Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Star Ocean Till the End of Time

  1. #1
    ~Hitoshura~ Benutzerbild von ShooterInc.
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    1.367

    Text Star Ocean Till the End of Time

    Star Ocean Till the End of Time

    Story:

    Nachdem die 10 Weisen von 12 mutigen Kämpfern besiegt wurde, erholte sich die Galaxy und sie entwickelte sich weiter. Urlaub auf andere Planeten ist zum Alltag geworden und Terroristen und die Förderation tragen unerbittliche Kämpfe im All aus.

    Fayt Leingod, ein 19 Jähriger Student macht mit seinen Eltern und seiner Freundin, Sophia Esteed einen Ausflug nach dem Planeten Hyda IV. Dort wird der Planet von einer unbekannten Macht angegriffen und alle Einwohner müssen evakuiert werden. Bei der evakuierung trennt sich Fayt von allen anderen und landet mit einer Notkapsel auf einem unbekannten Planeten.

    System:

    Der Nachfolger von The Second Story... Werke von Tri Ace sind wirklich einzigartige Meisterwerke und dies beweist eindeutig die Star Ocean Reihe.

    Man spielt als Fayt Leingod und muss versuchen mit allen Mitteln von dem Planeten zu entkommen und seine Eltern und Sophia wiederzufinden.

    Dabei spielt es sich alles auf spezielle Karten aus. Es gibt keine Oberweltkarte wie in The Second Story und auch keine Zufallskämpfe mehr. Es ist mehr so *Grandia* like wo man die Gegner schon von weitem sieht und sich entscheiden kann ob man Kämpfen will oder nicht. Ein richtiger Pluspunkt wenn man bedenkt das die Teils nervigen Zufallskämpfe einem echt zusetzen.

    Wird ein Feind berührt kommt es zum Kampf. Die Kamera wirft dabei einen kurzen Blick auf die Kampfteilnehmer, wobei nur drei Charaktere diesmal teilnehmen und die Gegner und schon geht das ganze los. Das Kampfsystem ist komplett Echtzeit. Es gibt keine Pausen die man mitten im Kampf einnehmen kann , ausser wenn man Items nimmt oder mitten im Kampf ausrüstung wechseln möchte. Man bewegt mit dem linken Analog Stick den Charakter, völlig frei, rum und nähert sich seinem Gegnern. Diese kann man Geschickt ausweichen und dann von hinten angreifen. Mit den Kreuztasten kann man (Wenn mans im Menü unter *Config* eingestellt *Side steps -> Kreuzstasten only) seitliche Hüpfer bewerkstelligen und auf diese Weise in allerletzter Sekunde den Gegner ausweichen.

    Zwei Knöpfe sind zum Kämpfen belegt, der X Knopf ist für schwache aber schnelle Attacken und der O Knopf für starke aber langsame. Wobei man mit diesen Attacken allein mächtige Kombos erzielen kann da man oben links in der Leiste eine *Range* anzeige hat und je nachdem ob es *Short* oder *Long* ist macht man verschiedene Attacken.

    Doch damit nicht genug denn man kann die Knöpfe noch für spezielle Techniken belegen die das Kampfsystem erst richtig genial machen. Man kann dabei zwei auf die X Taste legen, zwei auf die O Taste (Eins auf X Short und eins auf X Long, eins auf O Short und eins auf O Long) und zwei als passive Fähigkeiten. Für Magier gibt es noch die *Symbology* Leiste im Kampf (Wenn man das Menü aufruft) und man kann im Kampf Zauber wirken. Dies läuft aber alles in Echtzeit und es kann passieren das die Gegner einen angreifen während man einen Zauber spricht. Auch wenn der Zauber ausgesprochen wird bleibt der Kampf in Echtzeit und dies unterscheidet sich von The Second Story wo bei JEDEM gesprochenen Zauber das Kampfsystem anhält. Ein Vorteil damit die Kämpfe schnell bleiben.

    Mit diesen sind alle Kämpfe individuell gestaltet und es bleibt jedem selbst überlassen wie er kämpft und wie er die Gegner ausschaltet. Die AI kämpft Tapfer mit, stellt sich in manchen Situationen recht blöd an. Doch dazu sind die Status Skills da...

    Anders als in The Second Story gibt es keine unzähligen Skills mehr die man erlernen kann sondern jeder kann die HP, MP, Angriff und Verteidigung stärken. Die HP, MP Werte steigen hierbei überraschenderweise die HP/MP aber die Angriff und Verteidigung steigt nicht die Angriff/Verteidigung sondern verändert die AI inwieweit er Offensiv oder Defensiv verhalten soll.

    Steigert man ihn mehr in Angriff, so wird er den Gegner öfter angreifen, öfters Kombos durchführen aber kaum ausweichen, wo hingegen die Defensive einstellungen ihn mehr dazu verleitet den Gegner auszutricksen , wegzuscheuchen oder auszuweichen aber dafür greift er kaum an. Je nachdem wie hoch man diese Skillt Verhält sich der Partner anders, was sich durch den Unterpunkt *Tactics* noch optimieren läßt.

    Nach jedem Lvl Up bekommt man Skill Points (Für die Werte erhöhen) und zumindestens am Anfang, Capacity Points die nötig sind um überhaupt Skills anlegen zu können. 15 ist der maximale Wert und kann nicht erweitert werden.

    Jeder Skill hat hierbei ne bestimmte Menge CP (Capacity Points) und je mehr, desto weniger Skills kann man anlegen. Deswegen muss man sich entscheiden ob man lieber weniger, starke Skills nimmt oder doch lieber viele schwache nimmt.

    Bei der Skills anwendung wird hierbei HP sowie MP verbraucht und dies in Prozent. Physische Attacken verbrauchen hierbei HP und magische MP.

    Anders als in anderen RPGs ist auch ein hoher MP Wert von nöten um nicht getötet zu werden. Denn HP steht für den körperlichen Zustand und MP für den mentalen.

    Sobald eine von den beiden auf Null fällt stirbt man. Und es gibt speziell Gegner die die MP angreifen, deswegen ist es notwendig das beide Werte möglichst hoch sind.

    Zu dem HP und MP Wert gibt es noch einen dritten, Entscheidenen Wert. Die *Fury* - Anzeige oder auch Stamina...

    Diese wird benötigt um Attacken auszuführen und Items zu benutzen. Jeder hat diese Anzeige und wenn man stehen bleibt und diese auf 100% füllt (Und auch NUR dann WENN man stehen bleibt, geht sie auf 100%) dann blockt man alle schwachen Attacken aber man ist trotzdem anfällig gegen starke Attacken. Starke Attacken machen sich sichtbar wenn der angreifende eine Art Lila Aura um sich bekommt...

    Doch was alles möglich ist durch das Kampfsystem ist wunderbar. Teamattacken (wenn auch nicht richtige) lassen sich erst mit viel Übung aufbauen und die AI macht auch nicht exakt das was man unbedingt möchte... Dennoch erfüllt sie ihren Zweck und hilft entscheidend in den Kämpfen. Öfters handelt sie sehr intelligent und je nachdem wie man sie einstellt kann sie speziell dafür ausgerichtet sein den Gegner wegzuscheuchen, auszuweichen wenn er angreift und dann mit einer fetten Angriffsserie kontert. Die verschiedenen Skills die man erlernt haben alle ihren Zweck. Scheinbar schwache Skills die man nie benutzt hat werden später in den Kämpfen unerlässlich.


    Grafik:

    Die Grafik ist für PS2 Verhältnisse ziemlich solide. Es hat was bisschen vom Anime Style und ist gut umgesetzt worden. Die Städte, die Charaktere und überhaupt die Umgebung sehen zauberhaft aus und auf einigen Klippen kann man auf den Horizont blicken oder die Berge sehen wo Wasser runterfließt und dabei strahlene Effekte hinterlassen. Zu schade das man diese Orte nur von weitem sieht...

    Sound:

    Der Sound ist ziemlich klasse. Es erinnert an moderen J-Pop der gut Rhythmisch zum Spiel passt. Jeder Charakter hat seine eigene Synchronisation und hört sich auch ziemlich cool an. Allein dadurch kann man z.b. hören wie der Gegner angreift oder wer überhaupt angreift, da der Gegner meistens immer den selben Satz sagt wenn er eine bestimmte Technik ausführt. Wer mit einer Surround Anlage spielt kann zudem , sofern die an allen Ecken aufgestellt sind sogar hören aus welchen Winkeln sie angelatscht kommen. Ziemlich klasse.

    Sonstiges:

    Doch die coolness hört hier noch nicht auf.

    Man kann ein paar Charaktere rekrutieren aber im Menü ist nicht Platz für alle. Bestimmte kann man sogar verärgern so das sie nicht ins Team kommen und am Ende mischt man sich in einer bunt gemischten Truppe durchs Spiel. Man kann oft zwischen Antworten wählen und dies beeinträchtigt die Story leider nur geringfügig... Doch es ist lustig anzusehen wie die Charaktere auf die Antworten reagieren.

    Man kann im Spiel so genannte *Battle Trophies* also Kampftrophäen sammeln. Diese schaltet man frei wenn man gewisse Bedingungen erfüllt hat. Die BTs (Battle Trophies) werden am Anfang des Games erstellt und begleiten euch das ganze Spiel über.

    Die Bedingungen gehen von *Besiege xx Gegner* über *xx Hits in folge* bis hin zu ganz kranken Bedingungen wie *Besiege den letzten Endgegner mit drei Lvl 1 Charakteren*. Insgesamt gibt es 300 BTs und wer alle sammeln will der wird mit dem Spiel sein halbes Leben verbringen.

    Als Belohnung gibt es ab einer bestimmten Menge Goodies freizuschalten wie mehrere Schwierigkeitsgrade, Kostüme für die Chars und ein Musik Test Menü.

    Fazit:

    Das Spiel ist rundum klasse - wie man es von Tri Ace nicht anders erwarten kann. Die Story ist zwar bisschen altgebacken und zieht sich bisschen in die Länge und so richtig fesseln kann sie auch nicht aber trotzdem gut gelungen. Durch das Kampfsystem und die BTs ist Langzeitmotivation garantiert und ich kann jeden RPG - Fan empfehlen, der auch nur bisschen Echtzeit KS mag, es sich zuzulegen. Ein Meilenstein bei den RPGs mit dem besten Kampfsystem was es gibt.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	StarOceanTilltheEndofTime_ps2.jpg
Hits:	54
Größe:	23,8 KB
ID:	64169   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	so6.jpg
Hits:	85
Größe:	36,5 KB
ID:	64170   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	star_ocean_till_the_end_of_time_ps2_screen01.jpg
Hits:	90
Größe:	55,9 KB
ID:	64171   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Star Ocean Till the end of Time (1).jpg
Hits:	97
Größe:	69,3 KB
ID:	64172  
    ~Death's vastness holds no peace. I come at the end of the long road - neither human, nor devil. All bends to my will~

    ~What do you intend to accomplish by avoiding... God's justice? Where will you go...?~

Ähnliche Themen

  1. Star ocean till the end of time - Schildkröte?
    Von Soldat1989 im Forum Star Ocean
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.07, 22:56
  2. Star Ocean: Till the end of time
    Von knightofdarkness15 im Forum Star Ocean
    Antworten: 722
    Letzter Beitrag: 17.6.05, 18:58
  3. Star Ocean- till the end of time
    Von cra im Forum Star Ocean
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.2.05, 12:25

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •