Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Thousand Arms

  1. #1
    Meisterspieler Benutzerbild von Tigress
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Berlin - Tegel Süd
    Beiträge
    6.219

    Text Thousand Arms

    Thousand Arms


    Story

    Als Meis schleppt ihr euch hungrig eine staubige Straße entlang, Darüber grübelnd, wie ungerecht das Leben ist, weil es euch alles genommen hat, die Familie (ihr stammt von einem Grobschmied ab), euer Dorf, die Freunde…! Eine Sequenz startet, in der ihr einige Wochen zurück versetzt werdet, wo der Butler sagt, euer Vater möchte euch gerne sprechen. Nach dem Gespräch mit euren Vater wechselt das Geschehen wieder zurück zur staubigen Straße. Einige Schritte weiter wechselt die Sequenz erneut, ihr befindet euch nur einige Tage vor dem aktuellen Stand. Ihr erlebt wie euer Dorf attackiert wird und alle Leute evakuiert werden bzw. freiwillig ihre Sachen packen und verschwinden. Auch ihr verlasst gezwungenermaßen euer Dorf und schleppt euch eben eine Straße entlang, mit nichts weiter als einem Schwert mit euch tragend.
    Kurz vor der nächsten Stadt hört ihr ein Mädchen schreien und eilt ihr zu Hilfe, leider zerbricht euer Schwert in zwei Teile und ihr werdet von den Vier Kerlen besiegt. Ihr wacht im Haus des Mädchens (stellt sich als Sodina vor) und ihrem Bruder auf. Da der Bruder auch ein Schmied ist und bereit ist, euer Schwert wieder zu richten, bekommt ihr den ersten Auftrag, nämlich in einer nahe gelegten Mine ein bestimmtes Material zu finden, welches er dafür benötigt. Nach getaner Arbeit ist er dann sogar bereit, euch als sein Lehrling anzunehmen, damit ihr die Kunst des Schmiedens besser beherrscht (ihr wisst, ihr stammt von einem Grobschmied ab), denn nur derjenige, der diese Kunst beherrscht, versteht die inne liegende Kraft der Waffen.

    Schmieden

    Ist in diesem Spiel besonders wichtig. In jeder Stadt findet man in einem der Häuser eine Schmiede, die man dazu nutzen kann, seine Waffen oder die der Mitstreiter zu verbessern.
    Wichtig dabei ist allerdings, das mindestens ein Mädchen in eurer Gruppe ist. Denn die Mädchen himmeln die Schmiede geradezu an.

    Fähigkeiten

    Lernt man nur dann, wenn man sein Schwert in der Schmiede bearbeitet. Magie kann jeder Charakter erlernt. Nur Spezialfähigkeiten unterscheiden sich von Charakter zu Charakter. Sodina kann eine Spezialattacke mit ihrem Messer machen, Meis hat dafür die Beschwörungen.

    Heilige Altare

    Damit Meis die Beschwörungen lernen kann, muss er erst die Heiligen Altare finden, die überall in der Welt sind.

    Charaktere:

    Meis
    Sodina
    Muza
    Wyna
    Soushi
    Kyleen
    Nelsha


    Levelaufstieg

    Ihr solltet möglichst regelmäßig in der Schmiede vorbei gehen, da sich die Kraft des Schwertes nach euren Level richtet. Wer also seit der letzten Schmiedearbeit einige Level aufgestiegen ist, sollte den Besuch in einer Schmiede in Erwägung ziehen.

    Mädchen

    Hmm, jetzt denkt ihr sicher, was hat das zu bedeuten. Aber ja ihr lest richtig, in diesem Spiel begegnen unserem Helden mit der Zeit einige Mädchen, mit denen er intensivere Gespräche führen kann. Das dient dazu, sein Charisma zu steigern. Das heißt, ihr müsst eure Antworten wohl überlegen. Es stehen zu meist zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Denn wenn ihr bei den Mädchen mehr Ansehen bekommt, erhöht sich ihr Beliebtheitslevel und ihr könnt neue Fertigkeiten lernen. (Durchs Schmieden der Waffen)

    Statuen

    Überall in der Welt stehen in den Städten auch Göttinnen Statuen, die dazu dienen, euch dort mit einem Mädchen zu verabreden, ihr ein Geschenk zu machen oder ein Minispiel zu spielen. Welche Mädchen dafür zu Verfügung stehen, richtet sich danach, in welcher Stadt ihr euch gerade befindet.

    Kampf

    Die Kämpfe finden in diesem Spiel ein wenig anders statt, als in den meisten anderen. In diesem Spiel kann immer nur der Frontcharakter angreifen, alle anderen sind dazu verdammt, zu warten (standby), einen Zauber (Spell) oder ein Item zu verwenden. Genauso ist es auch bei der Gegnergruppe, da kann auch erst nur der erste Gegner angreifen oder angegriffen werden. Dafür sind die Kämpfe allerdings recht einfach gehalten. Sollte dennoch mal eure Charas besiegt werden, heißt es „Game Over“. Und wie in den meisten Spielen sind es auch hier Zufallskämpfe.

    Speichern

    Ist auf der Weltkarte möglich, in Hotels oder bei speziellen „Geisterscheinungen“, die in den Dungeons auftauchen.

    Zielorte

    Sind leicht zu finden, da in den Gesprächen immer darauf hingewiesen wird, wo man als nächstes hin muss. Um die Sache zu vereinfachen, muss man per Knopfdruck nur die Weltkarte aktivieren. Später im Spiel bekommt man sogar noch eine Seekarte, die ebenfalls per Knopfdruck zu aktivieren ist.

    Grafik

    Nun ja, wer das nicht so wichtig findet, tut keinen Fehler, wenn er sich das Spiel zulegt. Wem das allerdings sehr wichtig ist, sollte die Finger davon lassen. Die Gegend sieht recht fad aus, die Charaktere wirken, als wären sie nachträglich in die Gegend gezeichnet worden, was sich schon an der Farbgestaltung bemerkbar macht.

    Sprache

    Da es sich um ein NTSC/US Spiel handelt, sind Texte und Sprache in Englisch gehalten.
    Das Englisch ist allerdings so einfach, das sogar jemand, der diese Sprache nicht perfekt beherrscht, den Sinn verstehen kann.

    Zwischensequenzen

    Davon gibt es einige in dem Spiel und sie sind recht hübsch gemacht.

    Spieldauer

    30 - 40 H ist man locker mit beschäftigt
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ta1.jpg
Hits:	60
Größe:	9,7 KB
ID:	64531   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ta6.jpg
Hits:	54
Größe:	42,1 KB
ID:	64532   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ta2.jpg
Hits:	63
Größe:	5,6 KB
ID:	64533  
    Geändert von Tigress (2.2.06 um 15:56 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Thousand of Sons
    Von Valnir im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 8.1.05, 16:54
  2. THousand-Eyes Restrict
    Von Carnage im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.03, 15:23
  3. Thousand Eyes Restrict
    Von gba im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.9.03, 17:18
  4. Thousand eyes Restrict.
    Von jagajuzi im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.8.03, 11:28
  5. Thousand eyes idol?
    Von Zocker99 im Forum Sammelkarten-Spiele (TCG)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.7.03, 22:52

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •