Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 64

Thema: Eure Meinung?

  1. #17
    Meisterspieler Benutzerbild von Game-Sensai
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    Inaba
    Beiträge
    526
    Zitat Zitat von Yangus MK Beitrag anzeigen
    - Wie findet ihr das Game ? (& welche Version zockt ihr ? <USK,PEGI,US,...> / Plattform ?)
    - Hat das Spiel eure Erwartungen erfüllt ? Warum bzw. Warum nicht ?
    Zocke natürlich die PEGI-(A)Version, sprich uncut,
    non-collector für die PS3.

    Meine Erwartungen wurden zum grössten Teil erfüllt, ich kann viele deiner Punkte nicht verstehen Yangus...

    Zitat Zitat von Yangus MK Beitrag anzeigen
    Contra:
    - Das Kompass- und Kartensystem ist ja wohl (im Vergleich zu Oblivion) mega-grottig !
    - Endzeit-Stimmung hin oder her: Sämtliche Landschaften NUR in Grautönen ? ->
    - Gesundheit nur über "teure" Stimpack`s auffrischen , da kaum Schlafmöglichkeiten vorhanden sind (in Megatron zumindest), oder bei dem A****-Arzt für teuer "Kronkorken" ?!?
    - Das Karten/Kompass-System ist praktisch identisch mit dem von Oblivion!! Höchstens die Karte ist etwas detailarm gezeichnet, aber darüber hab ich mich etwa die erste halbe Stunde aufgeregt...
    - Zum Grafikstil: Was erwartest du? Die Welt ist am Arsch, da gibt's keinen Märchenwald mit Regenbogen.
    -Vergiss Ärzte, spare zu Beginn deine Stimpaks. In einer recht frühen Quest in Megaton musst du nach 'Minefield', einer kleinen Geisterstadt. Dort kannst du in jedem Haus gefahrlos pennen, ganz praktisch.

    Zitat Zitat von Yangus MK Beitrag anzeigen
    - Die "Wirksamkeit" der Waffen passt leider überhaupt nicht zu den Gegnern ! 3x 95%Headshot mit Laser-Pistole für `ne MaulwurfRatte (oder so ähnlich) ... das kanns doch nicht sein !
    - Das "Zielsystem" für bestimmte Körperteile wäre ja an sich eine super Idee ... wenn es auch nach dem dritten Schuß noch aktiviert werden könnte, ohne erstmal vom Gegner zurückweichen zu müssen (teilweise trotz noch geladener Waffe !)
    - Schleichen bringt (im Vergleich zu Oblivion) fast keinen Vorteil - auch weiter entfernte Feinde entdecken dich trotzdem
    - ...Geh 2 Level höher nochmal zu den Ratten, dann lachst du darüber wie schnell die verrecken. Es ist ein ROLLENSPIEL mit STATUSWERTEN, kein FPS!
    - Zu Vats: Öhm, vielleicht AP (Aktionspunkte) leer?!
    - Schleichen fand ich schon in Oblivion ziemlich unnütz... Benutz halt einen Stealth-Boy wenn's wirklich brenzlig wird (z.B. im Techmuseum).

    Zitat Zitat von Yangus MK Beitrag anzeigen
    - Während dem Verkauf - / Kauf von Waren hat sich das Game innerhalb 9 Spielstunden zweimal KOMPLETT "aufgehängt" ! (Konsolen-Neustart)

    Nee, also bisher ist FALLOUT 3 für mich eher eine Enttäuschung ! Schuster bleib bei deinen Leisten --> Bethesda sollte sich lieber wieder auf die ELDER SCROLLS-Reihe besinnen und baldmöglichst einen Oblivion-Nachfolger rausbringen !!!
    - Aufgehängt? Ist mir noch NIE passiert. Disc ordentlich gepuzt...? Generell find ich die Häufigkeit von Bugs längst nicht so hoch wie oft genannt.

    - Ich finde Bethesda hat Mut bewiesen und ein ordentliches, 'andersartiges' RPG abgeliefert... Aber leztendlich ist doch alles Geschmackssache!

    Gruss
    Game-Sensai
    Geändert von Game-Sensai (6.11.08 um 14:53 Uhr)
    Zitat Zitat von Seppinho
    ... In meinen Augen war und ist der einzige Reiz der 360 ihr Preis und Gears of War. Für ein einziges Spiel kaufe ich keine Produkt, dessen Hersteller mir unsympathisch ist und der Preis ist mir schnuppe, da ich eine Konsole kaufe um zu zocken, nicht um mich zu freuen, wie viel Geld ich gespart hab. Erst wenn ich für unter 100 Euro eine 360 der neuen, weniger anfälligen Generation mit vier bis fünf Spielen und zwei Controllern kriege, wirds interessant.

  2. #18
    watchin' you... Benutzerbild von Stoffwechsel
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von ravendust Beitrag anzeigen
    Was für einen geistigen Dünnschiss du schreibst
    Wieso vergleichst du den Fallout 3 mit Oblivion?
    Wenn du Oblivion zocken willst, dann zock das und kein Fallout 3...
    Ausserdem ist das Teil 3 der Fallout-Serie, zock lieber erstmal anderen 3-4 Teile bevor du über den dritten herziehst. Ich bezweifel das du überhaupt das Kampfssystem verstanden hast...
    Hallo ???

    er vergleicht es nicht, nur da es dieselbe engine benutzt, kann man defizite zu diesem spiel schreiben was man eigentlich besser machen kann, was bei oblivion z.b. ist
    © by Stoffwechsel™ - 2010. Alle Rechte vorbehalten.
    Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.


  3. #19
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Yangus MK Beitrag anzeigen
    Hi , hab die SUCHE benutzt, aber nach dem von cyberstar geschlossenen Thread "Release:Fallout3" nichts mehr zum Thema gefunden ...
    Ah ja.
    Ein Blick ins Rollenspiel Unterforum hätte dir folgendes zutage gebracht:

    Fallout 3 - Eure Meinung


    Ansonsten würde ich mal sagen ist es Yangus gutes Recht das Spiel oder einzelne Dinge schlecht zu finden.
    Ausdrücke wie
    Zitat Zitat von ravendust Beitrag anzeigen
    Was für einen geistigen Dünnschiss du schreibst
    kannst du dir getrost sparen.
    Und wenn er es mit Oblivion vergleichen will, was wie Stoffwechsel schon sagt, durchaus berechtigt ist, dann soll er es doch tun.
    Du musst damit nicht einverstanden sein aber andere sind es vllt.
    Geändert von pothead (6.11.08 um 15:39 Uhr)
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  4. #20
    80's Skinhead Benutzerbild von ravendust
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    NRW
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von Stoffwechsel Beitrag anzeigen
    Hallo ???

    er vergleicht es nicht, nur da es dieselbe engine benutzt, kann man defizite zu diesem spiel schreiben was man eigentlich besser machen kann, was bei oblivion z.b. ist
    Du kannst doch nicht zwei Spiele vergleichen (oder nenn es von mir aus 'defiziete aufschreiben') nur weil sie die selbe Engine benuzten oder weil se von der selben Firma kommen...


    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Und wenn er es mit Oblivion vergleichen will, [...] durchaus berechtigt ist, dann soll er es doch tun.
    Du kannst auch Starcraft mit Warcraft vergleichen, oder STALKER mit Half-Life, dass macht nur überhaupt keinen Sinn weil es zwei versch. Spiele in zwei versch. Szenarien sind...

    Wenn man GTA 3 mit GTA 4 vergleichen würde, würd das schon mehr Sinn machen.

    Zitat Zitat von SELFKILL Beitrag anzeigen
    kann es vllt sein, dass dir das fallout-universum an sich nicht gefällt? oder gefällt dir fallout 3 nicht, weil es anders als oblivion is? ich war vorher auch äußerst skeptisch, dass fallout von bethesda entwickelt wird, grade wegen oblivion als "vorgänger" und der ego-perspektive... doch es macht sowas von viel spaß und die kleinen fehler sind alle nicht so schlimm...
    Darauf wollt ich hinaus...
    Spielt zurzeit:
    nix wirklich, leider... Empfehlungen für PS3?

  5. #21
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von Unknown Person Beitrag anzeigen
    Warum sollte man sich ja auch, wenn man Fallout 3 spielt, im PSN angemeldet sein.

    Es ist ein Hammer Spiel, besonders die Umgebung flasht voll und die geilen Waffen gefallen mir gut.
    Ich habe mir vor ca. 1 Monat überlegt, ob ich mir FarCry 2 oder Fallout 3 hole, ich habe mich für Fallout 3 entschieden. Obwohl FarCry 2 mehr gehypt wurde, ist es schlechter als Fallout 3.
    Für jeden ein Pflichtkauf!!!
    ich kenne fallout erst seit dem 3. teil (leider) und anfangs stand ich auch vor der entscheidung, farcry 2 oder ein anderes game, als ich dann mehr und mehr von fallout 3 erfuhr umso weniger interresierte mich eigentlich farcry, deshalb hohlte ich es mir und es hat sich voll ausgezahlt:
    -genialer mix aus rpg und shooter
    -ein hammer setting mit schöner grafik
    -große freibegehbare welt
    -großes arsenal an waffen
    ...und...und...und

    fazit: ein musthave für jeden rpg und shooter fan, einfach obergeil
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

  6. #22
    Glemselens Elv Benutzerbild von Eviga
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    4.457
    Ich spiele das Game in der ungeschnittenen US Version. Grund: Gewaltdarstellung und Synchro sind hier unberührt und original. Spielstunden habe ich etwa 20 bis jetzt, Level 9.

    Meine Erwartungen wurden absolut erfüllt und ich denke sie werden auch noch locker übertroffen. Mir gefiel schon in den Trailern und Vorberichten das ganze Setting und Design des Spiels. Was will man bitte von einer verwüsteten Landschaft erwarten, außer ein paar verschiedene Farbtöne? Wir spielen ja kein Viva Pinata wo man sich vor lauter Farben vorkommt wie bei einem LSD Rausch. Der Grafikstil ist sehr gelungen und stellt das Gewollte perfekt dar. Kann man nur lieben oder hassen.

    Der Umfang stimmt auch. Allein das HQ soll ca. 40 Stunden Spielzeit beanspruchen. Dazu noch die ganzen Nebenquests und Spielereien... da kommt man gut und gerne auf seine 80 - 100 Stunden Spielspass.

    Fallout-typisch bietet das Game schwarzen Humor, ordentlich rote Sauce und viele herumfliegende Gliedmaßen. Eine von Elder Scrolls gewohne Steuerung und und und. Weiss auch nicht was man an dem Kartensystem auszusetzen ist. Wer Karten lesen kann kommt damit super zurecht. Desweiteren sind das sichere Anschleichen und mehrere Treffer im VATS nur mit entsprechender Auflevelung des Characters möglich. Ist doch logisch das man in den ersten paar Levels, wie unser Threadautor, nicht viel trifft und erstmal bischen einstecken muss.

    Sobald man Level 6, 7, 8 erreicht hat fängt das Game gut an zu flutschen. Man findet so viele Waffen und anderen Schrott, den man verkaufen kann und am Ende trotz teurer Stimpacks noch massig Geld hat. Ich hab 20 Spielstunden, fast 1000 Caps auf der Kante und renne trotzdem mit 15 Stimpacks herum.

    Absoluter Hit,

    Eviga.
    Call of Duty: Modern Warfare 3
    08-11-11

  7. #23
    Mitspieler Benutzerbild von MissAmericanPie
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von _Don_Tom_ Beitrag anzeigen
    ich kenne fallout erst seit dem 3. teil (leider) und anfangs stand ich auch vor der entscheidung, farcry 2 oder ein anderes game, als ich dann mehr und mehr von fallout 3 erfuhr umso weniger interresierte mich eigentlich farcry, deshalb hohlte ich es mir und es hat sich voll ausgezahlt:
    -genialer mix aus rpg und shooter
    -ein hammer setting mit schöner grafik
    -große freibegehbare welt
    -großes arsenal an waffen
    ...und...und...und

    fazit: ein musthave für jeden rpg und shooter fan, einfach obergeil
    Habe ich doch gleich gesagt. Aber schön das du es noch mal auf den Punkt bringst

  8. #24
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von MissAmericanPie Beitrag anzeigen
    Habe ich doch gleich gesagt...
    nicht dass jemand denkt du lügst
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

  9. #25
    Mitspieler Benutzerbild von SELFKILL
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Eviga Beitrag anzeigen
    Der Umfang stimmt auch. Allein das HQ soll ca. 40 Stunden Spielzeit beanspruchen. Dazu noch die ganzen Nebenquests und Spielereien... da kommt man gut und gerne auf seine 80 - 100 Stunden Spielspass.
    die 40 stunden kann ich nicht bestätigen. habe fallout 3 beim ersten durchspielen laut savegames in 26 stunden durchgehabt (effektiv bestimmt nen bissle mehr). hab jetzt aber auch net bewusst nur die hauptquest gemacht, wollte eigentlich erstmal nebenquests machen und erkunden. als ich dann dadurch nen tipp für die hauptquest bekommen habe, hab ich dann mal ein bisschen die hauptquest verfolgt, nen paar aufträge dafür gemacht, natürlich nebenbei noch nebenquests... und dann war ich auch schon am ende. habs "aus versehen" durchgezockt. jedoch war der kampf vorm ende auf jeden fall mal richtig geil. hat dadurch die kurze hauptquest ausgebessert. hab jetzt aber nochmal angefangen, damit ich mehr erkunden kann...
    "my full name is... generic half-elven dual-class ranger."
    "what's your other class?"
    "also ranger."
    "that's twice the maximum amount of ranger the human body can hold!"
    "i'm only half human."
    "dear lord, it's four times now! he's multiplying!"

  10. #26
    watchin' you... Benutzerbild von Stoffwechsel
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von ravendust Beitrag anzeigen
    Du kannst doch nicht zwei Spiele vergleichen (oder nenn es von mir aus 'defiziete aufschreiben') nur weil sie die selbe Engine benuzten oder weil se von der selben Firma kommen...
    Natürlich, Fallout 3 ist kein Ego-Shooter spiel.

    Genauso ein Rollenspiel wie Oblivion, gleiche engine, gleiche firma.

    Man kann zwar die Story etc. nicht vergleichen. Aber das Technische wie z.b. die Karte gemacht ist etc, weil eben die Engine die gleiche und von der ein und der selben Firma ist.

    Bei Fallout 3 könnten die Manche Mängel beheben die bei Oblivion auftauchten.
    © by Stoffwechsel™ - 2010. Alle Rechte vorbehalten.
    Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.


  11. #27
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.710
    Blog-Einträge
    1
    So, die beiden Topics zusammengeführt und gesäubert. Ich will schwer hoffen, ihr könnt euch dann weiter unterhalten, ohne die persönliche Meinung des anderen als "geistigen Dünnschiss" zu bezeichnen.

    Nur so nebenbei bemerkt ~

  12. #28
    Mitspieler Benutzerbild von SELFKILL
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Stoffwechsel Beitrag anzeigen
    Natürlich, Fallout 3 ist kein Ego-Shooter spiel.

    Genauso ein Rollenspiel wie Oblivion, gleiche engine, gleiche firma.

    Man kann zwar die Story etc. nicht vergleichen. Aber das Technische wie z.b. die Karte gemacht ist etc, weil eben die Engine die gleiche und von der ein und der selben Firma ist.

    Bei Fallout 3 könnten die Manche Mängel beheben die bei Oblivion auftauchten.
    genau, man kann deutlich die parallelen zwischen fallout 3 und oblivion sehen: der anfang, dialoge, schlösser knacken (auch wenns in fallout nicht so fordernd war wie bei oblivion) usw... kommt wohl davon, weils 1.) die engine von oblivion is, 2.) der "nachfolger" von oblivion und 3.) bethesda mit oblivion wohl ganz gute erfahrungen gemacht hat.

    es sollte eigentlich niemanden so ganz überraschen...
    "my full name is... generic half-elven dual-class ranger."
    "what's your other class?"
    "also ranger."
    "that's twice the maximum amount of ranger the human body can hold!"
    "i'm only half human."
    "dear lord, it's four times now! he's multiplying!"

  13. #29
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 06
    Beiträge
    330
    Fallout 3 ist meines Erachtens das perfekte actionorientiertes Rollenspiel bisher.

    Die große (Entscheidungs-)Freiheit und die Atmosphäre sind klare Pluspunkte für Bethesda's neuester Geniestreich nach dem Fantasy-RPG Oblivion.

    Die Dialoge (plus Übersetzung, die ja in Oblivion skandalös war) sind perfekt herausgearbeitet und haben manch extremen schwarzen Humor :-D

    Die Steuerung ist auch easy zu erlernen.. besonders das nette Feature namens V.A.T.S. (lässt das Geschehen einfrieren und bestimmte Körperteile des anvisierten Feindes wählen und die dann zu zerfetzen *demUnCutPatchseiDank*) oder man spielt es als einfacher Ego-Shooter ohne das RPG-Element.

    Alles in einem werte ich den Spielspaß vorab (habe es erst nur paar Stunden angezockt) mit 10/10 Punkten! Soll jeder RPG-Gamer bzw. Fan es mal gespielt haben

    Sonstige Werte:
    Sound: 9/10
    Gameplay: 10/10
    Grafik: 9/10

  14. #30
    Elite-Spieler Benutzerbild von Unknown Person
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Woher soll ich das denn wissen?
    Beiträge
    364
    Die Sache, die mich "nervt" ist: Munitionsmangel und Stimpack-Mangel(Medi), aber eigentlich st es realistisch, es soll realistisch sein, also mecker ich nicht.

    Nebenbei mal so: Wo bekomme ich gute Waffen, kaufen oder klauen, finden, ist mir egal.
    -Irgendwer wird immer unzufrieden sein, wir sollten das akzeptieren. So bleib' ich immer happy.
    -Ist das Bier im Manne, ist der Verstand in der Kanne.

  15. #31
    Mitspieler Benutzerbild von SELFKILL
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Unknown Person Beitrag anzeigen
    Die Sache, die mich "nervt" ist: Munitionsmangel und Stimpack-Mangel(Medi), aber eigentlich st es realistisch, es soll realistisch sein, also mecker ich nicht.

    Nebenbei mal so: Wo bekomme ich gute Waffen, kaufen oder klauen, finden, ist mir egal.
    das mit der munition ändert sich später, wenn man weniger schüsse für einen gegner braucht... hatte gegen ende ca 300-400x10mm, 400x5,55mm und 400x.32 cal...

    zu den waffen: kommt drauf an, was du gut findest. ich persönlich fand die 10mm smg (für leichte gegner), hunting rifle (für normale gegner) und die assault rifle (für schwere gegner) gut... 10mm smg und hunting rifle kann man, wenn man glück hat, schon am anfang finden... assault rifle findet man auf jeden fall bei den ersten quests bei megaton... nur wie bereits gesagt, is am anfang muniton sehr knapp, deshalb musste am anfang wohl oder übel die 10mm pistole verwenden...
    kaufen würd ich nur "seltene" waffen, wie 10mm smg oder combat shotgun (zum reparieren), weil man die leider nicht so oft findet...
    gut kaufen kannste in rivet city...
    "my full name is... generic half-elven dual-class ranger."
    "what's your other class?"
    "also ranger."
    "that's twice the maximum amount of ranger the human body can hold!"
    "i'm only half human."
    "dear lord, it's four times now! he's multiplying!"

  16. #32
    größer als **** Benutzerbild von pinkpants
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Beiträge
    5.466
    So, ich hab keine Meinung sondern viel mehr eine Frage an alle, die das bis jetzt schon spielen.

    Da ich mir nen neuen PC zulegen werde wird Fallout 3 für mich interessant. Mein letztes Spiel was so halbwegs in die Richtung geht war Gothic 2. Vor einem Jahr gekauft und aufgehört weil es zu stark hackt.

    Ich bin auch nicht so der Gamer, spiele eher selten am PC.

    Fallout 1 und 2 fand ich mal in einer Spielesammlung und war hin und weg von diesem Spiel. Die Freiheit war einfach nur toll.

    Wie ich in den Videos gesehen habe ist das Gameplay nun etwas anders.
    Ich mochte die Vogelperspektive, die automatischen Schüsse, welche vom Skill abhingen und den rundenbasierten Modus durch die Aktionspunkte.

    Wie sieht das mit Fallout 3 nun aus? Ich möchte eigentlich keinen Shooter spielen, wie ich aber mitbekommen habe gibt es hier auch ein System dafür welches mit Aktionspunkten funktioniert.

    Wird mir Fallout in dieser Hinsicht nicht gefallen oder ist es schon zu sehr Shooter? ich weiß, geile Frage. ^^
    Wobei ich auch sagen muss, dass ich mal bissel Counterstrike gespielt habe und auch so hin und wieder mal ganz gerne bissel Shooter spiele. Mag es nur nicht durch irgendwelche Räume zu rennen und alles abzuballern was irgendwie im Weg ist.

    Nun aber mal zu den Versionen.

    In den Videos habe ich schon gesehen, dass Köpfe und Arme fliegen.

    Ganz erlich, micht stört Zensur überhaupt nicht. Da Kopfschüsse etc. auch nur die Chance auf kritische Treffer erhöhen und etwas mehr abziehen, muss es auch nicht so sein, dass der Kopf am Ende wegfliegt. Fallout 1 und 2 kam schließlich auch ohne fliegende Köpfe aus.

    Wenn es aber Zensur gibt, dann soll die bitte auch noch halbwegs realistisch sein. Das soll heißen, dass man bei einer Person, der man den Arm wegschießt auch irgendwas in dieser Hinsicht sieht und der Arm in der nächsten Szene nicht einfach nur weg ist.

    Das wäre für mich eine interessante Frage. Oder gibt es schon Patches dafür mit denen man die deutsche Version uncut machen kann bzw. so weit abändern, dass die Gewaltdarstellung nicht übertrieben ist, aber es noch realistisch aussieht?
    Würde es halt schon gerne auf deutsch spielen.

    Soviel von mir...
    verachtet mich, hasst mich,... es ist mir egal

    ****=Gott

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Timo Glock - Eure Meinung und eure Erwartungen an ihn
    Von systemadmin im Forum Formel 1
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.3.08, 14:56
  2. Eure Meinung
    Von Master of Desaster23 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 16:23
  3. Eure Meinung
    Von Obelisk_69 im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.2.05, 14:58

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •