Umfrageergebnis anzeigen: FINDET IHR SPIELE AUF DEM PC SCHWERER ALS AUF KONSOLEN?

Teilnehmer
58. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • JA

    26 44,83%
  • NEIN

    32 55,17%
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 41

Thema: Sind Spiele auf dem Pc schwerer als auf Konsolen ?

  1. #1
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !

    Sind Spiele auf dem Pc schwerer als auf Konsolen ?

    hi,
    also meine ich frage steht oben . ich kam darauf weil
    ich zum ersten mal ein adventure auf dem PC gespielt und zwar prince of persia . mir ist aufgefallen das die bedinung nicht gerade einfach ist mit tastatur und maus .
    ich finde auch das es auf dem PC um einiges schwieriger ist als auf konsolen .
    kommt mir das nur so vor oder ist das wirklich so ?

  2. #2
    The chat is dead Benutzerbild von Hunnigan
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    1.392
    Ist vermutlich so, dass ein geübter PC Spieler besser damit zu recht kommt und ein Konsolenspieler einfach versagt.
    Ein PC Spieler würde es wiederum an der Konsole sehr schwer haben.
    Ausserdem denke ich auch, das hängt mit der Spielmechanik zusammen, während man ein Rennspiel sicher besser mit dem Joystick spielen kann ist die Bedienung durch Tastatur und Maus bei First-Person Shootern präziser.
    Haare schneiden ist angesagt Jungs!

  3. #3
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.841
    Eine Konsole ist in erster Linie auf die Spiele ausgerichtet und die Steuerung der Spiele wird nach den Pads ausgerichtet. Ein PC ist aber in erster Linie ein Arbeitsgerät, wo die Spiele zwar einigermaßen eine ähnliche Steuerung haben, aber die eben nicht auf bestimmte Eingabegeräte angepasst werden kann. Daherwürde es jemandem, der über Jahre hinweg überwiegend auf Konsolen gespielt hat, auch schwer fallen, wenn er das selbe Spiel auf dem PC spielen würde, sofern er nicht die Möglichkeit hat, mit einem Pad zu spielen und dort die gleiche Tastenbelegung einzustellen, wie sie auf der Konsole war.

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Explo
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    11
    Meiner meinung nach nicht. Ich selber spiele PC und konsole wirklich abwechselnd und muss sagen das spiele immer vom genre abhängig sind. Find sogar im gegenteil das manche batten Smatcher oder basher oder sonst wie schwieriger sind auf der konsole sind. Da man schnell und koordiniert drücken muss obwohl alle tasten gut erreibar sind.

  5. #5
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Zitat Zitat von Hunnigan Beitrag anzeigen
    Ist vermutlich so, dass ein geübter PC Spieler besser damit zu recht kommt und ein Konsolenspieler einfach versagt.
    jepp ich habe versagt ! ich braucht 3 anläufe bevor ich den anfang geschafft hatte .

    Südbalte
    Eine Konsole ist in erster Linie auf die Spiele ausgerichtet und die Steuerung der Spiele wird nach den Pads ausgerichtet. Ein PC ist aber in erster Linie ein Arbeitsgerät, wo die Spiele zwar einigermaßen eine ähnliche Steuerung haben, aber die eben nicht auf bestimmte Eingabegeräte angepasst werden kann. Daherwürde es jemandem, der über Jahre hinweg überwiegend auf Konsolen gespielt hat, auch schwer fallen, wenn er das selbe Spiel auf dem PC spielen würde, sofern er nicht die Möglichkeit hat, mit einem Pad zu spielen und dort die gleiche Tastenbelegung einzustellen, wie sie auf der Konsole war.




    gut ich habe schon versucht das spiel mit einem gamepad zu spielen , was aber leider nicht geklappt hat . ich habe auch ein thema Prince Of Persia Mit Xbox Gamepad ? dazu erstellt aber leider kleine antwort bekommen .

    vielleicht ist es einfach nur gewohnheitssache bis ein konsolen zocker auf dem pc besser klar kommmt .

  6. #6
    inaktiv ._. Benutzerbild von Marlexx
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    #'Österreich`
    Beiträge
    1.590
    Ja,also ich finde es auch schwieriger am PC,habe aber nur Fifa 08 am PC gespielt,und Fifa07 auf der PS2.

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    1
    Also ich persömlich könnte mir nicht vorstellen Call of Duty auf Console zu spielen ...

  8. #8
    .biological.hazard. Benutzerbild von Bloody Kirika
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    .in.your.veins.
    Beiträge
    1.662
    Ich finde schon.
    Vielleicht weil ich mehr und lieber an Konsolen spiele, aber mir persönlich fällt der PC schwerer.
    Das liegt daran dass ich mich auf der Tastatur öfter vertippen kann oder die Steuerung teilweise zu kompliziert wird.
    Bei der Konsole hat man einfach alles in der Hand und kann sich gar nicht vertippen o.ä. .

    Außerdem spiele ich viel lieber am TV als am PC, wegen der Atmosphäre und allem.
    Don't be afraid of the Dark,
    be afraid of what it hides.

    Cheerio SF

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von Gwaen
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    2.313
    viele spiele sind vom schwierigkeitsgrad her auf den konsolen tatsächlich angepasst. besonders bei spielen die nicht konsolentypisch sind.

    z.B. doom3. in der konsolenversion gibs defintiv weniger gegner, besonders angriffe von hinten hat man fast vollständig entfernt da 3d shooter mit gamepad nur eingeschränkt kontrollierbar sind. oder bei call of duty gibs gibs diese auto aim funktion, etwas das pc spieler abwertend als aim bot bezeichnen würden.

    andersrum hat man auf dem pc eigentlich nur das problem wenn man ein unpassendes eingabegerät wählt. rennspiele mit tastatur sind ehr suboptimal.

    was prince of persia angeht weiß jetzt zwar net welchen teil du meinst, aber sands of time hab ich aufm pc komplett mit maus+tastatur gespielt und fand die steuerung ziemlich gut und intuitiv

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 08
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    35
    Vermutlich ist das wirklich nur eine Gewöhnungssache. Ich habe eigentlich fast nur mit einer Konsole gespielt, da ich mit dem PC einfach nicht zurecht kam. Es ist ganz schön schwierig die Tasten richtig zu treffen und so schnell zu sein, wenn man einen Controller gewöhnt ist.

    Naja aber ich denke es gibt sicher auch ausschließliche PC-Spieler, die so schnell sind, dass sie niemals auf eine Konsole umsteigen würden. Wenn ich ab sofort ausschließlich mit dem PC spielen würde, wäre ich in ein paar Monaten auch geübt....

  11. #11
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    SBG L-Town
    Beiträge
    624
    Zitat Zitat von Gwaen Beitrag anzeigen
    ...oder bei call of duty gibs gibs diese auto aim funktion, etwas das pc spieler abwertend als aim bot bezeichnen würden.
    Was ich übrigens selber hasse...wegen verdammtes Auto-Aim ist das Messern auf den Konsolen einfach nur frustrierend...!!!

  12. #12
    Profi-Spieler Benutzerbild von DantesRebellion
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    115
    Ich glaube (ich hab nciht alles durcheglesen *faul bin*)
    das ich so ziemlich allen Vorrednern und Vorrednerinnen zustimme, wenn ich sage das es abhängig ist wovon.^^
    Mgs auf pc hab ich mal ausprobiert, aber die Umsetzung von Konsole auf pc war eher schlecht gestaltet. Auf Konsole hatte man einfach eine benutzerfreundlichere Bedienung. Außerdem kann man eine Keyboardtaste nicht "leicht eindrücken" weswegen es mir manchmal ein bisschen schwer viel Gegner zu packen.^^
    Rennspiele auf Konsole ebenso. Wenn es allerdings zu den Shootern kommt würde ich eher den Pc bevorzugen. Mit der Maus kann ein geübter zocker einfach schneller und genauer zielen. Trotzdem finde ich es sehr interessant, dass jetzt durch xbox live u.ä. Computer- und Konsolenspieler mit- und gegeneinander agieren können. Davon hat die Branche lange geträumt!
    Apropos Träume!
    Ich geh alsbald mal pennen. Muss Morgen früh raus zur Arbeit. ;P
    FG und eine gute Nacht (die übrigens noch jung ist^^) wünscht Dantesrebellion
    "My barbarian rage takes over! I am now an unstoppable
    killing machine!"
    *slice* *shiiing*
    "Alas! My strength is now spent! I am weak...Weak as a kitten!"
    "YEAH! WEAK AS A KITTEN WITH A STRENGTH OF 18!"

  13. #13
    Meisterspieler Benutzerbild von Gwaen
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    2.313
    das man auf konsole und pc gegeneinander zocken kann ist nicht neu.

    man konnte mit der PC version von quake 3 auch die server der Dreamcast version joinen

    hab ich ein paar mal gemacht, war eigentlich nur albern. mitm gamepad macht halt keiner nen richtigen strafejump. glaub konnte auf ner ctf map 3 mal in folge flagge holen ohne das auch nur ein gefährlicher schuss abgegeben wurde.

  14. #14
    Schrei Angmars Benutzerbild von Daniel1994GER
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Minas Ithil
    Beiträge
    1.466
    also ich ahbe mal versucht mit einer PS2 GTA zu zocken. ohje. Das war das erstemal das ich eine PS2 in der Hand hatte es war grausam. Die Flugzeuge konnte ich ja steuern aber Auto fahren. absolutes nogo. Dafür bin ich mit der Tastatur um so besser. naja ich zocke ja auch schon seit ich 3 bin und fliegen zue ich eigendlich auch ganz gerne wobei ich es schwerer finde wenn diese Flieger (GTA SA) nicht realistisch zu steuern sind. Da man dann nicht richtig weiß wie der Flieger reagiert. Aber dafür kann man dann eben mehr Stunts machen. Ich habe seit dem nicht mehr versucht mit einer PS2 zu zocken. habe auch keine gelegenheit gehabt

    jojo machs gut und so

    Daniel
    Wenn jemand Glück im Unglück hat ist das gut.
    Aber wenn jemand Unglück im Glück hat ist das besser
    Der Herr der Ringe IG
    ^^^ come in and have fun
    Meine Spiele

  15. #15
    Cause I'm a Potato! Benutzerbild von Milchglas
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2.098
    Ich finde schon das Pc Spiele schwieriger sind als Konsolenspiele, vorallem wenn man versucht Mario auf dem Pc zu zocken, das war ein Desaster.

    Vorallem muss man bei den meisten Pc Spielen (Simulationen z.B.) erstmal herausfinden welche Tastas man überhaupt braucht, da es wirklich Spiele gibt bei denen man sich keine Mühe gibt es zu erklären.

    Ich glaube mich erinnern zu können das ich bei einem Siedlerspiel verschlafen habe wie das geht, dann ging die Sauerrei los

    Naja und der Rest kommt halt aufs Spiel an, manche sind auch aufm Pc besser spielbar, hab dafür aber nicht wirklich ein Beispiel parat.


    LG Sanny
    "Say goodbye Caroline." - "Goodbye, Caroline." Thank you, sir!

    #/ All right, I've been thinking, when life gives you lemons, don't make lemonade! Make life take the lemons back! Get Mad! I don't want your damn lemons! What am I supposed to do with these? Do you know who I am? I'm the man whose gonna burn your house down - with the lemons! [♥]Portal 2

  16. #16
    Rosentod Benutzerbild von Rosenrot
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 07
    Beiträge
    815
    Puh ich finde auch dass PC Spiele schwerer sind als die für Konsolen.

    PC Spiele mag ich deshalb auch nicht wirklich, abgesehen von Ausnahmen wie Sims z.B. wer das mal auf Gc oder PS2 gespielt hat weiß sicher was ich meine, schrecklich die Steuerung da. xD

    Ansonsten stimmt es aber und ich spiele deshalb eigentlich nie ein PC Spiel, finde auch nicht, dass ich viel verpasse sry...^^

    LG~ Cherri
    There should be fireworks, at least, when a dream dies.
    -- Kirby Larson

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •