Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Wii HD in der Mache? - Ein Stein kommt in's Rollen

  1. #1
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893

    Wii HD in der Mache? - Ein Stein kommt in's Rollen

    Der renommierte Videospiel-Journalist John Davison lässt verlauten, dass Nintendo bereits intern ''Wii HD'' präsentiert, die 'wahre' Next-Generation-Konsole von Nintendo, die schon 2011 auf den Markt kommen könnte.

    Der Unterschied zwischen Wii und seinem Nachfolger, der KEINE einfache Erweiterung darstellen soll, soll so groß sein wie zwischen dem Game Boy und dem Game Boy Advance.

    HD-Auflösung, volle Abwärtskompatibilität (worin Nintendo ja nach wie vor das Vorbild aller Konsolen-Hersteller ist), verstärkter digitaler Vertrieb und weitere Controller-Innovationen.



    Woher die Annahme?
    2003, 3 Jahre vor dem Release der Wii, hat Nintendo ca. 34 Millionen US-Dollar in die R&D (Research & Development) Abteilung gesteckt.
    2006 lagen die R&D-Ausgaben dann bei ca. 103 Millionen US-Dollar und 2007 stiegen diese auf sage und schreibe 370 Millionen US-Dollar. Die Erfolge von Wii und DS haben Nintendo also völlig neue Investitionsmöglichkeiten eingeräumt.


    Quellen:
    http://www.mag64.de/index.php?page=f...t=3#1222857484 (Kurzform)
    http://www.whattheyplay.com/blog/200...i-due-by-2011/ (ausführliche Quelle)


    -----------------------------------------------


    SOLLTE dem so sein, macht Nintendo das, worauf ich von Anfang an, seit die Wii ihren Rekordfeldzug angetreten hat, gehofft habe: Das Geld in genau die Bereiche stecken, wo die Wii Mängel hat, was dazu führen könnte, dass wir eine im Grundkonzept rundum verbesserte Wii bekommen, die dann sowohl optisch als auch bei den Online-Features ENDLICH den aktuellen Standards entsprechen könnte. Das dürfte dann vor allem das Spiele-Problem durch Dritthersteller lösen, da Ports nicht mehr mit (größeren/relevanten) Abstrichen verbunden wären.

    Da bin ich doch mal gespannt, ob da was dran ist, Nintendo ist ja bekanntlich immer für eine Überraschung gut.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  2. #2
    Happily Ever After Benutzerbild von Sinistra
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    On a deserted Island
    Beiträge
    1.292
    Wenn das wirklich so wäre könnte ich mir vorstellen auf Nintendo um zu steige,
    da Gameplay sowieso sehr geil ist auf der Wii, und wenn die Grafik noch ein Augenschmaus wird wäre alles Perfekt ^^.
    Müssten nur meine lieblings Games die es nur auf der PS gibt auch auf der Wii HD fortgesetzt werden.

  3. #3
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582
    Und außerdem hat Nintendo kein Problem damit,dass die Verkauft wird,denn heutzutage ist ja fast jeder auf grafik aus.....
    ok,scherz beiseite
    Ich glaub trozdem dass die großen Absatz findet(ich hol mir eine,wenn das mit dem Online-Support umgesetzt wird,will auch mal ohne lags brawl zocken)
    Obwohl.....dann brauch ich ja vieleicht nen neuen TV....

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 08
    Beiträge
    33
    LOL, ihr denkt jetzt schon alle an die Wii ( HD) wie toll sie doch (vielleicht) sein wird.
    Habt ihr denn auch daran gedacht, dass MIkrosoft und Sony auch eine neue Konsole rausbringen???

  5. #5
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    2.207
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von The-Ripper Beitrag anzeigen
    Habt ihr denn auch daran gedacht, dass MIkrosoft und Sony auch eine neue Konsole rausbringen???
    Darum geht es nicht. Es geht schlichtweg darum, dass vermutet wird, dass eine Konsole von Nintendo mit NexGen-Standard und der bereits vorhandenen Steuerung auf den Markt gebracht wird. Microsoft und Sony Entertainment wollten selbstverständlich auch einen Teil des Kuchens der späteren Konsolengenerationen haben, wär ja auch sonst ziemlich blöde.

    Nun, ich persönlich sehe das ganze ziemlich skeptisch. Bevor erste glaubhafte News dazu gepostet werden, hoffe ich noch immer auf eine Fusion Nintendos mit Microsoft.

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 08
    Beiträge
    33
    Ja, dass ist mir schon klar, aber trotzdem darf man mit seiner Vorfreude noch nichts überstürzen.

  7. #7
    hNt
    hNt ist offline
    FrameWork Benutzerbild von hNt
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Fox River
    Beiträge
    10.566
    Was sollte eine Fusion von Nintendo und Microsoft bezwecken, Romulus?
    Außerdem ist es wahrscheinlich auch jetzt noch zu früh um über die kommende Konsolengeneration zu sprechen.

    Natürlich würde ich mich einerseits freuen, wenn Nintendo auf dem technischen Stand der anderen ist, jedoch weis man noch nichts über die kommenden Konsolen von Sony und Microsoft.
    BSoD Hilfe
    Man sagt, es gäbe einen Mann, erschaffen von den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Aufgezogen von einer verbannten Bruderschaft der Kirche, auserkoren die Welt von dem Bösen zu befreien, das sie befallen hat.
    Die meisten glauben, seine bloße Existenz sei eine Sünde. Nur wenige wissen, er ist ein notwendiges Übel.
    Wer bist du?
    Dort wo ich herkomme, gab man uns keine Namen, man gab uns Nummern.
    Was war deine Nummer?
    47…

  8. #8
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582
    Ja,aber Nintendo hat jetzt sozusagen den ,,Spielerischen Aspekt''nämlich den,der Innovation durch Wiimote,Nunchuck etc....erfolgreich gebracht,das heißt die können sich jetzt voll auf die Technische Seite konzentrieren.MS und Sony müssen aber den Sprung zur Inovation wagen,irgendwann gibts ja keine oder nur wenig möglichkeiten die Technik weiter auszubauen,und dann müssen die sich mal was neues Ausdenken.Und wenn das Flopt,sind die,zu gut deutsch gesagt,am Arsch.

    Oder seh ich was falsch?

  9. #9
    hNt
    hNt ist offline
    FrameWork Benutzerbild von hNt
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Fox River
    Beiträge
    10.566
    Etwas falsch....

    Natürlich hat Nintendo mit der Wii die Innovation auf deren Seite, jedoch spricht die Wii keine Gamer an. Die Wii ist eher eine Konsole für gesellige Abende im Kreise der Familie oder für Leute, die nicht oft spielen.

    Im Gegensatz dazu stehen die PS und die Xbox, dort gibt es zwar keine Wiimote oder Nunchucks, jedoch sind die Spiele anspruchsvoll und auf Spieler zugeschnitten.

    Nicht falsch verstehen, ich spiele auch desöfteren bei Kollegen Wii und es macht Spaß, jedoch ist das für mich sehr kurzweilig.
    BSoD Hilfe
    Man sagt, es gäbe einen Mann, erschaffen von den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Aufgezogen von einer verbannten Bruderschaft der Kirche, auserkoren die Welt von dem Bösen zu befreien, das sie befallen hat.
    Die meisten glauben, seine bloße Existenz sei eine Sünde. Nur wenige wissen, er ist ein notwendiges Übel.
    Wer bist du?
    Dort wo ich herkomme, gab man uns keine Namen, man gab uns Nummern.
    Was war deine Nummer?
    47…

  10. #10
    Keksdosendeckel Benutzerbild von Steve ´89
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.208
    Natürlich hat Nintendo mit der Wii die Innovation auf deren Seite, jedoch spricht die Wii keine Gamer an. Die Wii ist eher eine Konsole für gesellige Abende im Kreise der Familie oder für Leute, die nicht oft spielen.
    Und das haben sie offensichtlich auch nicht vor zu ändern.
    Die "Core-Gamer" bekommen billige Remakes "alter" Gamecube spiele hingeklatscht, damit sie sich Nintendo nicht völlig abwenden.

    Die derzeitigt Zielgruppe von Nintendo braucht und WILL kein HD.
    Entweder bewegen sie sich mal ein Stück von ihrem Familien-Spieleabend-Scheiß weg(Den ich eigentlich gut fand, der mir mittlerweile aber etwas auf den Sack geht) oder die HD-Wii wird 'n riesengroßer Flopp.
    Bla

  11. #11
    Breezeblocks Benutzerbild von cashew
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Passau
    Beiträge
    2.128
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Steve ´89 Beitrag anzeigen
    Die derzeitigt Zielgruppe von Nintendo braucht und WILL kein HD.
    Entweder bewegen sie sich mal ein Stück von ihrem Familien-Spieleabend-Scheiß weg(Den ich eigentlich gut fand, der mir mittlerweile aber etwas auf den Sack geht) oder die HD-Wii wird 'n riesengroßer Flopp.
    ich spiele Wii und würde mich auf eine Wii HD stark freuen, dann hätten auch normale Spiele eine Chance auf der Wii und nicht nur solche japanischen Comicfiguren..... Sondern PS3 like.
    <Signatur Platzhalter>

  12. #12
    Fūton Benutzerbild von >>_Link_<<
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Ein Land in Europa, des is' nicht Europa...
    Beiträge
    3.667
    Boah, das wäre echt der Hammer!! Dann würde Nintedo endlich wieder mal ihre Überlegenheit zum Vorschein bringen.


    @Nintedo-Microsoft-Fusion
    Dann wäre es für mich leider vorbei mit Nintedo, da ich Microsoft aufgrund ihrer (aus meiner Sicht) Unfähigkeit, in hinsicht ihrer Konsole, net mag. Die können ihren doofen Ring of Death behalten ^^

  13. #13
    Keksdosendeckel Benutzerbild von Steve ´89
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.208
    ich spiele Wii und würde mich auf eine Wii HD stark freuen, dann hätten auch normale Spiele eine Chance auf der Wii und nicht nur solche japanischen Comicfiguren..... Sondern PS3 like.
    Ich sagte ja auch Zielgruppe. Ich gehe mal einfach davon aus, dass du nicht unter die Casual-Gamer fällst.
    Natürlich gibt es auch andere, die Wii spielen, aber die Zielgruppe sind atm die Casual-Gamer.
    (Vllt. würde das ja die HD-Version ändern, aber ihre Zielgruppe würde Nintendo wohl nicht zum Umstieg auf die HD bekommen.)
    Bla

  14. #14
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.176
    Boah, das wäre echt der Hammer!! Dann würde Nintedo endlich wieder mal ihre Überlegenheit zum Vorschein bringen.
    Also wenn man "nur" 370 Millionen und ein paar Zerquetschte in die Entwicklung steckt, dann darf man leider nicht zuviel erwarten.

    Nintendo ist technologisch hintendran und das seit über 7 Jahren. Das mag zwar im Konsolensektor nicht so schlimm sein, aber Nintendo fehlt das Know-How eine potentere Konsole zu bringen, zumal man Abwärtskompatibilität sichern muss. Ergo müsste man auf die alte Architektur aufbauen und diese drastisch verbessern. Besserer Prozessor, bessere GPU und deutlich mehr Speicher. Wenn man es konservativ angeht, dann wird es wohl eine deutlich potentere Wii sein.

    Die derzeitigt Zielgruppe von Nintendo braucht und WILL kein HD.
    Entweder bewegen sie sich mal ein Stück von ihrem Familien-Spieleabend-Scheiß weg(Den ich eigentlich gut fand, der mir mittlerweile aber etwas auf den Sack geht) oder die HD-Wii wird 'n riesengroßer Flopp.
    HD muss aber langsam zwingend notwendig unterstützt werden, vorallem für die nächste Generation. Man muss auch an die dadurch steigende Spieleauswahl denken. HD ist zwar keine Pflicht, aber sehr wohl empfehlenswert.

    Ich spiele Wii und würde mich auf eine Wii HD stark freuen, dann hätten auch normale Spiele eine Chance auf der Wii und nicht nur solche japanischen Comicfiguren..... Sondern PS3 like.
    Das Problem ist, dass mit steigernder Auflösung die Performanceanforderungen proportional mitskaliert. Ebenso wird der Speicherverbrauch deutlich höher. Das muss Nintendo erstmal miteinbeziehen und dann kann man erst an bessere Grafik denken(wobei mit höhere Auflösung eine bessere Grafik automatisch dabei ist).
    Und wenn man FullHD unterstützen will, dann benötigt man mindestens die 5fache Leistung.


    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  15. #15
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zitat Zitat von Nakai Beitrag anzeigen
    Nintendo ist technologisch hintendran und das seit über 7 Jahren. Das mag zwar im Konsolensektor nicht so schlimm sein, aber Nintendo fehlt das Know-How eine potentere Konsole zu bringen, zumal man Abwärtskompatibilität sichern muss. Ergo müsste man auf die alte Architektur aufbauen und diese drastisch verbessern. Besserer Prozessor, bessere GPU und deutlich mehr Speicher. Wenn man es konservativ angeht, dann wird es wohl eine deutlich potentere Wii sein.
    Es ist auch so gut wie ausgeschlossen, dass Nintendo die Konkurrenz noch so aufholen kann, sodass sie in der nächsten Konsole problemlos gleichziehen können.

    SOLLTE (viel kann man darauf ja nun wirklich noch nicht geben) es allerdings stimmen, dass eine rundum verbesserte Wii 2011 erscheint und diese dann zumindest auf technischen Stand der aktuellen Generation liegt, langt das aus meiner Sicht voll aus, damit die Wii keinen Einschränkungen mehr unterliegt (Ports, die an der Grafik-Barriere scheitern, Online-Funktionen usw.).

    Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass die Nachfolger der PS3 und der 360 grafisch einen so gewaltigen Sprung schaffen wie erwähnte Konsolen gegenüber ihren Vorgängern. Der Spielraum bei Grafik ist nach oben hin schließlich nicht völlig offen, verschlingt Unmengen Geld bei der Entwicklung und ich habe auch schon von Entwicklern gelesen, dass bei der Produktion der Spiele nicht mehr jeder mithalten kann, da es inzwischen sehr teuer ist, ein grafisch aktuelles Spiel zu produzieren. Wird für die großen Namen der Spiele-Branche wohl eher kein Beinbruch sein, aber 'Neueinsteiger' dürften es da schwer haben.
    Heißt: Selbst, wenn Nintendo auch weiterhin in Sachen Technik hinten dran bleibt, was wohl zu über 90% der Fall sein wird, profitieren sie davon, dass Entwickler mit weniger finanziellen Möglichkeiten es leichter haben, für Nintendo zu produzieren.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  16. #16
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.176
    SOLLTE (viel kann man darauf ja nun wirklich noch nicht geben) es allerdings stimmen, dass eine rundum verbesserte Wii 2011 erscheint und diese dann zumindest auf technischen Stand der aktuellen Generation liegt, langt das aus meiner Sicht voll aus, damit die Wii keinen Einschränkungen mehr unterliegt (Ports, die an der Grafik-Barriere scheitern, Online-Funktionen usw.).
    Selbst das bezweifle ich sehr. Eine GPU zu entwickeln kostet locker an die 400 Mio. $, hinzu kommt noch die CPU plus die gesamte Konsole. Da man sich aber an den Wii wohl wieder orientieren wird, werden die Kosten eher nicht so groß sein.
    Aber die Hardware der Wii is veraltet. Die CPU ist noch okay, aber die GPU ist ähnlich primitiv als ne Radeon 7500. Nintendo müsste GPU ordern, die mit dem alten Design voll kompatibel ist. Leider wird das nicht so leicht klappen, da Nintendo alles mögliche in die GPU integriert hat. Mal schaun was Nintendo aus dem Hut zieht.

    Außerdem ist es unwahrscheinlich, dass die Nachfolger der PS3 und der 360 grafisch einen so gewaltigen Sprung schaffen wie erwähnte Konsolen gegenüber ihren Vorgängern. Der Spielraum bei Grafik ist nach oben hin schließlich nicht völlig offen, verschlingt Unmengen Geld bei der Entwicklung und ich habe auch schon von Entwicklern gelesen, dass bei der Produktion der Spiele nicht mehr jeder mithalten kann, da es inzwischen sehr teuer ist, ein grafisch aktuelles Spiel zu produzieren. Wird für die großen Namen der Spiele-Branche wohl eher kein Beinbruch sein, aber 'Neueinsteiger' dürften es da schwer haben.
    Heißt: Selbst, wenn Nintendo auch weiterhin in Sachen Technik hinten dran bleibt, was wohl zu über 90% der Fall sein wird, profitieren sie davon, dass Entwickler mit weniger finanziellen Möglichkeiten es leichter haben, für Nintendo zu produzieren.
    Der bekannte sinkende Grenzertrag. Aber Spieleentwickler bleiben nicht einfach so hocken, eine Entwicklung wird es immer geben. Schon allein mehrere CPU-Cores auszulasten ist sehr schwer. Über 4 Cores ist die Steigerung nicht mehr so hoch. Ebenso muss man gute Algorithmen finden um die Code zu parallelisieren. Und wie du selbst gesagt hast, die Grafik wird auch immer teuerer. Dennoch heißt das nicht, dass der Markt stillsteht, durch die Entwicklung steigen die Hardwareanforderungen immer weiter. Höhere Auflösung, AA und AF, größere Texturen, alles braucht Leistung, die man so einfach wegschmeißen kann. Schon jetzt kommen die Entwickler an den Grenzen von Xbox 360 und PS3 ran. Nun geht das Content rumgefrickel los. Also wo kann man billige Effekte gegen teuere tauschen, wo man es am wenigsten merkt. Oder wo braucht man weniger Polygone, wo kann man schlechtere Texturen verwenden. Überall wird eingespart. Durch gutes Leveldesign versucht man die schlechtere Grafik zu kaschieren. Aber das kostet verdammt viel Zeit.

    Bei Big N hat man weniger Möglichkeiten und/oder Probleme.
    Spieleentwickler mit wenig Geld entwickeln ohnehin eher auf Nintendo DS, PSP, Wii, da dort die Defkits deutlich billiger sind.
    Aber wenn Nintendo so weitermacht, muss man sie leider als Bremsklotz in der Entwicklung sehen. Schon jetzt ist der Konsolenmarkt der Markt der die Grafikentwicklung maßgeblich beeinflusst. Ohne einer oder zwei treibenden Kräfte wirds keine sonderliche Entwicklung mehr geben. Dann hoffe ich wieder, dass mehr Entwickler den PC wieder als lohnende Plattform sehen.



    mfg Nakai
    Geändert von Nakai (6.10.08 um 22:30 Uhr)
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie mache ich der freundin ein geschenk?
    Von Pfannenwender im Forum GTA San Andreas
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.6.07, 07:35
  2. Rollen von der Parkposition
    Von Bonnie im Forum MS Flight Simulator
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.1.06, 16:51
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.6.03, 22:57

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •