Silent Hill 2 - Director's Cut

Genre: Horror Adventure

USK: 18 - keine Jugendfreigabe

Sprachausgabe: Englisch

Texte/Untertitel: Wählbar Englisch,Französisch,Deutsch,Italienisch,Spanisch, Japanisch

Spielerläuterung:
Als James Sunderland ein Brief von seiner toten Frau Mary erhält,indem steht,dass sie in Silent Hill auf ihn wartet,bricht er nach Silent Hill auf um sie zu finden...aber sie starb doch an einer Krankheit vor drei Jahren?
James will die Wahrheit herausfinden und sucht in Silent Hill nach ihr.
Die Story ist äußerst tiefgründig und mitreißend.
Die Umgebungen,sei es auf den von realistisch in Szene gesetzen Nebel gefüllten Straßen Silent Hills oder dunklen Korridoren und Räumen sind alle atemberaubend detailiert und erzeugen eine unglaubliche Atmosphere.
Die brilliante Soundkulisse sorgt für Soundeffekte,die einem das Blut in dem Adern gefrieren lässt.
Auf der Suche nach Mary trifft James immer wieder auf Monster und Mutationen,die in ganz Silent Hill ihr Unwesen treiben. Diese sind allesamt schaurig schön designt und werden dem einen oder anderen ganz schön das Fürchten lehren.
Die Charactermodelle sind sehr Polygonreich und somit sehr Lebensnah und alles andere als Eckig.
Dazu kommen Texturen in einem ungeahnten Detailgrad - dreckige Böden,Wände und Objekte.
Auch die Lippensynchronisation ist exzellent und übertrumpft so machnes.

Systemanforderungen:

Minimalanforderung
Prozessor: 700mhz
Arbeitsspeicher: 64MB
Grafikkarte: GeForce 2 /gleichwertige Radeon

Empfohlen:
Prozessor: 1200mhz
Arbeitsspeicher: 256MB
Grafikkarte: GeForce 3 TI /gleichwertige Radeon

Optimal:
Prozessor: 1500mhz
Arbeitsspeicher: 512MB
Grafikkarte: GeForce 4 TI 4600 oder besser /gleichwertige Radeon
GeForce FX 5700 oder besser

Screenshots:
Sorry,aber da das Spiel keine Jugendfreigabe hat darf ich keine zeigen.

(Original von Silent Killer)