Dragon Ball Z Budokai Tenkaichi


Genre: Beat `em Up
System: PlayStation 2
Entwickler: Bandai Co. Ltd.
Anbieter: Atari Germany (DE)
Website: http://www.atari.de
USK: ab 6 Jahren
Termin: November 2005
Sprache: deutsch
Schwierigkeit: variabel



Spielerläuterung:

Die Geschichte von Dragonball wird von vorne bis hinten erzählt und es fehlen nur wenige Kämpfe. Im gegenzug zu den weggelassenen Kämpfen (wie z.B. gegen Li-Shenlong), kann man die Kämpfe nochmal von der anderen Seite beschreiten, also man spielt nicht nur die "gute Seite", sondern muss auch versuchen Son Goku etc. mit Boo zu besiegen. So versucht man nicht die Welt zu retten, sondern diese zu Erobern oder zu zerstören.

Auch heißt das neuste DB- Spiel ganz bewusst nicht einfach "Budokai 4". Tenkaichi wurde nicht nur von einem anderen Studio entwickelt, sondern spielt sich auch komplett anders als die bisherigen Vorgänger. Denn in Japan heißt der Titel lediglich "DBZ Sparking" hat also nichts mit der Budokai Reihe zu tun, allerdings hat die amerikanische Spieleindustrie es zur Anpassung in Budokai Tenkaichi umbenannt, was dann auf dem deutschen Markt übernommen wurde.

Diesmal werden Son Goku und Kandere Charaktere (auch welche aus DBGT) aus einer Über-die-Schulter-Perspektive gespielt, die beim Erkunden der Umgebung zwar ganz brauchbar, für Schlagabtausche aber weniger geeignet ist. Als Folge dessen funktioniert der Zwei-Spieler-Modus auch nur noch per Splitscreen, was nicht gerade für Übersichtlichkeit sorgt.

Hat man sich an die ganz neue Steuerung gewöhnt, spielt sich der Titel aber dann doch ganz ordentlich und motiviert durch diverse Einzelspielermodi auch längere Zeit.



Eigene Meinung:

Mir gefällt das Spiel echt gut und auch die neue Spielperspektive ist mal eine sehr gute Veränderung. Auch die neuen sehr viel größeren Kampfplätze sind echt spitze gemacht. Man kann dort nach Lust und Laune herum fliegen und den Gegner etwas weiterwerfen ^^
Ein echt tolles Spiel und einfach das bisher beste der Dragonball Z Reihe (PS2)
Zwar sind Dinge wie bei DB Z Budokai 3 rausgelassen worden (z.B. Son Goku -> Veränderung zum SSJ), aber dies fällt bei der Menge an Charakteren gar nicht so auf.

Es ist echt zum empfehlen. Ich habe es wie bekloppt gezockt, seit dem ich es hatte, bis es durch war. Also der Suchtfaktor ist sehr weit oben. Auch mit anderen im Multiplayer zu spielen, macht ne Menge fun und sollte auf jeden Fall auch genutzt werden.

_______________________


Informationen zu "Dragonball Z Budokai Tenkaichi 2":

Nachdem Atari "Dragonball Z Budokai Tenkaichi 2" offiziell für Playstation 2 und Nintendo Wii angekündigt hat, wurden nun die ersten Screenshots veröffentlicht. Kenner der Dragon Ball Z Serie wissen, dass die Kämpfe mit schnellen Bewegungen ausgetragen werden, diese könnte man prima auf den Nintendo Wii Kontroller umsetzen.

"Dragonball Z Budokai Tenkaichi 2" wird über 100 spielbare Charaktere, 15 Kapitel und 9 verschiedene Spielmodi bieten. Die Bilder zeigen euch spannende Kämpfe und einige Spezialangriffe der Charaktere. Um euch ein Bild von dem Spiel zu machen scheut euch einfach die Bilder unter der angegebenen Quelle an.
quelle: gamezone.de


Liebe Grüße
.: Mausi :.