Seite 19 von 30 ErsteErste ... 10111213141516171819202122232425262728 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 289 bis 304 von 471

Thema: Spieleforum Fantasy Pokal - Diskussionstopic

  1. #289
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.067
    Blog-Einträge
    3
    Silo's Samurai vs FCH08er 2:2 [0:1; 5:3; 1:1; 1:3; 6:5]
    Wow!
    Auch wenn nur durch diesen blöden Heimvorteil gewonnen, meine Startegie ist voll aufgegangen.
    Hat überhaupt schon jemand 6 Tore gesetzt und gewonnen. ^^

    Zitat Zitat von -filou-
    @Silo: Viel Glück. Halte die Ehre der zweiten Liga hoch! Und nebenbei kannste auch noch jemanden beseitigen, der den Hattrick holen will. Nur so am Rande.
    Na mal schauen. Das erste Spiel scheine ich ja immer zu gewinnen. Aber ich die Leistung aus der ersten Saison konnte ich nie wiederholen.


    mfg. Silo-san
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  2. #290
    -retired- Benutzerbild von Di Pélé
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Hall of Fame
    Beiträge
    4.417
    Zitat Zitat von Silo-san Beitrag anzeigen
    Hat überhaupt schon jemand 6 Tore gesetzt und gewonnen. ^^
    Nein, weil es eigentlich ein Tormaximum von 5 gibt
    DUDWEILER DUCKS
    SFL 01 - SFL 32-----/-----ZS 36 - ZS 71
    *** ****-------* ** * *

  3. #291
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.830
    Zitat Zitat von Di Pélé Beitrag anzeigen
    Nein, weil es eigentlich ein Tormaximum von 5 gibt
    Steht nicht mehr in den Regeln drin, daher wäre es erlaubt. Ist aber riskanter, wenn man so setzt.

  4. #292
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.067
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Südbalte
    Steht nicht mehr in den Regeln drin, daher wäre es erlaubt. Ist aber riskanter, wenn man so setzt.
    Definitiv! Aber ich bin halt zu jeder Schandtat bereit, und in diesem Fall hat es perfekt hingehauen. ^^


    mfg. Silo-san
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  5. #293
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    SBG L-Town
    Beiträge
    624
    Also ich bin für die Abschaffung dieser "Heimvorteil"-Regel und für ein Belohnungssystem:
    -1. Ligisten bekommen +1 Tor zum setzen (von 13 auf 14);
    -Absteiger erhalten zudem einen letztjährigen Bonus von +1 Tor.
    -Jene 2. Ligisten, die letzte Saision ins Finale kamen, aber nicht aufstiegen, erhalten zudem auch einen +1-Torbonus.
    -unabhängig von der Meisterschaft, Pokalsieg usw. darf eine Mannschaft höchstens +1 Tor dazukriegen.

    Ist halt nur ein Vorschlag.
    Ihr wollt Meister werden und alle anderen im SF zeigen, dass sie vor euch niederknien und euch "Meister" zu nennen haben? Dann kommt in die

    SFL!!!
    Meister SFL-05: Die Ehre gebührt ihr: Bloody Kirika

    Bin nicht erreichbar für 6 Monate! (04.01.2010!!)

  6. #294
    Breezeblocks Benutzerbild von cashew
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Passau
    Beiträge
    2.126
    Blog-Einträge
    1
    Ich wäre ausserdem noch dafür das die Setzliste einfach umgedreht wird und die 1. Ligisten noch 1 Tor mehr (also 14) bekommen .... So werden die schlechtern nicht so benachteiligt.....
    <Signatur Platzhalter>

  7. #295
    Der Kurfürst Benutzerbild von -filou-
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    4.560
    Also ich bin für die Abschaffung dieser "Heimvorteil"-Regel und für ein Belohnungssystem:
    Das Problem ist eigentlich gar nicht der "Heimvorteil". Diese Regel wird janur angewandt, wenn sonst kein Sieger feststeht, also mindestens ein Remis dabei ist. Bei fünf Serien hat ihn das erstgenannte Team 3 Mal, das zweitgenannte 2 Mal. Die Chancen sind dann schon etwas unterschiedlich (60:40). Vielleicht setzen die Auswärtsteams ganz einfach falsch.

    Beispiel:

    Silo's Samurai - FCH 08er

    Hier kann auch Rain durch den "Heimvorteil" gewinnen, wenn er zu Hause unentschieden spielt und auswärts zwei mal gewinnt. Das geht!

    z.B. (0-1, 1-1, 5-4, 4-3, 3-4)

    Das Problem leigt eigentlich bei den Unentschieden. Solange es die gibt, wird es bei jeder Regel Probleme geben.

    Deshalb bin ich für eine Erhöung der Torkonten auf z.B. 30 oder 40. Wenn dann auch Ergebnisse a la 15:12 möglich sind, dann ist die ganze Sache klarer. Es werden stochastisch einfach weniger Remis auftreten (oder, Dta?). Man kann ja selbst mit 9:8 oder 14:13 noch gewinnen. Aber man hat dann gewonnen und nicht ein Unentschieden.


  8. #296
    Dta
    Dta ist offline
    Meisterspieler Benutzerbild von Dta
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    1.151
    filou hat Recht! Das Problem wird nicht durch unterschiedliche Anzahl an Toren gelöst, da es dann immer noch mehr Unentschieden gibt als wenn man das Torkontingent erhöht. Aber was soll schon wieder die Hetze mit Hattrick und so

    Also ich bin schon noch immer stark davon ausgegangen, dass 5 das Setzlimit ist. Es steht aber wirklich nicht mehr in den Regeln also ist es erlaubt 6 zu setzen. Dann stimmt unsere Statistik zwar nicht mehr, weil es da mit den 5er-Limit gerechnet wurde.

    An alle Rechenkünstler: Ihr solltet nicht die Heimsiege anschauen, sondern nur die Spiele, in denen die Heimmannschaft bei nem Unentschieden weitergekommen ist. Alle anderen Spiele hätte man nämlich auch gewonnen, wenn man auswärts gespielt hätte.
    Schau ma mol, dann seng ma scho!

  9. #297
    -retired- Benutzerbild von Di Pélé
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Hall of Fame
    Beiträge
    4.417
    Ich bin irgendwo bei Filou, allerdings befürchte ich dass bei einer größeren Anzahl an Toren mehr alles oder nichts gespielt wird, was nicht unbedingt im Sinne des Erfinders ist. Allerdings bezweifle ich dass man dieses Problem wirksam in den Griff bekommt. Was meint ihr?

    Otos Ideen sind ein Beweis dafür, dass es immer wieder neue Sachen geben kann. Kann man sich mal mit beschäftigen

    Mein Vorschlag wäre:

    - ein Torkonto für den gesammten Pokal, bspw 75 (oder XX) Tore für die Hauptrunden (keine Quali), davor anderes System
    - nach wie vor Best-of-5
    - Es zählen ALLE Spiele -> Unentschieden = Sieg für Heimmannschaft

    Alternativ bspw:

    - Erhöhung des Torkontos auf 17
    - Es zählen ALLE Spiele -> Unentschieden = Sieg für Heimmannschaft

    Meine 0,02$
    DUDWEILER DUCKS
    SFL 01 - SFL 32-----/-----ZS 36 - ZS 71
    *** ****-------* ** * *

  10. #298
    Breezeblocks Benutzerbild von cashew
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Passau
    Beiträge
    2.126
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Di Pélé Beitrag anzeigen
    - ein Torkonto für den gesammten Pokal, bspw 75 (oder XX) Tore für die Hauptrunden (keine Quali), davor anderes System
    Das sind mal Innovationene, das würde den Pokal gleich mal wieder neues Leben einhauchen .... Ich wäre voll dafür, wenn das Besondere in der 1. Season des Neuen Pokals à la Di ist, dass die Finalisten kaum noch Tore übrig haben
    <Signatur Platzhalter>

  11. #299
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.830
    Zitat Zitat von Di Pélé Beitrag anzeigen
    Ich bin irgendwo bei Filou, allerdings befürchte ich dass bei einer größeren Anzahl an Toren mehr alles oder nichts gespielt wird, was nicht unbedingt im Sinne des Erfinders ist. Allerdings bezweifle ich dass man dieses Problem wirksam in den Griff bekommt. Was meint ihr?
    Dieses Problem wird es immer geben, aber das soll ja auch einer der Reize am SFP sein.

    Otos Ideen sind ein Beweis dafür, dass es immer wieder neue Sachen geben kann. Kann man sich mal mit beschäftigen
    Bringt in dem Sinne auch nichts. Wird für die 2. Ligisten nur schwerer, weiter zu kommen und untereinander gleicht sich der Bonus zu schnell aus.


    Mein Vorschlag wäre:

    - ein Torkonto für den gesammten Pokal, bspw 75 (oder XX) Tore für die Hauptrunden (keine Quali), davor anderes System
    - nach wie vor Best-of-5
    - Es zählen ALLE Spiele -> Unentschieden = Sieg für Heimmannschaft

    Alternativ bspw:

    - Erhöhung des Torkontos auf 17
    - Es zählen ALLE Spiele -> Unentschieden = Sieg für Heimmannschaft

    Meine 0,02$
    Klar, dass Du auf Sieg für Heimmannschaft pochst. Warst ja der Erste, der davon profitierte.

    Ein Torkonto für die komplette Pokalsaison halte ich nicht für sehr durchdacht. Verringert anfangs vielleicht die Gefahr, dass es unentschiedene Spiele geben wird, aber entweder man scheidet aus oder hat zum Finale keine Tore mehr, die man setzen kann.

    Es bleibt also nur die Erhöhung des Torkontos. Da wäre ich dann für eine drastische Erhöhung, wie Filou sie vorgeschlagen hat.

    Man kann aber für die unentschiedenen Spiele auch die Siegesquote der Teams zu Rate ziehen, die sie jeweils in der Geschichte des SFP bis zum entsprechenden Spiel hatten. Wäre für den Auswerter etwas Rechenarbeit, aber zumindest kann man das mal überlegen.

  12. #300
    Dovakhiin Benutzerbild von muddimann
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Skyrim
    Beiträge
    2.513
    Das mit dem Torkonto für den kompletten Pokal seh ich wie Südbalte, halte ich für keine gute Lösung. Die Erhöhung des Torkontos wäre eine Überlegung wert.
    Ich kenne keine anzüglichen Lieder über Schubkarren!

  13. #301
    Der Kurfürst Benutzerbild von -filou-
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    4.560
    Zitat Zitat von Di Pélé
    Ich bin irgendwo bei Filou, allerdings befürchte ich dass bei einer größeren Anzahl an Toren mehr alles oder nichts gespielt wird
    Nööö. Wird ja jetzt auch schon so praktiziert. Wenn man 40 Tore hat und das Limit auf 15 pro Spiel setzt, dann ist es so ähnlich wie jetzt auch, nur dass man mehr Möglichkeiten hat.

    Zitat Zitat von Südbalte
    Man kann aber für die unentschiedenen Spiele auch die Siegesquote der Teams zu Rate ziehen, die sie jeweils in der Geschichte des SFP bis zum entsprechenden Spiel hatten. Wäre für den Auswerter etwas Rechenarbeit, aber zumindest kann man das mal überlegen.
    Siegesquote im Pokal? Hmm. Da haben Neueinsteiger immer nen Vorteil. Bei den Altgedienten gleicht sich das immer irgendwann aus (es sei denn man heißt WildWing... ).


  14. #302
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.588
    Ich halte den Pokal in dieser Form nach wie vor fü+r viel zu kompliziert.
    Und ich scheide jedes mal aus wegen dem Heimvorteil des Gegners

    Die Idee mit den Torkonten finde ich klasse.
    Aber: Warum muss es ein "Best-of-Five sein?

    Lasst es doch einfach so machen.

    Jeder Spieler bekommt eine feste Anzahl an Toren für die komplette Pokal-Saison.

    Und jeder hat pro Runde nur einen Tipp.

    So fällt das Taktieren weg und es kommt etwas mehr Glück ins Spiel.
    Dann wäre der Pokal eine Alternative zur Season und auch für die ein oder andere Überraschung gut.

    Bei Unentschieden gibt es einfach ein Rückspiel.
    Für eventuelle Rückspiele gibt es ein Extra-Torkonto.

    Lasst es euch mal durch den Kopf gehn.

    Und Glückwunsch an Silo fürs weiterkommen.
    Dir gönn ich das von ganzem Herzen.

  15. #303
    Der Kurfürst Benutzerbild von -filou-
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    4.560
    Die SFL stammt ja von dem sogenannten Zockerspiel ab, das in einem anderen Forum betrieben wird. Zur Anregung poste ich einach mal deren Regeln für einen Pokal. Ich schätz mal, das kennen einige nicht.

    Das soll wirklich nur ne Anregung sein, wie man es machen kann. Man muss das nicht komplett so übernehmen, sondern wir können das natürlich anpassen, wie wir lustig sind. Wir sollten schon unsere eigenen Wünsche da unterbringen.

    Als bei uns der heutige Pokalmodus entwickelt wurde, fanden wir es albern mit den drei Kategorien Fitness usw. aber vielleicht ist das doch nicht sooo schlecht...

    Also, sagt mal, was ihr von dem Modus haltet.



    ZOCKERSPIEL-POKAL

    Spielprinzip Pokal

    Das Setzsystem des Pokals ist anders als in der Liga. Hierbei müssen drei Faktoren beachtet werden. Diese sind aufgeteilt in drei Punktekonten. Die alte Garde des Zockerspiels kann diese drei Faktoren auch als ganz normale Tore ansehen. Nur mit dem Unterschied, dass jetzt drei Torkonten existieren und alle gleichzeitig zum Einsatz kommen. Folgende Faktoren sind entscheidend: Fitness, Abwehr, Torgefährlichkeit. In jeder Kategorie erhält jeder Teilnehmer die gleiche Anzahl an Punkten. Diese müssen nun Spiel für Spiel geschickt verteilt werden.

    Jeder User erhält ab der 1. Runde 20 Faktorenpunkte pro Kategorie. Die sollten spätestens im Viertelfinale aufgebraucht sein. Ab dem Halbfinale gibt es für alle Halbfinalisten nochmal 15 Faktorenpunkte, damit es zwischen den letzten Vier ausgeglichen und spannend bleibt. Sind aus dem Viertelfinale noch Faktorenpunkte übrig geblieben, so werden diese nicht ins Halbfinale übertragen. Sie werden gelöscht.

    Beispiel für ein Spiel im Pokal

    User A und User B treffen in der 1. Hauptrunde aufeinander. Beide haben noch die selbe Anzahl an Punkten in den jeweiligen Kategorien. Beispielsweise:
    Fitness: 20 Abwehr: 20 Torgefährlichkeit: 20
    Keiner der beiden weiss wie der Gegner gesetzt hat.

    User A setzt wie folgt:
    Fitness: 13 Abwehr: 16 Torgefährlichkeit: 05
    User B setzt wie folgt:
    Fitness: 00 Abwehr: 15 Torgefährlichkeit: 09

    Jetzt ist es die Aufgabe des Auswerters die Setzkombinationen beider Spieler zu vergleichen.

    User A - User B (F13 A20 T05 : F00 A15 T09) (auf deutsch: 13:0; 20:15; 5:9)

    User A gewinnt in der Kategorie Fitness und Abwehr. User B gewinnt nur die Kategorie Torgefährlichkeit. Macht 2:1 gewonnene Kategorien für User A. User A ist somit eine Runde weiter. Seine gesetzten Punkte werden jetzt von den Ausgangspunkten abgezogen. Sein aktualisiertes Faktorenkonto: Fitness: 07 Abwehr: 04 Torgefährlichkeit: 15

    Beispiel für eine Verlängerung

    Es ist durchaus möglich, dass eine Verlängerung ausgespielt werden muss. Das könnte zum Beispiel bei folgender Setzkombination passieren.

    User A - User B (F00 A20 T10 : F00 A15 T20)
    (auf deutsch: 0:0; 20:15; 10:20)

    Hier entfällt die Kategorie Fitness aus der Wertung, da beide Gegner die gleiche Anzahl an Punkten gesetzt haben. Die Kategorie Abwehr gewinnt User A und die Kategorie Torgefährlichkeit gewinnt User B. Es steht also laut Kategorien 1:1. Jetzt wird mit Hilfe der Differenz in den einzelnen Kategorien der endgültige Sieger ermittelt. User A gewinnt in der Kategorie Abwehr mit einer Differenz von +5. User B gewinnt in der Kategorie Torgefährlichkeit mit einer Differenz von +10. User B hat User A also mit einer höheren Differenz besiegt. Somit gewinnt User B in der Verlängerung und zieht in die nächste Runde ein.

    Sollte auch nach dieser Verlängerung kein Sieger fest stehen (äußerst unwahrscheinlich), entscheidet der aktuelle Tabellenstand in der Liga. Hierbei kann ein Drittplatzierter aus der 3. Liga gegen einen Viertplatzierten aus der 1. Liga gewinnen.

    Qualifikation

    Im Gegensatz zu den Hauptrunden (1. Runde, Achtel-, Viertel-, Halb und Finale) muss in der Qualifikation anders gesetzt werden.

    Ein Problem des Setzsystems stellt die Qualifikation dar. Um einen fairen Übergang der Qualifikanten zu den bereits gesetzten Usern zu gewährleisten, muss in der Qualifikation ein anderes Setzsystem angewendet werden. Dies unterscheidet sich aber nur minimal zum Setzsystem ab der 1. Hauptrunde.

    Beispiel:

    In der Qualifikation hat jeder User insgesamt 50 Punkte zur Verfügung. Diese müssen alle komplett auf die drei Kategorien verteilt werden.

    User A setzt wie folgt:
    Fitness: 25 Abwehr: 15 Torgefährlichkeit: 10 = 50 Punkte
    User B setzt wie folgt:
    Fitness: 05 Abwehr: 30 Torgefährlichkeit: 15 = 50 Punkte

    User B gewinnt die Kategorien Abwehr und Torgefährlichkeit und zieht somit in die 1. Hauptrunde ein. Dort bekommt er dann die selben Punkte zugeteilt wie alle anderen Teilnehmer in der 1. Hauptrunde.




    Es können in jeder Kategorie so viele Punkte gesetzt werden wie vorhanden. Wie im Beispiel erläutert, können auch 0 Punkte gesetzt werden.
    Das Setzen kann per PN oder ICQ geschehen und natürlich kann parallel die Liga mit gesetzt werden. Eine extra PN für den Pokal ist also nicht nötig. Sollte ein User nicht setzen, scheidet er automatisch aus. Für den jeweiligen Gegner ändert dies jedoch nichts. Es werden die Punkte von den Faktorenkonten abgezogen, die er auch gesetzt hat. Sollten zwei User nicht setzen, die direkt gegeneinander spielen, scheiden beide automatisch aus. Es kommt ein Verlierer einer anderen Partie eine Runde weiter. Dies wird ausgelost. Abgabefrist der zu setzenden Punkte ist wie in der Liga Sonntag 18 Uhr.
    Geändert von -filou- (14.3.09 um 12:12 Uhr)


  16. #304
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.830
    Fair, würde ich sagen. Nur sollte nicht das Los bestimmen, wenn in einer Partie überhaupt kein Tipp reinkommt. Dann sollte meiner Meinung nach schon der weiter kommen, der um unglücklichsten rausgeflogen ist. Wobei ich jetzt aber nicht weis, ob das in dem System machbar ist

Ähnliche Themen

  1. Das Spieleforum - Top 100 - Diskussionstopic
    Von Rain im Forum Musik & MP3
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 3.6.07, 19:16
  2. Wettbewerbs Diskussionstopic
    Von Krypto im Forum Fan-Arts
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 6.12.06, 21:02
  3. Patch 1.08 Diskussionstopic
    Von Munky im Forum Gothic 3
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 6.11.06, 08:59
  4. VW Beatel Pokal und Lupo Pokal
    Von bayer2419 im Forum Gran Turismo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.8.06, 21:29

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •