Seite 4 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 49 bis 64 von 164

Thema: [PC/PS3/360] Diablo 3 (Release: 15. Mai 2012 / Konsole: 3. September 2013)

  1. #49
    █████████████ Benutzerbild von Santa
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    2.775
    Ist möglich. Genauso wie Hellgate: London. Aber das ist ja schliesslich noch nicht raus. Das Game kommt ja erst noch raus.
    Invaders must Die
    ▬ ▬ ▬
    Aus Liebe zum Kino

    ▬ ▬ ▬
    Spielt gerade: L.A. Noire ::: PSN-ID: Memphis-84

  2. #50
    Sky
    Sky ist offline
    Down to Earth Benutzerbild von Sky
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    2.486
    Soweit ich gehört habe, streben die Entwickler eine Freigabe von 16+ an, ist aber eigentlich nur ein unhaltbares Gerücht, obwohl es mich nicht verwundern würde, wenn es stimmen würde. Übrigens gibt es wieder Interessantes zu lesen. In einem Interview meint einer der Entwickler, dass man vermutlich auf Monats-Zahlung verzichtet und wie bei Diablo2 nur einmal das Spiel kaufen muss. Lest dazu am besten den Artikel Rob Pardo: Diablo 3 ohne WoW-Finanzierungsmodell. Weiters konnte auch Indiablo ein Interview mit einem Entwickler halten, indem ebenfalls interessante Sachen erzählt werden.

  3. #51
    inaktiv ._. Benutzerbild von Marlexx
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    #'Österreich`
    Beiträge
    1.590
    Zitat Zitat von _Don_Tom_ Beitrag anzeigen
    Weiß man eigentlich schon die FSK???
    Kann es sein dass es FSK18 ist
    Eig. ist es egal ob es ab 18 oder 16 rauskommt,es werden sowieso alle fan´s kaufen,und wenn es geschnitten wird,was ich nicht glaube,kann man es sich ja auch aus Österreich die UK Version bestellen =)

  4. #52
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.105
    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.
    Blizzard überlegt sich ein Geschäftsmodell erst, wenn das Produkt weit fortgeschritten und vorzeigbar ist.
    Die Frage ob der Dienst Battle.net und damit auch Diablo 3 kostenpflichtig werden oder umsonst bleiben lies Paul Sams offen.
    Da kann man nur hoffen, dass sie sich gegen eine Gebühr entscheiden. Wäre es nämlich wie bei WoW, würde D3 von meinen Wantz umgehend gestrichen, egal wie gut es dann letztlich wäre
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  5. #53
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Beiträge
    3
    Rob Pardo, nen Vizepresi oder so, hat dazu in einem Interview gesagt, dass es zwar noch nicht fest steht, er es sich aber nicht vorstellen kann, ein Abo-System für Diablo 3 zu nutzen.

    Quelle: Diablo 3 News

  6. #54
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582
    Ich GLAUBE auch nicht,dass es monatliche Kosten geben wird.Das würde einen sehr großen Teil der Fans sicher noch abschrecken *miraufschulterklopf*^^

    Ich befürchte aber,dass es ab 18 sein wird:Es fließt Blut

    Edit: Ps: Was genau heißt eigentlich TBA?


    @Marlexx Dran gedacht dass vieleicht nicht alle 18 sind?*wiedermiraufschulterklopf*Und dann müssten ,,wir''(die 17-)uns das irgendwo über Versandhäuser holen,was dann aber die Eltern nicht erlauben würden(siehe: ,,Es fließt Blut :rolleyes'').Naja,zum Glück hab ich ja nen Bruder .
    Geändert von Oeltankhart10 (13.7.08 um 19:02 Uhr)

  7. #55
    inaktiv ._. Benutzerbild von Marlexx
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    #'Österreich`
    Beiträge
    1.590
    Was ist denn so schlimm wenn es ab 18 ist

  8. #56
    ~insane~ Benutzerbild von Schandmaul
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Beiträge
    1.037
    Zitat Zitat von Marlexx Beitrag anzeigen
    Was ist denn so schlimm wenn es ab 18 ist
    wenn er keine 18 ist/sein wird schon

    TBA heißt to be announced - wird noch bekannt gegeben

  9. #57
    █████████████ Benutzerbild von Santa
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    2.775
    Ich würde es ganz gut finden, wenn der 3te Teil ab 18 sein würde. Obwohl es eh irgendwann jeder in den Händen halten wird. Da ist auch eine AB18 bezeichnung vollkommen überflüssig.

    @Spiel:

    Was ich aber hervorragend finde das sie die Welt um einiges Vergrössern wollen(siehe Karte) und auch das die Story an D2 anknüpfen soll. Schade aber das Deckard Cain sterben soll( war immer so schön bei ihm sachen zu identifizieren ), denke aber das er irgendwie doch noch da sein wird. Schön ist auch zu sehen wie eben der Barbar durch seine Kräfte in Szene gebracht wird und das sie KEINE reine Heiler Klasse erstellen wollen, was dem Spiel sicher zu gute kommen wird. Cool ist auch wie sie die einzelnen Zauber von dem Magier durchdenken und dadurch mehr möglichkeiten Rausholen. Wird Zeit das man endlich auch mal über Mauern was schmeissen kann.
    Invaders must Die
    ▬ ▬ ▬
    Aus Liebe zum Kino

    ▬ ▬ ▬
    Spielt gerade: L.A. Noire ::: PSN-ID: Memphis-84

  10. #58
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582
    Ich hoffe,es wird sehr viele solcher Passagen geben,wo man nicht einfach nur wild draufkloppen muss/kann sonder so Umwelt-Tricks verwenden kann.(man beachte die wand die der baba zerstört um die Mauer auf die Ghouls fallen zu lassen)

  11. #59
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von Marlexx Beitrag anzeigen
    Eig. ist es egal ob es ab 18 oder 16 rauskommt,es werden sowieso alle fan´s kaufen,und wenn es geschnitten wird,was ich nicht glaube,kann man es sich ja auch aus Österreich die UK Version bestellen =)
    ich hoff auf alle fälle, dass es ab 18 uncut is
    dann brauch ich es erst garnicht im i-net bestellen,
    sondern brauch nur kurz zum mediamarkt rüberlaufen und es mir hohlen
    ab 16 gibts dann bestimmt kein blut und sonst was
    alle unter 18 bekommens sowieso durch eltern,freunde, etc.

    @Oeltankhart10: ich habe persönlich keine probleme mit 17 ein 18ner game zu kaufen,
    außerdem sind die 17er alle schon 18, wenn es 2009 rauskommt
    Geändert von _Don_Tom_ (14.7.08 um 13:15 Uhr)
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

  12. #60
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582
    Perasönlich habe ich auch keine Probleme .Aber wenn man es nicht KREIGT wenn man nicht 18 ist,ist das was anderes.Wenns Irgendwann November nächsten Jahres kommt,wäre das auch kein rpoblem mehr .

  13. #61
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925

    Interview mit Lead Designer

    4Players konnte im Rahmen der GC mit Jay Wilson, Lead Designer von Diablo 3, sprechen und einige interessante Dinge ansprechen und aufklären.

    Die Entwickler haben sich ja dazu entschieden das Healthspamming, also das ständige und viel zu schnelle einnehmen von Heilungstränken abzuschaffen, weil Diablo 2 dadurch zu einfach wurde und die Gegner keine Herausforderung waren.
    Deshalb entwickelten sie die Health-Orbs, welche von erschlagenden Gegner hinterlassen werden und ein wenig Lebensenergie wieder auffüllen.
    Nun stellte sich die Frage wie es während eines Bosskampfes passiert das man sich heilen kann.
    Dazu verriet Jay Wilson gibt es verschiedene Möglichkeiten, welche aber nicht alle immer zur Verfügung stehen.
    So ist es geplant das während eines Bosskampfes kleine Gegner auftauchen, welche man erschlagen und die Health-Orbs einsammeln kann.
    Ausserdem gibt es die Möglichkeit, dass "die Gegner bei einem bestimmten Prozentwert ihres Lebens vorab Health - Orbs hinterlassen und genau dies machen derzeit die raren Gegner und die Champions."
    Ausserdem gibt es vllt "die aus Diablo 2 bekannten Gesundheitsbrunnen."

    Weiterhin gibt es aber auch einige wenige Fertigkeiten und Zaubersprüche, welche Lebensenergie wieder herstellen.
    Über den Verbleib einiger dieser Fertigkeiten im Spiel ist man sich aber noch nicht sicher.

    Danach stellte sich die Frage ob die Kämpfe diesmal taktischer werden.
    Jay Wilson bejate dies und gab ein Beispiel:
    "Im Hintergrund stehen einige Skelett-Bogenschützen, während im Vordergrund Skelett-Scouts mit Schilden die Angriffe abblocken. In Diablo 2 wären die Bogenschützen nur dann bedrohlich, wenn sie unglaublich viel Schaden anrichten würden. Jetzt können wir die Bogenschützen auch weniger Schaden machen lassen und trotzdem wirken sie gefährlich, da es aufgrund des neuen Lebensenergiesystems keine Möglichkeit mehr gibt, die Gesundheit mit einem Klick wiederherzustellen. Sogar wenn die Bogenschützen nur wenig Schaden anrichten, wirken sie gefährlich, vor allem in einer Gruppe."
    Nun kann man diese Gruppen auf mehrere Arten besiegen.
    Mit dem Barbaren könnte man über die Nahkämpfer springen und die Schützen direkt angreifen.
    Mit dem Hexendoktor z.B. könnte man seine langsame Feuerbombe nehmen, welche großen stationären Schaden anrichtet.

    Auf die Frage welche Gegenstände die Gegner hinterlassen und ob es wieder Runen geben wird, sagte Wilson:"Runen und Edelsteine sind im Spiel, ja. Wir wollen nicht ins Detail gehen, aber ich kann verraten, dass die Runen nichts mehr mit dem Gegenständen zu tun haben werden. Ich war zudem nie ein großer Fan von Runenwörtern und wir werden uns von dieser Idee entfernen..."

    Ob der Horadim Würfel zurückkehren wird wusste er noch nicht, weil er von den meisten Spieler als "Inventarerweiterung zweckentfremdet" wurde, bestätigte aber ein "Crafting-System".
    Im Bereich der Story werden die Horadim eine Rolle spielen.

    Zu Mehrspielermodi und Matches gab es keine großen Informationen, ausser das man sie "offizieller machen" will und neue Modi einführen will.

    Zum Design der Levels und zu "zufällig generierten Inhalten" verriet er folgendes:
    Die Grundform eines jeden Levels ist ein Quadrat.
    Das war auch bei Diablo 2 schon so.
    Für Diablo 3 wurde, damit es bei mehrmaligem Durchspielen immer wieder neu ist, ein Tool entwickelt welches die Gegenstände, das Terrain, Ausgänge und auch Monster immer wieder neu und woanders platziert.
    "Und damit dies beim mehrmaligen Durchspielen noch interessant ist, haben wir ein "Adventure-System" implementiert, das Terrain-Sets, geskriptete Ereignisse und Monsterbegegnungen zufällig auf der Karte verteilt, aber nicht alle Puzzleteil-Möglichkeiten in ein Areal quetscht."

    Im Gegensatz zur Außenwelt ist das Layout der Dungeons komplett zufällig, genau wie die Platzierung der Monster, egal ob es normale oder rare Gegner bzw. Champions sind. Darüber hinaus werden sämtliche Werte der Gegenstände bzw. Eigenschaften zufällig generiert.

    Quelle:4Players
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  14. #62
    █████████████ Benutzerbild von Santa
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    2.775
    Das hört sich doch mal sehr vielversprechend an. Ich denke das die Änderungen bezüglich der Runen wirklich gut ist, denn ich war auch nie der Freund davon die ganzen Steine zu Sammeln um mir ne Enigma bauen zu können. Auch finde ich das neue Health System ganz ok, bin zwar noch nicht davon überzeugt da ich nicht weiss wie es sich letzendlich beim Kampf gegen einen Boss auswirken wird, aber es könnte gut werden(Hoffentlich wird man dann nicht 10 anläufe für einen Boss brauchen^^). Das der Horadrim-Würfel vielleicht nicht mehr dabei ist, finde ich in Ordnung da man ihn eigentlich nur einmal für die Story gebraucht hat, ich habe ihn danach auch nur noch genommen um Dinge aufzuwerten oder als weiteren Truhen Platz(wozu auch sonst). Das mit den LvL ist auch gut überdacht. So kommt Abwechslung rein, dennoch kommt auch irgendwann so ein System mal an ihre Grenzen(Aber wer spielt das Game schon 1000 durch)
    Invaders must Die
    ▬ ▬ ▬
    Aus Liebe zum Kino

    ▬ ▬ ▬
    Spielt gerade: L.A. Noire ::: PSN-ID: Memphis-84

  15. #63
    hNt
    hNt ist offline
    FrameWork Benutzerbild von hNt
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Fox River
    Beiträge
    10.566
    Für mich hören sich die Neuerungen sehr positiv an. Jay Wilson hat vollkommen recht, dass man durch die Heiltränke mehr oder weniger nicht gezwungen war, taktisch vorzugehen.

    Mit den Health-Orbs wird Diablo 3 taktischer und nicht reines Monsterkloppen.
    Das Beispiel mit den Bogenschützen hört sich echt klasse an.
    BSoD Hilfe
    Man sagt, es gäbe einen Mann, erschaffen von den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Aufgezogen von einer verbannten Bruderschaft der Kirche, auserkoren die Welt von dem Bösen zu befreien, das sie befallen hat.
    Die meisten glauben, seine bloße Existenz sei eine Sünde. Nur wenige wissen, er ist ein notwendiges Übel.
    Wer bist du?
    Dort wo ich herkomme, gab man uns keine Namen, man gab uns Nummern.
    Was war deine Nummer?
    47…

  16. #64
    █████████████ Benutzerbild von Santa
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    2.775
    Hier noch etwas:

    Im Gespräch mit MTV Multiplayer hat Diablo 3-Lead-Designer Jay Wilson erklärt, dass Diablo 3 zwar den Abschluss der Trilogie darstelle, aber nicht das Ende der Diablo-Reihe. "Wir sagen nicht, dass dies das Ende des Diablo-Universums ist, aber wir versuchen, diese Storyline zu einem Ende zu bringen. [...] Es geht aber nicht nur um Diablo 3 - wir haben Pläne darüber hinaus!", so Wilson.

    Außerdem soll der dritte Teil der Serie auch Charaktere aus Diablo 1 zurückbringen. Obwohl sich alle Welt auf Diablo 2 konzentriere, habe doch auch der erste Teil einiges zu bieten, so Wilson. Auch aus den Büchern zur Serie sollen einige Figuren in Diablo 3 auftauchen. Die Geschichte für Diablo 3 hat übrigens Chris Metzen geschrieben, der schon für die Story der ersten beiden Teile zuständig war.


    Quelle: MTV Multiplayer
    Invaders must Die
    ▬ ▬ ▬
    Aus Liebe zum Kino

    ▬ ▬ ▬
    Spielt gerade: L.A. Noire ::: PSN-ID: Memphis-84

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 4.12.14, 21:01
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 5.3.14, 23:09
  3. [PS3/360] Lollipop Chainsaw (Release: 15.06.2012)
    Von Silo-san im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.2.13, 16:43
  4. [360/PS3] Borderlands 2 (Release: 21. September 2012)
    Von Silo-san im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.9.12, 16:14
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.9.12, 14:28

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •