Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 164

Thema: [PC/PS3/360] Diablo 3 (Release: 15. Mai 2012 / Konsole: 3. September 2013)

  1. #33
    █████████████ Benutzerbild von Santa
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    2.775
    Ich finde auch man sollte nicht ins WoW Grafik Design wechseln. Da es dann wieder viel zu überlaufen sein wird. Sicher Diablo hat seine Fans und die würden es sich auch so kaufen, nur denke ich das es ein echter Stil bruch wäre.



    Gut finde ich aber hingegen das es die alten Orte wieder geben wird. Wie z.B. Tristram und Lut Gohlein und nicht komplett etwas neues erschafft. Einige Videos habe ich ja schon auf Gamershell sehen können und muss sagen der Barbar haut echt ganz schön rein. Ich hoffe das er aber der einzige Char sein wird bei dem dies der Fall ist.


    Aber wie schon gesagt ich freue mich riesig auf D3, es wird wirklich endlich Zeit.
    Invaders must Die
    ▬ ▬ ▬
    Aus Liebe zum Kino

    ▬ ▬ ▬
    Spielt gerade: L.A. Noire ::: PSN-ID: Memphis-84

  2. #34
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    ich nimm sowieso wieder den paladin
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

  3. #35
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.105

    Text

    Zitat Zitat von _Don_Tom_ Beitrag anzeigen
    ich nimm sowieso wieder den paladin
    DAS ist 'ne Aussage, die ich bzgl. Diablo II dermaßen hasse und sie kommt ja leider nicht von ungefähr. Jeder hat einen Paladin, Typ X Skillung Y... weil Paladine in bestimmter Hinsicht in D2 meiner Meinung nach komplett overpowered sind. Wenn man sich das char balancing ansieht, haben fast alle Zauberinnen und Paladine, während die anderen Charaktertypen eher Support und Funchars sind. Ich hoffe für D3 auf ein ausgewogeneres Charakterbalancing, was es ermöglicht, mit jeder Klasse in etwa gleich gut durch das ganze Game zu kommen. Wenn man sich überlegt, dass man Overtrist in D2 LoD nur mit ganz wenigen Chars überhaupt schaffen kann, dann ist das ziemlich unfair. Für fast alle Chars ist Overtrist ein Teamquest, während ein Level 75 Smiter das Ding mit passender Ausstattung locker allein packt... da paßt irgendwas nicht. Ich hoffe da wie gesagt auf ein besseres Balanncing zwischen den verschienen Typen.

    Abgesehen davon freue ich mich drauf, kann aber warten. Sie sollen sich nur schön Zeit lassen und kein unfertiges Spiel releasen. Ich werd es mir allerdings auch sowieso nicht sofort holen, sondern erst mal abwarten, was die ersten Betatester... äh ich meine Käufer an Erfahrungsberichten von sich geben

    btw. @--Evangelion--:
    Derartige Kommentare wie ich aus deinem Beitrag entfernt habe, kannst du dir in Zukunft verkneifen. Seine Meinung kann man auch äußern ohne persönlich zu werden.

    £exa
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  4. #36
    █████████████ Benutzerbild von Santa
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    2.775
    In dem Punkt muss ich Lexa aber wirklich zustimmen. Die Chars waren wirklich viel zu übermächtig. Ich hab lieber den Totenbeschwörer gespielt. Hat viel mehr Spaß gemacht als mit nem Pala allein auf weiter Flur zu stehen.
    Invaders must Die
    ▬ ▬ ▬
    Aus Liebe zum Kino

    ▬ ▬ ▬
    Spielt gerade: L.A. Noire ::: PSN-ID: Memphis-84

  5. #37
    Elite-Spieler Benutzerbild von deckard
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    282
    Zitat Zitat von BloodyDemon Beitrag anzeigen
    diablo ist für mich horror...und horror sollte nicht bund sein...darum ght es mit...
    Diablo ist kein Horror. Es sind immer noch Action-RPGs mit Höllen-Thematik. Dass D1 durchgehend so düster war, lag einzig und allein am Schauplatz. Ehrlich gesagt bin ich froh, dass D2 schon etwas "bunter" war und zB sehr viele Outdoor Schauplätze bot. D3 wird diesbezüglich hoffentlich noch zulegen. Genau darin liegt auch ein unglaublicher Reiz, eine lebendige und malerische Welt, die unverhofft vom Bösen heimgesucht wird. Das elende und langweilige Rumgekreuche in irgendwelchen Katakomben oder Höhlen, was bei den Vorgängern diese düstere Atmosphäre hauptsächlich erzeugte, hat mich schon bei D2 immer ungemein genervt. Da sind die Wiesen-, Wüsten- oder Hochgebirgs-Ebenen deutlich spassiger gewesen.

    Und ich verstehe auch nicht, warum als Vergleich immer wieder WoW herangezogen wird. Optisch unterscheidet sich das deutlich, auch wenn stilistische Gemeinsamkeiten vorhanden sind.

    Ich persönliche hoffe jedenfalls, dass D3 nicht so düster wie die Vorgänger wird. Schaurige Momente wird es sicherlich auch hier geben. Aber exakt die gleiche Atmosphäre wäre irgendwie Verschwendung. Blizzard scheint einige neue Wege gehen zu wollen. Und das ist gut so. Atmosphäre definiert sich nämlich durch viele Komponenten, nicht nur Grafik. Petition schön und gut, aber hier schiessen einige "Fans" übers Ziel hinaus.
    "Wenn ein Baum in einem Wald umfällt, und niemand da ist, der es hören kann ... welche Farbe hat dann der Baum?"

  6. #38
    Mitspieler Benutzerbild von BloodyDemon
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 07
    Ort
    Im der Hölle.Dort wo es selbt dem teufel zu heiß ist.
    Beiträge
    65
    Höllen thematik

    ist die hölle nicht der horror selbst?
    You will hate me in the end, promise!

  7. #39
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Zum Thema bunt hab ich auch noch einiges zu berichten.
    Manche von euch wird es erfreuen, manche nicht.

    MTVs Multiplayerblog sprach letztens mit Keith Lee, Lead Producer des dritten Teils, auf der Blizzard WorldWide Invitational.
    Keith Lee sprach auch das Thema Farben an und sagte:"Farben würden einem generell dabei helfen, Highlights im Spiel zu setzen und Kontraste zu ermöglichen. Herr der Ringe zeige schließlich auch, dass nicht alles düster sein müsse."

    In Diablo 1 war man meistens in Dungeons unterwegs und alleine deshalb war es so düster.
    In Diablo 3 wird man viel mehr an der Oberfläche der Welt spielen und die ist nunmal bunter und farbenfroher als ein Dungeon.
    In Teil 3 hingegen werde man auch häufiger in der Oberwelt sein und auch ansonsten allerlei verschiedene Örtlichkeiten erkunden. Und die wolle man möglichst abwechslungsreich gestalten, nicht alles soll gleich aussehen.
    Ausserdem fügte Lee noch an, dass "die Texturen sauber und die der Look möglichst stilisiert sein" sollen.
    Man ist bei Blizzard aber immer gewillt auf Anregungen der Community einzugehen.

    Quelle:4Players
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  8. #40
    Elite-Spieler Benutzerbild von deckard
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    282
    Zitat Zitat von BloodyDemon Beitrag anzeigen
    ist die hölle nicht der horror selbst?
    Subjektiv. Objektiv schliesst das eine das andere jedenfalls nicht ein oder aus.
    "Wenn ein Baum in einem Wald umfällt, und niemand da ist, der es hören kann ... welche Farbe hat dann der Baum?"

  9. #41
    Sky
    Sky ist offline
    Down to Earth Benutzerbild von Sky
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    2.486

    Diablo3 ist Projekt Hydra + kein PK mehr!

    In den vergangen Jahren wusste man durch Hinweiße, dass Blizzard an zwei streng geheimen Projekten arbeitet.

    Projekt1: Medusa
    Projekt2: Hydra

    Projekt 1. entpuppte sich bei der WWI im Jahre 2007 schließlich als Starcraft 2, doch niemand weiß es, was es mit Hydra auf sich hat, selbst nachdem Diablo3 angekündigt wurde. In einem Artwork von D3 der offiziellen Seite ist aber oben links der Name "Hydra" zu lesen, was endlich das Geheimnis lüftet.

    Zur Quelle und dem Bild

    -----------------------------
    So ziemlich jeder Diablo2-Spieler verabscheut sie....die Playerkiller.
    Durch ein falsch durchdachtes System war es Spielern möglich, Mitspieler zu töten, was vor allem für Zockern auf Hardcore die Hölle ist. (dies ist auch der Grund, warum die meisten in privaten Servern spielen)

    Dabei war die Vorgangsweise der PKs mehr als simpel.
    Zu allererst schlossen sie sich der Party an, um heraus zu finden in welchem Gebiet sich die Spieler zurzeit befinden, danach erklärte der PK ihnen die Feindschaft und warpte sich zum jeweiligen Gebiet.

    Aber Blizzard will den PKs einen Riegel vorschieben.

    Zitat Zitat von indiablo.de
    We have a large focus on cooperative play for Diablo III, and the mechanics and design decisions related to multiplayer are likely going to be based on supporting and encouraging it as much as possible, and not breaking it down.

    Übersetzung: In Diablo 3 legen wir einen starken Fokus auf kooperatives Spielen. Die Spielmechaniken und Designentscheidungen sollen dies so stark wie möglich unterstützen und die Spieler dazu ermuntern, anstatt es zu zerstören.
    Dieses Zitat stammt von Bashiok einem Mitarbeiter, der diesen Beitrag in den offiziellen Battle-Net Foren postete. PvP (Player vs. Player) hingegen wird durchaus seinen Platz in Diablo3 haben.

    quelle: indiablo.de

  10. #42
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Rheinlandpfalz
    Beiträge
    13
    Bisher gab es noch kein Spiel wo den 2. Teil schlagen konnte. Daher muss der 3. Teil diese Aufgabe jetzt übernehmen .

    Hoffe das sich meine Erwartungen erfüllen.

    mfg kalamahari

  11. #43
    █████████████ Benutzerbild von Santa
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    2.775
    Weiss man eigentlich schon was für ein System man Eventuell haben muss um D3 spielen zu können??? Und wie sieht das ganze nun mit den kosten aus. Wird es wirklich Kostenlos sein???
    Invaders must Die
    ▬ ▬ ▬
    Aus Liebe zum Kino

    ▬ ▬ ▬
    Spielt gerade: L.A. Noire ::: PSN-ID: Memphis-84

  12. #44
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von Santa Beitrag anzeigen
    Weiss man eigentlich schon was für ein System man Eventuell haben muss um D3 spielen zu können??? Und wie sieht das ganze nun mit den kosten aus. Wird es wirklich Kostenlos sein???
    ich denke mal, dass es erst bekanntgegeben wird wenn der release in greifbarer nähe ist. so krass wie bei crysis wirds denk ich mal nicht werden
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

  13. #45
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Santa Beitrag anzeigen
    Weiss man eigentlich schon was für ein System man Eventuell haben muss um D3 spielen zu können???
    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Man wolle von Entwicklerseite her die Hardwareanforderungen so gering wie möglich halten aber genaueres kann noch nicht gesagt werden.
    Quelle:4Players
    Zitat Zitat von Santa Beitrag anzeigen
    Und wie sieht das ganze nun mit den kosten aus. Wird es wirklich Kostenlos sein???
    Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.
    Blizzard überlegt sich ein Geschäftsmodell erst, wenn das Produkt weit fortgeschritten und vorzeigbar ist.
    Die Frage ob der Dienst Battle.net und damit auch Diablo 3 kostenpflichtig werden oder umsonst bleiben lies Paul Sams offen.
    "Nun, es wird ein kooperatives Spiel wie Diablo 2 sein in Sachen Netzwerk- (bzw. Mehrspieler-)erlebnis, aber das alles hängt mit dem Geschäftsmodell und solchen Dingen zusammen, und bei Blizzard ist es eben so, dass wir uns erst ganz am Ende der Produktionsphase mit solchen Dingen beschäftigen."
    Blizzard wird es genau wie bei World of Warcraft so machen, dass erst ein fertiges Spiel da sein muss und sich dann ein Geschäftsmodell überlegen.
    Das hat bei WoW sehr gut geklappt und wird bei Starcraft 2 und Diablo 3 genauso gehandhabt.
    Quelle:4Players
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  14. #46
    Sky
    Sky ist offline
    Down to Earth Benutzerbild von Sky
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    2.486
    Auf indiablo gibt es jetzt zwei Texte die sehr interessant für Fans sein dürfte, zum einen "Denizenz of Diablo III" in der man erfährt wie sehr sich die Entwickler um die Skills und individuelle Todesanimationen der Gegner bemühten. Zum anderen "Rob Pardo über Diablo 3: Altes und Neues im Design" in dem die Entwickler erklären, warum sie den Barbar gewählt haben und warum sie für Diablo3 einen etwas farbenprächtigeren Stil gewählt haben.
    Lest es euch einfach durch.

  15. #47
    █████████████ Benutzerbild von Santa
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Flensburg, Germany
    Beiträge
    2.775
    Also da finde ich ja mal gut das es kein Realm geben wird. Denn das ist etwas was mich neben vielen anderen Punkten an WoW am meisten gestört hat. Nur das mit den Farben will mir noch nich in den Kopf. Aber mag auch sein das ich durch Diablo2 hat schon viel zu drauf fixiert bin, nur durch dunkle Farben eine düstere Atmosphöre zu erkennen. Aber wenn das mit der Stimmung im Spiel gut rüber gebracht wird dann denke ich kann es einen wirklich in den Ban ziehen. Ich bin gespannt was noch kommen wird und vor allem was für Chars noch nachrücken werden. Wird es eigentlich soetwas wie Instanzen geben??? Das wird einen dann ja wirklich Stunden vor dem Spiel verbringen lassen
    Invaders must Die
    ▬ ▬ ▬
    Aus Liebe zum Kino

    ▬ ▬ ▬
    Spielt gerade: L.A. Noire ::: PSN-ID: Memphis-84

  16. #48
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    Weiß man eigentlich schon die FSK???
    Kann es sein dass es FSK18 ist
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 4.12.14, 21:01
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 5.3.14, 23:09
  3. [PS3/360] Lollipop Chainsaw (Release: 15.06.2012)
    Von Silo-san im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.2.13, 16:43
  4. [360/PS3] Borderlands 2 (Release: 21. September 2012)
    Von Silo-san im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.9.12, 16:14
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.9.12, 14:28

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •