Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr Metal Gear Solid 4?

Teilnehmer
57. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sehr Gut! Alle Erwartungen erfüllt bzw. übertroffen

    41 71,93%
  • Gut! Ordentliches Spiel

    11 19,30%
  • Befriedigend! Hätte mir schon mehr erwartet

    4 7,02%
  • Genügend! Unter den Erwartungen, gerade noch akzeptabel

    0 0%
  • Nicht Genügend! Eine echte Enttäuschung

    1 1,75%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Erster Eindruck bzw. Bewertung

  1. #1
    SFL Comeback Benutzerbild von MGS Ray
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.031
    Blog-Einträge
    5

    Erster Eindruck bzw. Bewertung

    Gestern ist ja bekanntlich MGS4 auf den Markt gekommen und wie ich schon gehört habe, haben einige von euch bereits das Spiel. Ich muss noch bis morgen warten, wollte aber dennoch mal eure Meinung hören.

    Wie gefällt euch der vierte Teil bis dato? Erfüllt er die hohen Erwartungen? Oder hat Konami bzw. Kojima mit dem vierten Teil kein Ruhmreiches Ende der Serie auf den Markt gebracht?

    Ich persönlich werde meine Meinung erst in den nächsten Tagen kunnt tun, wenn ich das Game mal ein wenig zocken konnte

    mfg Ray
    Spielt gerade: Madden NFL 15, WWE 2K15, FIFA 15
    Hört gerade: Kraftklub, Stone Sour & Alter Bridge geht sowieso immer
    Sieht gerade: Raising Hope, HIMYM, Big Bang Theory
    Liest gerade: ein Willy Astor Buch
    Spielt WWE 2K15: in der WGL - geniale Sache^^

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Fantasy_97
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 08
    Ort
    Guck mal hinter dich
    Beiträge
    200
    Der 4. Teil ist sehr gut geworden,hat meine Erwartungen erfüllt und übertroffen.Die Waffen sind Klasse,die Grafik auch.Und der Sound und die Steuerung sind ein Gaumenschmaus.MGS-Fans sollten es sich auf jedenfall zulegen.
    DAS MGS WÖRTERBUCH
    :
    1.Wort:MGS
    1.Bedeutung:Metal Gear Solid
    2.Bedeutung:Mega Geiles Spiel#
    Fortsetzung folgt...

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    81
    Ohne ins Detail gehen zu wollen damit ich nichts spoilere: Für mich ist das Spiel der Wahnsinn. Spielerisch ist es wirklich sehr gut. Kleine Macken gibt es immer, aber die sind aufgrund der fabelhaften Inszenierung leicht zu verschmerzen.
    Allerdings lege ich jedem ans Herz, sich vorher nochmal auf gewissen Seiten die Story der vergangen Teile in Erinnerung zu rufen. Nur so kommt man in den Genuß diesen Informations-Overkill den man in diesem Teil geboten bekommt vollends zu genießen

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Hero!
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Enies Lobby / Impel Down
    Beiträge
    499
    Mir persönlich fehlt ein wenig die Stealth Action. Bei MGS3 musste man teilweise 10 Minuten warten und den Gegner beobachten um weiter zu kommen. Bei MGS4 fehlt mir das alles.

    Was ich auch noch bemängeln muss ist die Umsetzung der Story. Ist irgendwie alles so lieblos gemacht wenn z. B. jemand stirbt. Oder (Spoiler, nachfolgenden Text markieren) Als Meryl und Snake sich wiedersehen kommt es mir vor als wäre es nichts besonderes. Als hätten sie sich erst vor 10 minuten getrennt oder so. Dasselbe bei der Begegnung mit Big Mama. Kam mir so vor als wollten sie schnell alles rumbringen um zu der näcshten Handlung zu kommen. Mir persönlich ist das alles zu hektisch.

    Das Plot-Hopping gefällt mir auch nicht richtig.

    Und noch ein Rießenkritikpunkt von mir. Die Kugeln mit dem roten Auge und den 3 Armen. Was soll das? Ganz Shadow Moses ist voll damit. Kommt irgendwie komisch rüber. So unkreativ. Nach dem Motto, hmm keine Ahnung was ich jetzt mache...........ich stell einfach die Kugeln als Gegner hin.

    Drebins Shop ist nützlich, aber insgesamt sind es zu viele Waffen und die ganze Drebinsache ist unrealistisch^^

    Dann gefällt mir die Werbung in dem Spiel nicht. In einer normalen Rendersequenz reden sie über PS3 Zubehör etc. Auch in den Codecunterhaltungen. (Die ebenfalls sehr eintönig und langweilig sind). Wieso nur 2 Nummern? >.<

    Nocheinpaar am Rande:

    Das Stresslevel ding da ist nur ein dürftiger Ersatz anstelle der Ausdaueranzeige von MGS3. Erscheint sehr sinnlos. Auch das es nur Rationen, Nudeln und ein Getränk gibt.

    Vamp, haben sie meiner Meinung nach verhuntzt. Er war so ein Hammercharakter in MGS2. Aber in MGS4 erscheint er irgendwie sinnlos. Und der Kampf gegen ihn ist auch billig gemacht.

    Irgendwie habe ich das Gefühl das sie die Funktion mit der L1 Taste in den Zwischensequenzen irgendwie planlos eingesetzt. Ist eigentlich überflüssig.


    Letzter Kritikpunkt: Wieso mussten die ab dem 3 Plot immerso komische Soldaten nehmen die blau leuchten wenn sie beseitigt werden? Das ist mir alles ein wenig zu viel Zukunftskrimskrams.

    Aber es gibt auch gutes zu berichten:

    Die Story an sich, hammer. Alles wird erklärt und ergibt auch Sinn.
    Grafik hammer.
    Spielsteuerung und die Neuerungen hammer.
    Viele Charaktere sieht man wieder.
    Das Ende
    Die Gadgets wie z. B. Ipod
    Raiden. Einfach nur Hammer.
    Der Übergang von ner Rendersequenz zum Spiel.
    Der X Knopf während den Rendersequenzen
    Die Erinnerungen die man im Spiel hat. Besonders an einem bestimmten Ort


    Ein sehr gutes Spiel trotzdem. Ruft viele Emotionen bei MGS Spielern aus die schon seit langem dabei sind. Einige Dinge hätten anders sein sollen, aber man kann nicht alles haben. Es ist ein guter Abschluss zur MGS Reihe und mir gefällts trotzdem. Jetzt mal auf Extreme durchspielen ohne Entdeckt zu werden und keine Gegner töten. Wird zwar ewig dauern, aber so macht das Spiel am meisten Spaß. Mal sehen ob es wieder eine Stealth Camo geben wird ^^

    Geändert von Hero! (14.6.08 um 02:54 Uhr)
    I watched the stupidity of mankind through the scope of my rifle.
    -Sniper Wolf

  5. #5
    *~Herr der Hölle~* Benutzerbild von Kratos
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    2.042
    Ich kann Asid Text eigentlich übernehmen. Ich finde Teil 4 legt mehr Wert auf Action als auf "schleichen". Am Anfang bei Akt 1 und 2 bin ich noch geschlichen und gekrabbelt aber ab Akt 3 wurde es blöd. Da kommen diese scheiss Roboter Gegner. Besonders bei Akt 4 ist das zum kotzen. Wieso laufen da überall diese scheiss kleinen Roboter rum da hab ich kein Bock auf Stealth.

    Bin jetzt bei Akt 5 und naja. Also ich find es gut das einiges aufgeklärt worden ist.
    Aber seit ich Teil 3 gespielt habe bin ich eh Big Boss Fan und nicht mehr so auf Solid gerichtet.

    Bei Teil 3 hat mir das schleichen und tarnen sehr viel mehr Spaß gemacht und es war auch irgentwie cooler das Setting im Dschungel und mit The Boss.
    Bei Teil 4 wechselt der Schauplatz immer wo ich Akt 3 total scheisse fand. Akt 2 noch am besten es war so ähnlich wie Teil 3.
    Akt 1 war auch noch ok aber Akt 4 war zwar tolles Remake aber wegen den ganzen Robotern nicht so schön.

    Was solls bis jetzt maccht das Spiel jedenfalls ziemlich viel Spaß aber ob ich es so häufig spielen werde wie Teil 3 ist ungewiss.

    Wenn ich jetzt nur an Akt 3 denke hab ich schon keine Lust mehr das war so lan gweilig den Typen da zu folgen.

    Jedenfalls sahen die B&Bs richtig heiß aus :P Also ohne ihren Roboter Anzug *hehe**sabber*


    Hiernach werd ich dann mal wieder Teil 3 spielen. Ich finde sie hätten Teil 4 etwas emotionaler machen können aber ok...

  6. #6
    Not For Everybody Benutzerbild von Skyliner89
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Mal hier, mal da.. Ganz selten auch mal dort.
    Beiträge
    1.290
    Zitat Zitat von Kratos
    Hiernach werd ich dann mal wieder Teil 3 spielen. Ich finde sie hätten Teil 4 etwas emotionaler machen können aber ok...
    genau
    ich finde die musik im gesamten spiel unpassend. wo sie im 3er so toll wahr, is sie jetzt überhaupt nicht auf die situation zu setzen.
    ich finde auch, es sind ordentlich (zu) viele videos drin. ok, mgs´s geschichte lebt von der story und sie wird gut erzählt aber manches wird zulange durchgekaut und in die länge gezogen.
    ich finde das ende sehr geil und (spoil) total unerwartet.

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von Nauminator
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    2.223
    So vor 10 Minuten durchgezockt
    jetzt die Bewertung

    Also MGS4 is meiner Meinung nach kein Spiel, mit Filmen zwischendrin sondern ein 15 Stunden Film mit "Minispielen" zwischendrin
    Ich hab kaum das Gefühl, wirklich ein Spiel gespielt zu haben, sondern nen Actionfilm geguckt zu haben

    Doch dieses Verhältnis ist keineswegs negativ, da die gesamte Handlung super genial ist und vom filmtechnischen die Zwischensequenzen besser sind, als so mancher 100 Millionen Hollywoodstreifen.
    Ich glaube Kojima sollte mal als Regisuer anfangen weil ein Film in dem Stil rießen Erfolg hätte

    Naja das Spiel an sich war mir auch etwas zu Actionlastig, was aber auch nicht negativ sein muss, da die Action sehr gut umgesetz wurde in Sachen K.I., Waffenhandling, Inovationen etc.

    Fazit: Ein absolutes Muss für alle MGS Fans aber ein absolutes No Go für Einsteiger in die Szene
    The Boss: " I raised you... and loved you.
    I've given you weapons, taught you techniques, endowed you with knowledge.
    There's nothing more for me to give you.
    All that's left for you to take is my life."

  8. #8
    Not For Everybody Benutzerbild von Skyliner89
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Mal hier, mal da.. Ganz selten auch mal dort.
    Beiträge
    1.290
    glückwunsch
    vorallem am ende finde ich, währe es sehr unpraktisch, mit mgs4 angefangen zu haben ohne die anderen zu spielen. da weiß man garnicht was an dem schluss so toll sein soll
    vllt ist das ja jetzt, für die anfänger mit dem 4rer ein kaufgrund für die anderen teile

  9. #9
    Elite-Spieler Benutzerbild von C.M. Punk
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    387
    Sehr Gut! Alle Erwartungen erfüllt bzw. übertroffen

    Als MGS Freak sowieso und auch für alle, die bis jetzt noch nichts von der Serie gehört haben.
    Glaube an das Christentum: Ich glaube, dass Glauben dumm ist!
    Das Begründe ich so: Wer gläubig ist, hat komplexe!
    Denn wer gläubig ist sucht meistens eine Erklärung für dinge die sein eigenes,
    primitives Vortstellungsvermögen überfordern.
    Oder er/sie sucht jemanden bei dem man sich
    Ausweinen kann ohne das die Person (hier: Gott)etwas dagegen unternehmen kann!
    Auch sehr beliebt ist die Vorstellung Gottes als Retter
    oder Beschützer.
    Fakt: Gott ist wie eine Kugelsichere Weste aus Luft!

  10. #10
    Meisterspieler Benutzerbild von Sonic89
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.613
    Habs nun durchgezockt und muss sagen klasse Spiel. Aber die Tendenz nach Action wurde schon immer von Teil zu Teil mehr. Teil 1 war für Rambos eher ungeeignet. Teil 2 ging da schon besser. Teil 3 konnte man richtig Rambo spielen und Teil 4 muss man es fast. Dennoch konnte man Teil 2 und 3 dennoch gut Stealth machen. Und das ist der Grosse Kritikpunkt an Teil 4.
    Das mit Drebin gefiel mir irgendwie. Nachdem ich gesehen hab das sein Wagen ne Octocamo besitzt war mir das bisschen logischer das der in den Schlachtfeldern überhaupt überlebt hat. Dennoch das das Mk II. den Boten spielt ich weiss ja nicht.
    Naja das die Charakter so emotionslos sind find ich gar nicht. Die Begegnugen so wie sie sind haben Berechtigung. Snake ist auch ein abgebrühter Soldat und nicht ne Memme der in Emotione ausbricht.
    Der Schluss ist einfach genial. Wie Hideo alles zusammenfasst ist einfach super gemacht. Als jahrelanger MGS Fan einfach Erwartungen erfüllt.

  11. #11
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    WIE IMMER, ENTHÄLT SPOILER!


    Ich kann die Kritik der Actionlastigkeit nur teilweise nachvollziehen. Man hat an vielen Stellen einfach die Wahl zwischen beidem, so dass sich jeder selbst aussuchen kann, wie er es machen möchte. Otacon sagt es am Anfang ja richtig "Du musst nicht, aber du kannst fighten".

    Klar, nach dem ich Marokko hinter mir hatte und nach Peru kam, hatte ich schon die Befürchtung zu großer Action, aber gerade in Peru konnte man Sneaking betreiben und trotzdem immer mal wieder taktisch die Rebellen unterstützen, u.a. mit ein wenig Snipern. Ab dem Spurenlesen war das Ganze dann eigentlich noch mehr Sneaking. In der Tschechei wird hauptsächlich "verdeckt" vorgegangen und ab Shadow Moses kommen ja sowieso Gekkos und die kleinen Überwachungsroboter, so dass man da (zumindest ich) richtig am Ehrgeiz gepackt ist, sich unbemerkt fortzubewegen.

    Hier "geht" mit Action mehr, aber ich hab sie eigentlich fast immer gemieden, von Marokkos Anfang mal abgesehen.

  12. #12
    SFL Comeback Benutzerbild von MGS Ray
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.031
    Blog-Einträge
    5
    Ich hab es mittlerweile ordentlich angezockt (noch nicht durchgezogt, da ich in letzter Zeit nur sehr selten zum Spielen komme) und meine Erwartungen an den Titel sind voll und ganz erfüllt worden. Die Zwischensequenzen sind wie immer Kinoreif geworden und endlich werden die offenen Fragen der letzten Teile aus der Welt geschafft.

    Wie auch schon einige vor mir gesagt haben, ist der neue (und letzte) Teil ganz klar etwas actionlastiger... zumindestens habe ich das Gefühl. Zwar kann man immer noch mit Stealth weit kommen aber bei gewissen Stellen wollte ich einfach mal mit dem Maschinengewehr im Anschlag mir den Weg "freikämpfen". Bin ja mal gespannt auf meine Wertung... so oft würde ich noch nie entdeckt und ich kann mich auch nicht erinnern dass ich jemals so ein Chaos in den Levels hinterlassen habe Wahrscheinlich bin ich einfach nur aus der Übung


    PS: Ich möchste mit Raiden zocken!! Jetzt wo er eine coole Sau ist darf man ihm bei seinen Aktionen nur zugucken... mist^^
    Spielt gerade: Madden NFL 15, WWE 2K15, FIFA 15
    Hört gerade: Kraftklub, Stone Sour & Alter Bridge geht sowieso immer
    Sieht gerade: Raising Hope, HIMYM, Big Bang Theory
    Liest gerade: ein Willy Astor Buch
    Spielt WWE 2K15: in der WGL - geniale Sache^^

  13. #13
    MJ God Of Entertainment Benutzerbild von Meryl
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    NRW, Neuss, ...
    Beiträge
    3.898
    Spoiler

    So habe das Spiel jetzt auch durch, und finde das Spiel echt einfach Hammergeil, Garfik,Videoszenen,Story. Aber auch ich habe finde ein paar Sachen nicht so besonders gut, was aber nicht so schlimm ist.


    Was ich Negativ finde

    - So wenig zu spielen finde ich, konnte ruich mehr sein.

    - Ziemlich viele Lange Videoszenen, manchen sind einfach zu lange, aber weil es der letzte MGS Teil ist mit Snake haben die es bestimmt extra so gemacht damit man alles erfährt.

    - Kein richtiges Spionage spiel mehr wo man sich verstecken muss oder warten muss, ist zwar diesmal ein Krieg finde ich auch Cool, aber die hätten ein paar Levels machen können wie bei den alten Teilen wo man in ein Haus, Lager ist und spionieren muss z.b in Haven. Zum beispiel Lagerraum, Wafenraum,Küche, Kantine, Motorraum etc.

    - Drebin shop, irgendwie Cool aber auch unrealistisch und zu viele Waffen.

    - Die Gegner auch die B&B fand ich zu leicht.



    Was ich Posetiv finde


    - Kampf gegen Liguid zum Schluss in Haven, einfach nur geil gemacht.

    - Die Szene wo Liquid Snake zusammen schlägt, und wo man dachte das Solidus Big Boss wäre als er ins Feuer rein geworfen wurde.

    - Die Szene wo man mit Snake durch die Mikrowelle gehen musste, voll geil gemacht, und oben konnte man sehen was die anderen gemacht haben und Sie wie an Snake gehofft haben das Er es schafft.

    - Und das Big Boss am Ende kamm echt, der absolute Hammer.

    - Kampf gegen Ray, das hatt echt Spass gemacht war auch Cool.

  14. #14
    PC, PS3 & Xbox 360 Gamer Benutzerbild von Th4LoN
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    1.077
    Zitat Zitat von Asid Beitrag anzeigen
    Dasselbe bei der Begegnung mit Big Mama. Kam mir so vor als wollten sie schnell alles rumbringen um zu der näcshten Handlung zu kommen. Mir persönlich ist das alles zu hektisch.[/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR]

    Dir ist schon klar das Snake Big Mama eigentlich gar nicht kennt? Im Grunde ist sie für ihn eine fremde Person, also werden sie sich woh kaum umarmen. Ich hoffe du hast Solid Snake nicht mit Big Boss verwechselt, denn BB und EVA kennen sich ja...
    Meine PSN - ID: p_TaLoN_q
    Mein Xbox Live GT: Claymore1991
    Mein Xfire-Nick: hellgamer55
    Mein Steam-Nick: talon1991

    Ich zocke zurzeit: Halo: Reach, Left 4 Dead 2 (PC), Resistance 2

    Ich warte auf: Dead Rising 2, Ghost Recon: Future Soldier, Metal Gear Solid: Rising, Resident Evil 6, Mass Effect 3, Half Life 2: Episode 3, Portal 2, Gears of War 3, Killzone 3, Fallout 4

  15. #15
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.353
    Zitat Zitat von Th4LoN Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar das Snake Big Mama eigentlich gar nicht kennt?
    Dieser Satz stimmt so nicht ganz

    Naked Snake kennt sie, Solid Snake nicht Wenn schon, denn schon

  16. #16
    PC, PS3 & Xbox 360 Gamer Benutzerbild von Th4LoN
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    1.077
    Zitat Zitat von Seppinho Beitrag anzeigen
    Dieser Satz stimmt so nicht ganz

    Naked Snake kennt sie, Solid Snake nicht Wenn schon, denn schon
    Hab ich doch gesagt? Mit Snake beziehe ich mich auf den Snake den man in MGS4 über spielt, welchen man in MGS1 gespielt hat und in MGS2 vorkommt. Also kurz gesagt Solid Snake
    Geändert von Th4LoN (6.8.08 um 00:14 Uhr)
    Meine PSN - ID: p_TaLoN_q
    Mein Xbox Live GT: Claymore1991
    Mein Xfire-Nick: hellgamer55
    Mein Steam-Nick: talon1991

    Ich zocke zurzeit: Halo: Reach, Left 4 Dead 2 (PC), Resistance 2

    Ich warte auf: Dead Rising 2, Ghost Recon: Future Soldier, Metal Gear Solid: Rising, Resident Evil 6, Mass Effect 3, Half Life 2: Episode 3, Portal 2, Gears of War 3, Killzone 3, Fallout 4

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oblivion Euer erster Eindruck von Oblivion?
    Von Zecke000 im Forum Oblivion
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 31.10.07, 13:19
  2. F.E.A.R. erster Eindruck
    Von MrDope im Forum F.E.A.R.
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 1.9.06, 17:09
  3. Euer erster Eindruck?
    Von kommissar im Forum Gameplay & Allgemeines
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.8.05, 15:08
  4. Erster Eindruck
    Von ZERO-Gravekeeper im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 9.10.03, 22:16

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •