Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zur Umsetzung einer Spielentwicklungsidee

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 08
    Beiträge
    2

    Frage zur Umsetzung einer Spielentwicklungsidee

    Hallo,

    Ich habe jüngst ein Konzept für ein Onlinespiel entwickelt, von dem ich mir vorstellen könnte, dass es realisiert werden könnte. Leider bin ich mir nicht ganz darüber im Klaren, war ich zu beachten habe. Beispielsweise stellt sich mir die Frage, wie ich die Ideen als mein Gedankengut urheberrechtlich schützen lassen kann. Desweiteren müsste ich einen Spielentwicklungskonzern, wenn möglich einen deutschen, finden, der sich auf diese Art von Spiel festgelegt hat. Mit "dieser Art" meine ich ein Online-Rollenspiel, das den Spieler in die Antike versetzt. Die Grafik sollte ähnlich aufgesetzt sein wie bei Rome: Total War o.ä.. Falls rein realistisch keine Chance besteht, eine derartige Firma für die Umsetzung des Konzepts zu gewinnen, wäre ich erbeten, eine Alternative zu erfahren wie die geschriebenen Ideen doch in die Tat umgesetzt werden könnten.
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

    nette Grüße

    Polluxl

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von the-fearsome-prince
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 08
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von Polluxl Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich habe jüngst ein Konzept für ein Onlinespiel entwickelt, von dem ich mir vorstellen könnte, dass es realisiert werden könnte. Leider bin ich mir nicht ganz darüber im Klaren, war ich zu beachten habe. Beispielsweise stellt sich mir die Frage, wie ich die Ideen als mein Gedankengut urheberrechtlich schützen lassen kann. Desweiteren müsste ich einen Spielentwicklungskonzern, wenn möglich einen deutschen, finden, der sich auf diese Art von Spiel festgelegt hat. Mit "dieser Art" meine ich ein Online-Rollenspiel, das den Spieler in die Antike versetzt. Die Grafik sollte ähnlich aufgesetzt sein wie bei Rome: Total War o.ä.. Falls rein realistisch keine Chance besteht, eine derartige Firma für die Umsetzung des Konzepts zu gewinnen, wäre ich erbeten, eine Alternative zu erfahren wie die geschriebenen Ideen doch in die Tat umgesetzt werden könnten.
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

    nette Grüße

    Polluxl


    wie hast du dir das vorgestellt? willst du das selbst machen,willst du ein programm benutzen wo du scripten musst? willst du ein programm benutzen wo du "Fertig-chas/stages" verwenden kannst? wie willst du das mit dem online halten?


    nen paar freunde von mir habn auch mal ein onlinespiel programmieren wollen, jetzt hängen die seit 4 jahren drann und gebens langsam aber sicher auf weil ihre grafik immer mieser wird, sodass keine hoffnung besteht das das irgendwer spielen will...

    das mit dem konzern den du finden willst,wenn du sowas wie ubisoft aus deutschland damit meinst, dir ist klar wie viel dich das kosten könnte?

    ansonsten probiers mal bei Sixteen tons entertainment aus meiner heimatstadt tübingen.
    von denen ist Emergency klick
    the Show >klick<
    und Gotcha >klixx<


    wenn ich besonders nett und du besonderst interessierrt bist, könnte ich das eis für dich brechen, bzw. ein gutes wort einlegen. ich hab entfernte kontakte dahin!
    Geändert von the-fearsome-prince (2.5.08 um 00:06 Uhr)
    MFG, stefan

    ___
    What? a Bullet? Don't worry, Im Bullet-Proof
    Bevor meine beiträge zitiert, kritisiert, verbrannt und verbannt werden:
    ich bin 15 jahre jung und alles was ich schreibe ist persönliche meinung und erfahrung von mir, ausnahme gilt dann, wenn ich es ausdrücklich sage!

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von ZIRSIUS
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    In Wallhalla
    Beiträge
    220
    Ich bin auf einem Forum angemeldet...,
    da gibt es viele Ideen.
    Nur ein Winziger, gar astronomischer teil, wird zu ende gebracht.
    Und eine Firma dafür zu gewinnen ist ziemlich schwer, das oben genannte Angebot überhaupt anzufragen, ist ziemlich selten, in in dem anderen Forum würde der Thread mit Ideen überschwemmt...
    Naja ist ja was anderes, hier herrscht Ordnung.
    Die Idee sollte Erstmal Folgendes Beachten, das ist das was ich auf den weg mitbekommen habe, hoffentlich wird es bei dir nicht beim ersten schritt scheitern.

    1.Es sollte wen Möglich eine Nachvollziehbare Story sein, oder der Hauch einer Story da ist, zb kann der Held oder RollenspielCharakter nicht sagen:
    Hey heute Geh ich in die Hölle und erschlage diablo...

    Verbessert wäre es zb die Story von Diablo 2 die es verständlich macht warum man das alles tut...

    2.Falls es ein Größer angelegtes spiel ist und wie genannt einen teil oder eine richtige Story hat, und es damals spielt, bräuchtest du Religionen die zb. aus irgenwelchen gründen gegeneinander kämpfen, oder Heiden die wegen etwas kämpfen das sie an den anderen stört.
    Klar kann man sagen die anderen sehen doof aus erschlagen wir sie, aber wo bleibt dann der Hintergrund?
    Dan ist der Held gar ein Rüpel...
    Was beabsichtigt aber nicht oft der fall ist,
    alternativ kann man auch Dämonen etc benutzen.

    3.Die story soll nicht lächerlich wirken.
    Die oma vom Helden ist da die klippe runtergefallen deshalb ging er zum Hoheprister von Katzul was weiß ich und erschlug ihn um seine oma zu rächen.
    Fehler nummer eins, kein normaler held erschlägt irgendwelche Leute
    weil seine ma von der Klippe Springt.
    Pungt nummer zwei Welcher Held besucht seine Oma in einem rollenspiel?
    Gibt sie dir etwa Haferschleim +stärke gegen Dämonen?
    Man sollte sich auf den feind und freund konzentrieren, außer die story baut sich auf, der Kriegsher von Katzul viel vom befehl vom Hoheprister in dem dorf ein (blablabla....) nun bist du hier um seine Famielie zu rächen...

    So ich denke mit deinem Selbstbewusstsein was du hier hin Legst hasst du das schon Beachtet.
    Für die Idee und das Publisching, bräuchte man schon mehr als einen oder sucht sich eben eine Firma oder ein Team wie du es vorhast.
    Deine story muss sich vom Standart abheben, entweder eine Revolutionäre Spielneuerung oder eine Packende, Fesselnde Story die alle vom Hocker haut, besser ist wie gesagt beides, es gibt mehr alternativen, aber diese sind eher nebensächlich und sind nur zusammen nützlich.

    Falls du All das Gemacht hasst/Beachtet hasst, und ein Team suchst such es einfach, mit Threads on Foren usw.
    Falls du Es bei Einer Firma machst solltest du es wie bei einer Bewerbungsmappe Feinsäuberlich Machen, keine flecken keine Knicke, besser per post, eine Präsentation per email, ist auch möglich.
    Auffallend, nicht Kitschig, aber nicht zu aufdringlich.
    Zb, Große Ganzzz glatte mappe oder großer brief.
    Dazu KEINE Rechtschreibfehler wie ich hier ^^".
    Falls du dan noch die oben genannten Voraussetzungen erfüllst und dazu eine Packende Story hasst, ist die Wahrscheinlichkeit ganz gut.
    Aber beim Thema Kreativität kannst du dich nur auf dich verlassen ;P.
    Du kannst was recyclen aber das ist eher wieder unpassend und wird weniger gerne gesehen.

    Also wen du Das Beachtest bisst du einen schritt weiter.
    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, nicht das ich dich mit bekannten nerv-posts belästige...^^

    HF and GL

    Mfg Zirsius
    „Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt.“

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 08
    Beiträge
    2
    Zunächst einmal herzlichen Dank für eure Kommentare!
    Ich denke, dass meine Story und der Spielaufbau realistisch genug sind, um konkurrenzfähig zu sein. Vielleicht lässt sich die potenzielle Besonderheit des Spiels dadurch beweisen, dass ich die derzeitigen Spiele Tag für Tag weniger schätze, da sie lediglich die breite Masse abspeisen und keinen Platz mehr für all jene Spieler bieten, die das Alternative schätzen. Natürlich könnte man jetzt behaupten, diese Spieler seien eine kleine Minderheit, doch sollte man ihre Zahl nicht unterschätzen, denn sie wächst mit jedem Tag. Immer deutlicher wird der Wunsch nach einem Spiel, dass sich von den herkömmlichen unterscheidet und da auch ich diesen Wunsch habe, begann ich das Konzept zu erstellen. Bislang ist es noch in der Bearbeitung, doch vorausschauend ist es nicht verkehrt, bereits jetzt Wege zu finden, über die es verwirklicht werden kann. Ich weiß, dass es sich verdammt schwer gestalten wird, doch weil ich es mir in den Kopf gesetzt habe, werde ich von der Idee nicht so leicht ablassen, zumal die erhoffte Möglichkeit existiert.

Ähnliche Themen

  1. Wii Umsetzung
    Von der_rote_shanks im Forum Okami
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.4.07, 23:12
  2. Ist Sonic DX ne gute Umsetzung?!?
    Von BlaBklla im Forum Sonic Adventure DX
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.7.06, 23:29

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •