Umfrageergebnis anzeigen: Wen spielt ihr lieber?

Teilnehmer
18. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Leon S. Kennedy

    13 72,22%
  • Claire Redfield

    5 27,78%
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Claire oder Leon?

  1. #1
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.541

    Claire oder Leon?

    Ein bißchen analog zum Thread Resident Evil - Redfield oder Valentine? aus der RE1-Rubrik würde mich die gleiche Thematik auch mal bei RE2 interessieren.

    Wen man nun beim ersten Mal gespielt hat, finde ich an dieser Stelle weniger interessant als bei RE1, daher beschränke ich es hier mal auf die Fragestellung, welchen der beiden Protagonisten ihr prinzipiell lieber durch Raccoon City begleitet.

    Es gibt auch hier ja viele Dinge, die unterschiedlich sind. Wichtige Punkte dabei: Die "Nebencharaktere" Sherry und Ada. Gerne unterschieden werden darf auch zwischen den Szenarien insgesamt, sprich Leon A und Claire A (welche ja völlig unterschiedlich verlaufen, in Claires A-Szenario und damit auch in Leons B-Szenario wird Sherry ja beispielweise infiziert). Welche der Handlungsabläufe findet ihr - unabhängig davon, ob nun das eine oder das andere die "offizielle" Story ist - spannender/besser/interessanter?
    Es gibt unterschiedliche Waffen, die man hierbei berücksichtigen kann. Fandet ihr das Spiel mit einem der beiden Charaktere vielleicht schwerer als mit dem anderen? Wenn ja, warum?

    Viel Diskussionsstoff, also lasst mal was hören!

    Um mal einen Startimpuls zu geben: Mir persönlich macht Claire viel mehr Spaß. Zum einen ist sie echt scharf (das ist mein Standard-Argument, ich weiß), und zum anderen auch eine wirklich tolle Persönlichkeit. Mir gefällt ihre offen- und gutherzige Art. Claire ist ein Mensch, mit dem man Pferde stehlen kann, bzw. können würde, wenn es eine solche Traumfrau denn gäbe. Ich persönlich finde die Geschichte mit Sherrys Infizierung und der Beschaffung des Gegenmittels eigentlich viel interessanter und spannender als die Version der Szenarien LeonA/ClaireB. Da hat man neben der Flucht aus der Stadt noch ein anderes Ziel vor Augen, das einen die ganze Zeit verfolgt. Insgesamt ein großer Pluspunkt. Insgesamt gefallen mir die Waffen bei Claire auch besser. Die Armbrust ist eine gelungene Abwechslung, und auch der Granatenwerfer ist etwas abwechslungsreicher als die Magnum, da man großteils auch selbst wählen kann/muss, welche Gegner man am besten mit welchen Granaten kalt macht. Die Magnum hingegen ist ja ein "Alles-Killer", was ich manchmal langweilig finde. Wenn man die dabei hat, kann einem wirklich kein Gegner irgendetwas anhaben. Dass man z.B. als Claire auch mal ohne Schroflinte durch RE kommen muss, hat mich auch nie gestört, im Gegenteil. Die Armbrust ist zwar etwas schwächer, macht aber zwischendrin deutlich mehr Spaß.
    Negativpunkt bei Claires Szenarien aber ist an manchen Stellen auch Sherry. Sherry als solche mag ich nicht sonderlich und manchmal sind mir ihre ach so traurigen Kindheitsgeschichten für RE dann doch zu fad. Das ist ein Punkt, bei dem das Szenario von Leon mit der mir sehr sympathischen Ada punkten kann. Zudem ist Sherry auch recht schwerfällig zu steuern, als Kleinkind ist sie ja - insbesondere beim Klettern - recht langsam. Da habe ich dann doch lieber zwischendurch mal Ada.

    Insgesamt haben beide ihre Vor- und Nachteile, aber unter'm Strich favorisiere ich doch sehr deutlich die süße Claire. ^^

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von neosildrake
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    441
    Also ich persönlich renn lieber mit Leon durch die Gegend. (und hab dafür eine ähnliche standart-begründung ) Ich bin halt weiblich und mir macht das spielen mit Kerlen mehr Spaß, weshalb ich in RE1 auch lieber mit Chris spiele.
    Meine favorisierte Reihenfolge ist Claire A / Leon B. Am Ende von Claire's A scenario hab ich eine "Dauer-spielstandspeicherung", damit ich bei einer Spielwiederholung gleich mit Leon's B-Szenario loslegen kann. (oder mit Leon's A-Scenario anfangen kann.) Ich spiele dann halt beide Leon-Szenarien hintereinander.
    Der Ada-Faktor spielt natürlich auch eine Rolle und Claire A / Leon B ist auch für mich von der story her interessanter, da bin ich völlig deiner Meinung.

    Was mich insgesamt am RE2 stört sind die vielen offensichtlichen Logik-Fehler, wie die Sache mit dem Bild im Polizeirevier, das man in Szenario A abfackeln musste um an ein rotes Juwel (glaube ich) zu kommen. In Szenario B war das Bild dann aber wieder ganz und man musste es nochmal zerstören... Oder wie die nebencharaktere durch all die verschlossenen üren und abgeriegelten Bereiche kommen, wenn man selber erstmal alles nach sinnlos verstecken Schlüsseln absuchen muss.

    Aber egal. Ich mag das Spiel trotzdem gerne und wie gesagt ich als Weibchen der Spezies Homo sapiens sapiens bevorzuge generell männliche Hauptcharaktere, in dem Fall also Leon.
    "He who fights and runs away lives to fight another day."

    "Im Falle eines tiefen Falles, rettet der Zufall manchmal alles.", sagte der Bauarbeiter, als er vom Hochhaus fiel und mit dem Auge an einem rostigen Haken in der Wand hängen blieb.

    "History is made by the winner ... and Lucifer lost."

    "... and to boldly jump in, where no angel has ever dared to tread."

  3. #3
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.541
    Zitat Zitat von neosildrake Beitrag anzeigen
    Was mich insgesamt am RE2 stört sind die vielen offensichtlichen Logik-Fehler [...]
    Ja, da gibt's so einige Kleinigkeit. Aber gut, wenn man nichts mehr zu tun hätte, wäre das B-Szenario etwas trocken. Dass da die Logik ein wenig dem Spielspaß Platz machen musste, ist irgendwo verständlich. Und das hat ja nun auch keine Auswirkungen darauf, welches Szenario nun mehr Spaß macht und mit wem man lieber spielt. Denn das kommt ja in beiden Varianten vor.

    Zitat Zitat von neosildrake Beitrag anzeigen
    Oder wie die nebencharaktere durch all die verschlossenen üren und abgeriegelten Bereiche kommen, wenn man selber erstmal alles nach sinnlos verstecken Schlüsseln absuchen muss.
    Hmm... also Sherry scheint ja immer - da bin ich jetzt auch mal aufgeklärt worden - durch Lüftungsschächte etc. zu kriechen, zumindest im Polizeirevier. Inwiefern diese Erklärung ausreichend ist, finde ich aber auch etwas fragwürdig. Zu Ada... naja sie ist von Wesker reingeschickt worden. Es ist durchaus logisch, wenn sie daher auch alle nötigen Schlüssel - zumindest für das RPD - von ihm zuvor bekommen hat. Die stehen ihm ja wohl zur Verfügung durch seine Vorgeschichte. Da bin ich noch großzügig mit der Logik.

    Zum RPD passt das alles aber auch irgendwie nicht, im Herrenhaus konnte man das durch den paranoiden Spencer wenigstens noch halbwegs logisch erklären. Warum man aber in einem Polizeirevier eine Einhornmedaille braucht, um einen Pikschlüssel aus einer in der Eingangshalle stehenden Statue rausfallen zu lassen, wollte sich mir auch noch nie erschließen.

    Aber ich sehe, dass wir schon wieder - und das immerhin im dritten Post - vom Thema abkommen.

  4. #4
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Oh super!
    Hatte mal selber vor hier so einen Thread aufzumachen aber es aus den Augen verloren. Um so besser das auch andere diese Frage beschäftigt. ^^

    Um vorne Weg ein klar zu machen, mein Lieblingsszenario ist das Leon B-Szenario und damit ist auch klar das ich Leon lieber spiele. Allerdings ist mir die Entscheidung doch deutlich schwerer gefallen als bei RE1. ^^
    Gründe dafür sind wohl, dass ich die Geschichte um Ada und Leon doch deutlich spannender finde und ich schon damals von Ada irgendwie begeistert war. Das Leon B Szenario gehört zwar nicht zu eigentlichen Story aber in diesem haben Leon und Ada doch entgültig zueinander gefunden, was die Geschichte doch noch etwas tragischer machte. Desweiteren taucht in den B-Szenarien ja bekanntlich Mr.X auf, der das Spiel doch um einiges aufregender macht, wie ich finde. Zumindestens habe ich mich oft vor dem Koloss erschreckt. ^^

    mfg. Silo-san
    Geändert von Silo-san (27.4.08 um 14:05 Uhr)

  5. #5
    Profi-Spieler Benutzerbild von leonscottkennedy
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    190
    Ich spiele lieber mit Claire,ich weiss nicht so genau,aber ich spiel' solche Spiele dann doch lieber mit Frauen(weshalb ich in RE1 auch mit Jill Lieber spiele ).Ich mag es,dass man Sherry spielen kann,man muss die sicht eines "Lebenden Albtraumes" ja nicht immer aus einer Sicht einer erwachsenen Person sehen,da kam Sherry gut als Abwechslung.
    Negativ an Claires Story find' ich aber,dass mir das Szenario zu leicht vorkommt.Selbst auf Normal (dessen Bedeutung für mich in RE2 sowieso 'Leicht' bedeutet),ist der größte Mist überhaupt,zumindest mit Claire.
    Verabscheuen tu' ich das 2.Szenario mit Leon.Ich weiss irgendwie nicht,dass macht mir noch weniger Spaß,als das 1.Szenario mit ihm,da er mir sowieso Unsymphatisch vorkommt.Ausserdem gibts im Claire-Szenario mal nicht nur die Waffen,die man sich unter einer Zombiejagd/Überlebensjagd vorstellt ; Shotgun,Magnum.
    Now Playing:
    Resident Evil 5
    Tenchu Z

  6. #6
    Meisterspieler Benutzerbild von Fenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 09
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    892
    Ich spiele leiber mit Leon.
    Mit ihm habe ich angefangen und danach (logischerweise) mit Clair das B - Szenario gezockt.
    Ich kam mit Leon irgendwie besser klar und habe mit ihm das A-Szenario sehr schnell durch geschafft.
    Mit Clair hatte ich so Probleme das ich sogar eine Lösungshilfe googeln mußte *oberstpeinlich*.
    WERWOLF VIII/2 ~ Licht der Hoffnung


    Nur Uncut ist wahres Gaming

Ähnliche Themen

  1. Leon A/Claire B oder Claire A/Leon B?
    Von Kazuki Fuse im Forum Resident Evil 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.2.06, 14:51
  2. Resident Evil 2 PC - Leon statt Claire ?
    Von Seizure im Forum Resident Evil 2
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.2.05, 17:53
  3. Wer ist Claire?
    Von LimitedeEdition im Forum Dark Cloud 2: Dark Chronicle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 20:55
  4. Claire
    Von CamiciaNera²°°³ im Forum Dark Cloud 2: Dark Chronicle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.03, 19:20

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •