Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Tipps für Endkampf mit Fou-Lu

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von LittleSister
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    21

    Tipps für Endkampf mit Fou-Lu

    Hallo erstmal!

    Ich schaff bei Breath of Fire IV den Endkampf mit Fou-Lu irgendwie nicht, den man für´s gute Ende braucht. Kann mir vielleicht irgendwer ein paar Tipps dafür geben? Wie und auf welchem Level habt ihr ihn geschafft? Mit welchem Team habt ihr gekämpft (also wer war in der hinteren Reihe, wer in der vorderen) und welche Taktik habt ihr verwendet?

    Danke schon mal im Voraus!

  2. #2
    Super-Moderator Benutzerbild von Balmung
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    1.472
    Hoi!

    Zitat Zitat von LittleSister
    Ich schaff bei Breath of Fire IV den Endkampf mit Fou-Lu irgendwie nicht, den man für´s gute Ende braucht. Kann mir vielleicht irgendwer ein paar Tipps dafür geben? Wie und auf welchem Level habt ihr ihn geschafft? Mit welchem Team habt ihr gekämpft (also wer war in der hinteren Reihe, wer in der vorderen) und welche Taktik habt ihr verwendet?
    Prinzipiell gilt, dass die Charaktere mindestens Level 50 erreicht haben sollten. Ich muss allerdings dazu sagen, dass meine beim ersten Mal etwa bei Level 60 lagen und ich dennoch Schwierigkeiten hatte.

    Bei mir besteht die vordere Reihe für gewöhnlich aus Ryu, Nina und Cray. Ryu wird sofort zum Kaiser (der logischerweise kontrollierbar ist), Nina und Cray hingegen zaubern jeweils "War Shout" und "Might" (Cray auf sich selbst!). Für "War Shout" musst Du btw. vorher im Feendorf noch Feen in die dortigen Kasernen packen; andernfalls ist dieser Skill nutzlos.

    Diesen Vorgang wiederholst Du am besten solange, bis sowohl Ryu als auch Cray den maximalen Stärkewert erreicht haben. In der nächsten Runde wirkt Ryu "Focus", in der darauffolgenden Runde stellst Du ihn wiederum nach hinten bis sein Zähler '3' (Max) anzeigt; während dieser Phase ist es ratsam ihm einen Spirit Ring anzulegen (50% MP-Verbrauch). Für Ryu wechselst Du logischerweise Scias ein und stärkst diesen ebenfalls bis zum Maximum; neben Ryu und Cray ist er schließlich der Damage Dealer des Spiels.

    Sind alle Vorbereitungen getroffen, setzt Du mit Scias "Shining-Blade", mit Cray "Shadow-Walk" und mit Ryu "Super-Combo" ein. Bei einem Level von ca. 60 wird dies 15.000 und mehr Schadenspunkte anrichten.

    Was die restlichen Charakere angeht, d.h. Ershin und Ursula, so wirst Du diese nicht wirklich benötigen. Ich selbst wirke mit Ershin immer mal wieder "Primus" (Level 45), wohingegen Ursula zum Heilen dient.


    Nachfolgend die einzelnen Kämpfe im Detail:

    1. Fou-Lu (HP: Unendlich ; Stehlen: Dragon Tear / Drop: -)

    Entweder normal angreifen oder durchgehend verteidigen, ggf. heilen. Nach etwa 5 Runden wird Fou-Lu den Kampf per "Whiteout" automatisch beenden.

    2. Tyrant Dragon (HP: 60.000 ; Stehlen: Royal Sword / Drop: Ambrosia)

    Der Angriff "Malefication" kann die Gruppe mit den negativen Zuständen 'Blind' und 'Gift' belegen. Daher wäre es ratsam, Accessoires mit Schutz gegen negative Zustandsveränderungen, wie etwa 'Light Bangel' (30% Schutz) oder ihre stärke Fassung 'Life Sandals' (60%) anzulegen. Solltest Du gar bereits die 'Dragon Tear' besitzen - super! Diese bietet nämlich 100% Schutz. Man bekommt sie a) im geheimen Areal bei "Mukto", b) wie oben angemerkt im ersten Endkampf bzw. dem Duell mit Fou-Lu durch Stehlen, sowie c) in diversen Dörfern bzw. Städten vom blauen Manillo im Tausch für 50 Punkte.

    Bliebe noch die Technik "Sanctuary", die jegliche Supportmagie ("Might" usw.) von allen löscht (dem Anwender inkl.); stelle Dich also schon 'mal darauf ein, dass Du die Statuswerte immer wieder erneuern musst. Die "Dark Wave"-Hauchattackte sowie Drachen-exklusiven Elementarzauber ("Pah Bing'ah", "Patoh Pah" als auch "Ahryu P'ung") des Bosses sind hingegen nicht allzu störend.

    3. Astral Dragon (HP: 60.000 ; Stehlen: Royal Armor / Drop: -)

    Zusätzlich zu all den vorhergehenden Punkten kommt hier der wiederholte Einsatz des "Shield"-Zaubers (lernt Cray von sich aus) zur Steigerung der Verteidigung hinzu, da der (physische) Standardangriff des Bosses recht unangenehm sein kann und sämtliche Statuserhöhungen aus dem Vorkampf negiert werden. Ferner solltest Du gezielt Nina's (ggf. auch Scias') Weisheit per "Inspire"-Zauber stärken.
    Dies alles ist deshalb so wichtig, weil der Gegner sehr oft von der Technik "Soul Rend" Gebrauch macht, welche die HP der vorderen Reihe auf 1 reduziert. Mindestens Nina wird somit sehr oft heilen müssen, vorzugsweise per "Vitalize"-Zauber.

    Weitere Techniken des Bosses sind die bereits aus Kampf #2 bekannten Skills "Sanctuary" und "Malefication", "Power Flux" (Neutraler Angriff gegen vordere Reihe), "Catastrophe" (Kombo aus Wasser und Erde + Gift-Zustand, vordere Reihe) sowie "Earthbreaker" (Kombo aus Feuer und Wind, ebenfalls vordere Reihe). Letztere zwei sind dabei wirklich gefährlich.
    Geändert von Balmung (15.12.07 um 10:41 Uhr)

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von LittleSister
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    21
    Echt vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich werd's 'mal so probieren und vorher halt noch ein bisschen leveln.

  4. #4
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    1.414
    Salve!!

    Eine eigendlich günstige und einfach Version den Tyrant Dragon zu besiegen ist folgendes:
    Scias mit Cleaver ausrüsten
    Cray mit Shadowwalk (Fähigkeit von den Ninjas in den oberen Etagen vom Schloss zu erwerben)
    Ryu Dragon Blade, Royal Sword (falls vorhanden) ausrüsten

    Alle Chars. bei Kahn anmelden (Recoverrate erhöht)

    So und nun zu der Strategie:
    1. Scias Warshout (2x um +100 zu kriegen -> 6 Troops bei den Feen)
    2. Cray Shield (5x)
    3. Ryu Celerity (nächste Runde "Last Resort")
    4. Ryu -> Kaiser
    5. Ryu Focus (als 3. in der Reihe -> 2 Runden nach hinten stellen)

    Und dann zum Angriff:
    1. Scias -> Shining Blade
    2. Cray -> Shadowwalk
    3. Ryu -> Supercombo

    Dann dauert der Kampf nicht lange (es sei denn es kommt Sanctuary)

    Mfg,
    Gandorra

Ähnliche Themen

  1. Gruppe für D&D o.a. im Raum LU/MA/HD gesucht
    Von Munro91 im Forum Spielergesuche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.14, 13:36
  2. NWN2 Neverwinter Nights 2: Tipps für den Endgegner / Endkampf ?
    Von Sunfox im Forum Neverwinter Nights
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 4.10.07, 18:05
  3. Resident Evil Remake NGC Tipps für Spiel mit Messer
    Von Bishamon30 im Forum Resident Evil 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.6.07, 15:58
  4. Dahaka Endkampf Tipps gesucht!
    Von Alexa im Forum Prince of Persia: Warrior Within
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.2.05, 12:05

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •