Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: id Software kündigt die heftigste Engine an.

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Beiträge
    12

    id Software kündigt die heftigste Engine an.

    Neben dem irgentwann erscheinenden Spiel RAGE, ein Mix aus Shooter, Adventure, Rennspiel, steht die id Tech 5 Engine im Vordergrund.
    id gibt an, daß diese Grafikengine kein Limit an Texturen haben soll, so hat ein vorgestellter RAGE-Level 20 GB nur an Texturen. Fast schon unvorstellbar.
    Nicht nur der Aufwand, einen solchen Level zu kreieren ist absolut enorm.
    Wohin soll der Level geladen werden, wenn nicht auf die Festplatte, was aber den Spielfluß zur Diashow werden ließe.
    Ich jedenfalls bin gespannt, was daraus wird.
    Und bei id braucht man sich keine Sorgen machen.
    Rage wird wohl auf 2 DVDs oder auf Blue-Ray erscheinen, vielleciht beides, wie bei Doom: entweder DVD oder, wie ich habe 3 CDs.
    Dies alles läßt Quakewars schon jetzt in den Hintergund rücken.

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Gwaen
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    2.313
    also mit solchen angaben wäre ich vorsichtig.

    ich glaube wenn id software von "keine limits für texturen" spricht werden das ehr theoretische angaben sein.
    id software hat, wahrscheinlich nicht zuletzt dank carmack, mehr als einmal die standards für die industrie gesetzt aber man muss sich doch ernsthaft fragen wo man 20GB an texturen in nem level unterbringen möchte.
    ich denke da wird von nem testlevel die rede sein der erstellt wurde um die technischen grenzen auszuloten.

    aber irgenteinem punkt macht es auch keinen sinn mehr eine noch höher aufgelöste textur zu verwenden (z.B. wenn diese die möglichkeiten der displays übersteigt)

    ich lass mich aber trotzdem gern von dem überraschen was id software da ausm hut zaubert

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Beiträge
    12

    Texturen ohne Limit

    Es könnte vielleicht sein, daß id das "Speedtree"-Verfahren ablöst.
    Wenn ich z.B. bei Gothic 3 die Bäume betrachte, sind diese zwar sehr schön, es läßt sich da aber noch sehr viel tun.
    Oder entdecke ich bei Battlefield 2 immer wieder, daß der Panzer z.B. je nach Entfernung anders dagesetellt wird.
    Vielleicht wird RAGE so sein, daß für Wände verschiedene Dastellungen angewand werden, so daß man selbst direkt vor der Wand keine Pixel sieht und es nahezu wie echt aussieht, weil andere Texturen dafür angewandt wurden. Das wäre toll.
    Mich stört das immer wieder, daß gut aussehende Fahrzeuge etc aus der Nähe pixelig wirken, weil die Auflösung der Texturen zu gering ist.
    Auch da kann id als Vorbild nehmen:
    Return to Castle Wolfenstein läßt sich mit einer Auflösung von bis zu 2048 × 1536 spielen. Und man muß dabei bedenken, daß das Spiel von 2001 ist.
    Andere Spiele, die die Quake 3 Arena Engine verwenden, wie z.B. Soldier of Fortune II von 2002 sehen deutlich schlechter aus.
    Trotzdem ist SoF II meiner Meinung nach einer der besten Shooter bis heute, was vor allem an den abwechlungsreichen Leveln und der Gegner-KI liegt.
    (Raven Software und id Software sind ja bekanntlich befreundete Softwareschmieden)
    Es lassen sich bestimmt 20 GB in einem Level unterbringen. Am meisten aber dürfte der Aufwand dafür ins Gewicht fallen. Das Erstellen unzähliger Texturen und dann das perfekte einsetzen in die Level.
    Das könnte das Spiel teurer machen als 65 €
    Ich jedenfalls werde mir RAGE kaufen

    Du kannst Dich aber bei Bedarf selbst an id wenden:
    id Software, Inc.
    3819 Town Crossing
    Mesquite, TX 75150
    TX für TEXAS in den USA
    Die Adresse gibt id selbst nicht an also macht keinen Schabernack!

  4. #4
    You get what you deserve. Benutzerbild von pyro
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Beiträge
    3.523
    Um die kosten des Spieles mach ich mir keine Sorgen., eher um die kosten der Hardware , die ich dafür ranbringen muss
    Live by the sword, die by the sword

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •