Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Epische Gruppe

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    87

    Epische Gruppe

    Ich werde bald anfangen eine Gruppe aus Charaktern der 20. Stufe zu leiten, die auch über letztere hinaus will.
    (die Chars wurden auf der 20. erstellt) Auf einer so hohen Stufe hab ich allerdings noch nicht so viel Erfahrung als Sl.
    Würd mich über Tipps für passende Begegnungen und ähnliche Vorkommnisse freuen!


    mfg
    Geändert von linuxs (5.12.07 um 17:46 Uhr)

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    77
    Ich auch nicht, aber ich würde davon abraten, also ich finde auf stufe 10 is es schon schwierig realistische begegnungen zu erschaffen.

    Am besten verlager das ganze auf ne ebene, Bator oder sowas in der Richtung, auf der materiellen Ebene wird es schwer dauernd entsprechende gegner zufinden.

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    87
    Ich stimme dir zu, doch finde ich die 20.nur nicht so doll, weil der Character nicht mehr wirklich was erreichen kann...
    Klar, Prestigeklassen, usw., doch auch das nur sehr langsam und mir fehlen da irgendwie die materiellen Ziele.

    Die Kampagne auf einer anderen Ebene stattfinden zu lassen ist bestimmt nicht schlecht, aber das will ich nicht die ganze Zeit.

    Aber was ist mit angemessenen Gegnern?
    Ein Drache wärne Alternative,aber gibt es nicht was interessanteres?
    Geändert von linuxs (5.12.07 um 17:45 Uhr)

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    77
    da hst du auch recht, man is schon der hled schlecht hiin ha gold onmass. ect.

    aber du kannst auch nich immer gegen drachen kämpfen das verliert irggendwann seinen reiz. auch is es für di chars irgendwann langweil andauernd dieses oder jenes königreich zu retten...

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    87
    Allerdings ist das doch wohl die typischste Aufgabe einer solchen Gruppe,
    hätte jetzt spontan keine bessere...

  6. #6
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    130
    Stufe 20 Gruppe ist schwer zu handhaben. Gehe davon aus, dass ein Stufe 20 Mönch, wenn er es darauf anlegt, eine Tarraske im Nahkampf tanken kann und die trifft ihn nie.

    Mit materiellen Dingen kannst du eine solche Gruppe kaum locken, zumal auch eine Hintergrundgeschichte der Chars ausgedacht werden muss. Die sind nicht "einfach so" Stufe 20. Eine Gruppe solch reicher und erfahrener Abenteurer sind im gesamten Land und weit darüber hinaus bekannt wie bunte Hunde. Irgendwo werden Statuen von ihnen stehen (falls es eine gute Gruppe ist) oder in jeder Kaserne haben sie Reputationen (als Söldnergruppe) oder sie sind die meist gehassten und am meisten gesuchten Verbrecher des Landes (böse Truppe).

    Wenn du ihren Hintergrund kennst, dann kannst du daraus eine Zukunft basteln. Epische Charaktere? Warum mischen sie sich dann nicht in die himmlichen, beziehungsweise höllischen Kriege ein? Eifern ihren Idealen nach und höheren Zielen, als schlichte weltliche Befriedigung?

    Worauf du aufpassen musst ist, dass dir die Chars nicht Amok laufen. 4 Stufe 20 Chars könnten im Zweifel im Alleingang ganze Landstriche verwüsten, ohne wirkliche Gegenwehr erwarten zu müssen. Aber da hoffe ich mal auf den gesunden Menschenverstand deiner Spieler, dass sie nicht versuchen werden mit Abstand das Spiel zu bombardieren ^^'

    So konkrete Hinweise. Was deine Chars können:
    Magier: Können nahezu alle Flüche und ähnliches brechen mit Wunsch und/oder Wunder. Um sowas zu kontern, müssten schon ganze Königreiche, von einer schwarzen Pest bedroht werden, die die Bewohner langsam zu Stein werden lässt und ähnliches. Passe dabei auf, dass es mächtige Erkenntniszauber gibt, die nahezu jedwede wichtige Information darüber enthüllen.
    Krieger: Treffen mit 4 von 7 Hieben eine RK 35 mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Haben eine Rüstungsklasse, dass vermutlich 70% aller Angriffe gegen sie ins Leere geht. Schadenspotential von ca 100 TP Schaden pro Runde (locker) und weit höhere Werte sind möglich, wenn man es darauf anlegt.
    Alle: Orbitale Rettungswürfe, die selbst ohne Würfeln SG 25 packen, selbst Magier, die Zähigkeitswürfe machen sollen. Permaneter Todesschutz und eventuell Immunität gegen 50 bis 90% aller Statusanomalien, die es im Spiel gibt.

    Was du machen kannst: Gebe ihnen epische Aufgaben. Sprich solche, die auch mit nahezu kosmischer Macht und beinahe unbegrenztem Reichtum nicht einfach so zu lösen sind. Sammeln von Artefakten an 5 verschiedenen Orten auf der Welt, um die besagte Pest zu stoppen. NAtürlich wurden 2 der 5 von irgendwelchen Drachen verschluckt, 2 gelten als verschwunden und das 5 soll nach Überlieferung sogar vernichtet worden sein.
    Informiere dich genau über die Charaktere und ihre Ausrüstung: Ist zwar gemein, aber wenn du weißt welche Lücken sie in ihrer Ausrüstung hast, kannst du neben "Standardherausforderungen" auch ab und an mal ihren wunden Punkt berühren und sie darüber herausfordern. Gegner unterhalb eines Eingreifstrupps Balor brauchst du kaum anzufangen. So einen macht ein Stufe 20 Char eigentlich solo (ich hatte mal Spezis die hätten es Stufe 8 schon fast mit so einem aufgenommen)
    Schließe dich mit deinen Spielern kurz was sie selbst von dem Spiel erwarten für ihre Charaktere. Du solltest dich nicht als Alleinunterhalter fühlen. Es ist hilfreich sich mal mit deiner spielerschaft zusammenzusetzen und einfach mal zu erfragen welche Art von Abenteuer sie sich denn für die Gruppe wünschen würden. Das macht dir die Sache beim ausdenken leichter und erhöht auch die Aussicht auf eine Spielrunde die allen Spaß macht :]

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    87
    @Ratnap:
    Danke für die vielen Ratschläge. Was die Hintergrundgeschichten angeht, so ist es bei uns eigentlich immer Pflicht, sich eine für den jeweiligen Charakter auszudenken,sie zu Papier zu bringen und sie dem Sl zu geben, bevor der überhaupt mit dem Abentheuer, bzw.der Kampagne begonnen hat. Ich glaube auch, das ist die einfachste Lösungdie Chars im Verhalten, also ihrer Spielweise einzuschätzen und evtl. sogar Grund ideen für Begegnungen zu bekommen.

    Das mit dem Amoklaufendürfte kein Problem darstellen, da es sich um eine gute Gruppe handelt(sorry, hab ich vergessen zu schreiben).

Ähnliche Themen

  1. Epische Magie
    Von Ioulaum im Forum Dungeons & Dragons (D&D/D20/AD&D)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.06, 03:22
  2. Was haltet ihr von dieser Gruppe?
    Von Gero im Forum Baldurs Gate
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 3.9.05, 18:04
  3. epische schlacht
    Von Chaos General im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 3.8.05, 00:46
  4. HdR: Das dritte Zeitalter - epische Szene
    Von paulpast im Forum Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5.6.05, 20:11
  5. Gruppe !
    Von topiastar im Forum Freelancer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.1.04, 21:49

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •