Umfrageergebnis anzeigen: Warum spielt ihr Kingdom Hearts ? (1/2 etc.)

Teilnehmer
54. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Weil ich es lustig finde, mit all den mini Spielen

    6 11,11%
  • Weil es mir Spass macht, die Geschichte zu erforschen

    26 48,15%
  • Spass und Geschichte

    26 48,15%
  • Ich weiss es nicht

    3 5,56%
  • Weil ich es enpfohlen bekam und nur spiele, um mitzureden

    2 3,70%
  • Ich spiele dieses Game nicht !

    2 3,70%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 50

Thema: Warum spielt ihr Kingdom Hearts ?

  1. #1
    Elite-Spieler Benutzerbild von der wahre Roxas
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    On your mind or in your heart
    Beiträge
    352

    Warum spielt ihr Kingdom Hearts ?

    Die Frage ist eigentlich ganz einfach : Warum spielt ihr Kingdom Hearts ?

    $timmt ab und begründet eure Meinung.

    Roxas
    xBox Gamertag: Zimtlion ​feel free to join the party

  2. #2
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von Sam1510
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    428
    Weil es mit zu denn besten Spielen der PS 2 gehört Mehr braucht man dazu nicht sagen An meisten intressiert mich bei KH die Story.
    Auch wenn ich bei der Story bei Teil 2 etwas enttäuscht war, freue ich mich riesig auf Teil 3

  3. #3
    Elite-Spieler Benutzerbild von Roxas Deluxe
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    298
    mich interessiernen vor allem die extra sachen und die geschichte.


    die geschichte ändert sich manchmal so schlagartig das man nicht mehr mitkommt und später dann alles geklärt wird.
    dadurch werden dann aber wieder neue fragen gestellt.
    so nimmt die spannung fast kein ende

    und bei den extraspielen die man immer machen kann wenn man will
    man muss sich nicht an die geschichte halten
    man kann von welt zu welt reisen (wenn man dort schon war) rumlaufen, kämpfen, minispiele spielen und das ohne irgedetwas falsch zu machen

    man kann sich frei bewegen

    jedem ist sein eigener weg offen

  4. #4
    [Rose of May] Benutzerbild von Nimue
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Ort
    Walhalla
    Beiträge
    2.469
    Blog-Einträge
    9
    Einfach: Ich liebe dieses Spiel! ^-^
    Die Story ist einfach umwerfend und es wurden FinalFantasy Figuren und Geschichten mit einbezogen. Disney gibt dem Ganzen noch den nötigen Spaßfaktor. Aber die Hauptstory wurde dabei nicht aus den Augen gelassen. Ich finde die Idee mit den Herzen sehr gut und auch, dass in Kingdom Hearts nicht nur die Sichtweise des Hauptcharakters erläutert wird, sondern mehrere.
    Man wird Teil einer fantastischen Reise, Teil des Kampfes zwischen Licht und Dunkelheit und Teil einer wunderbaren Legende. Auch wie die Charaktere in die verschiedenen Geschichten und Gefühle anderer einbezogen werden finde ich ziemlich beeindrucken.
    Die Welten sind ziemlich kreativ designed, sowohl die Disneywelten als auch die selbst entworfenen. Es ist gut, dass es eine "zentrale Welt" (Traverse Town und Twilight Town) gibt. Es ist auch gut, dass manche Welten im zweiten Teil wieder vorkommen, damit die Geschichte weiter geht. Der Disney-Charakter und der Kingdom Hearts-Charakter(bzw Stil) treffen aufeinander und so entsteht eine neue Geschichte mit jeder einzelnen Welt.
    Die Nicht-Disneywelten sind sowohl für Disney- als auch für FinalFantasy-Charaktere reserviert. Besonders haben mich Radiant Garden und Die Welt die niemals war beeindruckt. Radiant Garden hat eine total tolle Story und verschiedene FinalFantasy's treffen aufeinander. Es ist so vielseitig und eine Verbindungsstelle zu zwei weiteren Welten. Dort wird einem klar, wie stark nicht nur die Welten, sondern alles in Kingdom Hearts miteinander verbunden und voneinander abhängig ist.
    Die Welt die niemals war hat mich wirklich umgehauen. Diese vielen verschiedenen Designs vom Wolkenkratzer bis hin zu Kingdom Hearts. Immer wieder etwas anders und total ausgefallen. Ausserdem läuft dort ein großteil der Story ab und es wendet sich wieder zum Guten. Der Charme von Disney und die Dunkelheit treffen nun aufeinander und irgendwie muss man einen Weg finden die Ernsthaftigkeit dieses Abschnitts zu wahren, darf aber das Wesen der Disneyfiguren nicht vergessen. Ich war total begeistert.
    Die Musik war mehr als nur zufriedenstellend. Jede Welt hat natürlich eigene Welt- und Kampfmusik. Sie hat immer haargenau zu der Situation und auch der Welt gepasst. Atlantica z.B. hat immer eine fröhliche Musik, was bei den Charakteren auch kein Wunder ist. Traverse Town, die "Sammelstelle" für Charaktere, die ihre Heimat verloren haben, hat eine beruhigende Musik, die auch sehr zum ständigen Nachthimmel passte.
    Im richtigen Moment setzten auch die verschiedenen Themen der Charaktere ein (z.B. Kairis Theme auf Destiny Island in Teil 2). Die Themen geben das Wesen der Charaktere wieder, sie spiegeln ihre Geschichte.
    Die Openings und Endings der zwei Teile finde ich grandios! Sie passen einfach zu Kingdom Hearts und fassen aus meiner Sicht den Stil und die Gefühle der Hauptcharaktere zusammen. Zudem ist Utada Hikaru eine ausgezeichnete Sängerin. Wenn man Kingdom Hearts kennt, versteht man die Lieder, selbst ohne japanisch zu können. Man weiss, was sie aussagen, auch wenn man das englische beim ersten Mal Hören nicht 100%ig versteht.
    Das Kampfsystem ist ein weiterer Pluspunkt auf meiner endlosen Liste. Man kann eine Strategie entwickeln, zaubern oder einfach nur draufhaun(hehe). Man muss sich nicht an Regeln/Runden halten und abwarten bis man am Zug ist, nein. In bestimmten Situationen muss/kann man seinen Kopf einsetzen und muss auch mal richtig grübeln. Im zweiten Teil wird das ganze noch durch die Situationskommandos erweitert, die wiederrum bei jedem Herzlosen/Niemand/Boss anders sind. Bosse haben sogar mehrere. Man kann entscheiden ob und bis wann man sie einsetzen will und das kann manchmal über den restlichen Kampf entscheiden. Es ist einfach nur aufregend.
    Ziemlich gut finde ich es auch, dass man mit den Disney-Charakteren der verschiedenen Welten kämpfen kann und bei jedem ein Limit-Move dabei ist. Ausserdem kann man Items von ihnen zocken(xD).
    Die Beschwörungen sind manchmal ganz nützlich, auch wenn sie meistens nur zur Dekoration da sind. Dennoch finde ich es umso besser, als Simba und Mushu auf einmal in eine Geschichte mit einbezogen und Teil der Saga wurden.

    So, da ich diesen Post fertig haben will, bevor ich in Rente gehe, höre ich hier wohl lieber auf xP

    May Kingdom Hearts be with you and the light protect you.

    ~Lea~
    I do believe in fairies! I do! I do!

  5. #5
    GESPERRT Benutzerbild von Davidoo
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    YouTube.com
    Beiträge
    1.210
    Weiß ich eig. nicht
    habs mir gelihn und dann gekauft

  6. #6
    Happily Ever After Benutzerbild von Sinistra
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    On a deserted Island
    Beiträge
    1.292
    Ich spiels gerne hmmm ich spiels gerne weil...


    Es gut ist ^^

    Die Geschichte find ich gut,
    die grafik ist net sooo übel
    Die Figuren drin sind mir mehr oder weniger sympatisch

    Also ich spiels jedenfalls gerne

  7. #7
    Eigener Benutzertitel Benutzerbild von Grissly_98
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    1.166
    Jea, das Spiel ist der Hammer!
    Wegen der spannenden Story finde ich es auch super!
    XBOX360
    XBOX
    PLAYSTATION 2
    PLAYSTATION 3
    Wii

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Wittenbach / Schweiz
    Beiträge
    91

    Thumbs up

    es ist einfach das beste spiel das ich kenne

  9. #9
    Xyn
    Xyn ist offline
    Meisterspieler Benutzerbild von Xyn
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.038
    es ist einfach das best game ever für die PS2

    Story geil
    Musik geil
    Charas geil
    Kampfsystem geil
    RCs geil
    Drive geil
    Waffen geil

    Fazit: geil^^
    Brawl Code: 2320 7587 6529


  10. #10
    Elite-Spieler Benutzerbild von SoraChan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Mein Wunderland♥
    Beiträge
    400
    Ich spiele es vor allem, wegen der Story.
    Beim zweiten Teil wollte ich zum Beispiel unbedingt wissen, was es mit den Niemanden auf sich hat, und warum Roxas von Erinnerungen von Sora träumt.
    Und warum Roxas mal mit Kairi redet, als er Namine erreichen will.
    Die Story ist einfach spannend!^^
    Aber den ersten Teil finde ich etwas besser, den zweiten habe ich so schnell durchgespielt (nur 36 Stunden hab ich gebraucht -beim ersten 56 Stunden).
    Geändert von SoraChan (30.11.09 um 13:59 Uhr)
    Madness is a fine thing if you can control it.

    Verrückt wie ein Hutmacher, aber doppelt so charmant

  11. #11
    X Burner Benutzerbild von Clade
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Hier und dort
    Beiträge
    1.033
    Ich finde den Unteraschied zwischen Weil es mir Spass macht, die Geschichte zu erforschen und Spass und Geschichte.Ich habe jetzt Spass und Geschichte angeklickt.

    Ich spiele es sehr gerne,weil Die Geschichte sehr interressant ist.Das Spiel hat eine schöne Grafik,sowie schöne und unterschiedliche Disney Welten.Es gehört zu den Spielen,die ich richtig gerne spiele und der Kampfstil richtig geil ist.


  12. #12
    Master of Keyblade Benutzerbild von Ratchet and Riku
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Ort
    Im Reich der Dunkelheit
    Beiträge
    534
    Die Story is voll cool
    Egal wie schwach ein Herz ist, es kann aber auch manchmal nachgeben, in jedem Herz ist Licht.
    Kingdom Hearts ist das Licht.

    It all began with...birth by sleep.
    SoRa- RoXaS- Ven

  13. #13
    Tänzelnder Schatten Benutzerbild von Lejh-a-Yari
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Wo mein Herz ist
    Beiträge
    1.304
    Blog-Einträge
    6
    Einfach: Ich liebe dieses Spiel! ^-^
    Die Story ist einfach umwerfend und es wurden FinalFantasy Figuren und Geschichten mit einbezogen. Disney gibt dem Ganzen noch den nötigen Spaßfaktor. Aber die Hauptstory wurde dabei nicht aus den Augen gelassen. Ich finde die Idee mit den Herzen sehr gut und auch, dass in Kingdom Hearts nicht nur die Sichtweise des Hauptcharakters erläutert wird, sondern mehrere.
    Man wird Teil einer fantastischen Reise, Teil des Kampfes zwischen Licht und Dunkelheit und Teil einer wunderbaren Legende. Auch wie die Charaktere in die verschiedenen Geschichten und Gefühle anderer einbezogen werden finde ich ziemlich beeindrucken.
    Die Welten sind ziemlich kreativ designed, sowohl die Disneywelten als auch die selbst entworfenen. Es ist gut, dass es eine "zentrale Welt" (Traverse Town und Twilight Town) gibt. Es ist auch gut, dass manche Welten im zweiten Teil wieder vorkommen, damit die Geschichte weiter geht. Der Disney-Charakter und der Kingdom Hearts-Charakter(bzw Stil) treffen aufeinander und so entsteht eine neue Geschichte mit jeder einzelnen Welt.
    Die Nicht-Disneywelten sind sowohl für Disney- als auch für FinalFantasy-Charaktere reserviert. Besonders haben mich Radiant Garden und Die Welt die niemals war beeindruckt. Radiant Garden hat eine total tolle Story und verschiedene FinalFantasy's treffen aufeinander. Es ist so vielseitig und eine Verbindungsstelle zu zwei weiteren Welten. Dort wird einem klar, wie stark nicht nur die Welten, sondern alles in Kingdom Hearts miteinander verbunden und voneinander abhängig ist.
    Die Welt die niemals war hat mich wirklich umgehauen. Diese vielen verschiedenen Designs vom Wolkenkratzer bis hin zu Kingdom Hearts. Immer wieder etwas anders und total ausgefallen. Ausserdem läuft dort ein großteil der Story ab und es wendet sich wieder zum Guten. Der Charme von Disney und die Dunkelheit treffen nun aufeinander und irgendwie muss man einen Weg finden die Ernsthaftigkeit dieses Abschnitts zu wahren, darf aber das Wesen der Disneyfiguren nicht vergessen. Ich war total begeistert.
    Die Musik war mehr als nur zufriedenstellend. Jede Welt hat natürlich eigene Welt- und Kampfmusik. Sie hat immer haargenau zu der Situation und auch der Welt gepasst. Atlantica z.B. hat immer eine fröhliche Musik, was bei den Charakteren auch kein Wunder ist. Traverse Town, die "Sammelstelle" für Charaktere, die ihre Heimat verloren haben, hat eine beruhigende Musik, die auch sehr zum ständigen Nachthimmel passte.
    Im richtigen Moment setzten auch die verschiedenen Themen der Charaktere ein (z.B. Kairis Theme auf Destiny Island in Teil 2). Die Themen geben das Wesen der Charaktere wieder, sie spiegeln ihre Geschichte.
    Die Openings und Endings der zwei Teile finde ich grandios! Sie passen einfach zu Kingdom Hearts und fassen aus meiner Sicht den Stil und die Gefühle der Hauptcharaktere zusammen. Zudem ist Utada Hikaru eine ausgezeichnete Sängerin. Wenn man Kingdom Hearts kennt, versteht man die Lieder, selbst ohne japanisch zu können. Man weiss, was sie aussagen, auch wenn man das englische beim ersten Mal Hören nicht 100%ig versteht.
    Das Kampfsystem ist ein weiterer Pluspunkt auf meiner endlosen Liste. Man kann eine Strategie entwickeln, zaubern oder einfach nur draufhaun(hehe). Man muss sich nicht an Regeln/Runden halten und abwarten bis man am Zug ist, nein. In bestimmten Situationen muss/kann man seinen Kopf einsetzen und muss auch mal richtig grübeln. Im zweiten Teil wird das ganze noch durch die Situationskommandos erweitert, die wiederrum bei jedem Herzlosen/Niemand/Boss anders sind. Bosse haben sogar mehrere. Man kann entscheiden ob und bis wann man sie einsetzen will und das kann manchmal über den restlichen Kampf entscheiden. Es ist einfach nur aufregend.
    Ziemlich gut finde ich es auch, dass man mit den Disney-Charakteren der verschiedenen Welten kämpfen kann und bei jedem ein Limit-Move dabei ist. Ausserdem kann man Items von ihnen zocken(xD).
    Die Beschwörungen sind manchmal ganz nützlich, auch wenn sie meistens nur zur Dekoration da sind. Dennoch finde ich es umso besser, als Simba und Mushu auf einmal in eine Geschichte mit einbezogen und Teil der Saga wurden.

    So, da ich diesen Post fertig haben will, bevor ich in Rente gehe, höre ich hier wohl lieber auf xP


    May Kingdom Hearts be with you and the light protect you.
    @~Lea~: Stimme dir vollkommen zu! Am meisten tut es mir an Kingdom Hearts aber wohl die Geschichte an, wie ich zugeben muss.
    Trage deine Träume im Herzen.
    Der Mut dessen, der es führt, bestimmt die Kraft eines Schwertes.

    *'*'*'*'*
    Wir streicheln sanft den Atem des Windes, sein silberner Hauch erfüllt uns mit Demut.
    *'*'*'*'*
    Fühl den Wind.
    Sei frei.

  14. #14
    Nein, Mann! Benutzerbild von Skip
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    .
    Beiträge
    1.159
    Ich Spiele Kingdom Hearts weil...
    ...es eine sehr geile Story hat.
    ...ich Fan von Disney sowie Final Fantasy bin.
    ...ich im allgemeinem Rollenspiel-Fan bin.
    ...kurz und knapp, einfach weils mir Spass macht.
    Nein, Mann!
    Ich will noch nicht gehn
    Ich will noch ´n bisschen tanzen

  15. #15
    Profi-Spieler Benutzerbild von Angelblade
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Beiträge
    248
    ich zock es aus 2 gründen: Story und Kampfsystem...die Minispiele gingen mir meist schwer auf die Nerven
    " Hallo. Mein Name ist Tod. "
    " Was, echt??? "
    " Ja und ich hätte gern drei Flaschen Limonade...aber LIGHT!!!


  16. #16
    Mitspieler Benutzerbild von XxDaywalkerxX
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 08
    Ort
    Im Reich der Niemande
    Beiträge
    21
    wegen der hammer story und weil kh eigentlich mit zu den besten spielen der ps2 ära gehört^^

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Profi-Modus: KH1 oder KH2 schwerer?
    Von Xyn im Forum Kingdom Hearts
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.12.12, 22:38
  2. Unterschiede Kingdom Hearts-Kingdom Hearts 2 ???
    Von Xyn im Forum Kingdom Hearts 2
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 1.10.07, 17:57
  3. Kingdom Hearts 2
    Von Xaldinn im Forum Kingdom Hearts 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.2.07, 16:54
  4. Kingdom Hearts
    Von aga1 im Forum Kingdom Hearts
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.8.04, 13:50

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •