Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Windschrein-Rätsel

  1. #1
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    319

    Windschrein-Rätsel

    Hi,
    ich mache grad Rast in den Bergen mit den Windschreinen. Diese führen jetzt Wasser und wenn man sie berührt, dann werden Steineblöcke in die Luft geworfen.
    Frage: Trotz des Schreibens weiß ich nicht, in welcher Reihenfolge ich die Schreine berühren soll und wo zum Henker ist der Südwest-Ostschrein????
    Dann steht da noch eine Frau vor einem Steinbrocken und sagt, wenn man diesen umstoßen würde, dann könnte man nach oben klettern (oder so), aber ich bekomme das Ding nicht umgehaun.
    Kann mir hier jemand helfen?? Thx schon mal, ich weiß ich kann auf euch und euer Wissen bauen

  2. #2
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Den Steinbrocken musst du von der anderen Seite umstoßen. Um dort hinzugelangen musst du erstmal die verschiedenen Wasserquellen in einer bestimmten Kombination einschalten, um mit dem Chocobo über die hochsteigenden Felsen zu springen.
    Einfach mal verschiedene Variationen ausprobieren und mit dem Chocobo alles absuchen. Irgendwann steigt man dahinter und erreicht die andere Seite des Steinbrockens. Dort ist dann auch gleich noch der "Südwest-Ostschrein" und mit diesem kommst du dann ganz nach oben.

    ps. Sei aber gut vorbereitet wenn du nach ganz oben gehst.

    mfg. Silo-san

  3. #3
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    319

    @Silo-San

    Ich komm da nit auf einen Chocobo rauf, der, der da rumläuft hat keine Sprechblase (damit ich ihn füttern kann) und der, der draussen steht kann nit in den "Rasthof" laufen.
    Wo ist mein Denkfehler???

    Thx for help

  4. #4
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.841
    Du musst erst den Süd-Südwind-Schrein aktivieren. Dann gehst Du zum Chocobo, fütterst ihn, damit Du auf ihm reiten kannst und gehst ein Abschnitt nach unten. Dort (im Abschnitt Weg zum Firmament kannst Du dann über die Grasfläche rübergehen. Dann kommst Du zum Felsen, den Du dann angreifst, damit der Weg frei ist.

    Es gibt auch keinen Südwest-Ost-Schrein, sondern nur folgende:

    • Süd-Südwind
    • Süd-Ostwind
    • Ost-Ostwind
    • Nord-Ostwind
    • West-Westwind
    • Nord-Westwind


    Die Bezeichnung der Schreine geben auch ihren Standpunkt an.

  5. #5
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.074
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von wnuckvader
    Ich komm da nit auf einen Chocobo rauf, der, der da rumläuft hat keine Sprechblase (damit ich ihn füttern kann) und der, der draussen steht kann nit in den "Rasthof" laufen.
    Wo ist mein Denkfehler???
    Der Denkfehler liegt beim Rasthof. Du musst den Chocobo draußen nehmen und von da aus gar nicht mehr auf den Rasthof rauf. Die versteckten Wege, die sich durch die aufsteigenden Felsen der Windschreine ergeben, erreichst du über die Wege um den Rasthof, gleich in der von dem Chocobo. Such dort einfach nach Fußabdrücken von Chocobos. ^^

    Zitat Zitat von Südbalte
    Es gibt auch keinen Südwest-Ost-Schrein, sondern nur folgende:
    War mir auch klar aber ich wollte die Sache nicht noch verkomplizieren, da er nur den Schrein hinter dem Felsbrocken meinen kann.

    mfg. Silo-san

  6. #6
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    319

    Windschrein gelöst

    Vielen Dank, nach stundenlangem sinnlosen rauf und runterfahren der STeinchen habe ich endlich (dank euch) die Lösung gefunden und die Esper erledigt (das war der einfacherere Teil).

    Und weiter gehts . .

Ähnliche Themen

  1. ein rätsel (denkt gut nach)
    Von bozar im Forum Rätsel
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.7.03, 12:41

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •