Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Mark Wahlberg spielt Max Payne

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Beiträge
    1

    Mark Wahlberg spielt Max Payne



    Das wurde heute offiziell angekündigt. Mark Wahlberg (Departed, Shooter, Vier Brüder) wird in der Game-Verfilmung die Hauptrolle des Max Payne spielen. Für den Film wurde Wahlberg's nächstes Projekt The Fighter mit Matt Damon extra verschoben.

    Regie führt aber nicht Uwe Boll, sondern John Moore.

    Der Film wird, wie es aussieht, die Geschichte des ersten Teils erzählen und bei Erfolg die Tür für Mona's Story offenlassen.

    > mehr Infos

  2. #2
    hNt
    hNt ist offline
    FrameWork Benutzerbild von hNt
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Fox River
    Beiträge
    10.566
    Zitat Zitat von HankMoody Beitrag anzeigen


    Das wurde heute offiziell angekündigt. Mark Wahlberg (Departed, Shooter, Vier Brüder) wird in der Game-Verfilmung die Hauptrolle des Max Payne spielen. Für den Film wurde Wahlberg's nächstes Projekt The Fighter mit Matt Damon extra verschoben.

    Regie führt aber nicht Uwe Boll, sondern John Moore.

    Der Film wird, wie es aussieht, die Geschichte des ersten Teils erzählen und bei Erfolg die Tür für Mona's Story offenlassen.

    > mehr Infos
    Hab ich auch schon aufmerksam verfolt. Leider wird man sich bei diesem Film wohl oder übel noch ein Zeitchen gedulden müssen.

    Zu Mark Wahlberg...
    Ich finde, er passt als Max, mal sehen was draus gemacht wird.
    BSoD Hilfe
    Man sagt, es gäbe einen Mann, erschaffen von den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Aufgezogen von einer verbannten Bruderschaft der Kirche, auserkoren die Welt von dem Bösen zu befreien, das sie befallen hat.
    Die meisten glauben, seine bloße Existenz sei eine Sünde. Nur wenige wissen, er ist ein notwendiges Übel.
    Wer bist du?
    Dort wo ich herkomme, gab man uns keine Namen, man gab uns Nummern.
    Was war deine Nummer?
    47…

  3. #3
    Passion Benutzerbild von Stacer
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    4.007
    In der von dir angegebenen Quelle wird Clive Owen als ehemaliger Anwärter für die Rolle des Max Payne genannt - nach seinem Spiel in Sin City wäre das für mich einer DER Favoriten gewesen, wobei Mel Gibson seine Sache in Payback ebenfalls sehr gut und Noir-gerecht gemacht hat.
    Im Grunde stellte sich mir aber nie die Frage, welcher Schauspieler die Rolle des Rächers übernehmen soll: der Mann, der dem Ex-Cop in The Fall of Max Payne sein Gesicht geliehen hat, also der Nachfolger von Sam Lake, dessen Grinsebacke im hierzulande indizierten Teil über die Bildschirme blutete.
    Nun gut, wir werden sehen, wie sich Mark Wahlberg macht. Meine erste Wahl wäre er nicht gewesen aber auch keineswegs meine letzte. Das Stichwort lautet Departed.
    Death Sentence und Until Death haben mich heiß gemacht, jetzt liegt es am Meister, den Rasen zu sprengen.
    Geändert von Stacer (5.12.07 um 18:41 Uhr)
    - Monatelang wird man zerlegen, was ein Moment mir angetan.

  4. #4
    -retired- Benutzerbild von Di Pélé
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Hall of Fame
    Beiträge
    4.417
    Zitat Zitat von hNt Beitrag anzeigen
    Hab ich auch schon aufmerksam verfolt. Leider wird man sich bei diesem Film wohl oder übel noch ein Zeitchen gedulden müssen.
    Angeblich Ende 2008...

    Könnte also ncoh etwas dauern. Laut Beschreibung könnte sich der Film also nah am Einser orientieren. Hab desletztens nochmal Shooter gesehen (TIPP!!), und muss sagen das ein Clive Owen besser gewesen wäre. Mel Gibson wäre der Gipfel gewesen. Wenn ich an ein Poster von Payback (hoffe ich mein den richtigen Film) denke, steht da ein Mel Gibson, der Max Payne irgendwie ähnlich sieht

    Aber Mark ist eigentlich auch ein guter Mime, der der Rolle einiges geben kann. Allerdings fällt es mir schwer, Mark Wahlberg mit langem Ledertrenchcoat und als 40-Jährigen mit gaaanz leichten Silberstreifen im Haar vorzustellen...
    DUDWEILER DUCKS
    SFL 01 - SFL 32-----/-----ZS 36 - ZS 71
    *** ****-------* ** * *

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von Mufty
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Hammbursch
    Beiträge
    498
    und hier habe ich für die fans mal ein kleines schmankerl.

    http://www.maxpayne-derfilm.de/

    zugegeben, finde ich diesen hauch des übernatürlichen in max payne ein wenig unpassend, aber sehenswert wird er allemal für mich sein, da ich ja auch spawn und hellboy nicht verachte.

    Übrigens Kinostart: 20.11.08
    Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird,
    aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.

  6. #6
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    ich war bei hellboy im kino und habe da auf der großen leinwand die vorschau ( trailer ) von max payne gesehn und muß sagen WOW . den werde ich mir auf jedenfall ansehen obwohl ich das spiel gar nicht kenne .

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Beiträge
    1
    Bin auch gespannt auf den Film. Bin eigentlich aber kein großer Fan von Marky Mark. Naja: Donnerstag wissen wir mehr

    Grad gespielt: http://www.moviepilot.de/max-payne-test

    Lustiger Test, der zeigt ob man Max Payne ähnelt. Hab selbst nen Faktor 1 als Ergebnis und bin also angeblich ne Memme. Aber würde ich dann das Spiel zocken? Wohl nicht! Wie siehts bei euch aus?

    PP
    Geändert von Fukyù (18.11.08 um 21:54 Uhr) Grund: Doppelpost (In Zukunft bitte unterlassen)

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Mufty
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Hammbursch
    Beiträge
    498
    Faktor 7. Ganz ansehnlich. Die Games habe ich beide durchgezockt. Ist echt was für mich. Lenkt mal vom ego-image anderer shooter ab.
    Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird,
    aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.

  9. #9
    sf.de Veteran Benutzerbild von Payne Zocker
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Niemandsland
    Beiträge
    3.425
    Guten Tag,

    Habe den Film vorgestern im Kino gesehen und muss sagen das war mal wieder großes Kino.
    Das Gute ist, dass der Film zum einen wirklich sehr nahe am Spiel ist und es zum anderen schafft doch eine eigene Atmosphäre aufzubauen.

    A Propos Atmosphäre, wie auch im Spiel ist der Film sehr düster und beklemmend. Halluzinationen, ausgerufen durch Valkyr sind stimmig und erzeugen Gänsehaut.

    Die Schauspieler, allen voran Mark Wahlberg, sind sehr gut besetzt und bringen auch mit den echten Namen aus des Spiel alte Zocker Zeiten zurück und das auf Leinwand.

    Wer sich einen Abend im Kino gönnen möchte sollte sich unbedingt diesen Film anschauen, denn im Kino wirkt er sicherlich noch um Welten besser als auf dem heimischen Fernseher.

    Am aller Besten finde ich persönlich ja noch die wirklich detailgetreuen Schauplätze des Films wie im Spiel. Ragna Rock Club, die dunklen verwinkelten Gassen, die Gebäude mit fast endlosscheinenden Gängen und nicht zuletzt das Hochhaus, um das es sich immer wieder dreht.

    Sehr realistisch auch Max Paynes Sychronstimme, nicht so toll wie Max` Englisch im Spiel aber dennoch sehr reizvoll.

    MfG Payne
    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
    | Payne's Grüße |
    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

  10. #10
    Elite-Spieler Benutzerbild von Tommy_Vercetti
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Leidersbeach
    Beiträge
    327
    Naja ich muss schon sagen.
    ich habe mir den film gerade eben im kino angeschaut und kann dir da nicht ganz zustimmen.
    für einen film mit so einem kaliber war mir das einfach zu wenig action.ich meine wo sind die zeitlupenszenen?
    die mit der pumpgun fand ich erhlich gesagt nich schlecht aber bitte?das solls gewesen sein?

    das ende war meiner meinung auch ziemlich schwach.
    da gibt es in anderen filmen tausend "ich kille das arschloch,das an allem schuld ist von angesicht zu angesicht"-szenen die besser umgesetzt wurden.

    an mark wahlberg war absolut nichts auszusetzen.top schauspieler und auch im film gut gespielt.die story ist auch wunderbar

    aber alles in allem hätte man da mehr rausholen können

    mfg
    "This is Snake. Kept you waiting, huh?"
    My favourite Games:THPS,Metal Gear Solid 1-4,WC 3,Silent Hill 1-4,Final Fantasy 8+10
    My favourite Movies:Pulp Fiction,Lord of War,Fight Club,No Country for old Men,Braveheart

  11. #11
    Elite-Spieler Benutzerbild von Mufty
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Hammbursch
    Beiträge
    498
    anscheinend hast du ein paar Zeitlupenscenen verpennt. Diese mit der Pumpgun stach nur besonders heraus.

    Also, ich habe mir den Film inzwischen auch angesehen und fand das der Film wirklich klasse umgesetzt und auch die Charaktere wirklich stimmig zueinander standen. Leider habe ich nur das i-tüpfelchen am ende mit den hubschrauber vermisst.
    Den Post weiter oben mit dem Hauch des übernatürlichen nehme ich hiermit zurück. Tja, Filmtrailer die in die Irre führen können. Geil umgesetzt, die Halluzinationen durch Valkyr.

    Von mir für diesen Film ein

    Schade ist nur, das man Nicht-Payne-Fans eventuell mit diesem Film nicht vom Hocker reißen kann. (Seitenblick zu meiner besseren hälfte )
    Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird,
    aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.

  12. #12
    Error Benutzerbild von Hannes@Honk
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.270
    Hab ihn mir auch angeschaut.
    Aber ich habe den Fehler gemacht und einen reinen Actionfilm erwartet...
    Der Film hat eine gute Atmosphäre,eine am Anfang recht verwirrende Story,wenige aber gute Actionszenen.
    Mark Wahlberg spielt seine Rolle gut,aber die anderen Schauspieler haben mich nicht richtig überzeugt,haben nicht so in die Rolle gepasst.
    Am Anfang ist die Story doch recht verwirrend,aber wird mit jeder vergangen Minute klarer .
    Die wenigen Special-Effekts haben genügt(Die paar Bullettime-Szenen waren recht schick anzusehen,auch die Halluzinationen waren gut gemacht.
    Anfang und Ende fand ich gut,der Mittelteil war relativ... hm wie soll man es sagen... langweilig
    Wenn man mit der Erwartung reingeht,einen Actionfilm zu sehen,würde ich 4/10 geben.
    Wenn man mit der Erwartung reingeht,einen Thriller zu sehen,würde ich 7/10 geben
    mfg

    Ich werde die Welterrherschaft an mich reißen... und dann?
    Män PC:
    CPU:Amd Athlon 64 X2 4600+
    Mainbord: Asus M2N-E
    Speicher:2048 DDR2 Ram
    Grafikkarte:GeForce 7900GT Xpert (512mb)
    580 Watt Netzteil

Ähnliche Themen

  1. Max Payne 2-The Fall of Max Payne Cheats
    Von Bruno111 im Forum Max Payne 1-2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 2.12.07, 18:52
  2. Max Payne 1 vs Max Payne 2
    Von lib im Forum Max Payne 1-2
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 10.10.07, 16:38
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 4.2.04, 15:18

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •