Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Aufgeladener Großschwertschlag...

  1. #1
    Elite-Spieler Benutzerbild von SGE-Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    463

    Aufgeladener Großschwertschlag...

    Also ich habe shcon ein paar Videos gesehen,bei den Leuten mit Großschwertern kämpfen,aber mir ist aufgefallen,das die Zeit für einen Aufgleadenen Schlag variiert...

    Stimmt das,oder einbildung von miR??

    Meine Ausrüstung:
    Waffen:TEufelsklinge,Wyvern Klinge Blut,Sense,Kut KU Jagdbogen I,Daymo Bogen III,Schallbogen I,Uranos Granate,Sieben Novä,Sandfall...Die anderen weiß ich nciht aus dem Kopf.
    Helm:Ceanateur
    B:Ceanateur
    Arm.:Kirin
    Lende:Ceanateur
    Ben:Ceanateur

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Jo82435
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Garmisch Partenkirchen
    Beiträge
    21
    Ich glaub auch das des so is
    gestern haben ein Freund und ich 2Rexe zu jgr.6 gemoscht
    nachdem wir uns den video in youtube angeschaut ham wo einer mit Großschw.(siegmund) die 2 mit aufgeladenen schlägen gezockt hat
    als Jak_m dann mit khezuschokkl. die gleiche aufladetechnik bei denen versucht
    hat hat es nur noch sehr knapp geklappt
    aber bis jetz hab Ich k.a. woran das liegt
    an rüssifähigkeiten nich

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Beiträge
    152
    ich erklär euch das mal mit tigrex.(besser gesagt nur das man mit "dreieck" einen geladenen schlag macht)
    schaut euch das mal an aber ohne dem "+" nach "http://www.yout"ich erklär euch das mal mit tigrex.(besser gesagt nur das man mit "dreieck" einen geladenen schlag macht)
    schaut euch das mal an http://www.yout+ube.com/watch?v=kSOi1GizEco[/url]
    aber auch noch andere "charge guide's"
    Geändert von Lunife (3.11.07 um 17:41 Uhr)

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Miiip
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    365
    Lunife hat mit diesen charge guids recht...2 sachen die ich dazu sagen kann...
    1. wenn man kurz vor dem dritten aufblinken losläst ist man etwas schneller und trotztdem macht es den selben schaden

    2. wenn ich sieglinde mit andere waffen vergleiche...zb. golem dann ist sieglinde um einiges schneller als golem aber eigentlich ist es ja das selbe, eine aufgeladene attacke macht man ja nur dann wenn man gnug zeit hat und net wenn man zb. vor nem rathalos steht und der gerade losrennen will....^^
    Mein Monster HunterVid:
    utube.com/watch?v=Sxfozlf4Xiw

    Ihr wisst was vorne fehlt (yo)...^^

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von SGE-Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    463
    Mic hat aber nicht interresiert,wie des bei Tigrex geht,sondern ob die länge Aufgeladener Schläge unterschiedlich ist....
    Meine Ausrüstung:
    Waffen:TEufelsklinge,Wyvern Klinge Blut,Sense,Kut KU Jagdbogen I,Daymo Bogen III,Schallbogen I,Uranos Granate,Sieben Novä,Sandfall...Die anderen weiß ich nciht aus dem Kopf.
    Helm:Ceanateur
    B:Ceanateur
    Arm.:Kirin
    Lende:Ceanateur
    Ben:Ceanateur

  6. #6
    ██████████████ 100% Full! Benutzerbild von stiftebox1994
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Im Seireitei
    Beiträge
    2.018
    Die aufgeladenen Schläge unterscheiden sich nur von der Stärke. Je länger man auflädt, desto stärker wird der Schlag. Lässt man los, kurz bevor deer Sxhlag von alleine reagiert, wird der Schlag schneller ausgeführt.

    War das hilfreich?

    ██

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •