Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Projekt: Armee

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von DonNero
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    204

    Projekt: Armee

    Als ich gerade meine eigene pontische Armee bei sehr schwer heroisch bezwungen habe, kam mir der Gedanke, dass man mal zusammenein Projekt starten könnte, wodurch man eine Armee besser bewegen kann. Denn auch mir bereitet es Schwierigkeiten, schnellstmöglich mit den richtigen Einheiten auf Manöver des Feindes zu reagieren.

    Nun zu meiner Idee:

    Zuerst braucht man mindestens 3 Spieler, welche zusammen EINE armee bilden. Einer nimmt die komplette Kavallerie (+ Kav-killende einheiten, welche keine phala bilden können| zb Triarier, Bergbewohner, Wüsteninfanterie ...), ein anderer ist für den kompletten fernkampf zuständig (Plänkler, Bogis, Art [wenn erlaubt] und Infanterie, welche Speere schleudern kann), der letzte kümmert sich dann noch um eine standhafte Infanterie, welche den Kern der Armee bildet und über gute Verteidigungswerte verfügen muss.

    Jeder dieser Spieler hat nun genau einen Bereich, auf den er sich konzentrieren kann. Die anderen kann er gar nicht beeinflussen.

    Kav:
    - Ausschalten der feindl. Kav (gegebenfalls auch der feindl. Fernkämpfer)
    - hinter die feindliche Linie vorstoßen
    - Unterstützung der Kernarmee

    Fernkämpfer:
    - Reizen und Dezimieren des Feindes
    - leichte Unterstützung für die Kernarmee (v.a. durch speerwerfende Einheiten, welche beispielsweise noch die Flanke stürmen kann

    Infanterie:
    - Binden der feindlichen Infanterie
    - Einkreisung


    Das lässt sich natürlich auch auf 4 Spieler erweitern, indem einer nur Kav, der andere nur Fernkämpfer und die restlcihen 2 nur Infanterie nehmen, da diese im größeren Maße bei einer Schlacht benötigt wird und bei 3 Spielern in etwa so verteilt sein sollte, wie ich es vorgeschlagen habe.

    Der Vorteil einer solchen Armee wäre, dass einerseits die Aufgabenteilung dafür sorgt, dass die komplette Armee nicht so schwerfällig ist und zudem kann sich jeder Spieler die beste Fraktion für den jeweiligen Bereich aussuchen, was durchaus entscheidend sein kann.

    Soweit die Theorie.


    Nun hoffe ich mal, dass mein Vorschlag gut ankommt, damit man sowas mal bei "Friendly" gegen ein paar andere ausprobieren kann
    Cry Havoc! and let slip the dogs of war!
    Shakespeare


    >> Sieger des offiziellen RomeTW-Turniers des Spieleforums 07 <<

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von HaWKeYE_95
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Beiträge
    327
    O.o O.o O.o O.o O.o

    Was Für Ein Vorschlag Der Vorschlag Is Hammer Geil

    Diesen Vorschlag Unterstütze Ich Zu 100%:d:d:d:d:d
    Nobody is Perfect

  3. #3
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Müssen wir mal probieren. Sonntag 15:00 ?
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von DonNero
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    204
    Da hätte ich Zeit. am besten wir treffen uns alle in der lobby.
    Für fernkämpfer würde ich die skythen, ägypter, römer, germanen oder briten vorschlagen, infanterie Römer oder Makedonier und Kavallerie Karthager, Pontier, Briten, Römer oder Germanen.
    Geändert von DonNero (3.11.07 um 19:39 Uhr)
    Cry Havoc! and let slip the dogs of war!
    Shakespeare


    >> Sieger des offiziellen RomeTW-Turniers des Spieleforums 07 <<

  5. #5
    DVG
    DVG ist offline
    F**pmann Benutzerbild von DVG
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 07
    Beiträge
    638
    für fernkämpfer wüde ich die gallier nehmen ... die haben die besten bogis der gesamten kart (waldjäger oder so)

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von DonNero
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    204
    nein, die sind nur für überraschungen gut, da sie sich überall verstekcen können und upgrade mal ne einheit, die schon so knapp 1k denare kostet.
    also viel zu teuer und keine allzu tollen werte.
    die gallier sind also zu nix zu gebrauchen :P
    Cry Havoc! and let slip the dogs of war!
    Shakespeare


    >> Sieger des offiziellen RomeTW-Turniers des Spieleforums 07 <<

  7. #7
    DVG
    DVG ist offline
    F**pmann Benutzerbild von DVG
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 07
    Beiträge
    638
    ja hab ich auch gemerkt jetz ^^
    die haben aber guten angriff....aber scheiß verteidigung

  8. #8
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Römer wären die besten. Einer ist Julier, der andere cipionen und der dritte is der Senat.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  9. #9
    Elite-Spieler Benutzerbild von HaWKeYE_95
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Beiträge
    327
    ich würde auch römer vorschlagen aber nur für die inf weil die die besten einheien haben die andern von den römern sind zu teuer bei kav würde ich auch parthien und skythen vorschlagen phartien hat kataphrak kav und kamele
    skythen hat auch die einer der besten kavs
    bei bogis täte ich als aller erstes die Skythen vorschlagen man denkt zwar das die ned gut sind aber die haben die besssssssssssssssste zielgenauigkeit von allen ich hab mal gegen den don gespielt der war skythen und ich war spanien^^
    normal würden die steinschleuderer die unheimlich zezimieren sollten haben höchstens 15 männer abgezogen da hab ich O.O geschaut die waren aber ghold schwert gold schild und 1exp naja ok der rest seiner armee is dann niedergemetzelt worden hat aber vorher was für ein schaden hinterlassen des war der hammer
    Nobody is Perfect

  10. #10
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Soweit ich weiss, gibt es in Rome keine Stat-Werte, die die Genauigkeit von Bogenschützen angeben. Sehr gute Bogenschützen sind:

    - Gallische Jäger
    - Kreta-Bogenschützen

    Als Kavallerie sind egtl. Parther eine gute Wahl, aber: Die haben nur teure Kataprhakte!
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  11. #11
    Profi-Spieler Benutzerbild von DonNero
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    204
    Davon ausgegangen, dass bei Friendly die meisten mit CWB-Regeln spielen, würde ich die Armee so in etwa gestalten:

    24k Team-Denare [8k für jeden]

    Fernkämpfer: Ägypter

    1. Reihe: 2 x Steinschleuderer (G Schwert, G Schild, 2 EXP)
    - befinden sich beim Angriff direkt vor der gegnerischen Fernkampflinie, was zu einem überstürzten Angriff reizen kann
    2. Reihe: 6 x Bogenschützen (G Schwert, G Schild, 2 EXP)
    - Mittelpunkt der Fernkampfeinheiten (sehr gute Werte, viel Munition)
    3. Reihe: 3 x Pharaonische Bogenschützen (S Schwert)

    Ägyptischer General (S Schwert, G Schild)
    - flexibel und gut dazu geeignet, feindl. Störangriffe durch Kav niederzuschlagen


    Infanterie: Römer

    für eine defensivere Variante: Makedonier

    1. Reihe: 4 x Prätorianische Kohorte
    2. Reihe: 4 x Stadtkohorte
    Flanken: 2 x Triarier


    Kavallerie: Pontier ^^

    Generalseinheit: Kappa-Kav (S Schwert, G Schild)
    4 x Kappa-Kav (B Schwert, S Schild)
    und als Anti-Kav-Einheit: 1 x Sensenstreitwagen (S Schwert, G Schild)



    Diese Armee halte ich für recht gut ausgewogen. es gibt zwar wenig inf, aber die Kappadozische-Kav von den Pontiern kann auch durchaus aufgrund ihrer guten Werte im Nahkampf bestehen.

    Macht doch auch ein paar Vorschläge, wie ihr die Armee zusammenbasteln würdet
    Cry Havoc! and let slip the dogs of war!
    Shakespeare


    >> Sieger des offiziellen RomeTW-Turniers des Spieleforums 07 <<

  12. #12
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Kappakav sind doch BBGs oder? Werden die net überall limitiert?
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  13. #13
    Elite-Spieler Benutzerbild von HaWKeYE_95
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Beiträge
    327
    ne sind eigentlich das genaue ebenbild der kataphrak nur das sie weniger kosten^^ also sie haben genau die selben werte
    Nobody is Perfect

  14. #14
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Cool...

    Aber ein klarer Fall von Unausbalanciertheit!

    Wieso sind soviele einheiten upgradet? Wäre es net besser, wenn wir auf Zahl setzen? Vergesst net: Wir haben es dann mit 3 Armeen zu tun, ncht mit einer.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  15. #15
    Profi-Spieler Benutzerbild von DonNero
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    204
    ja, das stimmt schon, aber ich hab die erfahrung gemacht, dass upgrades meist viel bringen. man sieht es ja an meiner eigenen armee.
    aber ich bin gern für vorschläge offen.
    arbeitet mal ne gute armee aus und postet sie hier so wie cihs gemacht hab. am besten noch mit begründung, warum dieses volk so gut geeignet ist und weshalb ihr welche einheiten nehmt
    Cry Havoc! and let slip the dogs of war!
    Shakespeare


    >> Sieger des offiziellen RomeTW-Turniers des Spieleforums 07 <<

  16. #16
    Elite-Spieler Benutzerbild von HaWKeYE_95
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Beiträge
    327
    nein da kommt dann wieder die sache mit qualität und quantität^^
    also nein normal nicht weil eine hochgepushte armee länger durchhält also ich würd vielleicht vorschlagen bei den kavs das die ned gepusht sind die kernarmee muss gepusht sein weil die standhalten muss deswegen würde ich so vorschlagen jeder seiner eigenen dinge womit er halt am besten is
    Nobody is Perfect

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. d-Projekt
    Von xXDarkAngelXx im Forum HipHop
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 9.1.06, 20:38
  2. vamps armee, 750 punkte armee
    Von Major.Schocker im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.7.05, 14:02
  3. Projekt
    Von VampLanginus im Forum Spieleentwicklung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 8.4.05, 14:54

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •