Seite 5 von 37 ErsteErste 12345678910111213142434 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 65 bis 80 von 580

Thema: Ancient Europe

  1. #65
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    949
    @Andrejos

    Das Ägypten stärker expandiert bringt nix, dass Britannien stärker expandiert bringt auch nix... diese Seiten haben bei mir schon immer stark expaniert! Und immer wieder musste ich gegen die Kämpfen, das macht mit der Zeit keinen Fun mehr... Immer muss ich den Germanen helfen die Britannier zurückzudrängen, obwohl ich viel lieber gegen die Germanen kämpfe, sehen einfach besser aus und es macht mehr Fun, die Briten allerdings nicht...

    Wenn du das schon nicht hinbringst, dann doch bitte wenigstens, dass sich die Germanen VIEL heftiger gegen diese Briten wehren. Danke!

    PS:
    3. Den Senat spielen also mit Kampange und so, also nicht frei cheaten sondern ne schöne Kampangen daraus machen.
    Gute Idee Crash, das wollte ich auch schon immer ^^

    PPS: Jo Andrejos das find ich sehr gut, das die Seleukiden nun den Ägyptern standhalten. Genau das muss so sein... Ich finde die Seleukiden werden immer viel zu früh niedergemacht... Aber mir wäre es lieber, wenn nicht gerade alle die Seleukiden angreifen. Mal ernsthaft, die Seleukiden werden von Pontus, Armenien, Parthien und Ägypten angegriffen...
    Geändert von X_KeViN_X (8.11.07 um 22:25 Uhr)

  2. #66
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Zitat Zitat von Chrash, Kevin
    1.Ich habe es oft erlebt das wenn ich eine Stadt verteidige der Gegner an einer falschen stelle steht also ich im Norden mit all meinen truppen und er imSüden das fin ich scheiße.

    2.Vielleicht das so machen das sie richtig große Armeen übers Wasser schicken, habe ich nur selten erlebt.

    3. Den Senat spielen also mit Kampange und so, also nicht frei cheaten sondern ne schöne Kampangen daraus machen.

    4.Vielleicht wählbar machen ob man direkt eine Kampange im römsichen Bürgerkrieg staret, und nicht erst nach 100 Runden oder so einen Bürgerkrieg anzetteln kann.

    5. Das man wählen kann ob man in der runde staretn kann wo die Marius reform in Kraft tritt.

    6.Andere Seiten + Kampange spielbar machen, wie z.B die Spanier oder so.

    7. Wenn du das schon nicht hinbringst, dann doch bitte wenigstens, dass sich die Germanen VIEL heftiger gegen diese Briten wehren. Danke!
    1. Bei der Positionierungsphase aufpassen. Wenn du der belagerte bist, dann siehst du die Gegner beim positionieren.

    2. Macht die KI zurzeit nur wenn sie mit ihrem Reich weit fortgeschrtten ist.

    3. Bereits gemacht.

    4. und 5. Eine der Belohnungen die man freischalten kann sind weitere Kampagnen.

    6. Bereits gemacht.

    7. Wie schon oben gesagt, die Britannier und die Ägypter expandieren nicht mehr so brutal. Ihre Gegner wehren sich nun richtig. Wenn auch die Germanen nie eine Invasion nach Britannien starten...
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  3. #67
    DFler Benutzerbild von Chrash
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Meine Bude
    Beiträge
    754
    Ah cool,
    Ich kann aber wenn ich die Kampange zum entspannen wieder auf leicht spiele nicht positienieiren kp warum
    Aber cool das du schon soviel machst die Mod wir auf jeden Fall geil.

    Hier sind die News die ich auf meiner Site einfügen werde wills ie aber vorher absegenen lassen:



    Ancient Europe



    Bald ist es nun endlich soweit, der Mod Ancient Europe wird mitte November erscheinen.
    Modder Andrejos hat viele Änderungen Vorgenpmmen die ich natürlich aufzähle.

    1.Ich habe es oft erlebt das wenn ich eine Stadt verteidige der Gegner an einer falschen stelle steht also ich im Norden mit all meinen truppen und er imSüden das fin ich scheiße.

    2.Vielleicht das so machen das sie richtig große Armeen übers Wasser schicken, habe ich nur selten erlebt.

    3. Den Senat spielen also mit Kampange und so, also nicht frei cheaten sondern ne schöne Kampangen daraus machen.

    4.Vielleicht wählbar machen ob man direkt eine Kampange im römsichen Bürgerkrieg staret, und nicht erst nach 100 Runden oder so einen Bürgerkrieg anzetteln kann.

    5. Das man wählen kann ob man in der runde staretn kann wo die Marius reform in Kraft tritt.

    6.Andere Seiten + Kampange spielbar machen, wie z.B die Spanier oder so.


    Das sind einige Fragen die ich gestellt habe die ANdrjos auch beantwortet hat:

    1. Bei der Positionierungsphase aufpassen. Wenn du der belagerte bist, dann siehst du die Gegner beim positionieren.

    2. Macht die KI zurzeit nur wenn sie mit ihrem Reich weit fortgeschrtten ist.

    3. Bereits gemacht.

    4. und 5. Eine der Belohnungen die man freischalten kann sind weitere Kampagnen.

    6. Bereits gemacht.

    7. Wie schon oben gesagt, die Britannier und die Ägypter expandieren nicht mehr so brutal. Ihre Gegner wehren sich nun richtig. Wenn auch die Germanen nie eine Invasion nach Britannien start

    Natürlich hat Andrejos auch viel an dem Einheiten Balance vorgenommen hier ein beispiel.

    1. Untere Klasse
    Kosten: 100-400 D
    Beispiele: Bauern, Druiden, Kreischende Frauen
    Zweck: Spezialkräfte und Kanonenfutter

    2. Mittlere Klasse
    Kosten: 400-800 D
    Beispiele: Kriegsbande, Hopliten, Hastati
    Zweck: Kerntruppe sowie Basiseinheiten

    3. Obere Klasse
    Kosten: 800-1500 D (Ausnahme: Berserker: 2550 D)
    Beispiele: Spartaner, Heilige Bande, Waidkrieger
    Zweck: Kerntruppe sowie Basiseinheiten im späteren Verlauf der Kampagne


    Zum Schluss kopiere ich die einleitung vom Thread mal:
    Rome: Total War

    Ancient Europe

    Diese Modifikation hat es sich zum Ziel gesetzt, Rome: Total War dort zu verbessern, wo es wirklich Verbesserungen braucht. Daher einmal die Punkte, die man bei dieser Mod nicht findet:

    - neue Einheiten
    - neue Gebäude

    Dies ist bereits in der Vanilla-Version ausreichend vorhanden, daher hier die Aspekte von "Ancient Europe":

    + mehr Aufbaulastigkeit auf der Kampagnenkarte
    + mehr taktische Möglichkeiten auf der Kampagnenkarte
    + mehr Realismus auf der Kampagnenkarte
    + mehr Balancing zwischen den Nationen
    + neue Quotes, Historische Ereignisse, Musik
    + neuartige Siegesbedingungen
    + Stadtnamen umbenennen während des Spiels
    + Spielen in Auflösung 1280x1024 möglich

    und etwas völlig neues:

    + Belohnung am Ende einer Kampagne

    ... damit ist nicht nur ein simples Video mit Text gemeint, wie bei allen anderen Mods und Rome selbst.

    Die genauen Punkte, was alles verändert wurde, verrate ich hier nicht. Seht selbst.

    Ich weiß, dies ist keine "Total Conversion", keine mit großem Tamtam angekündigte Mod, die alles umkrempelt: Hier spielt man eher ein verbessertes Rome: Total War, als ein neues Rome: Total War.

    Übrigens: Diese Mod ist im Gegensatz zu sehr vielen anderen auf Deutsch, also endlich etwas für deutsche Rome-Fans, die mit Englisch "not amused" sind...


    DOWNLOAD:

    Full Version:
    Link folgt Mitte November

    Lite Version:
    Link folgt Mitte November

    Trailer (Vorschau-Video):
    http://dodownload.filefront.com/8942...5a1e7625d83a17
    28 Megabyte

    Ich hoffe das es erstaml genügend News sind.
    Mfg:Chrash 2 Admin

  4. #68
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    949
    7. Wie schon oben gesagt, die Britannier und die Ägypter expandieren nicht mehr so brutal. Ihre Gegner wehren sich nun richtig. Wenn auch die Germanen nie eine Invasion nach Britannien starten...
    Aber dann wiedersprichst du dich... du hast gesagt das die Britannier und Ägypter stärker expandieren und jetzt sagst du nicht mehr so brutal? Naja mir reichts schon wenn die Germanen zu nem starken Volk werden auch wenn sie nicht expandieren... Begrenze einfach bisschen die Britannier die sind echt ein Nervfaktor für mich...

    PS: Andrejos gut gemacht mit dem Senat ( Dachte anstatt nur Kritik mal nen Kompliment )

  5. #69
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    189
    Hast wohl etwas falsch verstanden Kevin. Andrejos gleicht die Briten und Ägypter aus indem er den "Tempel-Bonus" dieser Seiten abschwächt, ebenso wie die zu starken/zu billigen Streitwagen (wenn sie gut sind sollten sie auch was kosten).

  6. #70
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    du hast gesagt das die Britannier und Ägypter stärker expandieren
    Habe ich das? Wenn, dann meinte ich, dass die beiden Seiten in Vanilla (ungemoddetes Rome) zu sehr expandieren. Damit war Vanilla gemeint, nicht Ancient Europe.

    PS: Habe heute für die Bestellung meines neuen PCs gezahlt Lieferung in max. einer Woche

    @ Chrash

    Text is gut geworden, entscheidend ist aber auch das Layout.
    Geändert von Acroneos (9.11.07 um 18:38 Uhr)
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  7. #71
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    949
    Habe ich das? Wenn, dann meinte ich, dass die beiden Seiten in Vanilla (ungemoddetes Rome) zu sehr expandieren. Damit war Vanilla gemeint, nicht Ancient Europe.
    Jo hast du, aber schön das du dich korrigiert hast, so gefällt es mir viel besser

    @Grimbold

    Ich hab ihn nicht falsch verstanden...

  8. #72
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    189
    Schade das das mit dem heranzoomen an die Armee nicht funktionieren kann, hätte ja auch etwas zu lang gedauert, wenn man in die Gesichter der Spieleforum-Rome-Community blickt, erkennt man schon die brennenden Augen die vor Vorfreude auf Ancient Europe warten. Welche Rome Version werde ich eigentlich für den Mod benötigen? 1.5 oder Vanilla-Vanilla 1.0?

    @X_KeViN_X

    Dann is ja gut.

  9. #73
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Minimale System-Voraussetzungen für Ancient Europe:

    Rome: Total War ungemoddete deutsche Vollversion 1.5 oder Gold Edition
    Windows 98SE/ME/2000/XP/Vista
    Pentium 1.0GHz oder Athlon 1.0GHz
    512 MB RAM
    ~2 GB Freier Festplattenspeicher
    DirectX 9.0c-Grafikkarte (ab Radeon 7200)

    Empfohlene System-Voraussetzungen für Ancient Europe:

    Rome: Total War ungemoddete deutsche Vollversion 1.5 oder Gold Edition
    Windows XP/Vista
    Pentium 2.0GHz oder Athlon 2.0GHz
    768 MB RAM
    ~2 GB Freier Festplattenspeicher
    DirectX 9.0c-Grafikkarte (ab Radeon X800)

    Die Systemanforderungen sind gegenüber dem normalen Rome ein kleines bisschen gestiegen, da vor allem die höheren Berge mehr Rechenkraft verschlingen. Aber mal ehrlich: Einen solchen Rechner sollte heutzutage jeder besitzen...
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  10. #74
    Profi-Spieler Benutzerbild von DonNero
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    204
    mir ist auch gerade noch etwas für ancient europe eingefallen.
    man könnte mehr provinzen einbauen, denn ich finde es leich unrealistisch, dass wenn ich eine stadt einnehme gleich über ein relativ großes gebiet verfüge.
    beispielsweise wäre es recht eigenartig, wenn die briten irland erobern, wobei sie gerade mal 200 mann benötigen.
    deswegen wären ein paar mehr städte nicht schlecht. dann werden ausschweifende feldzüge auch immer schwerer und die schwierigkeit sollte auf jeden fall erhöht werden.

    macht aber sicherlich einiges an arbeit, nicht wahr andrejos?
    Cry Havoc! and let slip the dogs of war!
    Shakespeare


    >> Sieger des offiziellen RomeTW-Turniers des Spieleforums 07 <<

  11. #75
    DFler Benutzerbild von Chrash
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Meine Bude
    Beiträge
    754
    @Andrejos:
    Was fürn Layout willste denn haben.

  12. #76
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    @ Doni

    Ich wurde in vielen Foren schon darauf hingewiesen, dass ich den Schwierigkeitsgrad erhöhen sollte. Dies ist bereits getan. Profis werden an AE die Zähne ausbeissen.

    Jedoch ist auch an Anfänger gedacht: Auf Schwierigkeitsstufe "Mittel" haben Anfänger Chancen gegen die KI, auf "Schwer" wirds schon knifflig. Da sind richtige Strategien nötig, sonst gibts kein Vorankommen. Auf "Leicht" empfehle ich nicht zu spielen, da es da keine Herausforderung gibt, und auf "Sehr Schwer" wird das Spiel schon unfair, weil die KI jede Runde 10.000 Extra-Denari bekommt. (Was ich nicht verändern kann)

    Das mit den Gebieten werde ich noch überlegen, weil es ein Nachteil gibt, wenn es zu viele Provinzen gibt: Unübersichtlichkeit!

    @ Chrash

    Welches Layout eure Site hat, das liegt allein an euch^^ Ich kenne mich in Homepage-Design net aus, hatte nur mal vor laaanger Zeit ein eigenes Forum gemacht, das nach einer Woche aufgegeben wurde Ich wollte nur daurauf hinweisen, dass ein gutes Layout für eine Site wichtig ist.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  13. #77
    DFler Benutzerbild von Chrash
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Meine Bude
    Beiträge
    754
    Achso, ich schätze das ich mit meinen Freunden die Seite neu gestalte.
    Aber ich will nicht vom Thema abweichen.
    Also ich werde noch ein paar kleine Änderungen vornehmen und es dann auf die Seite laden.

  14. #78
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Sooh Balance fertig. (Es gibt nun 3 neue Schiffe) Kampagnenkarte fertig. (Es gibt nun auch ein par wenige Flüsse und kleine Seen, die es in der Realität zwar nicht gibt; jedoch erschweren sie die das voranrücken von Truppen mittels längeren Umwegen - so werden auch Flotten wichtiger als sonst.) Bleibt nicht mehr besonders viel.


    Hat niemand mehr Vorschläge?
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  15. #79
    DFler Benutzerbild von Chrash
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Meine Bude
    Beiträge
    754
    Doch ich.
    Wie wäre es wenn du den eine Einheit kopierst z.B erste Legionärs Kohorte den einen anderen Namen gibts und neue Dev und Off Weret also ne neue Einheit die dann 10 Soldaten weniger hat oder so.
    Die Triarer vielleicht normal Rekrutiebar machen??

  16. #80
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    189
    Ich hoffe mal das die KI auf schwer/sehr schwer nicht so extrem cheatet wie in Vanilla. Es wurde dadurch nämlich nicht schwerer sondern schlichtweg einfach nur nervtötend wenn immer neue riesige Armeen aus dem dunkeln kommen und man sich fragt woher die kommen, wenn der Gegner nurnoch eine Provinz hat, lol.

Ähnliche Themen

  1. Ancient wars SPARTA
    Von chaozz66 im Forum Echtzeit-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.07, 23:03
  2. Ancient sankatury
    Von White.Dragon im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.7.04, 17:11
  3. Ancient Century
    Von Fou_Lu im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 4.5.04, 14:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •