Seite 3 von 37 ErsteErste 1234567891011122232 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 580

Thema: Ancient Europe

  1. #33
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    944
    lol...aber wenn schon die namen passen gar net....hmmm ....wenn schon müsste das dann (ich hab ja bereits meine platz im mod ) z.B bei Dennis ableiten.
    Noch etwas zu dem DVG, das dachte ich mir auch eigentlich so... das jeder seinen persönlichen Namen angibt. Dann könnte es man ja so machen :

    Kevin Julius

    Is aber wie gesagt nur ne Idee, auch wenn ich nicht wie du DVG im Mod drin bin, werde ich den Mod trotzdem spielen.

  2. #34
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    @ alle

    Wäre es eigentlich OK, wenn ich nur 2 Einheiten von Legionären einbaue?

    2. Legionärskohorte

    Gruppe 2. Kosten: 1200. Gleiche Werte wie Pincipes (auch Gruppe 2, kosten 900) nur mit mehr Kampfgeist und Disziplin. (Der Balance wegen)

    1. Legionärskohorte

    Gruppe 2. Kosten: 1500. Gleiche Werte wie Pincipes (auch Gruppe 2, kosten 900) nur mit mehr Kampfgeist, Disziplin und mit Adler-Effekt.

    Dann sind die Legionäre nicht mehr so überstark wie in Rome Vanilla, und nur ein bisschen besser als alle anderen Einheiten der Gruppe 2, aber auch ein bisschen teurer.


    - Der einzige Nachteil von dem ganzen ist: Ein Spanischer Stierkrieger hat genausoviel Verteidigung wie ein Legionär oder Silberschildpikinier ^^ Aber die Vorteile überwiegen meiner Meinung nach: Balance, Gerechtigkeit, Chancengleichheit.
    Geändert von Acroneos (4.11.07 um 10:58 Uhr)
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  3. #35
    Misanthrop Benutzerbild von Joe_Sakic
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Right behind you bitch
    Beiträge
    644
    Und was ist mit den Prätorianern? Sind die auch drin? Dann wärs okay
    I filled my heart with hate!

    Oderint dum metuant

    Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

    Auf den Alkohol! Den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!

  4. #36
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Noch sind gar keine Legionäre drin. Wenn Prätorianer ins Spiel finden, dann sicher in balancierter Form. zB vlt. haben die dann weniger Kampfgeist als Legionäre, sind aber dafür kostengünstiger.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  5. #37
    Misanthrop Benutzerbild von Joe_Sakic
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Right behind you bitch
    Beiträge
    644
    Hm ist okay für mich. Und die Stadtkohorte? Die alten Weghauer ^^
    I filled my heart with hate!

    Oderint dum metuant

    Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

    Auf den Alkohol! Den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!

  6. #38
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Habe net vor sie einzubauen... wozu auch? 3 Arten von Legionären reichen doch! Die einen bieten hervorragende Kampfleistung, die anderen weniger, sind dafür günstiger, und wiederum andere eignen sich Prima zum Halten von Positionen, da sie über eine gute Moral verfügen.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  7. #39
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    944
    Mir würden die Prätorianer genügen, aber das die dann weniger Moral haben, find ich bisschen unlogisch, die sind doch so tapfer gewesen???

    Kannst du noch folgendes evtl. einbauen:

    Wenn man bei Rome-Vanilla ne Legionärskohorte mit Adlereffekt macht, erscheint dann bei den Truppen noch so ein Zenturio mit Umhang, kannst du den auch einfügen?? Und auch bei den Hastati so einen, einfach ohne Umhang Sieht man nämlich auch wenn man ne Kampgne mit den Juliern anfängt (Wenn so ne grosse Einheit von Hastati die Strasse rauflaufen). Kann nen Screenshot machen wenn du willst...

    Achja noch zu den Legionären :

    Ich finde es gut, solange man selbst ne Einheit Legionäre MIT ADLEREFFEKT machen kann. Das is für mich ganz wichtig. Hab ich auch bei Vanilla immer manipuliert, das ich so nen Adlereffekt habe ^^

  8. #40
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Eine Frage:

    Ist es OK, dass ein General der Stufe 1 sich knapp von Speerträgern der Stufe 1 fertigmachen lässt? (im direkten 1vs1-Kampf)

    Also ein Barbarischer General hat alleine keine Chance gegen Hopliten.
    Aber ein Später Barbarischer General putzt sie weg. Der hat jedoch keien chance gegen Spartaner.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  9. #41
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    189
    Das mit dem Legionär-Balancing ist sehr gut, Andrejos! Man könnte die Prätorianer las Spezialeinheit einfügen, d.h. man darf nur eine Prätorianer-Kohorte zur gleichen Zeit besitzen. Weiß allerdings nicht ob das einstellbar ist. Habe in Wikipedia einen guten Artikel zu den Prätorianer gefunden:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A...Legionstruppen
    Zitat: "Obwohl die Prätorianer Ähnlichkeiten mit den Legionstruppen aufwiesen, gab es doch einige Unterschiede. Ihre Kohorten waren größer, der Sold und die zusätzlichen Leistungen waren besser, und auf ihr militärisches Vermögen war Verlass. Sie erhielten höhere Geldgeschenke (Donativa) von den Kaisern, als die regulären Truppen" Zita Ende.

    Es wäre toll wenn du den "Geist" der römischen Armee erfassen könntest. Weiß eigentlich jemand ob man einzelne Kohorten (oder ganze Armeen) bennenen/umbennenen kann? Ich mein das eben nichtmehr nur "Legionskohorte" da steht sondern z.B. bei einer "Kohortes Scriptus" oder bei einer aufgestellten Armee "Legion IV".

    Da fällt mir noch was ein: Im Rom um ca. 50 v. Chr-zum Ende Roms gab es ja viele Aufstande in den eigenen Reihen, Legionen machten sich selbständig, Familienmitglieder wurden abtrünnig und versuchten den derzeitigen Imperator zu stürzen. Das könnte man doch auch ins Spiel einfügen, also die Häufigkeit der Rebellionen bei den Römern. Diese sollten dann aber eher als eigene Nationen, als nur als Rebellen agieren.
    Geändert von Grimbold (5.11.07 um 19:29 Uhr)

  10. #42
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Ich werd schaun was ich machen kann. Aber: Es ist nicht das Ziel von "Ancient Europe", Rome zu einer Geschichte-Simulation zu machen. Ich lege eher mehr Wert auf Rome als Spiel, denn als Geschichtsbuch.

    Dies kommt der Balance zugute, und auch der KI! Die Schlachten sind nun viel schwerer geworden. Einmal schaffte es die KI schon, mich zu umkreisen, nur blöderweise waren es nur Bauern , die mir in den Rücken fielen
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  11. #43
    Exesor Benutzerbild von X_KeViN_X
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    944
    Einmal schaffte es die KI schon, mich zu umkreisen, nur blöderweise waren es nur Bauern , die mir in den Rücken fielen
    Uiiii das wird ja immer besser, jetzt kommen se schon mit Bauern Ne echt, ich finde es gut so... Und das mit dem General würde ich auch so machen, den bei Vanilla hat ein General super Chancen gegen Hopliten, was voll unrealistisch is, aber ja. Ich denke Andrejos macht das schon richtig.

    Ich bin auch dafür, das die Schlachten härter werden. Vorallem das es länger geht, um ne Siedlung einzunehmen ( Also das sich der KI solange wehrt )

  12. #44
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Ich bin auch dafür, das die Schlachten härter werden. Vorallem das es länger geht, um ne Siedlung einzunehmen ( Also das sich der KI solange wehrt )
    Auffallend ist jedoch, dass viele Spieler eine Siedlung eher aushungern denn attackieren... Was die KI auf der Kampagnekarte betrifft, so baut sie jetzt öfter Forts.

    Bei einer Belagerung stellt die KI meist die Truppen ins Zentrum der Stadt. Weiß net ob ichs ändern kann. Aber die Ki nehme ich mir erst dann vor, wenn ich mit der Balance fertig bin.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  13. #45
    Misanthrop Benutzerbild von Joe_Sakic
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Right behind you bitch
    Beiträge
    644
    Zitat Zitat von Andrejos Beitrag anzeigen
    Eine Frage:

    Ist es OK, dass ein General der Stufe 1 sich knapp von Speerträgern der Stufe 1 fertigmachen lässt? (im direkten 1vs1-Kampf)

    Also ein Barbarischer General hat alleine keine Chance gegen Hopliten.
    Aber ein Später Barbarischer General putzt sie weg. Der hat jedoch keien chance gegen Spartaner.
    Finde ich okay. Sollte aber wirklich knapp sein. Ein General ist schliesslich ein General

    Ich attackiere die Siedlungen immer. Will ja kämpfen und nicht blöd in der Gegend rum stehen ^^
    I filled my heart with hate!

    Oderint dum metuant

    Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

    Auf den Alkohol! Den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!

  14. #46
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Finde ich okay. Sollte aber wirklich knapp sein. Ein General ist schliesslich ein General
    Auf Stufe "Schwer" besiegen Hopliten knapp einen Frühen General. (Auf "Mittel" dagegen gewinnt der General knapp - ich empfehle für die Mod Stufe "Schwer") Es sei denn, der General hat Pech, und stolpert beim Ansturm über eine Sarissa...
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  15. #47
    Misanthrop Benutzerbild von Joe_Sakic
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Right behind you bitch
    Beiträge
    644
    Zitat Zitat von Andrejos Beitrag anzeigen
    Auf Stufe "Schwer" besiegen Hopliten knapp einen Frühen General. (Auf "Mittel" dagegen gewinnt der General knapp - ich empfehle für die Mod Stufe "Schwer") Es sei denn, der General hat Pech, und stolpert beim Ansturm über eine Sarissa...
    Dann ists okay. Schwer soll ja schwer sein
    I filled my heart with hate!

    Oderint dum metuant

    Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!

    Auf den Alkohol! Den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!

  16. #48
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Uii es sit auch ziemlich schwer geworden, die KI nun zu schlagen. Nachdem nun die Infanterie und die Kavallerie ausbalanciert sind, habe ich mal eine Schlacht probiert: Seleukiden gegen Römer, gleich viel Geld ausgegeben, gleich viele Kavallarie und Infanterie. 2 gleich starke Seiten.

    Die KI schlug mich nach einer sehr abwechslungreichen Schlacht. Zuerst kam es kurz vor dem Zusammenstoß der beiden Kerntruppen zu einem Kavalleriegefecht an meiner Linken Flanke: 2 Römische Kavalleristen gegen 2 Griechische sowie einer Kataphrakt-Einheit. Nach halben Minute Gefecht floh die gegn. Kav., und ich wollte schon den gegn. kämpfenden Kerntruppe reiten, aber nein: Der Gegner hatte noch Kavallerie in Reserve, und schickte diese zu mir. Gleichzeitig rückte er zwei Einheiten Hastati (wieo nicht Triarier) gegen meine Kavallerie. Diese musste sich geschlagen geben.

    Bei den Kerntruppen unterlagen meine Soldaten, nachdem sie von den Römern zur hälfte umkreist wurden, und schließlich die Kavallerie, die meine fliehnden Einheiten verflogt hatte, mir plötzlich in den Rücken fiel.

    Dies bedeutete meine Niederlage.

    Hier ein Screen vom Ergebnis:

    http://img216.imageshack.us/img216/3...lcht256qg0.jpg

    (Stufe "Schwer", Karte: Afrikanische Küste)
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

Ähnliche Themen

  1. Ancient wars SPARTA
    Von chaozz66 im Forum Echtzeit-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.07, 23:03
  2. Ancient sankatury
    Von White.Dragon im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.7.04, 17:11
  3. Ancient Century
    Von Fou_Lu im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 4.5.04, 14:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •