Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: rundenbasiert?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    7

    rundenbasiert?

    bin grad auf der suche nach nem "neuen" und guten rollenspiel, jedenfalls überleg ich mir grad ob ich mit knights of the old republic kaufen soll. was für mich aber n problem is, is die rundenbasierung(vllt hab ich nur n falsches bild davon)

    also is wer so nett und erklärt mir wie des mit der rundenbasierung is?

    ps: kann man da rumspringen,laufen ect. wie in J. academy? (sprich W,S,A,D)oder mehr so mit mausklick wie bei diablo oder sacred?

    danke schonmal im vorraus
    Ich bin nicht der,
    von dem du wünscht das ich es wär

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Final_Striker
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Ort
    auf einer Kugel, glaube ich???
    Beiträge
    4.112
    die kämpfe sind in echtzeit aber du kannst sie jederzeit unterbrechen/pausieren und deinen partymitgliedern neue aufgaben/anweisungen zuweisen.

    man steuert den charachter mit tasten und nicht mit der maus.

    ist ein super rollenspiel, sollte man auf jedem fall mal gespielt haben.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

Ähnliche Themen

  1. Champions of Norrath Rundenbasiert??
    Von Schattenritter im Forum Anregungen & Kritik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.7.06, 12:49

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •