Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: richtig quest-lastige (kostenlose) mmorpgs?

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Thyrane
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Da wo ihr nicht wohnt!
    Beiträge
    193

    richtig quest-lastige (kostenlose) mmorpgs?

    tach erstmal ^^

    ich hab ja schon viele mmorpgs gezoggt. sei es nun silkroad, flyff, wow, lineage 2, ragnarok online, uvm...
    nach ner zeit erscheinen mir aber die meisten games doch ewas lieblos, da es hauptsächlich nur noch auf's schnelle lvln und das sammeln/tauschen/verkaufen von items ankommt, was ja widerum dazu führen soll, seinen chara so gut und schnell wie möglich aufzumotzen.

    nun ja...nun bin ich auf der suche nach mmorpgs, die einfach nicht so an's "stärkerweden" bzw. mvp/pvp angelegt sind, sondern eine art interaktive story mit vielen (vor allem vielseitigen) quests bieten. dazu sollte das game eine nicht zu eintönige und schöne, ausreichend große spielwelt haben mit vielen (wenn auch unnötigen) NPCs und großer community, damit diese große spielwelt trotz allem nicht zu "leblos" wirkt. ob scifi oder fantasy, is mir prinzip egal...

    hoffe jemand findet was passendes
    "Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit, alles zu tun."
    (Tyler Durden, Fight Club)

  2. #2
    ambassador of stupidity Benutzerbild von bleck
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Beiträge
    5.266
    es gibt eigentlich nur 2 arten von MMORPGs.
    diejenigen, die auf PvP ausgerichtet sind (siehe guild wars) und diejenigen, die hauptsächlich PvE beinhalten.
    PvE heisst bei MMORPGs nichts anderes als monatelang/jahrelang monster zu verkloppen um im lvl aufzusteigen und/oder gute items zu bekommen, damit der PvP-part, welcher meist null balance bietet, auch ein wenig besser beschritten werden kann, denn bei solchen games spielt das equipment eine entscheidende rolle.

    die PvP games (fury z.b.) bieten meist wenig PvE.
    bei guild wars erlebst du zwar eine story, jedoch ist man schnell mit dieser story fertig und es kommt nur noch aufs PvP an, was in diesem falle sehr gut ist, weil man taktiken braucht, die aufs team ausgerichtet sind und nicht, wie bei den PvE game, hauptsächlich nur raufbolzen muss.

    das was du willst, schreit einfach nach nem single-player RPG, evtl gibt es eines, welches auch einen guten multiplayer-modus bietet, da kenne ich mich nicht aus.
    We all love to hate
    It's so easy to create
    Just hold your anger and all your despise
    These are the things that will keep you alive


    Society 1

  3. #3
    GoaGandalf [Groom Lake] Benutzerbild von Psy-K.O
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    <3 curse ;)
    Beiträge
    586


    runescape hat quests mit inhalt...

    problem bei zb rätseln und mmo(rp)g ist dass die lösung nunmal spätestens 3 tage nach erscheinen der quest in irgendeinem forum zu finden ist...

    eve-online (p2p) bietet zwar auch eintönige missionen, andrerseits aber auch eine fülle an möglichkeiten wie forschen, produktion, handel , kampf (pvp und pve) und das alles in einer komplexität die mir höchstens mal in einer komplexen wirtschaftssimulation untergekommen ist (und nein es ist keine action sim, fänds auch stillos n battleship mit nem joystick zu steuern)...

    eve hebt sich auch von andern spielen der sparte ab weil man auch ein gewisses risiko eingehn muss wenn man zu was kommen will, da pvp theoretisch überall möglich ist (gibt auch sichere gebiete) und man mal richtig spielgeld bzw skillzeit verliern kann wenn einem die kiste platzt oder man sogar stirbt (skills werden am markt gekauft und in realzeit trainiert, also auch offline...dabei kann man sich theoretisch alle im spiel vorhandenen skills aneignen, kost halt nur zeit...wenn man stirbt erwacht man in einem "klon", falls man vergisst den up-to-date zu halten kanns schon ma sein dass 2 wochen skillzeit umsonst waren)
    EvE-Online: GoaGandalf

    "EVE is a dark and harsh world, you're supposed to feel a bit worried and slightly angry when you log in, you're not supposed to feel like you're logging in to a happy, happy, fluffy, fluffy lala land filled with fun and adventures, that's what hello kitty online is for."

    CCP Wrangler

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von cccpmik
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    345
    Zitat Zitat von Thyrane Beitrag anzeigen
    tach erstmal ^^

    ich hab ja schon viele mmorpgs gezoggt. sei es nun silkroad, flyff, wow, lineage 2, ragnarok online, uvm...
    nach ner zeit erscheinen mir aber die meisten games doch ewas lieblos, da es hauptsächlich nur noch auf's schnelle lvln und das sammeln/tauschen/verkaufen von items ankommt, was ja widerum dazu führen soll, seinen chara so gut und schnell wie möglich aufzumotzen.

    nun ja...nun bin ich auf der suche nach mmorpgs, die einfach nicht so an's "stärkerweden" bzw. mvp/pvp angelegt sind, sondern eine art interaktive story mit vielen (vor allem vielseitigen) quests bieten. dazu sollte das game eine nicht zu eintönige und schöne, ausreichend große spielwelt haben mit vielen (wenn auch unnötigen) NPCs und großer community, damit diese große spielwelt trotz allem nicht zu "leblos" wirkt. ob scifi oder fantasy, is mir prinzip egal...

    hoffe jemand findet was passendes
    hier haste ein game

    http://global.lunia.com/

    es ist leider net 3d da ist es mit stages aufgebaut. und jedes stage hat seine eigene story und quests. nach und vor jedem stage kommt ne kleine sequenz usw. kannst ja mal ausprobieren

    hier sind screens

    {Defekter Link entfernt #59886}

    GREETZ CCCPMIK

Ähnliche Themen

  1. Kostenlose MMORPGs???
    Von SubZero im Forum Massive Multiplayer Online Rollenspiele (MMORPGs)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.8.06, 19:19
  2. Kennt jemand kostenlose MMORPGs?
    Von Solid Snake 90 im Forum Massive Multiplayer Online Rollenspiele (MMORPGs)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.6.05, 20:11
  3. Kostenlose MMORPGs
    Von Siphler im Forum Massive Multiplayer Online Rollenspiele (MMORPGs)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 7.4.04, 20:42

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •