Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: DS Lite- Ein/Aus-Schalter Schwachstelle?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    23

    DS Lite- Ein/Aus-Schalter Schwachstelle?

    Hallo!
    Ich habe vor ein paar Tagen meinen DS Lite auseinandergebaut, da die rechte Schultertaste etwas gehakt hat. Hat auch prima funktioniert, funktioniert wieder TOP! Doch beim Zusammenbau habe ich den Pin vom Ein/Aus-Schalter, der mit der äußeren Schiebetaste zusammenhängt, abgebrochen!!!
    Nach dem ersten Schreck habe ich ne Lösung gefunden, dass wieder zu reparieren und habe den Plastik-Pin, der ohnehin futsch war, durch einen Stahl-pin (mithilfe einer Nadel) ersetzt. Funzt jetzt zum Glück alles wieder Top!
    Ich frage mich nun, ob dieser schalter eine Schwachstelle am DS Lite ist, denn der Schalter ist das einzigste Ersatzteil, das neben den Displays und den Gehäusen in diversen Shops angeboten wird.

    Mfg
    Chris

  2. #2
    Who cares? Benutzerbild von XeXeTa
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    in the wrong place
    Beiträge
    1.377
    Du hast deinen DS auseinandergebaut? Wow, aber du scheinst ja zu wissen was du tust^^

    Mit dem Power-Schalter hatte ich noch keine Probleme. Alldergings ist mir aufgefallen, das der Lautstärkeregler bei den Lites ziemlich locker sitzt. Bei meinem ersten Lite konnte man ihn richtig eindrücken, da hab ich ihn umgetauscht. Bei meinem Neuen ist allerdings auch noch etwas Spielraum. Schätze das ist wohl wieder ein Mängel die die rechte Schultertaste.
    ~ to be forgotten is worse than dead!

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    23
    naja, wenn man ein bisschen erfahrung hat, ist es nicht schwer, den auseinander zu bauen. baue auch ständig handys auseinander, um sie zu reparieren oder um an ihnen rumzubasteln
    Ist ja auch feinste Elektronik.
    Mein Lautstärkeregler hat auch recht viel Spiel, stört mich aber nicht.
    Mfg
    Chris

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von Nakai
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Wer weiß?
    Beiträge
    5.176
    Bei Nintendo ist es sehr wichtig, selbst mit den verkauften Konsolen Profit zu machen. Während M$ und Sony mit jeder Konsole Verlust macht, bekommt Nintendo Geld in die Kasse gespült.

    Der Grund ist, dass Nintendo einfach nicht die finanziellen Mittel besitzt um bei einer Konsole Verluste bei Verkauf zu bekommen.
    Um das zu verhindern versucht man die Konsolen so billig wie möglich herzustellen. Also ist schwächere Hardware verbaut, ebenso versucht man die Konsolen so billig und kostengünstig wie möglich herzustellen, wobei man immernoch Wert auf Qualität legen muss.
    So hat man auch einen NDS Lite nach nur einem Jahr veröffentlicht, da man durch die optimierte und kleinere Bauweise Baumaterial sparen kann. Ebenso wurden kleinere Mängel ausgemerzt.

    Wie ich schon gesagt habe, kann es durch solche Kosteneinsparungen zu Defekten und Fehlern kommen.
    Da die Spritzgußbauweise vom DS leider auch nicht von allen Mängeln befreit sind, kann es hierbei zu Problemen mit Gußrückständen und der Qualität des Materials geben.

    Also können solche Fehler im Bereich des Zufalls liegen.

    mfg Nakai
    Die voluminöse Expansion subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur geistigen Kapazität des Kultivierenden Agronoms.
    Kurz gesagt:
    Die dümmsten Bauer haben die dicksten Kartoffeln!

    "man trug hinweg das fettgewicht/ tot oder trunken, weiß man nicht"
    - aus Goethes Faust, Teil II, kaiserliche Pfalz, Saal des Thrones, Erster Akt

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    23
    So, ich habe jetzt eine andere DS Lite Konsole vor mir liegen und muss leider feststellen, dass bei ihr der Lautstärkeregler sehr locker ist! Er hat sehr viel Spiel nach vorn und nach hinten!
    Und wenn man die Lautstärke regeln will, drückt man ihn ja automatisch etwas rein, weil er ja so wiel spiel hat und dann kommt so ein komisches knacken, weil sich der regler auf den Weg nach innen verhakt.

    Kommt das öfters vor, denn Xexeta hatte dieses Problem ja auch! Und verhakt sich der bei euch dann auch so?

    Mfg
    Chris

  6. #6
    Who cares? Benutzerbild von XeXeTa
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    in the wrong place
    Beiträge
    1.377
    Zitat Zitat von Sir_Kiki Beitrag anzeigen
    So, ich habe jetzt eine andere DS Lite Konsole vor mir liegen und muss leider feststellen, dass bei ihr der Lautstärkeregler sehr locker ist! Er hat sehr viel Spiel nach vorn und nach hinten!
    Und wenn man die Lautstärke regeln will, drückt man ihn ja automatisch etwas rein, weil er ja so wiel spiel hat und dann kommt so ein komisches knacken, weil sich der regler auf den Weg nach innen verhakt.

    Kommt das öfters vor, denn Xexeta hatte dieses Problem ja auch! Und verhakt sich der bei euch dann auch so?

    Mfg
    Chris
    Ja, das ist bei mir auch. Wenn ich den Schalter dann auf den Kopf stelle ,(sprich den DS in normale Position mit der auch gespielt wird) dann kommt der Schalter wieder "raus".
    ~ to be forgotten is worse than dead!

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    23
    meinste, dass die mir den DS Lite wohl problemlos umtauschen?
    Das ist schon echt extrem bei mir, wenn ich es mit meinem anderen DS Lite vergleiche!
    Sond wohl Fertigungstoleranzen, oder?

    Mfg!

    naja, der umtausch hat nicht geklappt^^
    denn das ausstellungsstück, mit dem der servicemensch meinen ds lite verglichen hat, hatte einen eben so lockeren Lautstärkeregler wie meiner ^^
    werd wohl oder übel damit leben müssen....naja

    mfg
    chris
    Geändert von Rhea (28.8.07 um 16:03 Uhr)

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von Bestatter
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Stendal/SAA
    Beiträge
    93
    hoffe du hast für dein "ausstellungsstück" wie dein servicemensch es nannte auch den preis eines ausstellungsstückes bezahlt?
    XBOX360Live Gamercard - Nick ist OGRE1001

  9. #9
    I'M BACK! Benutzerbild von Reos
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    × W × i × e × n ×
    Beiträge
    1.941
    Zitat Zitat von Bestatter Beitrag anzeigen
    hoffe du hast für dein "ausstellungsstück" wie dein servicemensch es nannte auch den preis eines ausstellungsstückes bezahlt?
    Das bezweifle ich stark. Ein Ausstellungsstück ist in den meisten fällen nur eine leere Hülle mit nichts drin (weis es weil mein Kollege in nem Fachladen gearbeitet hat). Und sein Ds funkzt ja bis auf dieses kleine Mängel, was meines erachtens kein Weltuntergang oder einen Umtausch wert ist^^

    Sir_Kiki hat wahrscheinlich nicht mal nen kleinen Rabatt bekommen, weil der "Servicemensch" wie ihr in nennt, die Konsole für Ok befindet.

    MFG Hereos
    And so the Lion fell in love with the lamb...


    Grüße

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    23
    Sagt mal, wie kommt ihr darauf, dass ich nen Ausstellungsstück habe?!
    Ich habe geschrieben, dass wir die Mängel, die ich an meinem DS beanstandet habe, an einem Ausstellungsstück getestet haben. Ich habe einen nagelneuen DS für 140€ gekauft, ohne irgend einen Rabatt....

    Mfg
    Chris

  11. #11
    I'M BACK! Benutzerbild von Reos
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    × W × i × e × n ×
    Beiträge
    1.941
    Zitat Zitat von Sir_Kiki Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wie kommt ihr darauf, dass ich nen Ausstellungsstück habe?!
    Ich habe geschrieben, dass wir die Mängel, die ich an meinem DS beanstandet habe, an einem Ausstellungsstück getestet haben. Ich habe einen nagelneuen DS für 140€ gekauft, ohne irgend einen Rabatt....

    Mfg
    Chris


    Keiner hat behauptet das du n Ausstellungsstück hast, nur hat Bestatter gefragt ob du für deinen DS soviel wie für ein Ausstellungstück bezahlt hast.

    Da hab ich ihm nur gesagt was es damit auf sich hat!!!

    Und das du den Originalpreis bezahlt hast, hasu auch nicht erwähnt.

    MFG Hereos
    Geändert von Reos (27.12.07 um 22:14 Uhr)
    And so the Lion fell in love with the lamb...


    Grüße

  12. #12
    Profi-Spieler Benutzerbild von super schiba
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 10
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    195
    ich hatte (zum glück)noch nie probleme mit dem power schalter...

Ähnliche Themen

  1. PSP oder DS Lite??
    Von RobinDöbeli im Forum Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.4.07, 14:23
  2. Super Mario 64 DS Wo ist der ?-Schalter im Schloss??
    Von Nesstor im Forum Super Mario 64 (DS/N64)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.05, 13:12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •