Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Strafgeld - Warum???

  1. #17
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    Ja Moe braucht immer ein paar aufs Maul, damit man überhaupt mal zu Kardif vorgelassen wird, wenn man nicht zahlen will.
    Das ist fast unvermeidlich, dass man den niederschlägt, aber normalerweise interessiert das keinen. Das beim Freibierstand ist etwas anderes, da der zur Stadt zählt - da hat dann Andre sehr wohl was dagegen.

  2. #18
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    446
    Klar, beim Freibierstand macht man ja normalerweise auch nichts.
    Der kleine Platz bei dem man gegen Alrik kämpft liegt allerdings direkt "unter" diesem Stand. Manchmal hört man, wie der Redner oben plötzlich verstummt wenn man dort einen Kampf gegen Alrik anzettelt. Scheinbar ist das ein Bug, dass die Leute dort oben davon manchmal was mitbekommen obwohl sie es gar nicht sollten.

    Sonst habe ich nämlich jeden Bürger im Hafenviertel dem ich eins auf die Mütze gegeben habe angesprochen und keiner war sauer auf mich. Für mich wäre das die einzige vorstellbare Lösung.

    Eine bessere (und billigere ) Lösung wäre allerdings, sämtliche Leute erst später im Spiel aufzusuchen, wenn man schon recht stark ist. Dann kann man gleich die ganzen Stadtwachen und Paladine am Hafen sowie im oberen Viertel (+400xp pro Ritter ) mit aufs Korn nehmen. Da man natürlich nicht jeden mit dem Vergessens Zauber belegen kann zahlt man einfach das Strafgeld. Wenn man auch wirklich niemanden tötet wird das gar nicht mal so teuer uns später hat man in jedem Fall genug Geld.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •