Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problemfall Cordoba

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Beiträge
    19

    Problemfall Cordoba

    Ich habe letzthin ein Spiel mit Portugal angefangen. Ich habe mich auch gut gehalten. Habe die Mauren vertrieben habe unzählige Angriffe der Franzosen und Spanier abgewehrt und habe zwei Atentätter die ohne Probleme einen Inquisitor aus dem weg räumen können

    Doch: In Cordoba sinkt die zufriedenheit wegen dem stark ansteigenden Schmutz, ich kann keine Antischmutzgebäude mehr bauen und andere Zufriedenheits Gebäude bauen mich nervt das extrem am liebsten würde ich Cordoba verbrennen lassen(geht leider nicht.)

    Was soll ich tun?

  2. #2
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    Naja es gibt natürlich die aus Rome bekannte Methode: Siedlung rebellieren lassen, zurückerobern, Bevölkerung ausradieren, aber das ist meiner Meinung nach nicht die Optimallösung und hilft nur temporär weiter.

    Was mir ansonsten noch einfällt, ist die Umrüstung zur Burg usw. diese können ja soweit ich weiß nicht rebellieren.

    Wobei ich sagen muss, in Medieval 2 ist dieses Problem mit der Zufriedenheit der Bevölkerung nichtmehr so gravierend und allgemein vorherrschend wie in Rome. Ich hatte das bisher nur ein einziges Mal und das in einer extrem Truppenmäßig vernachlässigten Stadt. Ich kann mich von daher eigentlich nicht beschweren...
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •