Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Splinter Cell Double Agent : Mission 3 :JBA Hauptquartier - Teil Eins !! HILFE!!

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Dreamplayer18
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    79

    Unhappy Splinter Cell Double Agent : Mission 3 :JBA Hauptquartier - Teil Eins !! HILFE!!

    Hallo zusammen,

    Habe ein dickes Problem mit dem Spiel Splinter Cell Double Agent auf der PS2 habe es mir gestern gekauft. Bin nun in der dritten Mission JBA Hauptquartier -Teil Eins und weiß nun nicht welche Fingerabdrücke ich scannen soll!? Weiß zwar wo die sind möchte aber mit dem Vertrauen möglichst in der mitte bleiben so das ich das Spiel sauber und ordentlich beende. Kann mir einer
    helfen!? Wie habt ihr es gemacht? Bitte schnell antworten!

    Ach ja was kann man alles freispielen? Und gibt es drei verschiedene Spielende auch auf der PS2?

  2. #2
    hNt
    hNt ist offline
    FrameWork Benutzerbild von hNt
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Fox River
    Beiträge
    10.566
    Hier die Komplettlösung der Mission, ich hoffe sie hilft dir bei deinem Problem.

    Folgt Jamie, der euch ein bisschen herumführt. Richtet eure Aufmerksamkeit dann auf den Trainingsparcours und nehmt ihn in Angriff. Folg also dem Gang zu den Lichtschranken. Löst diese sofort aus und kehrt zum Anfang zurück. Geht nun nach links durch die geöffnete Tür. Am Ende des Ganges klettert ihr rechts das Rohr nach oben und hangelt euch so über das Tor sowie die Laserfallen auf die andere Seite. Last euch nach unten fallen und geht dann um die Ecke, wo ihr die Leiter wieder nach oben klettert. Ihr müsst stur geradeaus vorrücken, bis ihr euch am Ende des Weges abseilen könnt. Auf der nächsten Ebene haltet ihr euch zunächst rechts, wo ihr durch den schmalen Spalt auf die andere Seite gelangt. Klettert als Nächstes das Seil nach oben. Auf der anderen Seite könnt ihr euch wieder abseilen. Achtet dabei unbedingt auf die Laserfallen.

    Bei den nächsten Fallen wartet ihr, bis sich der obere Laser wegbewegt, dann folgt ihr ihm bis zur Mitte. Ist er ganz außen angelangt, könnt ihr nach unten springen und weiterlaufen. Bei der letzten Falle funktioniert das ziemlich ähnlich. Benutzt die Löcher und geduldet euch, bis der Laser vorbei ist, bevor ihr euren Weg fortsetzt. Knackt anschließend den Safe und verlasst den Bereich durch das Tor. Klettert die Leiter nach oben und nehmt Kurs auf den großen Hauptbereich. Geht dort nach rechts und dann die Leiter nach oben.

    Beobachtet, oben angekommen, die beiden Arbeiter und wartet, bis sie wieder weitermachen. Jetzt könnt ihr langsam nach vorne gehen und den dunklen Bereich neben den Arbeitern betreten. Klettert hier die Leiter fast (!) bis ganz nach oben. Haltet die Augen offen und wartet, bis sich der Gegner vor euch wegdreht – dann geht es weiter. Ihr müsst jetzt nach links und an einem weiteren Gegner vorbei. Achtet genau darauf, wie er sich bewegt, und folgt ihm mit etwas Abstand. (Haltet euch am besten links hinter den Kisten auf.)

    Am Ende müsst ihr schließlich nach links durch das offene Tor. Haltet euch anschließend rechts in der Nähe der Ecke. Links vor euch befindet sich die Antenne, die übrigens auch Sichtschutz bietet. Knackt das Schloss und verwanzt sie. Wartet zunächst, bis der Gegner zurückkommt und von euch weggeht. Ihr müsst nun wieder nach vorne. Dort befindet sich gleich nach dem offenen Tor eine Bodenluke. Öffnet sie und klettert nach unten. Lasst euch schließlich weiter nach unten fallen. Dann klettert ihr noch einmal die nächste Leiter runter, um noch eine Etage tiefer zu kommen.

    Betretet unten gleich bei der Leiter den Seitenraum. Enrica redet kurz mit euch und geht dann in den Nebenraum. Wartet, bis sie dort verschwunden ist, und geht ebenfalls zu der Tür. Knackt das Schloss und schleicht vorsichtig weiter. Ihr könnt euch aus dem Computer das Passwort für den Serverraum besorgen, untersucht außerdem die Schublade, um die Krankenakten zu finden. Verlasst nun den Raum und geht im Hauptbereich die Treppe nach unten. Hier geht ihr weiter geradeaus und dann nach links. Genau vor euch befindet sich jetzt der Zugang zum Serverraum. Achtet zunächst auf Gegner, geht anschließend zu der Tür und deaktiviert das Licht. Gebt als Nächstes den Code ein. Dann schleicht ihr vorsichtig in den nächsten Raum. Haltet euch hier links und ihr könnt durch einen schmalen Spalt auf die andere Seite gelangen. Haltet euch nun links und wartet neben der Tür, bis der Gegner auftaucht und verschwindet.

    Schaltet im Raum zunächst das Licht aus. Der Schalter befindet sich gleich links neben der Tür. Die Gegner werden das momentan witzigerweise ignorieren. Schleicht also weiter und die kurze Treppe nach oben. Dann geht’s weiter nach rechts, wo ihr euch in die Ecke links neben den Computer stellt. Geduldet euch hier, bis einer der Gegner weggeht und sein Kollege sich setzt. Jetzt schleicht ihr am besten vorsichtig an ihm vorbei. Nun schnell weiter zu seinem Arbeitsplatz, wo ihr die Schublade durchsucht. Habt ihr das geschafft, flüchtet ihr schnellstens in den Nebenbereich.

    Hier müsst ihr noch den Computer hacken, um das nunmehr letzte ausstehende Missionsziel zu erledigen. Hier findet ihr außerdem eine Bodenluke. Öffnet diese und schleicht vorsichtig den Weg zurück, um so etwas leichter am Gegner vorbeizukommen. Verlasst nun den Serverraum so, wie ihr hergekommen seid. Kehrt zum Trainingsparcours zurück und fertig!
    BSoD Hilfe
    Man sagt, es gäbe einen Mann, erschaffen von den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Aufgezogen von einer verbannten Bruderschaft der Kirche, auserkoren die Welt von dem Bösen zu befreien, das sie befallen hat.
    Die meisten glauben, seine bloße Existenz sei eine Sünde. Nur wenige wissen, er ist ein notwendiges Übel.
    Wer bist du?
    Dort wo ich herkomme, gab man uns keine Namen, man gab uns Nummern.
    Was war deine Nummer?
    47…

  3. #3
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    SBG L-Town
    Beiträge
    624
    Zitat Zitat von hNt Beitrag anzeigen
    Hier die Komplettlösung der Mission, ich hoffe sie hilft dir bei deinem Problem.

    Folgt Jamie, der euch ein bisschen herumführt. Richtet eure Aufmerksamkeit dann auf den Trainingsparcours und nehmt ihn in Angriff. Folg also dem Gang zu den Lichtschranken. Löst diese sofort aus und kehrt zum Anfang zurück. Geht nun nach links durch die geöffnete Tür. Am Ende des Ganges klettert ihr rechts das Rohr nach oben und hangelt euch so über das Tor sowie die Laserfallen auf die andere Seite. Last euch nach unten fallen und geht dann um die Ecke, wo ihr die Leiter wieder nach oben klettert. Ihr müsst stur geradeaus vorrücken, bis ihr euch am Ende des Weges abseilen könnt. Auf der nächsten Ebene haltet ihr euch zunächst rechts, wo ihr durch den schmalen Spalt auf die andere Seite gelangt. Klettert als Nächstes das Seil nach oben. Auf der anderen Seite könnt ihr euch wieder abseilen. Achtet dabei unbedingt auf die Laserfallen.

    Bei den nächsten Fallen wartet ihr, bis sich der obere Laser wegbewegt, dann folgt ihr ihm bis zur Mitte. Ist er ganz außen angelangt, könnt ihr nach unten springen und weiterlaufen. Bei der letzten Falle funktioniert das ziemlich ähnlich. Benutzt die Löcher und geduldet euch, bis der Laser vorbei ist, bevor ihr euren Weg fortsetzt. Knackt anschließend den Safe und verlasst den Bereich durch das Tor. Klettert die Leiter nach oben und nehmt Kurs auf den großen Hauptbereich. Geht dort nach rechts und dann die Leiter nach oben.

    Beobachtet, oben angekommen, die beiden Arbeiter und wartet, bis sie wieder weitermachen. Jetzt könnt ihr langsam nach vorne gehen und den dunklen Bereich neben den Arbeitern betreten. Klettert hier die Leiter fast (!) bis ganz nach oben. Haltet die Augen offen und wartet, bis sich der Gegner vor euch wegdreht – dann geht es weiter. Ihr müsst jetzt nach links und an einem weiteren Gegner vorbei. Achtet genau darauf, wie er sich bewegt, und folgt ihm mit etwas Abstand. (Haltet euch am besten links hinter den Kisten auf.)

    Am Ende müsst ihr schließlich nach links durch das offene Tor. Haltet euch anschließend rechts in der Nähe der Ecke. Links vor euch befindet sich die Antenne, die übrigens auch Sichtschutz bietet. Knackt das Schloss und verwanzt sie. Wartet zunächst, bis der Gegner zurückkommt und von euch weggeht. Ihr müsst nun wieder nach vorne. Dort befindet sich gleich nach dem offenen Tor eine Bodenluke. Öffnet sie und klettert nach unten. Lasst euch schließlich weiter nach unten fallen. Dann klettert ihr noch einmal die nächste Leiter runter, um noch eine Etage tiefer zu kommen.

    Betretet unten gleich bei der Leiter den Seitenraum. Enrica redet kurz mit euch und geht dann in den Nebenraum. Wartet, bis sie dort verschwunden ist, und geht ebenfalls zu der Tür. Knackt das Schloss und schleicht vorsichtig weiter. Ihr könnt euch aus dem Computer das Passwort für den Serverraum besorgen, untersucht außerdem die Schublade, um die Krankenakten zu finden. Verlasst nun den Raum und geht im Hauptbereich die Treppe nach unten. Hier geht ihr weiter geradeaus und dann nach links. Genau vor euch befindet sich jetzt der Zugang zum Serverraum. Achtet zunächst auf Gegner, geht anschließend zu der Tür und deaktiviert das Licht. Gebt als Nächstes den Code ein. Dann schleicht ihr vorsichtig in den nächsten Raum. Haltet euch hier links und ihr könnt durch einen schmalen Spalt auf die andere Seite gelangen. Haltet euch nun links und wartet neben der Tür, bis der Gegner auftaucht und verschwindet.

    Schaltet im Raum zunächst das Licht aus. Der Schalter befindet sich gleich links neben der Tür. Die Gegner werden das momentan witzigerweise ignorieren. Schleicht also weiter und die kurze Treppe nach oben. Dann geht’s weiter nach rechts, wo ihr euch in die Ecke links neben den Computer stellt. Geduldet euch hier, bis einer der Gegner weggeht und sein Kollege sich setzt. Jetzt schleicht ihr am besten vorsichtig an ihm vorbei. Nun schnell weiter zu seinem Arbeitsplatz, wo ihr die Schublade durchsucht. Habt ihr das geschafft, flüchtet ihr schnellstens in den Nebenbereich.

    Hier müsst ihr noch den Computer hacken, um das nunmehr letzte ausstehende Missionsziel zu erledigen. Hier findet ihr außerdem eine Bodenluke. Öffnet diese und schleicht vorsichtig den Weg zurück, um so etwas leichter am Gegner vorbeizukommen. Verlasst nun den Serverraum so, wie ihr hergekommen seid. Kehrt zum Trainingsparcours zurück und fertig!
    er meint die PS2-Version nicht die PC/XBOX 360-Version!!!

Ähnliche Themen

  1. Splinter Cell Double Agent New York Mission
    Von Kröterich im Forum Splinter Cell 4: Double Agent
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.1.07, 15:44
  2. Splinter Cell Double Agent
    Von beinander im Forum Splinter Cell 4: Double Agent
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.06, 23:09
  3. Splinter Cell Double Agent - News
    Von no idea! im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 19:01
  4. Splinter Cell Double Agent
    Von Dunst im Forum Splinter Cell 4: Double Agent
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.1.06, 14:57
  5. Splinter Cell Double Agent
    Von ]}$x-EsSfRoScH-x${[ im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.1.06, 18:00

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •