Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Jademonolith und Weathered Bodygurads

  1. #1
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582

    Jademonolith und Weathered Bodygurads

    So,da bin ich mal wieder^^.

    Also,was ist wenn ich mit einem Jademonolith den Schaden von den Weathered Bodyguards auf mich umleite?ist das dann ein endloses loophole?

    Ich les gerade,dass da das nächste mal sthet,daher hab ich mir die frage gestellt.

  2. #2

    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    2.729
    Hallo.

    Wir betrachten grad mal die aktuellen Regeltexte:
    Zitat Zitat von Weathered Bodyguards
    Morph {3}{W}.
    As long as Weathered Bodyguards is untapped, all combat damage that would be dealt to you by unblocked creatures is dealt to Weathered Bodyguards instead.
    Zitat Zitat von Jade Monolith
    {1}: The next time a source of your choice would deal damage to target creature this turn, that damage is dealt to you instead.
    Die erste Karte sagt uns also, wenn wir von Kreaturen, die nicht geblockt wurden, Schaden erhalten, bekommt diesen Schaden stattdessen "Weathered Bodyguards" ab. An dem Schaden hängt also eine Bedingung!

    Die zweite Karte sagt uns, dass, wenn wir ein beliebiges Mana bezahlen, wenn eine beliebige Quelle unserer Wahl einer Kreatur unserer Wahl in diesem Zug Schaden zufügt, dass dieser Schaden dann uns als Spieler zugefügt wird.

    Frage: Kann es einen Schaden geben der einer Kreatur zugefügt wird - die wir mit der zweiten Karte als Ziel genommen haben - welcher die Bedingung der ersten Karte (ungeblockter Schaden) erfüllen kann?

    Antwort: Sofern wir annehmen, dass keine weiteren Karten vorhanden sind die den Schaden irgendwie über tausend Ecken umleiten können ist diese Bedingung nicht zu erfüllen.

    Die beiden Karten werden also in dieser speziellen Situation untereinander nie Schaden umleiten oder austauschen.

    Gruß,
    NachtGefluester
    ⚢ ⚣ ⚤ ⚪ ☿ ⚥ ⚧

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •