Umfrageergebnis anzeigen: Mit wem habt ihr bei eurem aller ersten Lauf gespielt?

Teilnehmer
59. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Chris

    18 30,51%
  • Jill

    41 69,49%
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 68

Thema: Resident Evil - Redfield oder Valentine

  1. #1
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.069
    Blog-Einträge
    3

    Resident Evil - Redfield oder Valentine

    Hallo zusammen.

    Ich höre immer wieder von Leuten, die das erste mal Resident Evil spielen, dass sie mit Jill durchs Herrenhaus rennen anstatt mit Chris und wollte mal schauen ob das wirklich so ist. Dazu die Umfrage!
    Das eigentliche Thema ist aber mit wem von beiden ihr lieber spielt. Bitte begründet eure Antworten, egal ob Orginal oder Remake. Von einigen von euch weiß ich auch das ihr noch nie mit Chris bzw. Jill gespielt habt und hätte auch dazu gerne eure Meinung.



    Ich selbst finde Chris Geschichte besser als die von Jill. Seine Story ist sehr viel überraschender, wie zum Beispiel das Auftreten von Rebecca. Ich rannte schon eine ganze Weile im Herrenhaus durch die Gegend als ich den Raum mit Rebecca das erste mal betrat und war schon damals irgendwei von ihr fasziniert. ^^ Barry steht Jill ja von Anfang an zu Verfügung, so das man immer mit ihm rechnen konnte.
    Ein weiteres mal wurde ich von Rebecca überracht als ich sie selbst spielen durfte. Das gabt der Geschichte von Chris etwas Abwechslung, was ich super fand. Ebenso die Rettung Rebeccas. Schade das man mit Barry nicht die Gelegenheit bekam.
    Auch das es mit Chris etwas schwieriger ist finde ich super. Einzelne Farbbänder, keine Bazuka und kein Dietrich haben das Spiel etwas interessanter gemacht, vor allem wenn man es nicht nur einmal spielt.
    Und was ich bei Chris auch immer super fand, dass er mehr aushielt als Jill. So konnt man getrost auch mal das Messer benutzen ohne bei jedem Zombie gleich in die Knie zu gehen. Denn Munition war in RE1 noch Mangelware.
    Möchte Jill natürlich nicht völlig schlecht reden, denn sie hat auch ihre Vorzüge aber Chris seine Geschichte hat mir einfach besser gefallen.

    So hoffe ihr bringt jetzt eurerseits ein paar antworten, denn ich bin schon sehr gespannt auf die Jill-Fraktion. ^^


    mfg. Silo-san
    Geändert von Silo-san (24.4.09 um 10:23 Uhr)

  2. #2
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.646
    Zitat Zitat von Silo-san Beitrag anzeigen
    [...]denn ich bin schon sehr gespannt auf die Jill-Fraktion.
    Kannst du haben. ^^

    Wie du schon sagtest, haben beide Geschichten ihre Vor- und Nachteile. Ich für meinen Teil bevorzuge allerdings immer Jill Valentine. Irgendwie spiele ich in RE immer lieber eine Frau (insbesondere dann, wenn sie hübsch ist). Das war in Teil 1 und 3 mit Jill so und das trifft auch auf RE2 zu. Ich spiele auch dort viel lieber Claire als Leon (diesen Vergleich kann ich ja mittlerweile endlich ziehen, jippijajey!). Aber hier gehts ja nur um den ersten Teil (obwohl eine solche Fragestellung für den zweiten Teil auch ganz interessant wäre).

    Der erhöhte Schwierigkeitsgrad spricht natürlich generell eher für Chris. Allerdings muss man dazu sagen, dass es auch mit Jill alles andere als leicht ist (ich hoffe, es kommt jetzt nicht wieder jemand mit diesem "wenn man weiß wie es geht ist es easy"-Argument). Dass man weniger Munition und weniger Farbbänder hat finde ich in Ordnung.
    Dass man mit Chris allerdings nur 6 Plätze im Inventar hat, verbuche ich dennoch als Nachteil. Natürlich ist das teilweise auch schwerer dadurch. Aber größtenteils fand ich es einfach nur nervtötend, weil man wesentlich öfter sinnlos hin und her rennen musste. Das macht es nicht schwerer, das macht es nur langwieriger. Das hat mir persönlich nicht gefallen (man möchte ja auch gerne ein paar Waffen dabei haben). Zusätzlich zu dem mangelnden Inventarplatz kommt dann auch noch die Sache mit dem Dietrich dazu. Das ist einfach zuviel des Guten, man hätte den Dietrich besser Chris geben können. Hätte aber wenig Sinn gemacht, weil ja nun mal Jill die Meisterin auf diesem Gebiet ist. Das muss ich zugeben.
    Dass man Rebecca auch mal spielen durfte, ist wieder ein Vorteil gegenüber Jill, keine Frage. Rebecca ist ja auch irgendwie knuffig. ^^ Allerdings muss man mit ihr ja auch nur das Serum holen und das VJolt herstellen. Man hat mir ihr nur 15 Schuss mit der Pistole und selbst die braucht man nicht. Der Part mit Rebecca hätte ruhig auch die ein oder andere Herausforderung beinhalten dürfen. Dem war aber nicht so.
    Tja es gibt ansonsten gar nicht so sonderlich viel, was objektiv betrachtet zu Jills Gunsten sprechen könnte, ausgenommen der Tatsache, dass es etwas leichter ist, was ich insbesondere für den Anfang besser finde. Mit Jill kann man ins Spiel hinein finden und sich dann irgendwann der wirklichen Herausforderung mit Chris stellen.
    Dennoch spiele ich auch heute noch lieber mit Jill, weil ich wie gesagt lieber eine Frau durch die ganzen Horrorszenarien steuere. Keine Ahnung, warum. Hat sich sobei mir ergeben. Den Charakter Chris fand ich auch nie so sonderlich umwerfend. Er ist mir nicht unsympathisch, das gewiss nicht. Aber Jill gefällt mir mehr, insbesondere im ersten Teil. Im dritten wird sie mir fast etwas zu taff. Im ersten ist sie ein toller Charakter.

    Meine Stimme also für Jill.

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von GriscH4
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    118
    Ich finde Chris besser aber wenn ich schnell spielen will dann mit Jill weil an manchen stellen auch mal Barry hilft und wie in remak einfach mal Richard sterben lassen und damit nicht gegen die schlange (yaku oder wie die heisst silo san weiss es glaueb ich ).Aber chris ist cooler die story und man bekommt ja mit ihm das kampfgewehr die ich toll finde

    Meine stimme CHRIS REDFIELD

  4. #4
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.069
    Blog-Einträge
    3
    @ GriscH4

    Die Schlange heißt Yawn.


    Zurück zu Thema
    Silo-san

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von Nemesis
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Wenn in der Hölle kein Platz für sie ist, kommen die Toten auf die Erde...
    Beiträge
    454
    Also mein erster run war auch mit jill!
    Warum??, weil sie fürn Anfang einfach leichter zum spielen ist.
    Man kommt schneller durch Türen, wegen ihren Dietrich.
    Mit Chris muss man ein bischen suchen.
    Auserdem hat jill auch gleich eine Pistole, noch ein Vorteil für Anfänger!
    Aber Chris macht auch Spass zu spielen,
    aber ich habs halt zuerst mit jill geschaft!!
    Liegt der Camper tot im Keller, war der Rusher wieder schneller! Liegt der Rusher tot daneben, muss es noch 'nen Camper geben

  6. #6
    PC, PS3 & Xbox 360 Gamer Benutzerbild von Th4LoN
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    1.077
    Die Pistole findet man mit chris übrigens gleich am Anfang in der Halle nach der Zombiebegegnung

    Meine Stimme hab ich Jill gegeben... weil ich diese Frau einfach toll finde
    Ich spiele eigentlich mit beiden charas gerne, mit Jill spiel ich halt hauptsächlich weil sie hübsch ist und ich sie immer in dem re3 outfit sehen will *sabber* xD

  7. #7
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.646
    Zitat Zitat von Th4LoN Beitrag anzeigen
    Die Pistole findet man mit chris übrigens gleich am Anfang in der Halle nach der Zombiebegegnung
    Das wollte ich auch noch anmerken.

    Spielt man mit Chris, kann man den ersten Zombie, auf den man bei der Leiche von Kenneth (der ist es doch, oder?) trifft, auch prima umlaufen und trotzdem problemlos die beiden Magazine einsammeln. Die kleine Ecke da bietet Platz satt. Man kann ihn ja auch messern, aber wozu soll man sich das Leben unnötig schwer machen!? Deshalb finde ich jedenfalls das Argument, man sei anfangs ja unbewaffnet, auch immer wieder gut...

    Zitat Zitat von Th4LoN Beitrag anzeigen
    Ich spiele eigentlich mit beiden charas gerne, mit Jill spiel ich halt hauptsächlich weil sie hübsch ist und ich sie immer in dem re3 outfit sehen will *sabber* xD
    Ach ja... das RE3-Outfit... *sabbert eine Runde mit*

    Ähm, aber wieso RE3-Outfit? Man kann im ersten Teil doch keine zusätzlichen Kostüme freischalten, oder? Oder geht das im Remake?

  8. #8
    PC, PS3 & Xbox 360 Gamer Benutzerbild von Th4LoN
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    1.077
    Zitat Zitat von Pergor Beitrag anzeigen
    Ähm, aber wieso RE3-Outfit? Man kann im ersten Teil doch keine zusätzlichen Kostüme freischalten, oder? Oder geht das im Remake?
    Natürlich geht das ^^ im Remake jedenfalls. Man kann für jill auch noch so ein Militäroutfit freischalten aber gefällt mir nicht so, aber Jill mit dem re3 outfit im remake look sind einfach geil aus

    Den Zombie mit Chris zu messern wäre eigentlich quatsch weil der so der so wieder dann lebt

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von MelisseOrtus
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    682
    Bei mir war es beim ersten durchspielen Jill.

    Wieso ich mit ihr begann ?
    Ich habe sie einfach genommen,weil sie auch eine Frau ist. xD
    (Ich fand sie eigendlich ganz gut,aber ab den 3.Teil fand ich sie irgendwie arrogant. )
    Ich finde die Story von Chris Redfield auch viel besser als die von Jill.
    Außerdem finde ich das Jill einfach zuwenig aushält (lol), Chris ist da schon robuster. Der Hauptgrund ist eben das Wesker-Chris Szenario.

    Lg M.O
    Geändert von MelisseOrtus (22.7.07 um 21:09 Uhr)
    Spiele momentan: Star Ocean First Departure
    Höre momentan: Nano
    Schau momentan: Detective Conan, Batman & Robin

  10. #10
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.069
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Pergor
    Man kann im ersten Teil doch keine zusätzlichen Kostüme freischalten, oder? Oder geht das im Remake?
    Es gibt Zusatzoutfits im Remake sowie im Orginal. Im Remake sind es bloß mehr. ^^

    Zurück zum Thema.
    mfg. Silo-san

  11. #11
    .biological.hazard. Benutzerbild von Bloody Kirika
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    .in.your.veins.
    Beiträge
    1.661
    Also ich nahm Jill beim ersten mal.
    Keine Ahnung warum, ich glaube weil ich mehr über Chris wusste und mir deswegen halt auf die schnelle mehr nach Jill war.
    Habe mich halt auf die schnelle entschieden, es war reiner Interesse halber.
    Don't be afraid of the Dark,
    be afraid of what it hides.

    Cheerio SF

  12. #12
    *~Herr der Hölle~* Benutzerbild von Kratos
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    2.034
    ALso als ich das allererste mal,als RE 1 Orginal rauskam gespielt habe. Wusste ich ja noch nichts von dem Spiel. Weil ich früher die harten Kerle besser fand hab ich eben Chris genommen. Bin dann aber schon beim ersten Zombie gestorben und wusste nicht das man weglaufen kann oder so *__*.
    Habe dann gleich Jill genommen und es dann auch geschafft.

    Jetzt beim Remake hab ich glaub ich 12 mal mit Jill und 3 mal mit Chris wegen den Kostümen. Ich finde Chris Storyweg eigentlich auch besser. Aber ich weiss nicht. Ich mag Jill irgentwie besonders ihr Aussehen *hehe*. Ihre Geschichte ist zwar nicht so spannend da man weiss das Barry da noch rumläuft und er einen auch öfters hilft aber egal. Mit ihr hab ich auch den Speedrun gemacht und den Raketenwerfer freigeschaltet. Aber ich bevorzuge immer noch das erste Kostüm von ihr...wegen....ähm ja.....danach das dritte ;D

  13. #13
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    Ich iehe auch Jill vor. Zum einen, wie bereits gesagt, ich mag dieses Szenario "Frau kämpft sich durch horrorwelt" . Außerdem fand ich die Story um Jill wiederum besser, (Barry = Verräter oder nicht, als er das Seil fallen ließ oder mich in den Höhlen einfach stehen ließ und mit dem Aufzug wegfuhr etc >.< )... So konnte man ihn schön hassen xD Auch dei Story beim Altar (Vertraut man ihm oder nicht) gab es dann ja bei Chris nicht, dafür konnte man bei ihm mal mit wesker kämpfen ^^

    Zum Schwierigkeitsgrad. Chris hat zwar keinen Dietrich etc, aber er verkraftet mehr, das gleichts a bissl aus.

    Chris selbst mag ich nicht unbedingt, er ist ok, aber kein Wunschchara von mir. Vor allem in cv fand ich ihn unsympathisch, wie ein macho, der wenig nachdenkt sondern sich gleich auf jdm stürzt und auf ihn einprügelt...."Alles-mit-fäusten-lösen-prinzip*

    Ganz klarer Pluspunkt von Chris war rebecca, sie ist goldig und war auch interessant mit ihr zu spielen, im großen und ganzen liegt meine sympathie jedoch bei jill!!!
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  14. #14
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.069
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von darkgemini
    Vor allem in cv fand ich ihn unsympathisch, wie ein macho, der wenig nachdenkt sondern sich gleich auf jdm stürzt und auf ihn einprügelt...
    Also als Macho würde ich ihn nicht bezeichnen aber er ist ein Heißsporn durch und durch, der weiß was er tut. Luis aus Resident Evil 4 das ist ein Macho aber auch ein anderes Thema. ^^

    mfg. Silo-san

  15. #15
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    jo, hast recht ^^

    Meinte halt jdm der gerne here körperliche überzeugungskraft einsetzt xD aber das hauptsächlich in cv, in 1 war es zum glück nur ansatzweise vorhanden....
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  16. #16
    Profi-Spieler Benutzerbild von CP9 Forte
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Ewiges Gefängnis
    Beiträge
    205
    Hab mit Jill angefangen, weils mit ihr leichter ist!
    Spielen tu ich auch lieber mit Jill, da man dann einfach lieber auf den Monitor sieht und im Speedrun nur den Chris im Kerker lassen muss. *hehe*
    Na ja, aber mit Chris macht es eig. auch Spass zu spielen, weil er halt ein Mann ist und die Story ist auch net übel...

    Fazit: Am liebsten spiele ich mit Jill (ist auch einfacher im Speedrun =) )

    (wann spiel ich mal net lieber mit ner Frau... )
    CLAIRE....SEXIEST WOMAN NOT ALIVE!!!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Resident Evil 3. (Afterlife) Film erscheint als Resident Evil 5 Spiel!!
    Von Children-Of-Horror im Forum Resident Evil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.4.08, 22:48
  2. Resident Evil Outbreak und Resident Evil Outbreak File 2
    Von Schildi im Forum Resident Evil Outbreak
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.5.07, 17:57
  3. Resident Evil 3 (PC) wie R. Evil 2 (PS)
    Von heastkind im Forum Resident Evil 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.3.07, 11:13

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •