Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Frage zum quest "wie loyal sind die orksölnder"

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von =Tommy=
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    28

    Wichtig Frage zum quest "wie loyal sind die orksölnder"

    wass muss man da genau tuen???

  2. #2
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.250
    Du musst zu den einzelnen named-NPC-Orksöldnern gehen und mehr über sie herausfinden, sprich ob sie loyal sind oder nicht.

    Sprich einfach mit jedem, es sollte jetzt auch die Sprachoption "was hältst du von Marik" o.Ä. geben, die Antwort ist meißt eindeutig.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Blue Blaze
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Beiträge
    703
    Ich liste einfach mal alles auf was für die Quest wichtig ist, also es geht dadrum mit den Orksöldnern über Marik zu sprechen.


    Also auf dem Weg von Ardea nach Montera kommt irgendwann der erste Söldner namens Domenik. Der gibt einem die Aufgabe sich bei Marik zu melden das sagt man diesem dann und anschließend bekommt man die Aufgabe die Pacht von Domenik einzutreiben und wenn das erledigt ist gehts zurück zu Marik.

    Dann gibt es noch den Söldner Trano südwestlich an dem kaputten Turm mit dem man reden muss und dann kann man wieder zu Marik gehen.

    Dann gibt es noch die Mission wo man die Sklaven von dem Hof wieder in den Tempel schicken soll, da spricht man jeweils mit Kelvin und Leon, die einem jeweils eine Information anbieten um nicht im Tempel arbeiten zu müssen, das nimmt man auch an, da man die im Nachhinein sowieso in den Tempel schicken kann.
    Leon sagt das Dennis sich mit dem Kornhof einen Krieg erlaubt, das kann man dann schon Marik sagen.
    Kelvin sagt das Ashton Gold unterschlägt und das in einer Kiste ganz weit hinten in der Ecke der Arena eine Liste drinnen ist und diese gibt man dann Marik ab.

    Dann gibt es noch Elber auf dem Kornhof, mit dem man einfach ein bischen reden muss bis er sagt, dass er die Lage auf dem Kornhof nicht voll unter Kontrolle hat.

    Als nächsten kommen dann die Söldner an der Arena dran sprich, Fedor, Goose, Ugo und Dan und die muss man einfach nur ansprechen und dann kann man schon zu Marik gehen.

    Letztendlich ist Sanford noch da und wenn man dem das Rebellen Passwort Lang Lebe Okara sagt, dass bekommt man indem man sich das Vertrauen irgendeiner (weiß nimmer genau von welcher) der drei Rebellengruppen um Montera verdient, dann bekommt man einen Brief, den man dann eigentlich nach Orakara bringen soll, allerdings kann man den auch Marik geben, sodass danach die Mission beendet ist, da das Ziel ja war den Spion unter den Söldnern zu finden und wenn du das gemacht hast bekommst du den Brief auch nicht mehr von Marik zurück und dann kannst du dich entscheiden ob du Sanford selber töten willst.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.9.07, 00:44
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.3.06, 20:29
  3. Frage zu "Body Snatcher" und "Keiga, the Tide Star"
    Von Timber im Forum Regelfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.3.06, 10:15
  4. Frage zu Fable-Quest "Händler-Eskorte"
    Von Fable-Hero im Forum Fable
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.2.05, 18:50
  5. Eine Frage zu """Feierliches Urteil"""ist in Metal Raiders
    Von celebi im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.03, 21:01

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •