Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Starke Gegner leicht besiegen!

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Beiträge
    54

    Talking Starke Gegner leicht besiegen!

    Hi @ all,

    Habe bei Pop2 kein Problem mit den Zwischengegnern gehabt, auch nicht beim Dahaka (den habe ich nach dem 2.mal gekillt), weil ich einen Wwg kenne die schnell und einfach zu töten, ohne da auch viel Leben zu verlieren:

    DIE ZEIT VERLANGSAMEN!!!

    Sobald ihr mit Sand die Zeit verlangsamen könnt, reagieren die Gegner viel langsamer!Wie man die Einzelnen Gegner besiegt:

    Die Golems (eisengolem,mettalerner golem,golem,starker golem:

    1.Verlangstamt die Zeit und rollt unter den Beinen des Golems durch und schlagt ihm solangee auf dei Beine, bis er runter geht.
    2.Hüpft dann auf ihndrauf und schlägt ihm am Kopf.WENN DIE Zeit dann wieder normal wird drückt glech nochmal r und schlägt dann den Golem solange am Kopf bis er tot ist!!

    Die Herrscherinn:

    Immer wenn ich gegen sie gekämpft habe, habe ich einfach die Zeit verlangsamt.Wenn sie aus war gleich wieder verlangsamt!Wenn ich dann gegen diese 2 Vogelmenschen dazwischen gekämpft habe,habe ich gegen sie NICHT MIT ZEIT VERLANSAMEN gekömpft sondern bin über die drübergsprungen und hab sie dann gschlagen.Doch befor ihr die 2 tötet läuft weg und zerschlägt Vasen in denen Sand ist und Artworktruhen!Wenn die vogelmenschen tot sind wirft die zweit Waffe auf die Herrscherin und nimmt gleich wieder eine von den toten Vogelmenschen!Verlangsamt dann wieder die Zeit und kämpft so lage bis die Herrscherin tot ist!!

    Griffin:

    Immer wenn der Vogel am Boden war, bin ich hinter ihm gegangen, habe die Zeit verlangsamt und ihn atterkiert!Wenn er abgehoben ist, rollte ich weg, wie er runterfliegt.Wenn er dann wieder am Boden war habe ich die Zeit verlangstamt und gegen ihm gekämpft!

    Dahaka:

    Am Anfang verlangsamte ich wieder die Zeit und schlagte ihm so lange (immmer mit verlangsamter Zeit),bis er am Rand hing!Dort lief ich schnell (auch mit verlangsamter Zeit) hin und schlug dann so lange auf in ein, bis er starb!


    Das Wichstigste: Immer wenn die Zeit dann wieder normal wird, verlangtsamt sie wieder und attackiert schnell!!!

    ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR EVENTUELLE (GANZ SICHER HAB ICH WELCHE) RECHTSCHREIBFEHLER!!!


    Viel Glück

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Stuy
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    100
    Versuch mal den dahaka im höchsten schwierigkeitsgrad nur mit zeit- verlangsamung zu besiegen.
    außerdem macht der golem-endboss ohne zeit verlangsamen wesentlich mehr spaß.
    aber für tipps, wie man den dahaka bei "schwer" besiegt, wäre ich sehr dankbar
    Bei gleicher Umgebung lebt doch Jeder in einer anderen Welt

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Beiträge
    54
    man besiegt in am besten mit wasserschwert.Aber noch besser ist du spielst gar net auf "schwer", da ärgerst dich eh nur.

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Stuy
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    100
    Ohne Wasserschwert kann man gar nicht gegen den dahaka kämpfen, aber trotzdem danke.
    für qualifizierte tipps bin ich immer offen.
    Bei gleicher Umgebung lebt doch Jeder in einer anderen Welt

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Beiträge
    54

    Talking

    du könntest dir einen Trainer runterladen!

    ABER DANN WÄRST DU EINER DIESER LOOSERTYPEN!

  6. #6
    Samu L.
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    ein trainer nützt dir auch nichts, wenn du kein wasserschwer hast

  7. #7
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    143
    bin grade am schwer spielen fange aber grade erst an
    zum zeitverlangsamen da gibts noch an modus bei dem die zeit verlangsamt is und die gegner langsam reagieren und du dich zugleich so schnell bewegst dass du gar net mitbekommst was du genau machst dann is der dahaka gleich beim ersten mal wp er am abgrund hängt tot
    auf die weise is er eigentlich am einfachsten und deshalb finde ich auch die herrscherin viel einfacher als den dahaka
    zu den golems naja mit raffung isses klar dass er einfach und schnell zu boden geht ohne machts schon mehr spaß aber der endboss is dann ziemlich zäh weil das runterschmeißen sehr viel energie kostet und du nicht beeinflussen kannst wann wie und wogegen er dich wirft

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von Stuy
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    100
    beim Golem-Endboss kannst du aber verhindern, dass er dich abwirft. Man kann nämlich auf seinen Schultern nach rechts und links ausweichen (je nachdem, mit welcher Hand er dich greifen will).
    Und den Dahaka schaffe ich mit Zahn der Zeit (den Angriff, den du beschrieben hast) auch nicht, denn mir geht immer der Sand aus, bevor er tot ist und ich schaffe es auch nicht, mir schnell genug nachschub zu beschaffen.
    Bei gleicher Umgebung lebt doch Jeder in einer anderen Welt

  9. #9
    Profi-Spieler Benutzerbild von Ray-Chiller
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    164
    ich habs gestern das erste mal geschafft den dahaka fertig zu machen^^
    und das alles ohne die haelfte meiner enrgie zu verlieren einfach mit dieser schnell hau drauf magie(deren name mir jez net einfaellt^^)

  10. #10
    Profi-Spieler Benutzerbild von Stuy
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    100
    Damit habe ich es leider auch nicht geschafft.
    Bei gleicher Umgebung lebt doch Jeder in einer anderen Welt

  11. #11
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    143
    ich brauch deim dahaka eigentlich nur einen sandbehälter da hab ich aber auf normal gespielt musst ihn gleich am anfangf richtig bearbeiten und schau dass du wenig energie verlierst die bekommt der dahaka so is mir halt vorkommen und dann wenn er unten hängt verwendest diesen zeitraffer wenn du bei ihm ankommst und dann einfach alles was geht einfach drauf nicht viele kombos verwenden einfach nur mit mausklick 1 drauf
    die normalen kombos mit E und C brauchen zu viel zeit weil sie zu aufwendig sind und er da durch die gegend springt mit mausklick haut er einfach brachial auf ihn ein und dann geht sichs aus
    wenn er auf dich mit den tentakeln schießt musst du einfach unten durchrollen oder zur seite und dann knallst ihm von der seite eine eh egal aber immer wegrollen das is wichtig dann solltest es hinbekommen

  12. #12
    Profi-Spieler Benutzerbild von Stuy
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    100
    bei leicht und normal war das auch kein ding. da habe ich ihn auch soweit geschwächst, bis keileena eingreift und der dahaka dann an der kante hängt. mit zeitverlangsamung hat das bei leicht und normal geklappt. bei schwer geht es nicht mehr.
    ich versuch es einfach nochmal.
    danke für deine hilfe, vielleicht geht's ja damit.
    Bei gleicher Umgebung lebt doch Jeder in einer anderen Welt

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    15

    hey

    Also ich hab jetzt das Spiel einmal auf leicht durchgespielt. Nicht alle Updates gefunden ----> Endkampf gegen Kaileena, war easy. Das zweite mal hab ich mirs Wasserschwert geholt und auf schwer gespielt. Ich hab ca. 30 mal gegen den Dahaka gekämpft und hatte im Prinzip keine Chance. Irgendwann war dann mal ein Bug, da is er nicht mehr von der kannte hochgekommen , konnte mir ewig zeit lassen und gemütlich auf ihn einprügeln, dann konnt ich mir auch des endvideo anschaun...Habs jetzt nochmal auf schwer durchgespielt (ja ich hab nix besseres zu tun , aber find des spiel einfach geil) und denke,dass es unmöglich is den dahaka auf schwer zu schlagen...und ich würde mal behaupten ich bin verdammt gut :P ... also zuerst verlangsam ich auch immer die zeit...geh nicht zu weit von ihm weg,dass die tentakel nicht aus dem boden kommen...roll unter den tentakeln aus seinen bauch unten durch....und schlag solang auf ihn ein bis ihn kaileena von der platte schießt....danach sammel ich möglichst viel sand ein...mach zahn der zeit und prügel wie ein blöder auf ihn ein...ok dann hat er ca. noch viertelt voll, springt wieder auf die platte , und ist auf einmal wieder DREIViERTELT voll...ich hab wegen dem zahn der zeit kein sand mehr und verlier kläglich.. Also ich bin mir relativ sicher,dass man es nicht auf schwer schaffen kann, oder vllt. ich es nicht schaffen kann, würde mich aber auch sehr über tipps freuen, is ziemlich dumm wenn man so ewig gezockt hat unds dann nicht beenden kann :P

  14. #14
    ~~~ Deus Lo Vult ~~~ Benutzerbild von absurd_mind
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Ort
    salzburg, austria
    Beiträge
    1.968
    Nur keine Bange, es ist möglich den Dahaka auf schwer zu besiegen. Ich finde, dass er im Vergleich zu Kaileena sogar recht einfach war. Sie war ziemlich heftig auf schwer....
    Whatever, ich hab beim Dahaka nichts mit Zahn der Zeit oder ähnliches gemacht, dazu war mir mein Sand zu wertvoll. Ich hab einfach normal auf ihn eingeprügelt, wenn er an der Kante hing. Ich glaub beim dritten Mal hatte er dann genug...Der einzige Tip, der mir noch einfällt: Lauf immer im Kreis um ihn herum und schlag ihn dabei, im Normalfall (und wenn du halbwegs schnell beim ausweichen bist ^^) erwischt er dich dabei nicht.
    die welt ist eine hölle; und die krönung all dieser hässlichkeiten des universums
    ist der mensch

  15. #15
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    15
    ok danke auf jeden fall!ich versuchs mal so, schnell genug bin ich eigentlich :P ... kaileena find ich eigenltich recht amüsant, teilweise gewinn ich gegen sie fast ohne energie zu verlieren und manchmal geh ich kläglich unter , je nach verfassung xD

  16. #16
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    143
    mit absurd_minds methode isses echt sehr einfach muss ich sagen hat recht man verliert nicht mal etwas von der lebenskraft. mit zahn der zeit braucht man zwar 2 sandbehälter nicht wie ich vorher mal sagte nur einen war ein gedankenfehler meinerseits gehts auch ganz nett nur sollte man den zahn nur verwenden wenn der dahaka am abgund hängt sonst bringt er nicht grad viel und wenn der wieder raufkommt muss man halt mal weben ein wenig im kreis rennen und den tentakeln ausweichen um sand zu bekommen dann geht das auch ganz gut
    und zu kaileena naja anlauf nehmen drüber springen einprügeln bis sie blockt dann selbst in den block gehen und nen gegenangriff starten dann wieder drüberspringen und das selbe von vorn und bei den roten teilen auch das selbe. alles keine hexerei eigentlich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [OV] Seelensteine für starke (menschliche) Gegner?
    Von Slaughterer im Forum Oblivion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 1.5.08, 17:16
  2. 3 Ritter vor Vaati leicht besiegen.
    Von Cornelius1998 im Forum Minish Cap
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.6.07, 12:18
  3. FFX:Zu starke Gegner (Al Bhed-Heim)
    Von Nrg-Driver im Forum Final Fantasy 10
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.9.05, 20:04
  4. Sehr starke Gegner?!-Aua
    Von Abadon im Forum Dark Cloud 2: Dark Chronicle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.03, 14:35

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •