Umfrageergebnis anzeigen: Bist du süchtig nach Final Fantasy?

Teilnehmer
31. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja, so ziemlich

    15 48,39%
  • naja...es geht so

    11 35,48%
  • nein, auf gar keinen fall

    5 16,13%
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 45

Thema: Macht Final Fantasy süchtig?

  1. #17
    Đoᴙɱaŋt iŋ tɧe Đᴈptɧʂ Benutzerbild von BozZ
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Tiefenheim, Heimstätte der Elemente
    Beiträge
    993
    Hallo,

    macht Final Fantasy süchtig?
    Ich denke ja, aber nur bis zu einem bestimmten Grad und zwar, bis man das Spiel durchgespielt hat.
    Danach wird es ja eigentlich langweilig und man hört auf zu spielen.

    MfG
    The war is clear, when the seventh seal is broken.
    You have to follow the lord or you will be punished.
    Can you restore the balance?
    NBG's most wanted

  2. #18
    Eigener Benutzertitel Benutzerbild von Grissly_98
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    1.166

    Talking Macht nicht süchtig!

    Final Fantasy macht nicht süchtig!
    Ich spiele es vielleicht nur jede dritte Woche!!!!!
    Den es gibt viele Spiele die mich mehr interresieren...
    Trotzdem:Voll cooles Spiel.
    XBOX360
    XBOX
    PLAYSTATION 2
    PLAYSTATION 3
    Wii

  3. #19
    Elite-Spieler Benutzerbild von Yuna333
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    258
    Oh doch ich finde schon dass das Spiel süchtig macht, aufjedenfall FF X
    Das spiele ich am liebsten und mittlerweile ist Spira schon mein zweites Zuhause
    You're frozen
    Parted in two
    Please don't let go

    Save me catch me please
    Shattered wings will let you down
    Someone's calling can't you hear?
    Something's burning when you're near


    Avatar - Shattered Wings

  4. #20
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    wie???
    final fantasy macht auf jeden fall süchtig das stimmt . man will alle aufgaben im spiel schaffen und das ganze läßt einem keine ruhige minute mehr bis man sich das ganze spiel einverleibt hat .
    aber wieso findet ihr das FFVIII und FFX süchtig machen ?finde beide spiele nicht sonderlich interessant was warscheinlich daran leigt das ich mit den spielen (und kampfsystem ) nicht klar komme .
    mir gefällt DOC ganz gut ich denke weil es ein ganz untypisches final fantasy mit echtzeitkämpfen und shooterelementen ist .

  5. #21
    Mitspieler Benutzerbild von ratchet99
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    63
    kommt auf den Teil an^^
    FFX aufjeden fall!! Bei FF7 hatte ich Probleme weil ich manchmal längere Zeit nicht gespielt hatte und dann nicht mehr wusste was ich machen muss...
    FF12 war auch cool aber leider etwas kurzweilig
    un den Rest hab ich noch nich ausprobiertxDD
    Nichts ist wie es scheint...

  6. #22
    Meisterspieler Benutzerbild von Yoda1811
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.461
    Ich bin voll süchtig nach FFX.
    Da hab ich ca 270 Spielstunden und ich zocke immernoch den selben Spielstand.
    Aber FF7 find ich auch voll geil.
    Das hab ich allerdings noch nicht so lange,ca.60 Spielstunden.
    Wenn endlich FFXIII rauskommt,werde ich da sicher auch nochmal um die 800 Stunden investieren(Das war jetzt aufgerundet xD)
    PSN-ID: cheatsrichter

  7. #23
    The "Retired" Duck Benutzerbild von WildWing
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    3.622
    Ich war ja eigentlich nie ein richtiger FF-Fan. Bin nur durch mein Bruder draufgekommen. Ich spiel grad FF12 und das macht schon ein wenig süchtig. Normal nervt mich sowas wie aufleveln immer, aber da? Nö, es macht sogar richtig Spass. Bin grad in der Tchita-Hochebene und hab schon 75 Stunden gespielt.



  8. #24
    Mitspieler Benutzerbild von Naliem
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 08
    Ort
    Weingarten
    Beiträge
    43
    Ich glaub nicht das es Süchtig macht, es liegt nur daran das man das Spiel gerade angefangen hat und es etwas neues ist.
    Es ist doch fast bei allen Spielen so das man am Anfang mehr spielt.

    Und wenn man das Spiel durch hat macht es fast garkein bock mehr.

  9. #25
    Mitspieler Benutzerbild von Damien
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Destiny Island // Cosmo Canyon
    Beiträge
    23
    100%ige Suchtgarantie.

    In meinen Fällen waren es Final Fantasy 7-10, die mich einfach nicht mehr losgelassen haben. Das krasseste war damals bei 7, als mich die Story so fesselte, dass ich einmal die kompletten Herbstferien verzockt habe. Unter Anderem kam's dann vor, dass ich an zwei Tagen 38 Stunden ununterbrochen gezockt und das Spiel nur für Toilettengänge unterbrochen habe...

    Ist mir nie wieder passiert - bis ich Kingdom Hearts kennenlernte..

    und dann Kingdom Hearts II.... Und Final Fantasy 10...

    Kein anderes Spiel konnte mich jemals so fesseln, wie diese vier. Ich liebe Square Enix für die Games, die sie uns schenken
    Brush the dust off it's dawn again my friend .
    Next time you'll get it ,
    Next time you'll make amends ...
    Tomorrow's children will need a light to shine ,
    Without you, without you, who will tell them to stay...?

  10. #26
    Tentakel
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    2.305
    Sucht hoch 10!!

    Ich konnte teilweise gar nicht mehr aufhören, und ich denke, da war ich nicht die Einzigste. Dieses Spiel ist einfach genial, und hat man einmal angefangen, will man es durch haben, und die Geschichte kennen ^-^

    Liebe Grüße,
    Haruka
    "Wir weinen, wenn ein Vogel singt, aber nicht wenn ein Fisch blutet.[...] Wenn die Puppen sprechen könnten, würden sie mit Sicherheit schreien: Ich will aber kein Mensch sein!" - Major, Ghost in the Shell

  11. #27
    inaktiv ._. Benutzerbild von Marlexx
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    #'Österreich`
    Beiträge
    1.590
    Also ich spiele FF sehr gerne aber dass es süchtig macht find ich nicht

  12. #28
    Elite-Spieler Benutzerbild von Stürmer
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Hollow Bastion
    Beiträge
    358
    Auf jeden fall macht es süchtig. Aber ich mein das jetzt nicht im den Sinne, dass einer 24 Stunden lang spielen muss, sondern das man sogar davon träumt und sich die Geschichte in seinen eigenen Kopf weiterführt und dabei andere dinge vergisst (is nämlich mir passiert). Aber ich finde von Zeit zu Zeit normalisiert sich dann das ganze wieder.
    and
    lay me to sleep

  13. #29
    Mitspieler Benutzerbild von Soldierkillah
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Wenn ich das wüsste, würd ich, glaub ich, wegrennen
    Beiträge
    88
    Gür eine gewisse zeit schon......
    Ich habe die Teile so oft und so lange gezockt, das ich !fast! alles dareüber weiß, und ich habe immer i-was davon im hinterkopf...ich vergleiche immer i-welche lebenssituationen mit diesem game^^
    Und die lieder davon kriegt man auch nie aus dem kopf...Letzten hab ich mir mit nen paar kollegen nen video bei yutu angeguckt, da kam dan die hintergrund musik wie bei ff7 im ersten reaktor, ich als fan (freak) habe es sovort bennenen können..........danach musste ich erstmal wieder FF7 zocken^^
    Is i-wie schon ne leichte sucht :-( aber mir gefällst ;-)
    Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
    .
    Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
    .
    Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.
    .
    Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man
    tut, das ist Wissen.
    .
    Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat.

  14. #30
    Profi-Spieler Benutzerbild von Meteor
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    172
    Also ich war nur nach FF7 und FF8 vollsüchtig, aber es ging mir ähnlich wie den anderen hier, solange mir noch neue Herausforderungen in den Sinn kamen oder neue Ideen wie ein perfekter Spielstand aussehen könnte, konnte ich kaum aufhören und hatte das Spiel dauernd im Hinterkopf. Hab für FF7 insgesamt etwa 500 Stunden investiert und für FF8 dürften es mittlerweile weit über 1000 sein, hab erst kürzlich aufgehört es zu spielen.


    Was Süchte allgemein angeht, denke ich, dass es damit zusammenhängt, dass das eigentliche Leben einen anödet, daher sucht man irgend etwas anderes, um davor zu fliehen. Dabei ist das Leben nicht viel anders als ein RPG, nur dass man im richtigen Leben halt nicht sooooo ne grosse Rolle spielt wie in den Rollenspielen.

    Trotzdem geht es darum sich ne kuhle Verdienstmöglichkeit zu ergattern, damit irgendwas Schlaues anzufangen, das Böse zu besiegen (im richtigen Leben wäre das zum Beispiel der innere Schweinehund) und herauszufinden was das ganze für einen Sinn haben soll. Ich persönlich glaube, dass es die Liebe zu Gott und zum Mitmenschen ist, die den eigentlichen Sinn des Lebens ausmacht (Die beiden grössten Gebote, ihr wisst schon)

    Na gut, das war jetzt etwas vom Thema abgewichen, aber Süchte sind nun mal ein Thema, wo man schnell mal auf den Sinn des Ganzen zu sprechen kommt.


    Bei mir waren FF7 und FF8 jedenfalls wirklich eine Vollsucht, ich habe wirklich versucht ohne Prügelkollegen und abweisende Weiber glücklich zu werden, es ging mir längst nicht nur ums Spielen. Ich war echt so wie Squall zu Beginn von FF8, ich wollte es zumindest mal ausprobieren alles alleine zu schaffen. Jetzt bin ich allerdings froh, dass es nicht geklappt hat, hab vor etwa 10 Jahren mal rausgefunden, dass doch nicht alle Kollegen nur nach einem lebenden Sandsack Ausschau halten, und nicht alle Frauen stehen nur auf arschlochige Siegertypen.
    Geändert von Meteor (19.4.08 um 12:59 Uhr)

  15. #31
    Mitspieler Benutzerbild von Shin_Maes
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Ort
    Österreich - Wolfurt
    Beiträge
    79
    Naja es geht mich hats Zeitweise süchtig gemacht^^ am anfang konnte ich voll nimmer aufhören xD
    Vor allem der siebener und achter hats mir angetan*-*

    Naja aber nachdem ich bei beiden 100% durch war hatte ich auch keine große Lust mehr und die neuen Teile (so ab X-2) sucken eh-.- alles nur noch schrott alle legen nur noch wert auf die grafik und story geht denen am anus vorbei u_U

  16. #32
    Profi-Spieler Benutzerbild von Rikufan
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Auf Destiny Islands bei meinem Rikulein^^
    Beiträge
    225
    Also mich hats defintiv süchtig gemacht das Spiel. Ich hab damals von Morgens bis tief in die Nacht am Stück gespielt. Heute geht das leider nicht mehr, aber ich würde es am liebsten machen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Final Fantasy 11!! Wer macht mit??
    Von Sholva im Forum Final Fantasy 11
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 3.6.05, 14:51
  2. Macht Gothic süchtig?
    Von Pedder |aus Indien| im Forum Gothic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.1.05, 16:36

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •