Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 1.05 changelog

  1. #1
    Meisterspieler Benutzerbild von Gwaen
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Essen, NRW

    1.05 changelog

    der patch erscheint zwar erst später diesen monat, aber jetzt wurden die veränderungen bekanntgegeben

    <Fixed Exploits>

    · Fixed an exploit in which players could use GDI Engineers,
    Nod Saboteurs, or Scrin Assimilators to capture enemy structures
    without moving the units over to those structures.

    · Observers of multiplayer matches can no longer use hotkeys to
    affect spectated players' production queues.

    · Units affected by the Scrin Mothership's Catalyst Cannon now
    lose their explosive properties if teleported via the Teleport
    Units ability or the Wormhole support power.

    · Scrin Mothership can no longer fire its Catalyst Cannon
    through a Wormhole.

    <Balance Changes>

    The following balance changes are intended to enable a more-
    diverse set of viable strategies for both casual and competitive
    play, and to further ensure that the forces of the GDI, the
    Brotherhood of Nod, and the Scrin are evenly matched as Tiberium
    Wars rage on.

    /General Balance Changes/

    · Some structures on each side no longer provide Ground Control
    for base expansion. These include: Power Plants, Reactors,
    Tiberium Silos, Barracks, Hands of Nod, and Portals.

    · Heavy infantry units' resistance to CANNON damage increased by
    45%. This affects GDI's Zone Troopers and Commando, Nod's Black
    Hand and Commando, and Scrin's Shock Troopers and Mastermind.
    All other infantry resistance to CANNON damage increased by 25%.
    This change means infantry are less vulnerable to tank shells and
    similar weapons.

    · Infantry armor penalty to SNIPER damage removed. This change
    makes infantry slightly less vulnerable to Nod Shadow Teams in
    particular; GDI Commandos and Sniper Teams, Nod Commandos, and
    Scrin Buzzers are still highly lethal against enemy infantry.

    · Infantry attack range bonus while garrisoned reduced by 25%.

    · GDI Commando, Nod Commando, and Scrin Mastermind units can no
    longer be crushed by enemy vehicles.

    · CANNON weapons, such as those found on the GDI Predator Tank and
    Nod Scorpion Tank, now cannot miss against moving enemy vehicles.

    · GDI, Nod, and Scrin Harvesters' cost/build time increased by 40%
    to 1400/14. All Harversters' speed and turn rates equalized, which
    makes Scrin's Harvester slightly more maneuverable than before.

    · GDI Refinery, Nod Refinery, and Scrin Extractor sale price
    reduced by 70% to 300 credits.

    · GDI Surveyor, Nod Emissary, and Scrin Explorer base expansion
    units now all move at the same speed. Specifically, the Nod
    Emissary and and Scrin Explorer move 50% more slowly to match
    the GDI Surveyor.

    · Repair Drones for all sides now repair vehicles that are under
    attack. Limit one Drone per vehicle. Rate of repair is now
    constant, rather than a percentage based on the vehicle's total
    health. This means vehicles with lower maximum health will be
    repaired faster.

    · Standardized repair radius on all structures. As a result, the
    radius on all aircraft production structures has increased.

    · Re-stealth time doubled for units that do not have innate
    stealth effects, such as units affected by Nod's Cloaking Field.
    This means such units will take longer to regain stealth after
    attacking or being detected.

    · Ground Control provided by building a GDI Crane, Nod Crane, or
    Scrin Foundry has been equalized. Specifically, the amount of
    Ground Control gained by building a Nod Crane or Scrin Foundry
    has increased by 50%.

    · Tiberium Spike tech structure's income increased by 66% to 25
    credits per unit of time.

    · Defensive Tower tech structure's attack power increased by 60%.

    · Visceroids are now punishable by crushing.

    /GDI Balance Changes/

    · Rifleman Squad: Speed increased by 20%. Attack power increased
    by 50%. Dig In ability cost reduced to 100, build time reduced
    to 5, Foxhole capacity increased to two units. Foxholes no longer
    eject infantry units until the Foxholes are destroyed. Dig In
    ability now causes the unit to begin building a Foxhole
    immediately at its location.

    · Missile Squad: Speed increased by 20%. Health increased by 100%.
    Range increased by 75%. Attack power vs. aircraft reduced by 25%.

    · Engineer: Speed increased by 20%.

    · Grenadier Squad: Speed increased by 20%.

    · Sniper Team: Speed increased by 20%. Health reduced by 50%. Rate
    of fire reduced by 50%. Re-stealth time increased by 25%.

    · Commando: Speed increased by 20%.

    · Pitbull: Health increased by 33%. Rate of fire increased by 25%.
    Turret turn rate and pitch rate increased, improving the Pitbull's
    ability to fire on fast-moving aircraft.

    · APC: Speed increased by 20%. Attack power vs. infantry reduced
    by 25%. Turret turn rate and pitch rate increased, improving the
    APC's ability to fire on fast- moving aircraft.

    · Harvester: Attack power increased by 300%.

    · Rig: Acceleration and deceleration times reduced, making the
    unit more maneuverable. Battle Base Repair Drones changed to work
    like all other Repair Drones.

    · Mammoth Tank: Speed reduced by 7%. Attack power of rockets
    reduced by 25%. Rate of fire with Railguns upgrade reduced by 35%.
    Attack power with Railguns upgrade increased by 35%.

    · Orca: Health increased by 50%.

    · Firehawk: Now fires its missile loadout in volleys, improving
    its ability to quickly damage groups of enemy aircraft.

    · Ox Transport: Health increased by 70%.

    · Sonic Emitter: No longer hits larger units multiple times in one
    attack. Attack power per hit increased to compensate.

    · Railguns: Upgrade cost increased by 66% to 5000.

    · Composite Armor: Upgrade cost increased by 50% to 2000.

    · Radar Scan: Support Power cost increased by 20% to 300.

    · Shockwave Artillery: Support Power cost increased by 33% to
    2000. Attack power reduced by 38%.

    · GDI Airborne: Support Power cost increased by 50% to 1500.

    · Bloodhounds: Support Power cost increased by 50% to 3000.

    · Sharpshooter Team: Support Power cost increased by 40% to 3500.

    · Zone Trooper Drop Pods: Support Power cost increased by 50% to

    /Brotherhood of Nod Balance Changes/

    · Militant Squad: Speed increased by 20%. Attack power increased
    by 50%.

    · Militant Rocket Squad: Speed increased by 20%. Health increased
    by 100%. Range increased by 75%. Attack power vs. aircraft reduced
    by 25%.

    · Saboteur: Speed increased by 20%.

    · Shadow Team: Health reduced by 50%.

    · Black Hand: Speed increased by 22%. Health increased by 66%.
    Attack power increased by 150%.

    · Attack Bike: 200% attack power bonus vs. aircraft has been
    removed. Turret arc and turn rate increased, which allows the unit
    to more-effectively attack any nearby targets while moving.
    Directional armor removed, which makes the unit more resistant
    to attacks from the flank and rear. Fixed an error that caused
    the unit to not always fire both rockets at once, effectively
    raising its attack power.

    · Raider Buggy: Attack power vs. infantry reduced by 25%.

    · Scorpion Tank: Attack power reduced by 20% before Laser
    Capacitors upgrade.

    · Flame Tank: Cost/buildtime increased by 20% to 1200/12. Turret
    turn rate doubled, improving the unit's ability to quickly acquire
    targets. Attack power increased by 150%.

    · Stealth Tank: Cost/buildtime increased by 50% to 1500/15. Attack
    power increased by 50%. Attack power bonus vs. aircraft reduced
    by 25%.

    · Avatar: Cost/buildtime reduced by 27% to 2200/22. Flamethrower
    upgrade attack power increased by 150%.

    · Venom Patrol Craft: Attack priorities changed so that the unit
    will always prioritize enemy infantry over vehicles and base

    · Carryall: Health increased by 70%.

    · Armageddon Bomber: Health increased by 33%. (Note: This aircraft
    only appears when summoned by certain Support Powers.)

    · Laser Capacitors: Upgrade cost increased by 50% to 3000.

    · Tiberium Infusion: Upgrade cost increased by 50% to 2000.

    · Cloaking Field: Support Power cost increased by 100% to 3000.
    Attack power vs. light infantry increased by 600%. Attack power
    vs. heavy infantry increased by 200%.

    /Scrin Balance Changes/

    · Buzzers: Health increased by 50%. Movement rate improved; now
    more effective at cutting through massed infantry but no longer
    kill entire infantry squads all at once.

    · Disintegrators: Speed increased by 17%.

    · Assimilator: Speed increased by 20%.

    · Mastermind: Cost/buildtime increased by 66% to 2500/25. Recharge
    time on Manipulator Device increased to 30 seconds. Teleport Units
    ability now begins its cooldown period after units are teleported,
    rather then when units are first selected for teleporting.

    · Gun Walker: Acceleration and deceleration times reduced, making
    the unit more maneuverable.

    · Harvester: No longer spawns an Ion Storm when destroyed.

    · Corruptor: Acceleration and deceleration times reduced, making
    the unit more maneuverable.

    · Planetary Assault Carrier: Ion Storm ability now generates an
    Ion Storm more quickly. Scrin aircraft now receive a 25% bonus to
    attack power in addition to the 25% bonus to armor while in an Ion

    · Mothership: Attack power increased by 100%. Catalyst Cannon now
    causes a faster, wider chain reaction. Damage sustained by the
    Mothership has less impact on the power of its attack.

    · Buzzer Hive: Buzzers immediately respawn when killed. Buzzers no
    longer die if their Buzzer Hive is destroyed.

    · Gravity Stabilizer: Now spawns Buzzers instead of Shock Troopers
    when sold or destroyed.

    · Force Fields: Upgrade cost increased by 66% to 5000.

    · Stasis Shield: Support Power cost increased by 100% to 2000.

    · The Swarm: Support Power cost increased by 50% to 1500.

    <Multiplayer Maps>

    Added four new multiplayer maps, which may also be used in
    Skirmish mode. Two out of four of these maps are enabled for
    ranked competition online, and so will appear in the Automatch
    map rotation.

    /Map 1: Tournament Rift/
    Red Zones such as this have long since become uninhabitable to any
    of Earth's life forms, and yet serve as a focal point for the
    conflict between the GDI, the Brotherhood of Nod, and the Scrin,
    in their continued efforts to gain control over the alien mineral.
    This is a two-player map available for ranked matches.

    /Map 2: Tournament Coastline/
    As the spread of Tiberium inexorably continued across the world,
    GDI and Nod forces found themselves frequently skirmishing for
    control over strategic coastal regions such as this one. This is
    a two-player desert map available for ranked matches.

    /Map 3: Schlactfeld Stuttgart/
    The Scrin, desperate for Tiberium, savagely laid waste to this
    once-proud German city in short order. Now fighting over the green
    crystal continues in the city's ruined remains. This is a two-
    player urban map available for unranked matches.

    /Map 4: Coastline Chaos/
    An extension of Tournament Coastline, this map is based on the very
    first map used to publicly showcase Command & Conquer 3 Tiberium
    Wars at the 2006 Electronic Entertainment Expo. This is a four-
    player desert map available for unranked matches.

    <User Interface Enhancements>

    · Added a "Classic Command & Conquer (Left-Click Orders) mouse
    interface option, which may be selected in the General tab of
    the Settings menu.

    · Added the ability to cycle through multiple production
    facilities of the same type either by clicking on the main
    tab for that production category or using the respective hotkey.

    · When placing unit-producing structures, players will now see
    these structures' default rally point, which should help guide
    base-building decisions near impassable terrain.

    · The Reverse Move command for vehicles can now be given by
    pressing and holding the hotkey (default 'D') as well as by
    tapping the hotkey before each move order.

    · The 'Show Healthbars' hotkey (default '`') now toggles on all
    healthbars with one tap. Tapping the hotkey again reverts the

    · Loading screens prior to online multiplayer battles now show a
    snapshot of the selected map as well as statistics for each

    · It is now possible to rebind the default hotkeys for camera

    · Hotkeys for Telestrator features are now available for match
    Commentator. Visit the Hotkeys tab of Settings menu to view
    the default hotkeys or change them.

    · Various "slash commands" added to online multiplayer lobbies.
    Type "/help" in an online lobby for a list of commands.

    <Bug Fixes>

    · Fixed an error that prevented players from being able to place
    certain structures as closely together other as expected, which
    makes it easier to find suitable building locations.

    · Flying units can now be ordered to move onto terrain that is
    impassable to ground units.

    · The Attack Move order now works correctly if a target unit
    is selected.

    · Fixed an error that sometimes caused units to not target
    structures automatically when given an Assault Move order.

    · Fixed a graphical error that caused production timers in the
    Sidebar interface to "snap" to position when switching between
    production queues.

    · Added an EVA announcement for when an enemy Scrin Mastermind
    enters the player's line of sight.

    · Fixed an error that prevented players from using hotkeys to
    change unit stances while units were moving.

    · Tiberium Spikes now continue to provide a flow of resources
    if damaged and then repaired.

    · Several campaign cinematics now show up as expected in the
    Transmission Log.

    · Fixed an error that sometimes caused GDI Ox Transports and
    Nod Carryalls to become stuck and unselectable when ordered to
    land next to edges of cliffs.

    · Mouse cursor no longer suggests that air units can be used to
    open crates.

    · Jumping to a unit group now moves the camera to the center
    of the group, rather than the last unit added to the group.

    · Nod defensive turret hubs now appear unstealthed when their
    turrets fire while under the effects of the Disruption Tower.

    · Computer-controlled players will no longer attempt to sell
    the same structure multiple times when low on resources, which
    caused a stream of zeros to appear onscreen.

    · GDI APCs now will always move close enough to their targets
    to ensure infantry units inside are within attack range.

    · Fixed an error that sometimes caused walker unit death
    animations to not play correctly.

    · Stormriders are now affected by the player's handicap setting
    in multiplayer matches.

    · Maps with six starting positions now properly randomize
    players' starting positions.

    · The Nod nuclear missile can no longer be stopped after launch
    if the player powers down the Temple of Nod.

    · Nod Avatars will no longer retain their veterancy level when
    they are destroyed and their husks are recovered.

    · Nod Beam Cannons now gain their expected bonuses to attack
    power from veterancy.

    · Fixed an error that sometimes caused Nod laser defenses to
    appear as if they still were firing when powered down or

    · Units created using Nod's Decoy Army support power will no
    longer last indefinitely if the Nod Operations Center is
    powered down. Decoyed Scrin Corrupter units no longer spawn

    · Fixed an error that sometimes caused units to display
    veterancy ranks from the wrong faction.

    · Added effects for when Tiberium crystals are attacked and

    · Added effects for Nod Vertigo Bomber's rear anti-air turret.

    · Added ambient sound effects for Scrin Gun Walker and
    Scrin Annihilator Tripod.

    · GDI and Nod Commandos will now respect the rules of their
    selected combat stance with regard to their C4 charges. They
    will not automatically rush to demolish structures unless
    set to Aggressive stance.

    · GDI Firehawks equipped with Stratofighter Boosters will no
    longer fly in stacked on top of each other when groups of them
    are order to use the ability at the same time.

    · Nod Scorpion Tanks don't catch fire as quickly.

    · The user interface now properly stretches to the top and
    bottom of the screen in 1280x1024 resolution.

    · Added recoil effects to unupgraded Nod Scorpion Tank and GDI
    Guardian Cannon.

    · Scrin Worm Hole support power no longer allows the user to
    create the entry and exit points on top of each other.

    · Scrin Buzzer Hives now show an attack radius when selected.

    · If a player is defeated, the end-of-mission music no longer
    plays twice.

    · Computer-controlled players will now attempt to build
    superweapons only in their most-fortified bases.

    · Added an EVA announcement for when teammates place a beacon.

    · The Resources chart in the post-match screen now graphs total
    credits gathered over time.

    · When spectating multiplayer matches, players will now hear the
    game music change dynamically as the battle's participants do.

    · Fixed an error that caused text to misalign in online chat
    lobbies if players remained in those lobbies for a relatively
    long period of time.

    · When loading replay files directly from the Windows desktop,
    Main menu music no longer plays during the match.

    · Various other minor bug fixes.

    <Other Changes>

    · Some campaign missions have been tuned and rebalanced.

    · In team-based matches, allied players now share Ground
    Control, allowing them to build structures in each others'

    · When attempting to restart a campaign from the beginning,
    players will now receive a warning prompt notifying them
    that their autosave for that campaign will be overwritten
    if they proceed.

    · Added wider variety of scorch marks to the battlefield.

    · Added garrison-clearing effects for Nod Flame Tank, Nod
    Black Hand, and Scrin Corrupter units.

    · Added explosion effects for when Scrin Disintegrators are

    · Added Heroic-level firing effects for the GDI Juggernaut.

    · Added music when viewing Intelligence Database during
    campaign missions.

    · Scrin Devourer Tanks now have an additional gauge that
    shows remaining supercharged ammunition after using the
    Conversion Beam ability.

    · Added new visual effects for the Scrin Annihilator Tripod's
    close-range EMP attack.

    · Added an audio cue for when Repair command is used on a

    · Added ammunition counters to the unit portraits of aircraft
    with limited ammo, including the GDI Orca and Firehawk and the
    Nod Vertigo Bomber. Also added reload sound effects to
    these units.

    · Updated the loading screen when loading saved games.

    · Fixed various typographical errors in the game.

    einige sachen find ich allerdings ehr fragwürdig.

    der avatar bleibt meiner meinung nach weiterhin völlig unbrauchbar.

    und warum man die effiktivität des stealth tank gegenüber lufteinehiten reduzieren musste ist mir auch net so ganz klar.
    fand den sowieso schon lächerlich ineffektiv und hatte ehr erwartet das der nen kleinen boost kriegt.

    wenn man dazu noch sieht das auch das nod bike seinen bonus gegen lufteinehiten verliert und der scrin pac verbessert wurde frag ich mich wie NOD gegen scrin eigentlic noch bestehen soll.

    viele kleine und günstige gebäude erzeugen nu kein ground controll mehr, damit sind die ganzen spiderbase taktiken zwar geschichte, aber ich glaub das führt auch dazu das man zu beginn seine basis viel zu kompakt bauen muss.
    Geändert von Gwaen (11.5.07 um 09:26 Uhr)

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Redeus
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 07
    Siehste, 3. Punkt von oben, ist doch gefixed worden.

    Zumindest dass der Mastermind der Scrin geschwächt wurde find ich fair. Insgesamt halte ich den Patch für gelungen.

    Und NOD haben doch immer noch diese Gleiter, Venoms oder wie die heissen, um die Flotte der Scrin abzuwehren, oder?

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Gwaen
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Essen, NRW
    Zitat Zitat von Redeus
    Siehste, 3. Punkt von oben, ist doch gefixed worden.

    Zumindest dass der Mastermind der Scrin geschwächt wurde find ich fair. Insgesamt halte ich den Patch für gelungen.

    Und NOD haben doch immer noch diese Gleiter, Venoms oder wie die heissen, um die Flotte der Scrin abzuwehren, oder?
    ja das stimmt schon.
    daher hätte ich mir auch gewünscht das GDI ein bissl was an ihrer AA verbessert bekommt.

    gegen ne kombi aus beam cannons und venoms ist auch ziemlich große anzahl an mammuts ehr chancenlos

  4. #4
    dAs ubEr-sOldaT..! Benutzerbild von Abroxas
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    ich vermisse die behebung des fehlers, den das spiel abstürzen lässt mit der fehlermeldung, dass cncgame.dat einen fehler festgestellt hat :/ das macht das spiel für mich streckenweise frustrierend...
    Modified by Kronos (Boardregel 1.1, 1.4, 1.5, 2.1, 2.2, 2.3, 2.4, 2.5, 3.1, 3.2. 3.5, 3.6, 4.2)

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von Final_Striker
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    auf einer Kugel, glaube ich???
    hier ist eine übersetzung ins deutsche:

    Behobene Programmlücken

    * Es wurde ein Lücke im Programm geschlossen, die dafür ausgenutzt werden konnte, Gebäude einzunehmen ohne den Invasor/Saboteur/Assimilator zu den feindlichen Gebäuden bewegen zu müssen.
    * Beobachter im Multiplayerspielen können nicht mehr mit Hilfe der HotKeys bei dem beobachteten Spieler bauen.
    * Die Auswirkung der Catalyst Cannon des Mutterschiffs auf Einheiten gehen verloren, wenn sie entweder teleportiert werden oder durch das Wurmloch gehen.
    * Das Mutterschiff der Scrins kann nicht länger durch das Wurmloch feuern.

    Änderung in der Balance
    Die folgenden Änderungen der Balance beabsichtigen die Anzahl der möglichen erfolgreichen Strategien sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für Turnierspieler zu erhöhen. Außerdem sollen sie die Einheiten der GDI, der Bruderschaft von Nod und der Scrin weiter an das Tiberium Wars anpassen.

    Allgemeine Änderungen

    * Einige Gebäude erweitern nicht mehr den möglichen Bauradius. Darin eingeschlossen sind: Kraftwerke, Tiberiumsilos, Kasernen und Portale.
    * Die Widerstandsfähigkeit der schweren Infantrie gegen Schaden aus Panzerangriffen wurde um 45 % angehoben. Das betrifft bei der GDI die Zone Trooper und den Commando, bei der Bruderschaft Black Hand und den Commando und bei den Scrin Shock Troopers und Mastermind. Bei den restlichen Infantrieeinheiten wurde die Widerstandsfähigkeit gegen Panzerangriffe um 25 % gesteigert. Durch diese Änderung ist die Infantrie durch Panzergranaten und ähnlichen Waffen nicht mehr so verwundbar.
    * Die Abzüge der Infantrierüstung bei Sniper schaden wurde herausgenommen. Diese Änderung verursacht eine bessere widerstandsfähigkeit der Infantrie gegen die Shadowteams der Bruderschaft. Die Commandos und Sniperteams der GDI, die Commandos der Bruderschaft und Buzzer der Scrin bleiben weiterhin tötlich für feindliche Infantrie.
    * Der Reichweitenbonus der eingebunkerten Infantrie wurde um 25% reduziert.
    * Die Commandos und der Mastermind können nicht länger von feindlichen Fahrzeugen überfahren werden.
    * Kanonen die auf dem Predator und Scorpion zu finden sind, schießen bei sich bewegenden Fahrzeugen nicht mehr daneben.
    * Die Kosten und somit die Bauzeit wurde um 40% auf 1400 bzw. 14 erhöht. Die Geschwindigkeit und die Kapazität aller Sammler wurde an einander angeglichen. Dies bedeutet hauptsächlich, dass der Sammler der Scrin wendiger und schneller ist.
    * Der Verkaufswert der Raffinerien von GDI und Nod bzw. des Extractors der Scrin wurde um 70% auf 300 Credits abgesenkt.
    * Der Landvermesser von GDI, der Botschafter der Bruderschaft und der Explorer der Scrin haben nun die gleiche Geschwindigkeit. Dis bedeutet, dass der der Botschafter und der Explorer um 50% langsamer gemacht wurden um sie dem Landvermesser anzupassen.
    * Fahrzeuge, die unter Beschuss stehen, werden nun im ganzen Reperaturbereich von Reperaturdrohnen repariert. Es steht für jedes Fahrzeug nur eine Drohne zur Verfügung. Die Reperaturrate basiert prozentual auf dem maximalen Rüstungswert und sie ist konstant. Dies bedeutet Fahrzeuge mit einem kleineren Rüstungswert werden schneller repariert sein.
    * Bei allen Gebäuden den gleichen Reperaturradius. In Folge dessen wurde der Reparaturradius bei Landeplattformen erhöht.
    * Für Einheiten die sich nicht in ihrer Grundform tarnen können wurde die Wiedertarnzeit verdoppelt. Der Effekt beschränkt sich also auf einheiten die zum beispiel mit dem Tarnfeld der Bruderschaft getarnt wurden und das nicht von sich aus können. Der Effekt bewirkt, dass Einheiten, die entarnt wurden oder angegriffen haben, länger brauchen um sich wieder zu tarnen.
    * Die Erweiterung des möglichen Baugrundes durch den Bau von Kränen der GDI oder der Bruderschaft bzw der Gießerei der Scrin wurde angeglichen. Im Einzelnen bedeutet dies eine Erhöhung der Erweiterung bei der Bruderschaft und den Scrin von 50%.
    * Das Einkommen durch Tiberium Spikes wurde um 66% auf 25 Credits pro Zeiteinheit angehoben.
    * Bei den einnehmbaren Verteidigungstürmen wurde der Angriffswert um 60% erhöht.
    * Visceroiden können überfahren werden.

    Änderungen der Balance bei der GDI

    * Infantrietrupp: Geschwindigkeit um 20% erhöht. Schaden um 50% erhöht. Die Kosten fürs Eingraben auf 100 Credits reduziert und die Bauszeit hierfür auf 5 Zeiteinheiten. Es wurde die Kapazität der Bunker auf 2 Squads erhöht, aber die Einheiten werden nicht mehr ausgeworfen, wenn der Bunker zerstört wird. Die Fähigkeit Eingraben veranlasst die Einheit nun an der Stelle an der sie stehen sofort einen Bunker auszuheben.
    * Raketentrupp: Geschwindigkeit um 20%, Rüstung um 100% und Reichweite um 75% erhöht. Schaden gegen Flugeinheiten um 25% reduziert.
    * Ingenieur: Geschwindigkeit um 20% erhöht.
    * Grenadier: Geschwindigkeit um 20% erhöht.
    * Sniper Team: Geschwindigkeit um 20% erhöht. Rüstung und Feuerrate um je 50% reduziert. Wiedertarnungszeit um 25% erhöht.
    * Commando: Geschwindigkeit um 20% erhöht.
    * Pittbull: Rüstung um 33%, Feuerrate um 25% erhöht. Die Geschwindigkeit des Turms bei der Drehung und Neigung erhöht, um seine Fähigkeit auf schnellfliegende Lufteinheiten abzuschießen zu verbessern.
    * BMT: Geschwindigkeit um 20% erhöht. Schaden gegen Infantrieeinheiten um 25% reduziert. Auch beim BMT wurde die Geschwindigkeit des Turms bei der Drehung und Neigung erhöht, um seine Fähigkeit auf schnellfliegende Lufteinheiten abzuschießen zu verbessern.
    * Sammler: Schaden um 300% erhöht.
    * Rig: Beschleunigungs- und Bremszeiten reduziert um es manövrierfähiger zu machen.
    * Mammut Geschwindigkeit um 7% reduziert. Schaden der Raketen um 25% reduziert. Feuerrate mit Railgunupgrade um 35% reduziert, aber den Schaden um 35% erhöht.
    * Orca: Rüstun um 50% erhöht.
    * Firehawk: Er feuert nun seine Raketen in Salven ab, um seine Fähigkeit im Kampf gegen schnelle Luftfahrzeuge zu verbessern.
    * V35 Transport: Rüstung um 70% erhöht.
    * Schallemitter: Mehrfachschaden bei großen Einheiten ist herausgenommen. Der verursachte Schaden wird kompensiert, so dass nachfolgende Einheiten nur noch den Restschaden erhalten.
    * Railguns: Upgradekosten um 66% auf 5000 Credits erhöht.
    * Kompositpanzerung: Upgradekosten um 50% auf 2000 Credits erhöht.
    * Radar Scan: Spezialfähigkeit kostet 20% mehr also 300 Credits.
    * Shockwave Artillerie: Spezialfähigkeit kostet 33% mehr als 2000 Credits. Der Schaden wurde um 38% reduziert.
    * GDI Luftlandetruppen: Spezialfähigkeitskosten um 50% auf 1500 Credits erhöht.
    * Bloodhounds: Spezialfähigkeitskosten um 50% auf 3000 Credits erhöht.
    * Scharfschützenteam: Spezialfähigkeistkosten um 40% auf 3500 Credits erhöht.
    * Zone Trooper Drop Pods: Spezialfähigkeitskösten um 50% auf 4500 Credits erhöht.

    Änderungen der Balance bei der Bruderschaft von Nod

    * Kampftrupp: Geschwindigkeit um 20% und Schaden um 50% erhöht.
    * Bazooka: Geschwindigkeit um 20%, Rüstung um 100% und Reichweite 75% erhöht. Schaden gegen Lufteinheiten um 25% reduziert.
    * Saboteur: Geschwindigkeit um 20% erhöht.
    * Shadow Team: Rüstung um 50% reduziert.
    * Black Hand: Geschwindigkeit um 22%, Rüstung um 66% und Schaden um 150% erhöht.
    * Nod-Mot: Der Angriffsbonus gegen Lufteinheiten von 200% wurde entfernt. Den Drehradius und Drehgeschwindigkeit des Geschützes erhöht, so dass die Angriffe gegen in der Nähe befindlichen Gegner effektiver werden, auch wenn sich das Nod-Mot selbst bewegt. Die richtungsabhängige Rüstung entfernt, so dass es widerstandsfähiger gegen Angriffe von der Seite oder Rückseite wird. Einen Fehler behoben, der verursachte, das nicht beide Raketen gleichzeitig abgefeuert wurden, so dass der Schaden erhöht wurde.
    * Raider Buggy: Schaden gegenüber Infantrie um 25% reduziert.
    * Scorpion Tank: Schaden vor dem Laserupgrade um 20% reduziert.
    * Flammenpanzer: Kosten und Bauzeit um 20% auf 1200 Credits bzw 12 Zeiteinheiten erhöht. Die Drehgeschwindigkeit des Geschützes verdoppelt, um die Geschwindigkeit der Zielerfassung zu verbessern. Schaden um 150% erhöht.
    * Stealthpanzer: Kosten und Bauzeit um 50% auf 1500 Credits bzw. 15 Zeiteinheiten erhöht. Schaden um 50% erhöht und gegen Lufteinheiten um 25% reduziert.
    * Avatar: Kosten und Bauzeit um 27% auf 2200 Credits bzw. 22 reduziet. Schaden bei einem Flammenwerferupgrade um 150% erhöht.
    * Venom Gleiter: Angriffsprioritäten so geändert, dass er immer feindliche Infantrie vor Fahrzeugen bzw. Basisverteidigung angreift.
    * Carryall: Rüstung um 70% erhöht.
    * Armageddon Bomber: Rüstung um 33% erhöht. (Beachte: Dieser Bomber erscheint nur wenn er durch bestimmte Spezialfähigkeiten gerufen wird.)
    * Laserkondensatoren: Upgradekosten um 50% auf 3000 Credits erhöht.
    * Tiberiuminfusion: Upgradekosten um 50% auf 2000 Credits erhöht.
    * Tarnfeld: Spezialfähigkeitskosten um 100% auf 3000 Credits erhöht.Schaden gegenüber leichter Infantrie um 600% und gegenüber schwerer Infantrie um 200% erhöht

    Änderung der Balance bei den Scrin

    * Buzzer: Rüstung um 50% erhöht. Bewegungsrate verbessert, so dass sie zwar effektiver durch Massen von Infantrie gehen, aber dabei nicht mehr alle Infantrie in einem Squad auf einmal töten.
    * Disintegrator: Geschwindigkeit um 17% erhöht.
    * Assimilator: Geschwindigkeit um 20% erhöht.
    * Mastermind: Kosten und Bauzeit um 66% auf 2500 Credits bzw. 25 Zeiteinheiten erhöht. Wiederaufladung der Manipulationseigenschaft auf 30 sekunden angehoben. Die Teleportfähigkeit beginnt den Wiederverfügbarkeitscountdown erst wenn die Truppen teleportiert sind und nicht wnn die Einheiten zum Teleportieren ausgewählt wurden.
    * MG-Walker: Beschleunigungs- und Bremszeiten reduziert um es manövrierfähiger zu machen.
    * Harvester: Es wird bei der Zerstörung kein Ionensturm mehr erzeugt.
    * Korruptor: Beschleunigungs- und Bremszeiten reduziert um es manövrierfähiger zu machen.
    * Planetares Trägerschiff: Die Ionensturmfähigkeit erzeugt den Ionensturm schneller. Die Scrinflieger erhalten 25% mehr Rüstung und schaden solange sie sich in einem Ionensturm aufhalten.
    * Mothership: Schaden um 100% erhöht. Catalyst Cannon verursacht eine schnellere und größere Kettenreaktion.
    * Beschädigungen, die das Mutterschiff erlitten hat haben nun weniger Einfluss auf die Schlagkraft seines Angriffs.
    * Buzzernest: Buzzer werden sofort beim Zerstören wiedererzeugt. Buzzer sterben nicht mehr, wenn ihr Nest zerstört wird.
    * Gravitationsstabilisator: Bei Zerstörung oder Verkauf erscheinen Buzzer statt Schocktrooper
    * Schutzschild: Upgradekosten um 66% auf 5000 Credits erhöht.
    * Stasisschild: Spezialfähigkeitskosten um 100% auf 2000 Credits erhöht.
    * Schwarm: Spezialfähigkeitskosten um 50% auf 1500 Credits erhöht.

    <Multiplayer Maps>
    Es wurden 4 neue Multiplayer Maps hinzugefügt die auch für das Gefecht verwendet werden können. Zwei dieser Karten werden auch für die Ladder verwendet und werden in der Automatch-Rotation auftauchen.

    * Map 1: Tournament Rift/

    Rote Zonen, so wie diese, sind seit langer Zeit für alle irdischen Lebensformen unbewohnbar doch stellen sie einen der Hauptkonliktpunkte zwischen der GDI, Nod und den Scrin dar da sie um die Kontrolle des ausserirdischen Materials, des Tiberiums, kämpfen.
    Dies ist eine 2-Spieler Karte die in der Ladder Verwendung findet.

    * Map 2: Tournament Coastline/

    Während sich das Tiberium kontinuierlich über die Welt ausbreitet, kämpfen GDI und Nod regelmäßig um die Kontrolle über Küstenregionen wie diese zu erlangen.
    Dies ist eine 2-Spieler Karte die in der Ladder Verwendung findet.

    * Map 3: Schlachtfeld Stuttgart/

    Die Scrin, hungrig nach Tiberium, haben diese einst stolze Stadt zerstört. Nun setzt sich der Kampf um die grünen Kristalle in den verbliebenen Ruinen der Stadt fort.
    Dies ist eine 2-Spieler Stadtkarte und wird nicht in der Ladder verwendet.

    * Map 4: Coastline Chaos/

    Als Erweiterung zu Tournament Coastline wurde diese Map benutzt um C&C3: Tiberium Wars auf der E3 2006 vorzustellen.
    Dies ist eine 4-Spieler Wüstenmap die nicht in der Ladder verwendet wird.

    <Verbesserungen an der Benutzeroberfläche>

    * "Klassische Command & Conquer (Befehle mit Linksklick") Maussteuerungsoption hinzugefügt die im Einstellungsmenü eingestellt werden kann.
    * Man kann nun durch die verfügbaren Produktionsgebäude navigieren in dem man entweder auf das Haupticon der jeweiligen Kategorie klickt oder den entsrechenden Hotkey dafür benutzt.
    * Wenn Gebäude zur Einheitenproduktion platziert werden siehrt der SPieler nun den standardmäßigen Sammelpunkt des Gebäudes. Dies sollte dabei helfen Entscheidungen zum Basislayout in der Nähe von unpassierbarem Gelände zu treffen.
    * Der 'Rückwärtsmodus' Befehl für Fahrzeuge kann nun über das Drücken und Halten des Hotkeys (Standard: D) oder das einmalige Drücken des Hotkeys vor dem Bewegungsbefehl eingestellt werden.
    * Der 'Zeige Gesundheitsbalken' Hotkey (Standard '`') schaltet nun alle Balken mit einem Druck und schaltet die Anzeige auch für alle wieder ab.
    * Der Ladebildschirm der vor dem Start eines Multiplayerspiels angezeigt wird, stellt nun einen Schnappschuss der gewählten Karte und Statistiken der teilnehmenden Spieler dar.
    * Es ist nun möglich die Standardhotkeys für die Kamerateuerung umzubelegen.
    * Die Hotkeys für die Telestrator-Features können nun vom Kommentator benutzt werden. Um die Belegung zu sehen oder zu ändern kann man den Hotkey Karteireiter ansehen.
    * Es wurden diverse 'Slash' Befehle in die Multiplayerlobbys eingefügt. Tippe '/help' in der Onlinelobby um die komplette Liste zu sehen.

    <Bug Fixes>

    * Ein Fehler der Spieler daran hinderte bestimmte Gebäude eng aneinander zu bauen wurde behoben. Das erleichtert es, geeignete bauplätze zu finden.
    * Flugeinheiten können nun auf für Bodentruppen unpassierbares Terrain beordert werden.
    * Der Bewegungsangriffsbefehl funktioniert nun korrekt wenn eine Zieleinheit ausgewählt wurde.
    * Ein Fehler der manchmal dazu führte, daß Einheiten Gebäude nicht automatisch angriffen wenn sie den Bewgungsangriffsbefehl erhielten wurde behoben.
    * Ein grafisches Problem wurde behoben das dazu führte, daß die Produktionscountdown-Anzeige in der bauleiste an bestimmten Punkten einrastete wenn man zwischen Produktionsketten umschaltete.
    * Eine EVA Ankündigung wurde hinzugefügt die zum Einsatz ommt wenn ein Scrin Mastermind in die Sichtlinie des SPielers kommt.
    * Ein Fehler der es unmöglich machte mittels Hotkey die Agressivität von sich bewegenden Einheiten einzustellen wurde behoben.
    * Tiberium Spikes bringen nun weiterhin ein regelmäßiges Einkommen wenn sie zunächst beschädigt und dann repariert wurden.
    * Verschiedene Videosequenzen der Kampagne werden nun im Übertragungslog korrekt angezeigt.
    * Der Fehler bei dem manchmal GDI Ox Transporter und Nod Carryalls feststeckten und nicht mehr anwählbar waren wenn sie and die Ränder von klippen beordert wurden ist nun behoben.
    * Der Mauscursor bei Flugeinheiten ändert sich nun über Kisten nicht mehr und vermeidet so, daß man denkt die Einheit könne die Kiste öffnen.
    * Wenn man zu einer Einheitengruppe springt so zentriert die Kamera nun in die Mitte der Gruppe und nicht mehr auf die zuletzt hinzugefügte Einheit.
    * Die Nod Hubs der Abwehrtürme sind nun nicht mehr getarnt während die Türme feuern.
    * KI Speiler versuchen nicht länger das gleiche Gebäude mehrfach zu verkaufen wenn ihnen das Geld ausgeht - was einen Strom von Nullen erzeugte.
    * GDI BMTs fahren nun immer nah genug an ihr Ziel heran und stellen so sicher, daß die darin befindliche Infanterie nicht außer Reichweite ist.
    * Ein Fehler der dazu führte, daß die Animation von fallenden Mechs nicht korrekt dargestellt wurde ist nun behoben.
    * Stormrider sind nun auch der Handicap-Einstellung des Spielers in Multiplayerpartien unterworfen.
    * Karten mit 6 Startpunkten verteilen die Startpositionen nun korrekt zufällig.
    * Eine bereits in der Luft befindliche Aurorarakete von Nod kann nun durch die Zerstörung des Nod Tempels nicht mehr gestoppt werden.
    * Gefallene Nod Avatare behalten ihre gesammelte Erfahrung nicht mehr wenn sie von einem Ingenieur besetzt werden.
    * Nod Beam Cannons erhalten nun die erwarteten Boni die sie durch Beförderung erhalten.
    * Das Problem, daß die Nod Lasertürme manchmal so aussahen als würden sie feuern obwohl sie eigentlich ohne Energie oder bereits zerstört waren, wurde behoben.
    * Einheiten die durch die Fähigkeit des Klonens erzeugt wurden bleiben nun nicht mehr dauerhaft auf der Karte wenn das Nod Operations Center von der Stromversorgung getrennt wurde. Scrin Corruptor Einheiten spawnen keine Visceroiden mehr.
    * Ein Problem das dazu fürhte, daß Einheiten mit Erfahrungssymbolen anderer Fraktionen dargestellt wurde ist behoben.
    * Es werden nun Effekte angezeigt wenn Tiberiumkristalle angegriffen oder zerstört werden.
    * Effekte für das hintere Luftabwehrgeschütz des vertgo Bombers wurden hinzugefügt.
    * Soundeffekte für den Scrin Gun Walker und das Tripod wurden hinzugefügt.
    * GDI und Nod Commandos halten nun die eingestellte Agressivität im Hinblick auf C4 Ladungen ein und greifen damit nicht länger automatisch Gebäude an so lange sie nicht auf agressiv eingestellt sind.
    * GDI Firehawks mit Stratofighter Upgrade 'stapeln' sich nun nicht mehr übereinander wenn mehrere Gruppen die Fähigkeit gleichzeitig einsetzen.
    * Nod Scorpion Tanks ziehen das Feuer nicht mehr so schnell auf sich.
    * Die Benutzeroberfläche geht bei der Auflösung 1280x1024 nun korrekt von ganz oben bis ganz unten.
    * Rückzugseffekte für nicht upgegradete Nod Scorpion Panzer und GDI Guardian Cannon hinzugefügt.
    * Ein- und Ausgang des Scrin Wurmlochs können nun nicht mehr direkt übereinander platziert werden.
    * Scrin Buzzer Hives zeigen nun den Angriffsradius wenn sie ausgewählt sind.
    * Wenn ein Spieler besiegt wurde wird die Musik für das Missionsende nicht mehr zweimal abgespielt.
    * KI Spieler versuchen nun, Superwaffen nur noch in der bestverteidigten Basis zu errichten.
    * Eine EVA Ankündigung wurde hinzugefügt die aktiv wird wenn ein Beacon platziert wurde.
    * Das Ressourcendiagramm nach einem Spiel zeigt nun auch die Gesamtressourcen an die von eimem Spieler gesammelt wurden.
    * Zuschauer einer Partie hören nun die gleiche dynamische Musik wie die Spieler.
    * Ein Problem mit der Schriftdarstellung bei Spielern die sich lange Zeit in der Lobby aufhalten wurde behoben.
    * Wenn Replays direkt vom Windows-Desktop gestartet werden spielt die Musik nicht mehr während des Matches.
    * Verschiedene kleinere Bugfixes.

    <Andere Änderungen>

    * Einige Missionen der Kampagne wurden verbessert und ausbalanciert.
    * Das Bauen auf dem Gelände eines alliierten Spielers während eine Teammatches ist nun möglich.
    * Wenn ein Spieler verscuht die Kampagne neu zu starten erhält er nun eine Warnmeldung die darauf hinweist, daß das Autosave damit verloren geht.
    * Eine größere Auswahl an optischen Besonderheiten wurde dem Schlachtfeld hinzugefügt.
    * Effekte beim Räumen eines besetzten Gebäudes durch Flammenpanzer, Black Hand und Scrin Corruptor wurden hinzugefügt.
    * Explosionseffekte werden beim Überfahren eines Scrin Disintegrators wurden hinzugefügt.
    * Der GDI Juggernaut hat nun die korrekten grafischen Effekte wenn er im Heldenstatus schießt.
    * Die Musik spielt nun weiter wenn der Spieler während der Missionen in der Geheimdienst Datenbank etwas nachsieht.
    * Scrin Devourer Tanks haben nun eine zusätzliche Anzeige die darüber Auskunft gibt, wie viel aufgeladene Munition sie noch haben nachdem die Conversion Beam Fähigkeit eingesetzt wurde.
    * Ein neuer visueller Effekt für die EMP Fähigkeit des Tripods wurde hinzugefügt.
    * Eine Audiosequenz wurde hinzugefügt die abgespielt wird wenn ein Reparaturbefehl für ein gebäude gegeben wurde.
    * Den Icons für die Flugeinhieten mit begrenzter Munition (GDI Orca und Firehawk, Nod Vertigo Bomber) wurde ein Zähler hinzugefügt der darüber Auskunft gibt wie viel Munition sie noch mit sich tragen. Außerdem wurden Soundeffekte für das Aufladen der Munition hinzugefügt.
    * Der Ladescreen wenn man einen Speicherstand lädt wurde überarbeitet.
    * Verschiedene typographische Fehler im Spiel wurden behoben.

    quelle: cnc-community.de
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von maar
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    ich find einige dinge sind wirklich kacke gemacht.
    aber vieles ist auch von vorteil.
    Ich hab mir das nicht alles durchgelesen, ist der Ingibug auch behoben?

    der Patch wird sicher riesengross sein.
    Weis jemadn mittlerweile das genaue Datum für das release?

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von Gwaen
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Essen, NRW
    Zitat Zitat von maar Beitrag anzeigen
    ich find einige dinge sind wirklich kacke gemacht.
    aber vieles ist auch von vorteil.
    Ich hab mir das nicht alles durchgelesen, ist der Ingibug auch behoben?

    der Patch wird sicher riesengross sein.
    Weis jemadn mittlerweile das genaue Datum für das release?
    engineer exploit ist der erste punkte im changelog

    und der patch sollte angeblich noch diesen monat kommen, da glaub ich aber nicht mehr dran.

    und das der patch sonderlich groß wird glaub ich nicht

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Tomix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Da Heim
    Der Patch soll angeblich diese Woche schon rauskommen.


    Mal abwarten welche Probleme er uns diesmal beschert. Ich bleib aber trotzdem mal optimistisch.

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von Final_Striker
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    auf einer Kugel, glaube ich???
    heute ist endlich der heiß erwartete patch 1.05 erschienen.

    normale edition 125mb
    kane edition 114mb

    viel spaß beim runterladen.


    die offiziellen server kann man z.z. vergessen, aber bei 4players.de kann man mit vollspeed laden.
    Geändert von Final_Striker (8.6.07 um 11:27 Uhr)
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

Ähnliche Themen

  1. Warlord CCG Demo Tag am 05.02.05 in Frankfurt am Main
    Von Uthanak im Forum Sammelkarten-Spiele (TCG)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.1.05, 15:27



  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.