Seite 13 von 22 ErsteErste ... 456789101112131415161718192021 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 193 bis 208 von 351

Thema: Werwolf V - Lykana

  1. #193
    Elite-Spieler Benutzerbild von Dead Girl
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 06
    Beiträge
    424
    Zitat Zitat von CoolEasy
    Und dead will unparteiisch bleiben, hängt sich aber an FF. Auch nett.


    Ich hänge mich nicht an FF <.<"
    Ich habe gestern auch schon auf AoR geschossen >.>

    Ich muss jetz Hausaufgaben machen -_-"

    Dead
    Varulv

  2. #194
    ineffectual
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2.152
    OT: Gihon ist nun in der Klinik, kann daher nicht mehr antworten. Hab ich vorhin vergessen zu schreiben sorry. Ich nehme das nachher wieder raus FF, soll nur zur Info sein.
    "Nichts ist auf dieser Welt gerechter verteilt als der natürliche Menschenverstand. Jeder denkt, genug davon zu besitzen."

  3. #195
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.978
    So, wohl mein letzter Post für heute, bzw. dank Gihons Fehlynchung wohl der letzte für mich in dieser Runde.


    Die Lynchng AoRs hilft anstatt lediglich klarheit zu bringen, das ist ein beachtlicher Unterschied! Morgen würden wir mit der Lynchung Gihons Klarheit erhalten.

    Gihon oder ich, einer muss WW sein, aber ich bin mir sicher das es Gihon ist!


    Schießt auf AoR!
    Spamm0rmy Queen and I

  4. #196
    ineffectual
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2.152
    Zitat Zitat von Fantasy Freak
    So, wohl mein letzter Post für heute, bzw. dank Gihons Fehlynchung wohl der letzte für mich in dieser Runde.


    Die Lynchng AoRs hilft anstatt lediglich klarheit zu bringen, das ist ein beachtlicher Unterschied! Morgen würden wir mit der Lynchung Gihons Klarheit erhalten.

    FF, du ignorierst hartnäckig die Argumente.
    Die Heilerin kann evtl. Vampiropfer heilen.

    Der Alchemist kann den Vampir ausschalten.

    Aber mit deiner Lynchung stirbt ein Werwolf und es gibt Klarheit. Wo ist da dann wohl der Nachteil?

    Als Bürger würdest du niemals riskieren, den Heiler zu lynchen. Daher bist du der Wolf.
    "Nichts ist auf dieser Welt gerechter verteilt als der natürliche Menschenverstand. Jeder denkt, genug davon zu besitzen."

  5. #197
    Mitspieler Benutzerbild von Buster Blader 37
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    97
    Sry, das ich mich erst jetzt melden kann, aber ich hatte viel zu tun...

    Ich schließe mich dead an, ich halte mich auch aus dem Streit von FF und AOR raus, wie gestern werde ich wieder auf Zoper schießen, Gründe kann ich in der kurzen Zeit jetzt nicht mehr nennen, und wer glaubt mir den schon?^^
    Ich versuche mich dann morgen zu erklären.
    Also Schuß auf Zoper.
    Auron: This is my story. And you´re not Part of it.
    Hades: Did you forget who you´re you talking to?
    I am the lord of the Dead!
    Auron: No wonder no one wants to die.

  6. #198
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    CHATLOG:


    Willkommen! Du hast den Raum [WW-Raum] um 17:38 betreten
    [darkgemini] 17:39: Sowas fällt auch nur chii ein
    [darkgemini] 17:39: du stehst zu sehr unter ihrem einfluss ^^
    [Fantasy Freak] 17:39: xD
    [darkgemini] 17:40: Momentan herrscht ein Kopf an kopfrennen ^^
    [darkgemini] 17:40: sweet, aber mehr als die hälfte haben noch net geschossen
    [Fantasy Freak] 17:41: Als ob Gihon die alte Wölfin damit durchkäme -.-
    [Fantasy Freak] 17:41:
    [Fantasy Freak] 17:42: aber ein bessers alibi kann ich ihr mit meinem tod ja nicht geben ^^
    [Fantasy Freak] 17:42: klappthalt doch alles nach plan
    [darkgemini] 17:42: Kein komentar
    [Fantasy Freak] 17:42: ist doch kein anderer im raum
    [darkgemini] 17:43:
    [darkgemini] 17:43: Na und, tipps kosten extra, du hast die BLZ ^^
    [WW-Raum]: Alpha Zen hat den Raum um 17:43 betreten
    [darkgemini] 17:43: welcome ^^
    [Fantasy Freak] 17:44: lies dir ihre argumentatio nochmal durch, alpha -_-
    [Alpha Zen] 17:44: aha... auf die ausrede bin ich jetzt aber mal gespannt
    [Alpha Zen] 17:44: backtime bringt wahrlich erstaunliches zu tage ^^
    [Fantasy Freak] 17:45: ...
    [darkgemini] 17:45: vielleicht ^^
    [Alpha Zen] 17:45: ich glaub, das wars dann
    [darkgemini] 17:45: Dark schweigt immer
    [Fantasy Freak] 17:45: war nur spass -.-
    [Fantasy Freak] 17:45: fck ey
    [Fantasy Freak] 17:45: messager sind eben doch besser als fcking chat -.-
    [Alpha Zen] 17:46: sehr gut, hatte ich sogar recht mit meiner theorie ^^
    [Fantasy Freak] 17:46: dark, warum bist du noch invi -.-
    [darkgemini] 17:46: weil ich am storyschreiben bin ^^
    [darkgemini] 17:46: die eh niemkand liest <.<
    [darkgemini] 17:47: wayne
    [Fantasy Freak] 17:47: ach, suck it...
    [Alpha Zen] 17:48: in den thread kopier ich das mal nicht ^^
    [darkgemini] 17:49: es wird der gesamte chatlog, wenn ich weg bin , rüberkopoiert, wie angekündigt
    ...Was ihr sagt etc ist eure sache
    [Fantasy Freak] 17:49: warum das denn?
    [Fantasy Freak] 17:49: wenn az es doch für sich behalten will -_-
    [darkgemini] 17:49: Wieso liest niemand meine Regeln
    [Fantasy Freak] 17:50: weil du nur dämliche aufstellst
    [darkgemini] 17:50: *Blitz*
    [Fantasy Freak] 17:50: lol
    [darkgemini] 17:50: So, weiter schreiben bin...nur noch 1 h o.O
    [Alpha Zen] 17:50: ich hab nichts gesehen
    [Fantasy Freak] 17:51: ndeal dark?
    [Fantasy Freak] 17:51: wir lassen den part bis hierhin aus?
    [Alpha Zen] 17:51: soll ja spannend bleiben ^^
    [darkgemini] 17:52: Als Sl kann ich keine Stellung nehmen, ich organisiere nur ... Was wie
    geschrieben wird ist eure Sache
    [Fantasy Freak] 17:53: afk, kozentrier mich nur auf den thread -.-
    [Alpha Zen] 17:53: FF, kick dark, mach nen neuen raum auf und weg ist der log
    [Fantasy Freak] 17:55: lol
    [Fantasy Freak] 17:55: ne möglichkeit
    [darkgemini] 17:55: bis dahin hab ich gespeichert ^^
    [Fantasy Freak] 17:55: aber das würde eh gegen die regeln verstoßen...undblacklist hab ich keinen bock drauf
    [Alpha Zen] 17:56: zopers reaktion zu urteilen hängt der auch mit drin *grübel*
    [Alpha Zen] 17:58: von mir gibts keinen beitrag mehr heute. das liegt jetzt alles an den anderen
    [Fantasy Freak] 17:58: hoffe ich hab jetzt niemandem die runde versaut -_-
    [Alpha Zen] 17:59: wieso? ich finds ziemlich gut bis jetzt
    [darkgemini] 17:59: schnurz, ichs etze die Siegelwächter ein .
    [darkgemini] 17:59: es soll spannender bleiben, mikako kehrt zurück, muhahahha
    [Fantasy Freak] 18:00: rofl?
    [Alpha Zen] 18:00: wtf? O_O
    [Fantasy Freak] 18:00: ich will dann auch zurückkehren ;__;
    [darkgemini] 18:01: pech, ich lasse doch net meine sonderrolle so einfach abkratzen, sie bringt euch
    alle um
    [Fantasy Freak] 18:01: lol
    [darkgemini] 18:01: Ratatattatata
    [Alpha Zen] 18:01: hm, das erledigen wir doch eigentlich immer gegenseitig
    [darkgemini] 18:01: verdammt, naja, die letzten zeilen von Psychodark zensiere ich mal ^^
    [Alpha Zen] 18:04: kann man die lynchung nicht vorziehen? hab keinen bock, noch ne stunde aufs ergebnis zu
    warten ^^
    [darkgemini] 18:05: Kopf an Kopf rennen ^^
    [Fantasy Freak] 18:05: die meisten kommen ja noch
    [darkgemini] 18:05: wobei, gerade hat jemand die gührung übernommen
    [Alpha Zen] 18:05: FF? *hoff*
    [darkgemini] 18:06: du
    [WW-Raum]: ~Saim~ hat den Raum um 18:07 betreten
    [darkgemini] 18:07: hmm, vielleicht sollte ich die lynchung nach hinten verschieben, wobei, dann
    werde ich gekillt
    [~Saim~] 18:07: ein kuerzeres ging nicht oder was ^^
    [darkgemini] 18:07: lol
    [Fantasy Freak] 18:13: test
    WW-Raum]: Zoper hat den Raum um 18:47 betreten
    [darkgemini] 18:47: welcome zop
    [Revolvermann] 18:48: Barca ist überheblich und Madrid naja kein Kommentar
    [pothead] 18:48: hi zoper
    [Zoper] 18:48: hi, wer will hier gihon lynchen?
    [CoolEasy] 18:48: ff
    [Revolvermann] 18:48: Ich!
    [Zoper] 18:48: hm...toll, da bringt er die einzige person um die noch heilen könnte
    [Revolvermann] 18:48: Wie das in Frankreich wohl enden mag
    [Zoper] 18:48: revo, du bist tot, also beschwer dich nicht
    [Revolvermann] 18:49: Tschuldige, das ich mein Kommentar abgeben musste <.<
    [Zoper] 18:49: Alpha eine Frage, wieso willst du es riskiren den heiltrank zu verschwenden?
    [Alpha Zen] 18:49: hm?
    [CoolEasy] 18:49: zoper ist auf stimmungsmache^^
    [Alpha Zen] 18:50: riskieren? wieso?
    [Alpha Zen] 18:50: wodurch?
    [Zoper] 18:50: ganz einfach, wenn ff der verwandelte ist, dann wird er heute nacht gihon beißen und dann?
    [Zoper] 18:51: dann ist der trank futsch
    [Zoper] 18:51: und ff ist bm
    [Alpha Zen] 18:51: ? ich schieß doch auf FF >_>
    [Zoper] 18:51: denkt doch mal nach
    [CoolEasy] 18:51: alpha schiesst auf ff
    [Zoper] 18:51: was? ich dachte du willst gihon lynchen, so habe ich das verstanden
    [Zoper] 18:51: dann habe ich mich ganz umsonst aufgeregt?
    [Revolvermann] 18:51:
    [Alpha Zen] 18:51: quatsch >_<
    [CoolEasy] 18:52: Aber ich hab mir jetzt eine Theorie zurechtgelegt und werde dieser nachgehen. Ihr seid mir
    beide suspekt, aber egal wer von euch zuerst stirbt.
    Darum werde ich bei dir bleiben, FF
    [CoolEasy] 18:52: das ist von alpha
    [Zoper] 18:52: ich dachte er meinte er will auf aor schießen, also ff die stange halten
    [Revolvermann] 18:53: Die Stange halten
    [CoolEasy] 18:53:
    [Alpha Zen] 18:53: ja, die stange halten. an der einen seite ich, an der anderen FF. aber mit ner mistgabel im Bauch

    [Zoper] 18:53: ihr habt eine schmutzige phantasie
    [CoolEasy] 18:54: ich steige morgen offensiver ins Spiel ein
    [CoolEasy] 18:54: hab endlich Zeit
    [CoolEasy] 18:54: harrharr
    [Alpha Zen] 18:54: das spiel ist lustig, mir gefällts ^^
    [Revolvermann] 18:54: Das bin doch nur bisschen Zop
    [Alpha Zen] 18:54: noch knappe 5 minuten
    [darkgemini] 18:55: thx wobei es die spieler lustig machen
    [Zoper] 18:55: prima, dann braucht gihon nicht alleinunterhalte spielen, vor allem weil ich eigentlich mal nicht den
    wortführer geben wollte, aber gihon kennt mich, wenns dann zu unausgeglichen wird, dann kann ich doch nicht aus
    meiner haut
    [Alpha Zen] 18:55: haben schon alle geschossen?
    [Zoper] 18:55: und im moment sind die fresser einfach zu sehr im vorteil
    [Zoper] 18:56: ja, dark?
    [darkgemini] 18:56: hmm, joa
    [CoolEasy] 18:56: das erste, was ich morgen mache, ist alle posts lesen
    [Alpha Zen] 18:56: na dann viel spaß
    [Zoper] 18:56: übrigens tolle story, rachel ist der hammer und lykana erinnert mich immer mehr an meine holde
    [CoolEasy] 18:57: hab bisher nur die von heute wirklich gelesen
    [darkgemini] 18:57: rachel ist beliebt? o.O da mache ich was flasch ^^
    [Alpha Zen] 18:57: werd morgen mal versuchen, das rpg nachzuholen >_>
    [darkgemini] 18:57: Aber dANKE ,9 +FREUü
    [Zoper] 18:57: übrigens alpha hast du tatsächlich alle seiten von dem besagten spiel gelesen? denn da warst du
    doch mit mir wolf, bzw ich wurde später verwandelt
    [Alpha Zen] 18:57: nein, nicht alle
    [darkgemini] 18:57: So, ich bereite den Post vor ^^
    [Alpha Zen] 18:57: nur die, die interessant waren (bis ffs tot)
    [Zoper] 18:58: rofl, das ist gut, denn es war doch eine menge
    [Alpha Zen] 18:58: ich glaub, das war das, bei dem ich meine schüsse durch trailer hab weiterleiten lassen
    [Zoper] 18:58: ja, das war da wo du quasi nicht da warst
    [Alpha Zen] 18:59:
    [WW-Raum]: FloX hat den Raum um 18:59 betreten
    [Zoper] 18:59: aber wir haben den vampir geschlagen, das war gut
    [Alpha Zen] 18:59: und die ausrede hat wunderbar funktioniert, obwohl es sogar gestimmt hat ^^
    [Zoper] 18:59: hi flox
    [FloX] 18:59: tachchen
    [pothead] 18:59: hi flox
    [CoolEasy] 18:59: FloX, wir sind gerade dabei, dich zu überführen
    [FloX] 19:00: is ja interresant. und zu was?
    [darkgemini] 19:00: Servus Flox ^^
    [Alpha Zen] 19:00: dark, die uhr schlägt
    [CoolEasy] 19:00: als Mitspieler
    [FloX] 19:00: who, da habt ihr mcih erwischt ^^


    [CoolEasy] 19:06: nice
    [darkgemini] 19:06: Jeder hat Zugang zu allen Informationsquellen
    [CoolEasy] 19:06: masterplan
    [darkgemini] 19:06: habe beim letzten mal den fehler gemacht und beinahe ons mitgepostet
    deshalb wurde es heute verbessert ^^
    [Revolvermann] 19:06: Dark ich raide dich grad
    [CoolEasy] 19:07: ups, das könnte schnell passieren ô.o
    [FloX] 19:07: jaa, ich bin noch dabei im log^^
    [Zoper] 19:07: lol, ff versucht halt alle tricks
    [Zoper] 19:08: vor allem wenn man bedenkt, dass er auch noch auf den chatlogs besteht. *gröhl*
    [pothead] 19:10: der log ist ja mal geil
    [darkgemini] 19:10: Achtung ^^
    [darkgemini] 19:10: Tadaa
    [darkgemini] 19:10: BUH
    [FloX] 19:11: *nixraff*
    [pothead] 19:11: wie geil
    [CoolEasy] 19:11: FF O.O
    [Zoper] 19:11: #$%^&*
    [Alpha Zen] 19:11: so ne scheiße >_>
    [FloX] 19:11: asooooo
    [FloX] 19:11: das is nich net
    [Fantasy Freak] 19:11: ROFL
    [CoolEasy] 19:11: du Hund <.<
    [FloX] 19:11: überhaupt nich net
    [CoolEasy] 19:11: >.>
    [FloX] 19:12: das beantwortet die frage nach dem dämon xd
    [Alpha Zen] 19:12:
    [darkgemini] 19:12: ja, ihn gibt es
    [darkgemini] 19:12: ich liebe das Wirken des Dämons...
    [FloX] 19:12: dark darauf wärn wir nich gekommen^^
    [FloX] 19:13: danke für die erleuchtung
    [Zoper] 19:13: darf ich mich beschweren? dass das spiel viel zu fresserfreundlich ist? wohl eher nicht, gell?
    [Alpha Zen] 19:13: naja, das gerade war eben pech
    [pothead] 19:13: das ist zu geil ...ich will wieder dabei sein verdammt
    [darkgemini] 19:13: hmm, eigentlich ist es ausgeglichen, zop ^^
    [darkgemini] 19:14: Kann ich was dafür wenn amor den engel und seher verbindet und die hexe ihj
    n nicht heilt und die bürger viel lieber ihrer Sonderrollen lynchen?
    [darkgemini] 19:14: IHR musstet ja mikako killen <.<
    [darkgemini] 19:14:
    [Zoper] 19:14: pfft, das bedeutet nur dass ich wieder mitspielen muß, ich will aber nicht, nicht sooooo sondern
    einfach nur spaß haben
    [WW-Raum]: FloX hat den Raum um 19:16 verlassen
    [CoolEasy] 19:16: ...
    [Revolvermann] 19:16: Wie sind die bloß auf Mikako gekommen? xD
    [CoolEasy] 19:16:
    [Revolvermann] 19:16: Gestern wars echt amüsant
    [Fantasy Freak] 19:16:
    [pothead] 19:17: so ein mist Easy
    [WW-Raum]: FloX hat den Raum um 19:17 betreten
    [Revolvermann] 19:17: xD
    [FloX] 19:17: da bin ich wieder
    [Revolvermann] 19:17: Das hab ich kommen sehen
    [Zoper] 19:17: revo, ff hat einfach mal drauflosgelegt und ich habe nicht mehr gelesen, weil ich auch mal arbeiten
    musste, von irgendwas muß der mensch ja leben
    [Revolvermann] 19:17: Cool *patpat*
    [CoolEasy] 19:18: ._.
    WW-Raum]: Fantasy Freak hat den Raum um 19:19 verlassen
    [Zoper] 19:19: CE, ichhoffe dass der Alchemist dann heute tätig wirde
    [Revolvermann] 19:20:
    [WW-Raum]: Fantasy Freak hat den Raum um 19:20 betreten
    [CoolEasy] 19:20: alchemist...
    [CoolEasy] 19:20: >.>
    [CoolEasy] 19:21: ich brauche einen Phönix ;_;
    [Alpha Zen] 19:21: frag den da oben im anderen raum
    [CoolEasy] 19:21: O.o
    [FloX] 19:21: ich schenk dir gerne einen könig
    [CoolEasy] 19:21: nee <.<
    [FloX] 19:21: ääh phönix
    [CoolEasy] 19:24: sag das dark, dass du einen hast
    [FloX] 19:24: dark ich hab nen phönix
    [FloX] 19:24: ich weiß keinen paketservice ins reich der toten, machst du das?
    [darkgemini] 19:25: rofl ^^ schick ihn rüber
    [darkgemini] 19:25: rofl
    [FloX] 19:25: *rüberschick*
    [FloX] 19:25: er heisst la nute tombe
    [Zoper] 19:27: so ich muss off
    [CoolEasy] 19:27: adieu
    [Alpha Zen] 19:27: tschö
    [FloX] 19:27: tschö
    [darkgemini] 19:27: Byse zop
    [Zoper] 19:27: cya
    [Revolvermann] 19:27: Bye Zop ^^
    [pothead] 19:28: bye Zoper
    [Revolvermann] 19:28: Grüß deine Gattin von mir
    [Fantasy Freak] 19:28: bin auch weg...vllt. habtihr jetzt kapiert das ich kein WW bin
    [Alpha Zen] 19:28: zu sagen hat das noch garnichts
    [darkgemini] 19:28: bye ff ^^
    [Alpha Zen] 19:28: cu
    [Revolvermann] 19:28: FF auch deine Gattin von mir
    [FloX] 19:28: sein oder nicht sen das ist hier die frage
    [WW-Raum]: Zoper hat den Raum um 19:28 verlassen
    [Revolvermann] 19:28: *Grüß
    [WW-Raum]: Fantasy Freak hat den Raum um 19:29 verlassen
    [WW-Raum]: CoolEasy hat den Raum um 19:31 verlassen
    [Alpha Zen] 19:31: gnarf -_-
    [WW-Raum]: Revolvermann hat den Raum um 19:31 verlassen
    [FloX] 19:31: wat fün zeuch?
    [Alpha Zen] 19:34: zu deutsch auch #$%^&* genannt
    [Alpha Zen] 19:35: ich hoffe auf ein besseres nachtergebnis als gestern und als bei der heutigen lynchung -_-
    bis morgen
    [pothead] 19:35: bis dann AZ
    [FloX] 19:35: tschö
    [WW-Raum]: Alpha Zen hat den Raum um 19:37 verlassen
    Geändert von darkgemini (3.5.07 um 20:57 Uhr)
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  7. #199
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    TAG 3


    Bis zum nächsten Abend hat Dark kein weiteres Wort mehr gewechselt. Jedes Mal, wenn sie ihn ansprachen, wich er ihrem Blick aus und schwieg beharrlich weiter. Als Silence sah was vorgefallen war machte sie auf dem Absatz kehrt und kam seitdem nicht mehr zurück. Pandora hatte versucht Rachel zu finden, doch sie war mit Buster untergetaucht.
    „Ich weigere mich hier einfach tatenlos herumzusitzen!“ protestierte die Nonne und schleifte ihr Schwert. „Irgendetwas müssen wir unternehmen!“
    „Glaubt ihr, er hatte Recht?“ fragte Dark plötzlich vom Fenster aus, ohne den Blick abzuwenden. Überrascht schauten ihn beide an. „Was Buster sagte, dass es besser sei, wenn man mich tötet!“ Ohne eine Antwort abzuwarten fuhr er fort. „Manchmal bekommt man das, was man sät zurück! Und wenn ich daran denke, wie viel Schaden ich angerichtet habe…“
    Zoper wusste nicht was er erwidern sollte. Vor wenigen Wochen versuchten sie sich gegenseitig umzubringen, einen so radikalen Sinneswandel konnte niemand so einfach durch machen, dementsprechend wuchs sein Misstrauen.
    „Wundert dich das?“ ergriff Gihon das Wort. „Alle Menschen, denen du einst wichtig warst, hast du größtenteils getötet. Man kann sich der Verantwortung nicht so einfach entziehen.“
    „Dabei dachte ich das Richtige zu tun, zumindest wollte ich es!“ erwiderte Dark.
    Plötzlich wurde die Tür aufgestoßen und eine junge Zigeunerin kam hinkend herein. Erschöpft sackte sie auf dem Boden zusammen, Ihre Haare klebten im Gesicht, ihre Kleidung war mit Blut und Schweiß getränkt.
    „Wo ist sie? Wo ist Rachel“ ächzte Lupita. Zoper schritt auf sie zu, um ihr aufzuhelfen, doch ihr scharfer Tonfall ließ ihn in seiner Bewegung verharren.
    „Bleib mir vom Leib. Sie verfolgen mich, seit gestern Abend werde ich von ihnen angegriffen. In der Stadt gibt es Verräter, jemand, dem alle Vertrauen. Er bringt uns alle in Gefahr!“ Erschöpft holte sie Luft, jedes weitere Wort fiel ihr zusehend schwerer, doch Lupita wusste, dass sie die anderen warnen musste. „ Ich muss zu Rachel. Ich weiß, wie wir den Siegelwächter finden!“ keuchte sie.
    „Was?“ stieß Pandora ungläubig aus. Zum ersten Mal hatte sie das Gefühl, dass das Schicksal auf ihrer Seite sei.
    „Wir müssen ihn finden, ehe sie ihn bekommen. Sonst haben wir alles verloren!“

    Wütend schritt der Statthalter Cooleasy auf den Marktplatz zu. Der Sicherheitsbeauftragte wagte es tatsächlich ihn des Anschlags auf Lord Harmswordge zu beschuldigen. Er würde die Unterdrückung und ständigen Einmischungen nicht mehr hinnehmen, Lemas war seine Stadt, und er würde sie verteidigen.
    Er holte tief Luft, bevor er zum Lord kam, der gerade mit einer weiteren Delegation aus Sty Nax sprach.
    „Lord Harmswordge, es gibt eine dringende Angelegenheit zu klären.“ Die Händler warfen sich einen neugierigen Blick zu und zogen sich zurück, während der Lord über diese Unterbrechung wenig erfreut zu sein schein.
    „Was wollt ihr?“
    „Es gab einen weiteren Angriff. Ich hörte, dass der Verdacht sich unter anderem auf mich konzentriert!“ griff Cooleasy direkt an.
    „Und wenn es so wäre, ich leite nicht die Ermittlungen.“ Warf der Lord ein und wand sich wieder ab.
    „Es ist doch seltsam, dass die Morde scheinbar zufällig mit Eurer Ankunft begannen!“ gab der Stadthalter mit gespielter Leichtigkeit von sich. Lord Harmswordge blieb schlagartig stehen. Mit zusammengekniffenen Augen drehte er sich langsam zum Stadthalter zurück und fuhr leise fort: „Was wollt ihr damit andeuten?“
    „Ich denke, das war deutlich genug, oder was habt ihr nicht verstanden?“
    „Ihr vergesst euren Status, Stadthalter! Wie dem auch sei, die letzten Ereignisse zwingen mich dazu. Hiermit seit ihr Eures Amtes entbunden!“
    „Dazu habt hier…!“ wollte Cooleasy ansetzen, doch Lord Harmswordge schnitt ihm das Wort ab.
    „Außerdem seit ihr der Amtsbeleidigung angeklagt.“ Mit einem scharfen Befehlston wand er sich an Alpha Zen, der zusammen mit einigen anderen Schaulustigen das Geschehen verfolgte. „Nehmt ihn fest und führt ihn ab!“
    Ungläubig starrte Cooleasy zurück. Er hätte taktisch klüger vorgehen sollen, doch das bestätigte seine Meinung über den Lord. Er musste die Stadt vor ihm verteidigen, er hat sie zu einem der sichersten Orte gemacht, er würde für sie sein Leben lassen, wenn es verlangt werden würde. Verzweifelt zog er eine Armbrust und hielt die Wachen zurück. „Ich werde nicht zulassen, dass ihr weiter eure Intrigen spinnt.“ Bevor jemand reagieren konnte schoss er den Bolzen ab. Schreiend wichen die Menschen zurück, doch der Lord blieb vollkommen ruhig.
    Die nächsten Ereignisse überschlugen sich: Ein milchig grünes Licht erschien, kurz darauf sank ein kleines Häufchen Asche zu Boden. Das Licht schien sich aufzuladen, bis ein greller, grüner Energieblitz am Boden entlang fuhr und den Stadthalter gegen eine Wand schleuderte. So schnell wie das Licht erschienen war, so schnell verschwand es wieder.
    Panik brach aus, als die Menschen den verkohlten Leichnam sahen und der stechende Geruch von verbranntem Fleisch zu ihnen drang. Die Bürger liefen kreuz und quer, versuchten sich in Sicherheit zu bringen. „Er ist mit dem Teufel verbunden!“ schrie hysterisch eine Frau, doch es wurde kaum registriert. Zufrieden blickte Lord Harmsworge auf die Überreste des Stadthalters, ehe er gefolgt von Alpha Zen zurück in seine Burg kehrte.


    ERGEBNISSE DER LYNCHUNG:
    Varancé ist entschuldigt
    Buster schoss auf Zoper
    Nicci, FF, Renan und Dead Girl schossen auf AoR
    Gihon, Zoper, Lilium, AoR, Grenchler, Flox, AZ und CE schossen auf FF

    Bürgermeister Fantasy Freak sollte gelyncht werden. Doch Xel'lotath verfluchte ihn und so wurde der Ritter und zum Amor ernannte CoolEasy an seiner Stelle geopfert.

    NACHTRUHE



    P.S. Überraschung: "Buh"


    PPS: Das RPG wird editiert, musste alles umschreiben <.<
    Geändert von darkgemini (4.5.07 um 03:56 Uhr)
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  8. #200
    Wir kommen in Frieden... Benutzerbild von darkgemini
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In einem Labor an meiner Rache tüfftelnd...
    Beiträge
    4.025
    Blog-Einträge
    1
    NACHT 4

    Schmerzverzerrt und vollkommen verkrampft wurde Sky zu Dead Girls Zelle gebracht. Seine rechte Gesichtshälfte war aufgeschwollen, sein Augen verquollen. Typhus hatte ihm insgesamt drei Finger abgetrennt, zahlreiche Schnittwunden verpasst und sich auf Verfahren konzentriert, die möglichst viele Schmerzen bereiteten und nicht tödlich waren. Kurz vor dem Eingang riss ihn Typhus noch einmal an seinen Haaren zu sich. „Denk daran, was ich sagte. Einen von euch lasse ich am Leben, nur einer wird hier rauskommen. Erspar ihr die Qualen, und bereite ihr ein angenehmes Ende, oder wir schauen wer von euch Beiden länger durchhält. Du hast bis zum Morgengrauen Zeit! Mal schauen, wie weit eure Zuneigung geht!“ spottete er und warf Sky in die Zelle. Zufrieden trat Lucius heran. „Du weißt, was weiterhin zu tun ist?“ fragte er.
    „Es ist alles vorbereitet.“
    „Ausgezeichnet!“ fuhr Lucius fort und begleitete Typhus zurück zu seinem unterirdischen Kerkerbereich. „Ich habe eine Spur zu einem der Anführer der Vampire gefunden. Sorge dafür, dass das Ritual ohne Schwierigkeiten von statten geht!“
    Typhus nickte stumm und trat in die Zelle ein. Lediglich zwei Fackeln erleuchteten den steinernen Raum. Die Wände waren mit schweren Ketten behangen, der Boden war mit vertrocknetem Blut übersät.
    Mitten im Raum saß im Halbdelirium Steve.
    Typhus nahm einen spitzen, rostigen Nagel und bohrte ihn tief in Steves’ Oberschenkel. Mit einem Schmerzensschrei kam dieser zu sich, während das Blut aus der Wunde quoll.
    „Willkommen, geliebter Siegelwächter!“ sprach Typhus in einem melodischen Singsang, „Ich hoffe, dass ich ein angenehmes Ambiente für dich vorbereitet habe.“
    „Ich verstehe nicht was du meinst!“ keuchte Steve, doch Typhus schien ihn nicht zu hören. Mit einem leeren Blick kniete er zu ihm nieder und nahm seine Hand.
    „So reine Hände, von schwerer Arbeit und Leid verschont.“ fuhr er fort und starrte sie an. Plötzlich erkannte Steve einen spitzen, blinkenden Gegenstand in Typhus anderer Hand. Mit aller Kraft versuchte er sich herauszuwinden, doch Typhus hielt ihn eisern fest. Genießerisch nahm er die hauchdünne Nadel und schob sie unter Steves Nagel. Die Schmerzen wurden unerträglich, je tiefer er hinein fuhr. Plötzlich hebelte Typhus die Nadel an und riss den Nagel ab. Lauthals warf er den Kopf nach hinten und übertraf mit seinem schalenden Gelächter sogar Steves Schmerzensschreie. Mit einer fortwährend steigernden Gier nahm er die Hand seines Opfers und wiederholte die Prozedur bei allen Fingern. Die Schmerzen wirkten beinahe betäubend auf Steve, sein Gesicht war von Tränen verquollen. Schluchzend wartete er auf die nächsten Qualen, während Typhus die Fesseln seines linken Armes löste.
    „Als Du hergebracht wurdest haben wir dich getestet, Siegelwächter, Du, der das Hequtum für die Menschen aktivieren sollst!“
    „Wovon redest du?“ fragte Steve tonlos.
    Typhus fiel plötzlich in eine wilde Raserei, streckte Steves Arm mit dem Ellenbogen nach oben durch und schlug mit aller Kraft dagegen. Die Haut riss auf der Unterseite auf, als der Knochen durchbrochen wurde. Einzelne Splitter ragten blutig heraus. Typhus atmete tief durch und genoss den Schmerz seines Opfers, als dieser sich flehend hin und her wand. Zufrieden stellte er sich hinter den Stuhl und legte ihm vorsichtig die Hände auf die Schultern, doch Steve registrierte dies nicht mehr. Erst als ihm Typhus die Handflächen an den Kopf legte hielt er die Luft wissend an, kurz bevor sein Genick mit einer Umdrehung gebrochen wurde.
    Befriedigt betrachtete Typhus sein Werk; nicht mehr lange, und sein nächstes Experiment würde hier Platz nehmen.

    Lykana zuckte zusammen. Ein weiterer Siegelwächter war gefallen. Obwohl sie sich nicht kannten, waren sie doch alle miteinander verbunden.
    Nicht mehr lange, und sie hätten ihr Ziel erreicht, keine Kriege mehr, keine Morde, sie musste nur noch durchhalten, zumindest redete sie sich das immer wieder ein. Doch im Augenblick schweiften ihre Gedanken immer wieder ab.
    Ihr Vater lebte, obwohl sie sich das die letzten Stunden wieder und wieder gesagt hatte, drang es nicht zu ihr durch. Sie konnte nicht einmal ihre Gefühle richtig einordnen. Vor allem, weil sie ihre Instinkte ununterbrochen vor etwas warnten.
    Nachdem sie ihn am Vortag sah, zog sie sich in eines der Gemächer zurück, um sich erst einmal zu sammeln. Seitdem hat er sich nicht blicken lassen, doch eine Kammerdienerin informierte sie, dass er bald zu ihr kommen würde. Nervös betrachtete sie sich im Fenster. Ihre langen, dunkelbraunen Haare fielen seidig herab, allerdings wirkte Lykanas Gesicht deutlich angespannter und erschöpfter als sonst.
    Vorsichtig klopfte jemand an die Tür. Lykana sammelte sich erneut und bat ihn herein. Pius trat an sie heran und blickte ihr direkt in die Augen, er hatte noch immer denselben autoritären, durchdringenden Blick wie damals. Obwohl Lykana selbst hoch gewachsen war, überragte er sie nahezu um einen Kopf. Sein dichter Bart war durch die Jahre mit einem Grauschatten befallen, offensichtlich gefiel es ihm so besser.
    „Warum hast Du mich in dem Glauben gelassen, du seiest tot?“ platze es aus ihr direkt heraus.
    „Es war notwendig. Dein Verlobter hat damals den Aufstand gegen uns angezettelt, ich wusste nicht, wem ich trauen konnte und wem nicht. Innerhalb von einer Nacht habe ich meine gesamte Familie verloren, verraten durch denjenigen, denen ich vertraute. Ich beschloss unterzutauchen und zu beobachten, wer alles involviert war. Mit der Zeit fand ich die Verantwortlichen und habe sie ihrer gerechten Strafe zugeführt. Doch eines wurde mir bewusst, wir würden niemals akzeptiert werden. Die Menschen sind nicht lernfähig, sie wiederholen immer wieder dieselben Fehler, lediglich in anderen Konstellationen. Also beschloss ich einen Plan zu entwickeln, der uns half, uns von diesem Problem für immer zu befreien.“
    „Warum hast Du mich nicht eingeweiht?“ forderte ihn Lykana zu einer Antwort auf. So sehr sie sich auch anstrengen mochte, es gelang ihr nicht die Tränen zu unterdrücken.
    „Weil ich es nicht konnte!“ rechtfertigte sich Pius spürbar aufgeregt. „Ich musste im Untergrund agieren. Als ich mich wieder gefasst hatte und genügend Informationen hatte, stellte ich fest, dass Du dich wieder erholt hattest. Mein Auftauchen hätte alle Wunden wieder aufgerissen, auch die nach Adropus, ich konnte nicht.“
    Beinahe wäre Lykana gewillt gewesen ihm zu glauben, sie wünschte es sich von ganzem Herzen. „Deshalb hast Du mich auch angegriffen, damals im Wald?“ Nach und nach erlangte Lykana wieder ihre Fassung. Herausfordernd blickte sie Pius in die Augen, studierte jede seiner Bewegungen und jede noch so kleine Gestik.
    „Die Gefahr war zu groß, dass du alles aufdeckst.“ Vorsichtig kam er einen Schritt auf sie zu und legte ihr seine Hände auf die Schultern. „Lykana, Du hast dich großartig entwickelt und eine der mächtigsten Armeen geschaffen. Wo Du hingehst folgen Dir Tausende von Werwölfen, sie alle blicken zu Dir hinauf. Das Omega Hequtum wäre eine geeignete Methode gewesen diesen Krieg schnell und einfach zu lösen, doch jetzt besitzen es die Menschen. Wir müssen schnell handeln. Wenn wir jetzt unsere beiden Armeen vereinen können wir zusammen mit den Vampiren in einer noch nie da gewesenen Welle gegen die Menschen vorgehen, ein Krieg, wie sie ihn diese Welt noch nie erlebt hat und der uns endlich von dieser menschlichen Plage befreien wird.“ Lykana streifte seine Hände ab und schritt zum Fenster, als er fortfuhr.
    „Geh noch einmal alles ruhig durch den Kopf, aber zögere nicht zu lange. Wir stehen so kurz vor der Vollendung Deines Traumes, einer Welt, in der wir Wölfe frei leben können, vergiss das nicht. Und vielleicht, eines Tages, kannst Du mir verzeihen!“
    Selbst nachdem er sie wieder alleine gelassen hatte, schaffte es Lykana nicht sich zu lösen. Abwechselnd stiegen in ihr Wut und Verzweiflung, Erleichterung und Hass auf, und sie schaffte es nicht diese Gefühle zu unterdrücken. Ihr Leben, alles basierte auf einer Lüge, doch was hatte es für Konsequenzen? Was auch immer Pius vorhatte, in einem Punkt hatte er recht, sie mussten handeln, schnell!
    Lykana drehte sich um und rannte aus dem Zimmer. Was sie auch zu tun hatte, hier konnte sie keinen klaren Gedanken fassen, sie brauchte dringend Hilfe, denn sie spürte, dass sie nicht alleine mit allem fertig werden konnte.

    Zufrieden blickte Pius Lykana hinterher, als sie davon ritt. Eine dunkelblonde Frau trat an ihn heran und lehnte sich an die Balkonbrüstung. „Was glaubst Du wird sie jetzt machen?“
    „Sie wird einlenken. Denn egal was sie auch empfindet, die Versuchung ist zu groß.“
    „Und was ist mit den Vampiren?“ wollte sie wissen.
    „Patterknife müsste bereits alles vorbereitet haben. Glaub mir, es läuft alles genauso, wie wir es geplant haben!“

    Das Fieber war bereits auf 40 Grad geklettert und stieg kontinuierlich an. Renan war zwar ansprechbar, schlief aber den Großteil der Zeit. Angel of Retaliation war mittlerweile am Ende Ihrer Kräfte. Sie versorgte ein weiteres Mal den ehemaligen Gehilfen von Lord Harmswordge und eilte zum nächsten Verwundeten, eine junge Zigeunerin.
    Renan war bereits im Halbschlaf, als er hörte, wie die Tür erneut geöffnet wurde. Mit gemächlichen Schritten näherte sich ihm jemand und nahm neben ihm auf dem Bett Platz, vermutlich hatte die Heilerin noch etwas vergessen, doch er war zu müde um sich aufzurichten.
    „Wie man aus manchem Ungeschick doch noch ein Nutzen ziehen kann!“ begann eine Frau zu erzählen. Überrascht öffnete Renan die Augen und sah Baronin Mikako in einem langen, gelb- orangenen Kleid.
    „Es ist amüsant, wie alle versuchen den Lord zu schützen, niemand ahnt, dass Du das Zielobjekt warst.“ Ein kaltes Lächeln bildete sich auf ihren Lippen, als sie erkannte, wie er die Bedeutung ihrer Worte zu begreifen begann. Mit einer ruhigen Hand strich sie ihm vorsichtig das nasse Haar zur Seite. „Keine Angst, Du wirst nicht sterben. Du wirst mein Auge und mein Ohr in Lemas sein und mich über alle relevanten Neuigkeiten umgehend informieren!“ Die Entschlossenheit in Ihren Augen prägte sich für den Rest seines Lebens in seinem Bewusstsein ein. Mit größter Vorsicht holte Mikako eine kleine Fiole hervor und gab Renan einen Schluck zu trinken.
    “Das sollte reichen, in wenigen Stunden wird sich bereits das Fieber senken, das Gift wird sehr schnell neutralisiert.“ Zufrieden stand sie auf und wollte den Raum verlassen, als ihr beinahe beiläufig noch ein Detail einfiel. „Natürlich wird das Gift nicht vollkommen aus deinem Körper weichen, doch dir droht keine Gefahr, sofern du regelmäßig das Antigift einnimmst. Ich werde Dich damit selbstverständlich versorgen. Ich hoffe, wir haben uns verstanden!“
    Noch einmal drehte sie sich um und sah ihn zuversichtlich an. Renan bemerkte, dass sie mittlerweile eine zweite Fiole in der Hand hielt, mit einer wesentlich dunkleren Flüssigkeit. Widerwillig nickte er, als er seine Situation begriff.
    „Ich wusste, wir werden uns einig!“ lächelte Mikako und ließ ihn zurück.

    Die ganze Stadt war nach den Ereignissen am späten Nachmittag in Aufruhr. Die Neuigkeit über die dämonische Erscheinung, die den Lord schützte, hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Wie so oft ließen solche Ereignisse die Menschen unvorsichtig werden gegenüber anderen Bedrohungen. Tief im Osten von Lemas huschte eine verhüllte Gestalt von einer Schattenfläche zur anderen, bis sie unter einer Brücke endlich an ihrem Zielpunkt ankam. Aus der Schwarzen Nacht löste sich ein rot glühendes Augenpaar und musterten die Gestalt. Obwohl der schwarze Werwolf die Gestalt bei weitem überragte, schien diese keine Furcht zu zeigen.
    „Sie vertrauen mir blind, noch ahnen sie nichts!“ begann die Gestalt. „Wir sollten uns jetzt unserem nächsten Ziel zuwenden. Es ist Zeit, dass er uns nicht mehr länger in die Quere kommt!“
    Ein gespenstisches Heulen hallte durch die Straßen Lemas, ehe der Wolf mit der Dunkelheit der Nacht verschmolz. Nicht mehr lange, und die Gestalt hätte alle Gegner eliminiert, ehe die Menschen erkannten, was überhaupt um sie herum geschah!

    Eine einsame Gestalt ruhte inmitten auf einer verlassenen Waldlichtung. Jeder normale Mensch hätte in diesen Zeiten keine Anstrengung gescheut, eine menschliche Siedlung zu erreichen, doch dem weißblonden Mann schien die Einsamkeit geradezu recht zu sein.
    Patterknife musste den richtigen Moment abwarten, doch seine Ungeduld wuchs mit jeder Minute, die er warten musste. Ein weiteres Mal fuhr er sich über sein vernarbtes rechtes Auge. Da er nur noch mit einem Auge sehen konnte, hat seine Kampfkunst gravierende Beeinträchtigungen erlitten. Umso größer wuchs in Patterknife das Verlangen nach Rache.
    In der Nähe knackte ein Ast. Der Vampir war mittlerweile erfahren genug, um Tiergeräusche von solchen zu unterscheiden, die absichtlich verursacht wurden, um einen Angreifer anzukündigen. Wer sich ihm auch immer näherte, er wollte, dass Patterknife bereit für den Kampf war. Seine Muskeln spannten sich, als er durch das dunkle Dickicht spähte. Überall erwartete er ein paar aufleuchtende Augen zu erkennen, doch die Dunkelheit war nahezu undurchdringlich. Zu spät vernahm er das Geräusch eines Wurfgeschosses, als der Dolch seine rechte Schulter traf. Wütend fuhr er herum und riss ihn heraus, als der zweite angeflogen kam. Mit einem geschickten Sprung zur Seite wich er diesem aus, als ein weiterer Wurfdolch seine linke Wade traf. Voller Abscheu zog er auch diesen heraus, dunkles Blut tropfte auf den Boden. Sein Schulterlanges, weißblondes Haar hing ihm in Strähnen ins Gesicht, als er den Angreifer ausmachte.
    „So trifft man sich endlich wieder!“ triumphierte Lucius. Stolz kam er auf Patterknife zu und zog bereits den nächsten Dolch. „Seit Du meine Tochter umgebracht hast, sehne ich diesen Augenblick herbei!“ Mit aller Kraft schleuderte er die nächsten Dolche Patterknife entgegen, doch diesem gelang es trotz seiner Sehschwäche geschickt auszuweichen. Hastig sprang er zu einem Nahe gelegenen Dornbusch und griff hinein. Zu spät registrierte Lucius den getarnten Balken, der von einem der Bäume auf ihn stürzte. Bevor er sich von dem Schlag erholt hatte, stand Patterknife bereits neben ihm und stieß einen der Wurfdolche in seine Kehle. Ungläubig starrte Lucius aus seinen weißen Augen auf den Vampir. „Eine Falle!“ ächzte er, als er merkte, wie ihn nach und nach die Kräfte verließen. „Aber wie?“
    Ein rachsüchtiges Funkeln lag in Patterknifes Augen. „Du und Lykana, ihr habt es noch immer nicht begriffen, ihr seit nur Bauernfiguren, austauschbar. Du wirst den idealen Lockvogel für sie abgeben!“
    Seine Rachdurst hat ihn selbst blind und unvorsichtig werden lassen. Doch noch war es nicht zu spät. Hastig überlegte Lucius, wie er den Spieß umdrehen konnte, als sich Patterknife über ihn beugte, um seinen grausamen Plan in Realität umzuwandeln.

    ERGEBNISSE DER NACHT:
    Niemand wurde gefressen
    Heilerin Gihon wurde vergiftet
    Die Siegelwächter wurden erweckt


    Darks kleine Notizecke:
    Ich weiß nicht ob ich es bis 19 Uhr schaffe, deshalb würde ich gerne die Lynchung auf 20 Uhr verschieben, je nachdem, wie ich es schaffe. Nachtaktive Rollen können evtl. schon vorher abgeschickt werden. Ich hoffe das ist für euch ok ^^
    Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt~Mahatma Gandhi

    *Die Königin der tausend Jahre* ~ Fans und Folgen immer gerne gesucht *Als die Tiere den Wald verließen*Sailor Moon*Lady Oscar*Anne mit den roten Haaren*Kleine Prinzessin Sara*Katri/Katholi ~Das Mädchen von der Farm*Mila*Eine fröhliche Familie*Perrine*Robin Hood*Pollyanna*Niklaas*Heidi*Marco*

  9. #201
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.978
    *klick mich*

    Zitat Zitat von Fantasy Freak
    Gihon scheint nicht hören zu wollen, daher bitte ich euch schießt auf AoR anstatt auf mich und heute Nacht wird der Werwolf Gihon 100%ig nicht überleben, vertraut mir!

    Sorry, Gihon/alle anderen, aber das musste sein. Ich habe gestern oft genug meine Unschuld betont und angedeutet was es mit mir auf sich hat. Wer nicht hören will muss eben fühlen, ist nicht meine Schuld. Ansonsten wäre das heute von vorn losgegangen und mit mir wäre ein weiterer Bürger gestorben.

    Was den Chatlog von Gestern betrifft, nunja ich dachte ich erlaub mir mit allen noch nen Spass wenn ihr mich schon zu unrecht lyncht, was dank /backtime ja auch irgendwie geklappt hat

    Ich hoffe auch die anderen lesen sich nochmal die ersten 2 Tage durch, d.h. bevor Gihon meinte in mir einen Werwolf zu sehen, was nunmal nicht der Wahrheit entspricht.

    Was es bedeutet das die Siegelwächter erweckt wurden lass ich mal außen vor (Mikako-chan darf wieder posten?), heute ist endlich der Vampir AoR dran.

    Ich gehe davon aus das das Gihon gestern noch ihren Heiltrank für dem Tod einsetzen konnte...,dark?

    Schuss geht auf AoR, PN ist bereits raus. Hab heute Fahrprüfung, d.h. vor 14 Uhr komme ich wohl nicht zum posten, vllt. nochmal um 12 rum.

    Die letzte Nacht sollte allen die Augen über mich geöffnet haben, also lasst uns heute nicht schonwieder einen Bürger lynchen sondern endlich den Vampir , AoR!
    Spamm0rmy Queen and I

  10. #202
    ineffectual
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    2.152
    Toller Alchemist. Richtig gute Arbeit.


    So jetzt mal im Ernst. Wie kann man nur so ..... sein? Sorry, aber das muss ich jetzt mal sagen.
    Wieso hat der Alchemist nur Gihon umgebracht? Es war so klar wer oder was sie ist. Und nun haben die Bürger ihre beste Spielerin verloren.
    Soll ich was sagen? Die Bürger haben es verdient zu verlieren.

    Erst machen sie den Jäger platt, dann einen der Siegelwächter, dann die Heilerin. Einen Wolf haben sie bis jetzt noch nicht erwischt. Klasse Quote echt.

    Und wen wollt ihr heute lynchen?

    Nee, da brauch ich mich gar nicht einmischen, Verwirrung schafft sich die Bürgerschaft schon ganz alleine.

    Ach ja, wenn man den Chatlog liest, dann sollte man sich mal überlegen.
    FF kennt die Regeln, FF hat mit Sicherheit drauf bestanden, dass der Chatlog rüberkommt. FF ist Mod. Der kennt das mit den PNs und auch den /back Befehl.

    Nach der Lynchung hätte doch ganz klar sein müssen, dass da was faul ist.

    Ach ja, wer soll heute gelyncht werden?
    AoR, weil ja der böse böse Vampir heute Nacht jemanden umgebracht hat?
    Wie war das? Der Vampir sollte doch eigentlich vergiftet werden, oder?
    Aber nein, das habe ich bestimmt falsch verstanden.

    Übrigens gute Arbeit Gihon. Du hast heute Nacht geheilt. Sonst hätte es nämlich ein Fressopfer gegeben.
    Schade dass der Heiltrank in diesem Falle nicht gegen das Gift wirken würde
    Sprich der Alchemist hat dir noch nichtmal ne Chance gegeben.

    Um es mal zusammenzufassen. Ich finde es gut wenn Eigeninitiative gezeigt wird. Und bin im moment deswegen so frustiert, weil der Alchemist Gihon eben keine Chance gegeben hat.
    Hätte sie sich heilen können, dann wäre auch alles klar gewesen, ohne dass die Bürger sich wieder mal selbst dezimieren.
    Doch genau diese Chance bestand nicht.

    Jeder macht Fehler. Und der Gifttrank wird sonst recht zögerlich eingesetzt, auch das finde ich im Prinzip gut. Nur....
    Warum Gihon?
    Wenn ein potentieller Wolf eine Falle stellt, dann sollte man zweimal drüber nachdenken. Vor allem wenn das jemand ist der von Anfang an dabei ist, einer der die Regeln genau kennt und der Mod ist, sprich der sich wirklich wirklich auskennt mit den Befehlen.

    Edit: nein FF, diesesmal sollst du nicht drumrum kommen. Schließlich hast du Gihon mit umgebracht. Und alles was sie gestern sagte und schrieb hat immer noch die selbe Gültigkeit, ja wiegt noch stärker nachdem du ja so nett dafür gesorgt hast dass sie auf jeden Fall als Wolf dasteht.
    Ich werde nicht viel mitmischen, das habe ich vor einigen Spielen schon gesagt, zumindest im Moment nicht, aber dir Pelzträger dir soll es doch noch an denselbigen gehen.
    Geändert von Honoré (4.5.07 um 08:42 Uhr)
    "Nichts ist auf dieser Welt gerechter verteilt als der natürliche Menschenverstand. Jeder denkt, genug davon zu besitzen."

  11. #203
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.978
    Zitat Zitat von Zoper
    Wieso hat der Alchemist nur Gihon umgebracht?
    Du tust ja fast so als hätte eine Wahl bestanden, Zoper. Du weisst wie aggressiv sie gestern war, das wäre heute weitergegangen.


    Zitat Zitat von Zoper
    Ach ja, wenn man den Chatlog liest, dann sollte man sich mal überlegen.
    FF kennt die Regeln, FF hat mit Sicherheit drauf bestanden, dass der Chatlog rüberkommt. FF ist Mod. Der kennt das mit den PNs und auch den /back Befehl.
    Genau so ist es. Wenn man schon versucht mich zu unrecht zu lynchen, dann kann ich wenigstens noch etwas verwirrung stiften. Aber nach der Nacht sollte allen klar sein das ich kein Werwolf sein kann.

    Zitat Zitat von Zoper
    Edit: nein FF, diesesmal sollst du nicht drumrum kommen. Schließlich hast du Gihon mit umgebracht.
    Das "mit" kannst du ruhig streichen.

    Wie gesagt, ich war wirklich der Meinung sie wäre Verwandelt worden.


    Einen Werwolf hab ich im Moment nicht um Blick, gestern ging es so um mich/AoR/Gihon das ich dafür keine Augen hatte. Von daher (sollten keine anderen Vorschläge da sein) bin ich dafür das wir heute das Vampirkapitel in dieser Runde endlich abhaken und Angel of Retaliation lynchen!


    @Alle: Achtet darauf wer mir trotz Gihons Tod an den Kragen wollen könnte, so eindeutig wie meine Rolle mittlerweile ist sollte euch das nicht schwer fallen.
    Geändert von Fantasy Freak (4.5.07 um 09:11 Uhr)
    Spamm0rmy Queen and I

  12. #204
    bIyaj'a'? Benutzerbild von Nicci
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Confoederatio Helvetica
    Beiträge
    1.070
    So, also langsam Blicke ich noch weniger durch... als zuvor. Da sprechen alle, wie offensichtlich etwas ist. Und ich frage mich immer wieder... wo? wo zum Teufel sind die Hinweise??

    Und die Werwölfe? - Die Viecher schleichen immer noch um uns Bürger herum, und lachen sich ins Fäustchen...

    Im Moment habe ich das Gefühl, dass mir kaum eine andere Wahl bleibt, als mich wiederum der Mehrheit anzuschliessen. - Mal sehen was der Tag bringt...

  13. #205
    Fullmetal Altersstarrsinn Benutzerbild von Alpha Zen
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    knowware
    Beiträge
    3.533
    Zitat Zitat von Zoper
    Wieso hat der Alchemist nur Gihon umgebracht? Es war so klar wer oder was sie ist. Und nun haben die Bürger ihre beste Spielerin verloren.
    *zustimm*

    Das war nun wirklich ne seltsame Aktion. Das FF die Sache im Chat nicht ernst meinen konnte war klar.

    Andererseits muss ich auch FF zustimmen. Da die Lynchung nicht das gewünschte Ergebnis brachte, wäre das Hickhack zwischen ihm und Gihon heute weitergegangen.

    Meine eigene Theorie hat sich zumindest zum Teil bestätigt. Aus meiner Sicht sollte man sich langsam die Aufspringer und die Zurückhaltenden vorknöpfen. Denn unter ihnen verstecken sich die Wölfe und das ziemlich erfolgreich.
    Für den Moment würde ich daher gerne mal die Namen FloX und Renan in den Raum werfen...

    "They say, love is the most powerful force in the universe.
    I'm trying to harness it to make weapons of mass destruction."


  14. #206
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.978
    Andererseits muss ich auch FF zustimmen. Da die Lynchung nicht das gewünschte Ergebnis brachte, wäre das Hickhack zwischen ihm und Gihon heute weitergegangen.
    Ich hätte gerne aber noch hinzugefügt, dass ich fest mit der Verwandlung gerechnet hatte...

    Aus meiner Sicht sollte man sich langsam die Aufspringer und die Zurückhaltenden vorknöpfen. Denn unter ihnen verstecken sich die Wölfe und das ziemlich erfolgreich.
    Für den Moment würde ich daher gerne mal die Namen FloX und Renan in den Raum werfen...
    Der gestrige Tag bot den WW gute Gelegenheit sich einfach bei mir oder Gihon hinten dranzuhängen, von daher wird das schwer sein hier einen Schluss zu ziehen.

    Renan schoss die beiden letzten Tage auf AoR, also eher konstant würd ich sagen und auch seine Spielweise ist als WW anders. Aber seine BM Stimme ging an Revolvermann, der WW der in der 2. Nacht starb.

    FloX muss ich mir erst nochmal genauer ansehen...bleib nur bei AoR wenn ich keinen anderen Verdacht habe, denn leider hatten die WW bisher zu leichtes Spiel sich zu verstecken...
    Spamm0rmy Queen and I

  15. #207
    Sehen, Hören, Sprechen Benutzerbild von Varancé
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    713
    Beiträge
    3.613
    Bullshit! FF ist NICHT der Alchimist, ist zwar eine zugegebenermaßen rasche Aktion von ihm gewesen, aber so weit kommt es nicht. AZ ist auf meiner Verdächtigenskala auch gerade stark hochgeschossen, weil er FF jetzt sogar noch unterstützt (und gestern auch sehr unentschlossen war).

    @Nicci: Mal aufgedröselt.

    - FF (ich auch, muss man dazusagen) hat die Mik-Lycnhung initiiert.
    - FF wollte Gihon den gesamten gestrigen Tag als Wölfin darstellen, mehrmals kam auch die Aussage, dass sie verwandelt worden wäre
    - Jetzt will er uns weismachen, der Alchimist zu sein und Gihon vergiftet zu haben, um sich selbst zu retten. Das ist insofern Schwachsinn, als das ein Bürger niemals den Heiltrank wissentlich aus dem Spiel genommen hätte
    - Dazu kommt noch die ausweichende Argumentation, die Tatsache, dass es eine Konfrontation zwischen einer eindeutigen Bürger-Gihon und ihm gab, bei der er sie in die Wolfsecke geschoben hat.
    - Der Schluss liegt nahe, dass FF in Nacht 2 verwandelt wurde. Gihon wusste das, weil sie da nicht geheilt hatte.

    Ergo ist alles so klar wie nur irgend möglich. FF muss sterben! Sofortiger Schuss auf ihn!

    Das mit der Verbandelung ist natürlich blöd gelaufen für uns Bürger.....aber welcher sadistische Dämon verbindet schon FF und CE?

    @Zop irgendwie kann's das nicht sein. Ich meine, due spielst mit, schaust nur ab und zu mal rein und hälst dich zurück, um nicht die Führung zu übernehmen. Also mmn solltest du entweder normal mitspielen (würde ich bevorzugen) oder es ganz lassen - ist doch nicht das Wahre
    Signaturen sind mir zu mainstream.

  16. #208
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    Dann will ich mal dennamen Nicci in den Raum werfen^^

    Aber warum gehen denn jetzt alle auf ary, mehr als ne verdächtige abwesenheit gibt es doch nichts gegen sie oder?

    Aber ich denk mal ary wird sihc noch melden...
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

Ähnliche Themen

  1. Wo sieht man den Werwolf?
    Von Yuuki-shi im Forum Sims 2: Haustiere / Pets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.7.07, 17:57
  2. Werwolf ?!
    Von Six_Fleurs im Forum Sims 2: Haustiere / Pets
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.2.07, 11:39
  3. [Vampire the masquerade] Wie töte ich den Werwolf ?
    Von Eisenfaust im Forum Vampire 1 & 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 9.12.04, 01:58
  4. Druide: Werwolf - Charbuild
    Von FireIce im Forum Druide
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.3.04, 14:13

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •