Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Spellforce 2 Ports , Frage zur Sicherheit ?

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Dragonblaze
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    127

    Hilfe Spellforce 2 Ports , Frage zur Sicherheit ?

    Als ich mir einen Multiplayeraccount für Spellforce2 anlegen wollte erhielt ich den Fehlercode:1 . Wie ich nun herausgefunden habe müssen bestimmte Ports für das Spiel geöffnet sein (ich müsste dazu meinen Router konfigurieren). Habe ich durch das öffnen der Ports Sicherheitseinbußen ?

  2. #2
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Das berühmte "ja, aber ..."

    Du surfst im www, also ist ein Port für http offen. Wenn du E-Mails über Outlook, Thunderbird etc. empfängst ist ein Port für pop offen. Für's versenden ist dann ein smtp-Port offen. Machst du das über imap, ist halt dort ein Port offen. Arbeitest du mit ftp, ist auch schon wieder ein bis zwei Ports offen. Maus, Tastatur, Bildschirm ... jedwede Kommunikation von Dingen im PC mit Dingen ausserhalb des PCs läuft über Ports (okay, es gibt Unterschiede zwischen Schnittstellen-Ports und Ports für Protokolle).

    Durch das Öffnen von Ports bietet man weitere potentielle Möglichkeiten in den PC einzudringen. Bei 65535 möglichen Ports entspricht aber die Öffnung eines weiteren weniger als 0,002%. Und ein offener Port heißt noch lange nicht, dass ein Angriff darauf auch durchkommt.

    Wenn du sicher gehen willst, kannst du die Ports ja nach dem Spielen immer wieder zu machen. Wenn du GANZ sicher gehen willst, stöpsel alle Kabel aus, schweiß das Ding in Plastikfolie ein und stell es in die dunkelste Ecke des Kellers ^^ dann kann dem Ding eigentlich nichts mehr passieren.
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Dragonblaze
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    127
    Ok....ich geh dann mal kurz Plastikfolie kaufen ............
    Störts dich wenn ich
    Zitat Zitat von Corak
    Wenn du GANZ sicher gehen willst, stöpsel alle Kabel aus, schweiß das Ding in Plastikfolie ein und stell es in die dunkelste Ecke des Kellers
    in meine Signatur übernehme ?
    Geändert von Dragonblaze (10.4.07 um 15:13 Uhr)

  4. #4
    Sohn von Serra und Aryn Benutzerbild von Jonny-JX
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vor'm Computer ^^
    Beiträge
    1.190
    Und wieder mal ein brilliant dämlich korrekter Post meines Lieblings-Spellforce-Posters....

    Du hast nur vergessen BIOS-Batterie rauszunehmen...dann kann wirklich nur noch höhere Gewalt zuschlagen...


    Aber zum offenen Port...du kannst ja, wenn du fortgeschrittene Firewalls benutzt da auch entsprechende Einstellungen treffen, das der Port nur für die SF2.exe frei ist. So ist es für alles andere Datengelumbe, als ob der Port nicht offen wäre...
    Those who can't do - teach.
    And those who can't teach - teach gym.

    "In meiner psychologischen Konstitution manifestiert sich eine absolute Dominanz positiver Effekte
    für eine existente Individualität Deiner Person." Oder auch: "Ich liebe dich."


    Since 27.7.04

Ähnliche Themen

  1. wichtige frage wegen nds und psps sicherheit
    Von N0ob im Forum Plattformen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.12.06, 10:38
  2. frage wegen der sicherheit bei emule etc.
    Von Simon322 im Forum edonkey2000, eMule & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.9.06, 22:15

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •