Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kaufleute richtig einsetzen - Wo?

  1. #1
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143

    Kaufleute richtig einsetzen - Wo?

    Bei meiner Kampagne mit den Engländern zerkratze ich mir stundenlang den Kopf darüber, wo ich meinen Samuel Balcke (Kaufmann) schicken soll. an der Küste Frankreichs gibt es nur Wertlosen Wein, der mir 15 pro Runde einbringt....

    Kennt jemand bessere Einnahmequellen?
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von GeForce_GT
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    96
    Hi

    ich zocke auch gerade mit England und ich hab meine Kaufleute in den Norden geschickt da wo die Dänen setzthaft sind,

    http://img246.imageshack.us/img246/5...rscreenca5.jpg

    (die karte hab ich von Google also nicht von mir ^^)

    dort bekommt mein Kaufmann für den handel mit Bernstein 215 pro Runde

    mfg Geforce_GT
    Mein System :

    |>>> GPU: Q6600 G0 <<< |
    |>>> RAM: 2x 1024MB DDR2 Infineon <<<|
    |>>> Graka: 7900 GTO 512 MB <<<|
    |>>> MB:Gigabyte DS 4 <<<|
    |>>> HDD: 250 GB <<<|
    |>>> NT: Be Quiet 450 W Straight Power <<<|

  3. #3
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Interessant, danke.

    Aber es müsste sicher bessere Einnahmequellen geben als Bernstein? (Amerika mal ausgeschlosen)
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  4. #4
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.250
    Kaufleute kosten aber nicht die -sonst für Agenten üblichen- 100 pro Runde, oder ?
    Wenn ja, wäre ja

    Ein Freund von mir meinte, man könne in Afrika mit Elfenbein handeln, das scheint sich auch zu lohnen.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  5. #5
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    An der Küste oder im Landesinneren? Wenn in der Sahara, dann wäre es aber ein Problem meinen Kaufmann dorthin zu bugsieren... Keine Straßen verstehste...
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    62
    @ Andrejos & GeForce_GT

    Willkommen im Club! Ich bin momentan auch noch mit den Engländern zu Gange.^^ (mit dem nächsten Volk (entweder Schotten oder Dänen) warte ich noch, bis ich auch den 2. Patch habe)

    Bisher habe ich in meinen Kampagnen kaum (oder so gut wie nie) Kaufleute eingesetzt, da mir der Gewinn pro Runde einfach zu niedrig ist. Obwohl man auch sagen muss, das der Gewinn steigt, wenn man mit einer besseren Ware (wie z.B. Bernstein, Elefenbein usw.) handelt, und der Kaufman mit der Zeit dann auch an Erfahrung zunimmt. Allerdings war es bei mir dann auch immer so, das meine armen Kaufleute immer von einem gegnerischen über Ohr gehauen wurden. Also als neue Komponente im Spiel finde ich die gar nicht mal so schlecht, aber ich würde mir wünschen, das der Gewinn von den Ressourcen höher, und die Resistenz gegenüber anderen Kaufleuten besser ist, damit der Anreiz steigt auch mal ein paar auszubilden und hinfort in die Welt zu schicken.

  7. #7
    Elite-Spieler Benutzerbild von kroxyldüfig
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    338
    ja elfenbein ist noch wertvoller, nur gibts da eben 2 probleme.
    erstens ist der weg dahin schon ziemlich lang. eh man da ist, ist der kaufmann schon halb verreckt. und 2. gibts dort unten ne menge feindlicher kaufleute der mauren und ägypter die natürlich deutlich schneller dahin kommen. und innerhalb weniger runden haben die dann deinen kaufmann aufgekauft.

    ich spiel ja grade mit polen und hab meinen kaufmann auch nach frankreich geschickt und mit wein handeln lassen. am ende hat der 250 gulden gewinn gemacht.
    hmm da fällt mir grad ein. links von byzanz gabs auch irgendeine wertvolle ressource mit der ich grad gut gewinn mache.
    Mir nach, ich folge euch.


    im xfire: painkillertrc
    suche dort immer neue freunde

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    36
    ganz im süden der karte.
    auf afrika, da ist eine stadt.direkt am unteren rand der karte.
    keine ahnung wie der name ist.
    schick dort fünf kaufleute hin.
    mittelprächtige einnahmequelle, aber wenn du alle ressourcen einer region kontrollierst, bekommst du, das will ich behaupten wollen, noch nen bonus dazu.
    habe ich bei den schotten festgestellt,
    habe die wolle ressourcen auf der insel komplett in meiner hand und in der nächsten runde hat jeder kaufmann 30% mehr handelserträge erwirtschaftet.
    muß ich aber nochmal genau recherchieren.
    Frieden ist: wenn die Bomben woanders fallen.

  9. #9
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    @ Manolito

    Timbuktu heißt die Stadt glaub ich.

    Sam ist inziwschen nahe Ägypten und sucht immer noch verzweifelt nach ner nützlichen Ressource...

    Elfenbein habe ich übrigens nirgends gefunden!
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    62

    Text Liste aller Handelsressourcen

    So, ich habe dann mal eben angefangen für alle eine Auflistung aller Handelsressourcen zu erstellen.

    Dafür nutze ich gerade meine alten Kampagnen (HRR & Spanien), mit denen ich ja schon große Teile der Welt erobert habe und so mal eben schnell fast überall mal nachschauen kann. Nur in Richtung Russland war ich noch nicht. Aber das habe ich mir für meine nächste Kampagne vorgenommen.

    @ Andrejos

    Um an Elfenbein und Gold zu kommen, muss dein Kaufmann wohl oder übel einen langen Marsch in Kauf nehmen. Aber wenn man sich die südlichsten afrikanischen Regionen anschaut, dann dürfte es sich lohnen. Bei mir sind das Spanische Kolonien, und sie gedeihen prächtig! Per Schiff kannst du es allerdings vorerst vergessen, denn man kommt erst nach Arguin, wenn man bereits Ozean taugliche Schiffe zur Verfügung hat. Vorher geht es nur über den Weg durch die Wüste.

    Ich habe die Städte / Regionen mit den entsprechenden Ressourcen grob nach Ländern geordnet und alphabetisch sortiert:

    Liste aller Handelsressourcen in Medieval II - Total War

    Dänemark

    Arhus = 1 x Bernstein, 2 x Fisch
    Helsinki = 1 x Farben, 2 x Felle, 1 x Holz
    Oslo = 1 x Bernstein, 1 x Felle, 2 x Fisch, 2 x Holz
    Stockholm = 2 x Bernstein, 2 x Eisen, 2 x Felle, 1 x Holz, 1 x Silber


    England

    Caernavorn = 3 x Kohle, 1 x Wolle
    Dublin = 1 x Silber
    Edinburgh = 1 x Farben
    Inverness = keine Ressourcen
    London = 1 x Farben, 1 x Wolle, 2 x Zinn
    Nottingham = 1 x Farben, 2 x Wolle
    York = 1 x Eisen, 2 x Kohle


    Frankreich

    Angers = 2 x Wein
    Antwerpen = 1 x Farben, 2 x Textilien
    Bordeaux = 1 x Farben, 2 x Wein
    Brügge = 1 x Farben, 1 x Textilien
    Caen = 1 x Farben
    Dijon = 1 x Kohle, 2 x Wein
    Marseille = 1 x Farben
    Metz = 1 x Eisen, 1 x Holz, 1 x Korn
    Paris = keine Ressourcen
    Reims = 1 x Eisen, 1 x Holz, 1 x Kohle
    Rennes = 1 x Wein
    Toulouse = 1 x Eisen, 1 x Farben


    Heiliges Römisches Reich

    Bern = 1 x Holz
    Frankfurt = keine Ressourcen
    Hamburg = 1 x Silber
    Innsbruck = keine Ressourcen
    Magdeburg = 2 x Holz
    Nürnberg = 1 x Eisen, 1 x Holz, 1 x Wein
    Staufen = 1 x Wein

    Polen

    Breslau = 1 x Holz
    Halych = 1 x Bernstein
    Krakau = 2 x Bernstein, 1 x Silber, 1 x Schwefel
    Prag = 1 x Holz
    Stettin = keine Ressourcen
    Thorn = keine Ressourcen


    Ungarn

    Budapest = keine Ressourcen
    Bukarest = keine Ressourcen
    Bran = keine Ressourcen
    Iasi = keine Ressourcen
    Sofia = 1 x Holz
    Wien = 2 x Farben, 1 x Holz, 2 x Silber
    Zagreb = 1 x Eisen, 1 x Gold, 1 x Holz


    Italien

    Ajaccio = 1 x Wein
    Bologna = keine Ressourcen
    Cagliari = 1 x Silber
    Florenz = 1 x Marmor, 1 x Textilien, 1 x Zinn
    Genua = 1 x Marmor, 1 x Textilien
    Mailand = 2 x Textilien
    Neapel = 1 x Korn, 2 x Wolle
    Palermo = 1 x Baumwolle, 1 x Bernstein, 1 x Schwefel, 1 x Zucker
    Rom = keine Ressourcen
    Venedig = 1 x Textilien


    Spanien

    Cordoba = 2 x Kohle, 1 x Zucker
    Granada = keine Ressourcen
    Leon = 1 x Wolle
    Lissabon = 1 x Marmor, 1 x Zinn
    Pamplona = 1 x Marmor, 1 x Wolle
    Saragossa = 1 x Eisen
    Toledo = 2 x Eisen
    Valencia = keine Ressourcen


    Afrika

    Algier = 2 x Eisen
    Arguin = 2 x Elfenbein, 1 x Gold, 2 x Sklaven
    Marrakesch = 2 x Eisen
    Timbuktu = 2 x Elfenbein, 2 x Gold, 1 x Sklaven
    Tripolis = 1 x Fisch
    Tunis = 1 x Eisen


    Ägypten

    Alexandria = 1 x Baumwolle, 1 x Gewürze, 2 x Zucker
    Dongola = 2 x Elfenbein, 2 x Skalven
    Gaza = 1 x Textilien
    Kairo = 1 x Farben, 1 x Zucker


    Byzantinisches Reich

    Durazzo = 1 x Holz
    Iraklion = 1 x Holz
    Konstantinopel = 1 x Farbe, 1 x Korn, 2 x Seide
    Korinth = keine Ressourcen
    Nikosia = 1 x Marmor
    Nizäa = 2 x Seide
    Ragusa = keine Ressourcen
    Rhodos = 1 x Wein
    Smyrna = keine Ressourcen
    Thessaloniki = 1 x Holz, 1 x Marmor, 1 x Schwefel


    Türkei

    Adana = 1 x Schwefel
    Caesarea = keine Ressourcen
    Ikonium = 1 x Schwefel, 1 x Wolle
    Mossul = 2 x Baumwolle
    Tiflis = 1 x Sklaven
    Trapezunt = 1 x Schwefel, 1 x Silber
    Yerevan = keine Ressourcen


    Heiliges Land / Naher Osten

    Akkon = 1 x Holz
    Aleppo = 1 x Gewürze
    Antiochia = 2 x Baumwolle, 2 x Zucker
    Bagdad = 1 x Schwefel, 2 x Seide
    Damaskus = 1 x Zucker
    Edessa = 1 x Kohle
    Jedda = 1 x Gewürze
    Jerusalem = 1 x Farben


    Russland

    Bulgarien = keine Ressourcen
    Kaffa = 1 x Schwefel, 2 x Sklaven
    Kiew = 1 x Schwefel, 1 x Sklaven
    Moskau = 2 x Felle, 1 x Holz
    Nowgorod = 1 x Bernstein, 2 x Felle, 1 x Holz
    Riga = 2 x Bernstein
    Ryazan = 1 x Holz
    Sarkel = 1 x Sklaven
    Smolensk = keine Ressourcen
    Vilnius = 2 x Bernstein


    Amerika & Brasilien

    Cholula = 2 x Gold, 2 x Schokolade, 1 x Silber, 1 x Tabak
    Fortaleza = 1 x Eisen, 1 x Farben, 2 x Gold, 1 x Holz
    Karibik = keine Ressourcen
    Miccosukee = 1 x Tabak
    Tenochtitlan = 1 x Farben, 2 x Gold, 3 x Schokolade, 1 x Silber, 1 x Tabak
    Tlaxcala = 1 x Farben, 2 x Gold, 2 x Tabak
    Geändert von Guidorix (9.4.07 um 18:04 Uhr)

  11. #11
    ̣ Benutzerbild von Scar
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    3.971
    hm also ich habe rund um Jerusalem und nord-oestlich davon sehr viele gute Einnahmequellen gefunden. Da gibts Gewuerze, Zucker, Seide etc.
    Die Kaufleute verbessern ihre Werte auch sehr schnell, wenn sie mit solchen Ressourcen handeln. Bei einem 10-Talent-Kaufmann hatte ich beim Handel mit Gewuerzen und Seide ueber 700 Gulden Gewinn pro Runde, auch mit nur 3 Talentpunkten verdeinen die Kaufleute ueber 100 Gulden. Das lohnt sich, wiell ich meinen

  12. #12
    Profi-Spieler Benutzerbild von Alexander der Große
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    133
    Wen man eine gute Kaufmanns-Invasion führen will, geht es so:

    1.Als erstes lässt man in seine Reich eine Kaufmannsgilde nieder. Man verbessert sie so weit wie möglich, wenns geht bis 3. Stufe - Kommandantur.

    2.Man startet ein Kreuzzug gegen Ägypten oder anderes, am besten so weit wie möglich, vorteilhaft ist es wen es eine Stadt ist (keine Burg). Gut wäre, wen man in der Nähe kein Handelsbeziehung und kein Bündnis hat. Man erobert die Stadt.

    3.Man bildet in der Stadt Kaufmänner aus und verteilt sie da überall. Am besten an Rohstoffe die man nicht im eigenen Land hat oder durch ein Handelspartner bekommt- das bringt am meisten Kohle. Man lässt sie da stehen und Erfahrung sammeln. Wen sie kurz vor Sterben sind, greift mit ihnen die feindlichen Kaufmänner an.

    So hat man zwei Fliegen auf einmal.

    Wen man in der nähe seines Reiches einen Kaufmann postieren will, haltet nach Silber-und Goldminen ausschau - die bringen das Meiste.

    Gruß Alex.
    Geändert von Alexander der Große (9.4.07 um 16:26 Uhr)
    Ohne Verlierer, gibts keine Gewinner.



    Prinz Pi ist der beste Rapper. Pi ist iGod.

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    62
    Ok, die Liste aller Handelsressourcen ist dann soweit fertig.

    Ich denke mittlerweile das es doch recht gute und weniger gute Regionen für die Händler in Medieval II gibt.

    Die nördlichsten und südlichsten Regionen (also Dänemark & Afrika) finde ich besonders interessant. Auch in Russland kann man sehr gut mit Bernstein handlen. In Konstatinopel und Nizäa kann man sich durch Seide eine goldene Nase verdienen. Und wie schon erwähnt sind Mienen auch sehr ertragreich!

    Die Gegenden im Heiligen Römischen Reich, Polen und Ungarn würde ich dagegen allerdings meiden. Einerseits teilweise Rohstoffmäßiges Ödland und andererseits gibt es woanders bessere Einnahmequellen.

Ähnliche Themen

  1. Wo die Musenschlüssel einsetzen?
    Von James_Sunderland1993 im Forum God of War 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.5.07, 20:10

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •