Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Kreaturlose Decks

  1. #1
    Munchkin Benutzerbild von derSachse
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In der Iris des allwissenden Auges.
    Beiträge
    934

    Kreaturlose Decks

    Hallo,

    meine Frage ist:Welche Chancen haben kreaturlose Decks,die zb auf zwei Verzauberungen setzen?Welche Farben sollte man spielen?Und vorallem:Welche Karten spielen?
    Zitat Zitat von Komissar 00 Schneider,aus dem Film Texas von Helge Schneider
    Ein Erdbeben ist eine wunderschöne Sache, wenn man nicht dabei ist.
    Klicke hier,wenn du Hip-Hop auch so hasst wie ich.

    Und der Wahn wird hier fortgesetzt...

  2. #2
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Ein Stück südlich von Dominaria...
    Beiträge
    302
    Naja die meißten "total2 kreaturlosen Decks sind kombodecks wobei da auch welche drinn sein können (etwa bei Heartbeart Sakura Tribe Elder oder Maga9 diese Kreaturen sind an aber nur zur unterstützung der Komo gerdacht. Die meißten Kontrolldecks spielen auch fast keine Kreaturen außerso 4 die den gegenr umbringen. Burndecks können auch ohne Kreaturen sein aber welche die ein paar Kreaturen spielen die das Deck unterstützen (grimm Lavamancer, ball Lightnig, blistering Firecat). Wenn du ein kreaturloses Deck spielenmöchtest musst du dir erstmal überlegen ob es ein Controll oder ein kombodeck werden soll.
    "Es kann schon sein das Gott existiert. Es ist hallt genau so wahrscheinlich das auf dem letzten Planeten des Universums Teletubbies leben"- Zitat von meinem Vater ^^

    Stolzes Mitglied im One with Nothing Fanclub

    Obwohl Atheist, bin ich sehr stolz auf meine 13,5 Punkte im Reli Colloquium ^^

  3. #3
    Munchkin Benutzerbild von derSachse
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In der Iris des allwissenden Auges.
    Beiträge
    934
    naja...ich dachte da mehr an kombo.
    Zitat Zitat von Komissar 00 Schneider,aus dem Film Texas von Helge Schneider
    Ein Erdbeben ist eine wunderschöne Sache, wenn man nicht dabei ist.
    Klicke hier,wenn du Hip-Hop auch so hasst wie ich.

    Und der Wahn wird hier fortgesetzt...

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von Doks
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Im schönen Münsterland :D
    Beiträge
    824
    Wenn du ein wenig Power 9 überhast, dann such dir ne ordentliche TPS oder (Grim) Long Liste, passe sie ein wenig deinem Metagame an...
    Und dann hast du ein solides Deck, dass den Gegner konstant 1ste bis 2te Runde tötet.

    Es funktioniert, indem man einen hohen Spellcount mit Manaacceleration (sehr wichtig) durch die einzelnen Moxe/Lotus erzielt, die auch noch als Spells zählen.
    So ist es kein Problem, einen Spellcount von 9 zu erreichen und ein tödliches Tendrils of Agony zu spielen.
    Alternative neuerdings ist Empty the Warrens, aber Tendrils sorgen für den sofortigen Kill


    Gruß,

    Doks
    "Ich bin davon überzeugt, daß Sex in der Hölle eine ständige Pflichtübung sein wird."

    -Thomas Simpson (1710-61), engl. Mathematiker



    "Back to Basics: Hosing non-basics since 1999."

    - Kevin Binswanger, The Monoblue Manifesto

    Mein Tauschthread

  5. #5
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Ein Stück südlich von Dominaria...
    Beiträge
    302
    Von dem Deck hab ich gehört das funktioniert doch mit dem Yawmorth Will...na ja zum bauen wärs mir zu teuer aber proxen kann man es ja mal.
    "Es kann schon sein das Gott existiert. Es ist hallt genau so wahrscheinlich das auf dem letzten Planeten des Universums Teletubbies leben"- Zitat von meinem Vater ^^

    Stolzes Mitglied im One with Nothing Fanclub

    Obwohl Atheist, bin ich sehr stolz auf meine 13,5 Punkte im Reli Colloquium ^^

  6. #6
    Elite-Spieler Benutzerbild von 4-bar-killa
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    357
    Es gibt einige Kreaturen lose Decks da draußen.
    Und wenn man nicht 200000000000000 Euro ausgeben will, guckt man mal ins Legacy oder Extended rüber.
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=903
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=6754
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=7627
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=7411
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=7557
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=3619

    Da sind überall <=4 Kreaturen drin, wenn ich mich nicht verguckt habe.
    Natürlich sind solche Decks immer schwieriger zu spielen, als Decks mit vielen Kreaturen und meist gehen sie einem nach einer Zeit auf den Geist, wenn man nicht gerade Turniere damit spielt.

    Wenn du aber doch eh ein Deck um 2 Verzauberungen spielen willst. Empfehle ich dann Karten wie Propaganda, Ghostly Prison, No Mercy, Enduring Reneweal etc.
    While, like a ghastly rapid river,
    Through the pale door,
    A hideous throng rush out forever,
    And laugh - but smile no more.

    Edgaer Allan Poe,
    The Haunted Palace

  7. #7
    Munchkin Benutzerbild von derSachse
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In der Iris des allwissenden Auges.
    Beiträge
    934
    Ja,ich dachte an 2 Verzauberungen.Ist die Ley-Line der Einmzigartigkeit nicht auch eine gute Wahl,wenn man ganz ohne Kreaturen spielt?
    Zitat Zitat von Komissar 00 Schneider,aus dem Film Texas von Helge Schneider
    Ein Erdbeben ist eine wunderschöne Sache, wenn man nicht dabei ist.
    Klicke hier,wenn du Hip-Hop auch so hasst wie ich.

    Und der Wahn wird hier fortgesetzt...

  8. #8
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Ein Stück südlich von Dominaria...
    Beiträge
    302
    Die Ley-Line der Einzigartigkeit würd ih nicht spielen die is nich sonderlich toll.
    "Es kann schon sein das Gott existiert. Es ist hallt genau so wahrscheinlich das auf dem letzten Planeten des Universums Teletubbies leben"- Zitat von meinem Vater ^^

    Stolzes Mitglied im One with Nothing Fanclub

    Obwohl Atheist, bin ich sehr stolz auf meine 13,5 Punkte im Reli Colloquium ^^

  9. #9
    Elite-Spieler Benutzerbild von 4-bar-killa
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von derSachse
    Ja,ich dachte an 2 Verzauberungen.Ist die Ley-Line der Einmzigartigkeit nicht auch eine gute Wahl,wenn man ganz ohne Kreaturen spielt?
    Naja dann haut dich der Gegner halt mit verschiedenen Kreaturen platt.
    Du könntest auch einfach mal die 2 Verzauberungen nennen, vieleicht kann man dann dir eher helfen, da man auch weiss welche Farben du spielen würdest. Oder was die 2 Unterstützt. So können wir dir nur sagen, ja man kann Kreaturenlos spielen und ja es gibt Karten die man dann rein tuen kann um sich zu schützen.
    While, like a ghastly rapid river,
    Through the pale door,
    A hideous throng rush out forever,
    And laugh - but smile no more.

    Edgaer Allan Poe,
    The Haunted Palace

  10. #10
    Munchkin Benutzerbild von derSachse
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    In der Iris des allwissenden Auges.
    Beiträge
    934
    Ich weiß die beiden verzauberungen noch net,ich hatte nur eines Tages die Idee:Ein kreaturloses deck.Ich durchforste grade noch alles,um eine gute Combo zu finden.
    Zitat Zitat von Komissar 00 Schneider,aus dem Film Texas von Helge Schneider
    Ein Erdbeben ist eine wunderschöne Sache, wenn man nicht dabei ist.
    Klicke hier,wenn du Hip-Hop auch so hasst wie ich.

    Und der Wahn wird hier fortgesetzt...

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    5
    Wenn du auf zwei Verzauberungen setzen willst dann imm doch einfach:

    Mono White:
    Humility + Moat = Kreas können nicht angreifen

    Humility + Reverence = s.o.

    Black & White
    Darkest Hour + Light of Day = s.o.

    Du siehst das es relativ viele möglichkeiten gibt Gegnerische Kreas auszuschalten.

    Weiß bietet dir zusätzlich noch möglichkeiten Enanchments aus der Bib zu suchen bzw. aus dem Sb zu suchen (Golden Wish)
    -Enlightened Tutor
    -Enduring Ideal
    Außerdem besitzt Weiß noch einige andere Verzauberung die man gut verwenden kann:
    - Ivory Mask schutz vor Burn etc.
    - Privileged Position schützt alle Permanents (habs zu Weiß gezählt naja noch besser mit G splash)
    und
    - Sacred Ground Schützt Länder
    + Second Sunrise/Replenish welche vor Mass zerstörung schützten


    Da die mono white noch einen Splash zulassen würde kann man z.b. Grün wählen und hat somit
    - Sterling Grove und Beschleunigung zu verfügung (z.b. Eladamri's Vineyard, Gaea's Touch)


    Du siehst man kann sich auf Enanchments beruhende decks auch einfach selbst bauen. Für Causal sicher machbar.


    In sachen Tuniertauglich sind
    Solidarity (nur mit Instands aber anspruchsvoll)
    oder Landstill gute anlaufstellen

    //Edit: Serra's Sanctum nicht vergessen
    Geändert von Bone Dancer (8.4.07 um 14:19 Uhr)

  12. #12
    † Metal † Benutzerbild von Lord Archol
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    bei Festivals (Nova Rock, RaR, Wacken Open Air ...)
    Beiträge
    1.319
    Zitat Zitat von derSachse
    ich hatte nur eines Tages die Idee:Ein kreaturloses deck
    In Extended gibt es Balancing Tings, Enduring Reneweal und so weiter. Aber ich rate dir TESP, die Kombo mit Mind´s Desire. Dieses Deck zählt zu einer der besten Decks in Extended, einige meinen sogar das es momentan das beste Deck in diesem Bereich ist. Die Taktik: Du spielst so viele Spells wie möglich in einem Zug bis du dann den Gegner entweder mit Brainstorm, Tendrils of Agony oder sonstiges besiegst. Ich spiele selber so ein Deck und muss sagen, dass es ziemlich gut ist.

  13. #13
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Ein Stück südlich von Dominaria...
    Beiträge
    302
    Wenn wir schon grade bei TEPS sind. ich habe gestern beim Extended gegen eins gezockt er hatt ein Mind Desire für 13 gezockt und nichts getroffen!!!!
    "Es kann schon sein das Gott existiert. Es ist hallt genau so wahrscheinlich das auf dem letzten Planeten des Universums Teletubbies leben"- Zitat von meinem Vater ^^

    Stolzes Mitglied im One with Nothing Fanclub

    Obwohl Atheist, bin ich sehr stolz auf meine 13,5 Punkte im Reli Colloquium ^^

  14. #14
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Ibbenbüren
    Beiträge
    1.172
    Solidarity und Spring Tide sollte man hier meiner Meinung nach auch noch nennen. Sie killen halt mit High Tide und einem hohen Stormcount. Brain Freeze dient als Finisher.
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=7670

    Das gleiche gilt für Solidarity, welches ausschießlich im gegnerischem Zug "killt" und auch nur Instants spielt:
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=6735

    2-Land-Belcher spielt als einzige Kreaturen vielleicht 4 Birds of Paradise, aber auch nicht jedes Belcher. Es nutzt halt Goblin Charbelcher aus, indem das ganze Deck mit 2 Ländern (i.d.R. Taiga und Bayou) auskommt.
    http://www.germagic.de/dc/deck.php?id=124

    MfG Namse

  15. #15
    † Metal † Benutzerbild von Lord Archol
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    bei Festivals (Nova Rock, RaR, Wacken Open Air ...)
    Beiträge
    1.319
    Zitat Zitat von Atheist_m16
    Wenn wir schon grade bei TEPS sind. ich habe gestern beim Extended gegen eins gezockt er hatt ein Mind Desire für 13 gezockt und nichts getroffen!!!!
    Wie meinst du das bitte, hast du es etwa gecountert oder wie? Gegen einige Decks ist es ziemlich anfällig (Counter wie eben genannt), das stimmt.
    Aber dagegen kann man zum Beispiel Karten mit Split Second oder Karten wie Boseiju, Who Shelters All spielen. Aber ich finde TEPS trotzdem sehr gut, manchmal ist es echt eine Glückssache, wenn bei Mind´s Desire zum Beispiel nicht die richtigen Karten kommen. Ich hätte aber was zu erwähnen: Gestern habe ich gegen so ein Deck gespielt (ich glaube das Deck heißt Orims Scepter) , das auf die Karten Orim's Chant und Isochron Scepter setzt und dieses Deck finde ich auch ziemlich gut. Es gibt auch eine Version ohne Kreaturen (ohne Meddling Mage und Finisher wie Exalted Angel) und es besiegt den Gegner mit einem Burnspell wie Lightning Helix oder Shock, welches er vorher auf Isochron Scepter imprinted hat. Das ist aber mehr ein Kontrolldeck als ein Kombodeck.

    Schönen Tag noch.

  16. #16
    Meisterspieler Benutzerbild von Doks
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Im schönen Münsterland :D
    Beiträge
    824
    Was du meinst ist Scepter Chant, hab ich früher im Extended auch gespielt.
    Damals gab es noch keinen Teferi, dafür konnte man noch Accumulated Knowledge/Brainstorm spielen (nach der Rotation leider rausgeflogen...)
    FoF und TfK sind aber immer noch da, die das Deck stark halten.
    Normalerweise ist Krosan Grip DIE Hatekarte gegen das Deck, aber wenn man den Lock aufbaut und Teferi legt ist die auch zu umgehen.

    @ TEPS:

    Kommt die Kombo ins Rollen, dann helfen auch counter nicht, denn die Karte bestitzt Storm.
    Höchstens Stifle kann da noch helfen.


    Gruß,

    Doks
    "Ich bin davon überzeugt, daß Sex in der Hölle eine ständige Pflichtübung sein wird."

    -Thomas Simpson (1710-61), engl. Mathematiker



    "Back to Basics: Hosing non-basics since 1999."

    - Kevin Binswanger, The Monoblue Manifesto

    Mein Tauschthread

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Decks???
    Von Kleiner Spieler im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.5.07, 17:10
  2. Decks
    Von Ditsche im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.5.04, 14:45
  3. decks
    Von Gozzor im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.3.04, 15:46
  4. die vorbereitung eines decks decks...
    Von Haudegen im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.03, 15:35
  5. Decks!!
    Von MeTaL FrEaK im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.10.03, 23:12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •