Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Steam unter Linux...

  1. #1
    Meisterspieler Benutzerbild von zocker300
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    in einer weit entfernten Galaxie
    Beiträge
    536

    Steam unter Linux...

    Hi an alle....
    also mein Freund hat sich CS geholt und braucht dafür aber Steam....
    ich hab gegoogled und nichts gefunden....er hat zwar auch Windows auf seinem PC, aber seine Eltern (Programmierer also kann man die bei Computersachen nicht anschmieren oder so XD) erlauben ihm nur Internet auf Linux weil die meinen auf Windows gebe es zu viele sicherheitslücken.....
    weiss jemand wo ich Steam für Linux herbekomme?

    MFg zocker300
    ------------------------------------------------------
    Ich habe wegen ihnen ein Paar Interessante Anfragen bekommen....Normaler weise würde ich solche ignorieren, doch dies sind keine NORMALE Zeiten.....

    TIME TO CHOOSE MR. FREEMAN, Time to choose.....

    -----------------------------------------------------

  2. #2
    80's Skinhead Benutzerbild von ravendust
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    NRW
    Beiträge
    826
    Ich hab zwar kein Linux mehr aber du/ihr könnt es mal mit "wine" probieren. damit hatte ich zwar probleme mit der grafischen oberfläche(weil die buttons verschoben waren).
    tippste einfach (sofern wine installiert ist) in die console ein "wine steaminstall.exe(oder wie auch immer die install von steam heißt)" dann installiert er das dadrüber.
    wine is kostenpflichtig, es gibt auch noch cedega und crossover office. die kosten allerdings nen paar euro.
    Spielt zurzeit:
    nix wirklich, leider... Empfehlungen für PS3?

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von zocker300
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    in einer weit entfernten Galaxie
    Beiträge
    536
    was ist wine den für ein programm?
    gibt es keine testversion?
    ------------------------------------------------------
    Ich habe wegen ihnen ein Paar Interessante Anfragen bekommen....Normaler weise würde ich solche ignorieren, doch dies sind keine NORMALE Zeiten.....

    TIME TO CHOOSE MR. FREEMAN, Time to choose.....

    -----------------------------------------------------

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von Gwaen
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    2.313
    Zitat Zitat von zocker300
    was ist wine den für ein programm?
    gibt es keine testversion?
    über wine kannst einige windowsprogramme unter linux verwenden.
    funktioniert natürlich nicht immer reibungslos.
    wine ist allerdings NICHT kostenpflichtig sondern opensource
    http://www.winehq.org/

    cedega ist ein kostenpflichtiger properitärer (closed source) ableger einer älteren wine version.
    transgaming.org

  5. #5
    80's Skinhead Benutzerbild von ravendust
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    NRW
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von Gwaen
    über wine kannst einige windowsprogramme unter linux verwenden.
    funktioniert natürlich nicht immer reibungslos.
    wine ist allerdings NICHT kostenpflichtig sondern opensource
    http://www.winehq.org/

    cedega ist ein kostenpflichtiger properitärer (closed source) ableger einer älteren wine version.
    transgaming.org
    unterstützt daher auch kein directX(aber steam+spiele laufen trozdem). wineX hingegen(sowieso cedega und crossover office) unterstützen directx.
    ich weiß nicht welche distribution dein freund hat aber bei suse zb ist eine wine version dabei.

    zu dem problem mit den sicherheitslücken...das is richtig übel unter windows wenn man mal ne zeit lang nur linux benutzt :P
    ich hatte netmal nen antivir drauf bei linux ^^
    und bei windows steck ich nach der installation immer das i-net kabel raus weil ich schon oft erlebt hab das der sich direkt trojaner zieht >.<
    Spielt zurzeit:
    nix wirklich, leider... Empfehlungen für PS3?

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von needforspeedpascal
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    141
    kann man denn nich das "Linux HLDS-Update-Tool" nehmen um zu zoggn?
    Mein PC-System:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Intel Core2Quad Q6600 @ 2,4 GHZ
    Corsair TWIN2X2048-6400C4 (2GB)
    80 GB SATA Samsung HD080HJ, 7.200 U/min
    160GB SATA Samsung HD160JJ, 7.200 U/min
    Samsung TS-H552U (DVD±RW 16x/16x/4x Dual Layer; FDD)
    LG GSA-H62N
    PNY Nvidia 8800GTX

  7. #7
    ボドの怪物 Benutzerbild von bodo99
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    1.718
    Zitat Zitat von ravendust
    unterstützt daher auch kein directX(aber steam+spiele laufen trozdem). wineX hingegen(sowieso cedega und crossover office) unterstützen directx.
    ...
    Stimmt so nicht ganz. Wine an sich unterstützt schon Teile von DirectX, allerdings sind die implementierten Features etwas hinter der Version von M$ hinterher bzw sind sie teilweise nicht vollständig. Also mit Sicherheit ist mir von Direct3D bekannt, daß dies bis Version 8 (der Originalen) in Wine unterstützt ist.
    I played them all:
    C64, Atari, A600, A1200, PC, NES, SNES, MegaDrive, GB, GBC, N64, Dreamcast, XBox, PSX, PS2 ...
    but i always returned to my girlfriend, she has the two most beautyfull buttons to play with ...

    Bis man ein Mädchen aufgerissen hat und mit ihr in die Kiste steigt, lädt man sie zum Essen und Trinken ein, geht mit ihr hierhin und dorthin und kauft ihr irgendwas. Wenn das alles nötig sein soll, ist es letztlich doch bequemer, man bleibt beim Wichsen.
    それでも女が好き Takeshi Kitano

Ähnliche Themen

  1. Miranda unter Linux?
    Von Dragonblaze im Forum Messenger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2.11.05, 01:41
  2. simcity unter linux
    Von netjer-sokhar im Forum Linux
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2.4.04, 11:45

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •