Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Zauberpott zu stark

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Evilnightmare
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    17

    Wichtig Zauberpott zu stark

    moin ich habe nun Ixion besiegt und wollt mal weiter in der Düsterebene gehen als plötzlich in einer sackgasse so ein krug auftaucht der mir unheimlich viel mit Flare und Normalen angriffen abzieht wie kann ich den besiegen?????
    Also Final Fantasy und Naruto (also eig nur Neji und Rock Lee) sind die besten!!!!

  2. #2
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.978
    Nächstes mal bitte einen treffenderen Thementitel wählen.


    Der Zauberpott ist so kaum zu bezwingen, er wird erst angreifbar wenn du ihm ein Elixier gegeben hast.



    So long ...
    Spamm0rmy Queen and I

  3. #3
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.516
    Blog-Einträge
    1
    ist der zauberpott ohne elexier schwerer als omega?

  4. #4
    Benutzerbild von Fantasy Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    4.978
    Nunja, er absorbiert sämtliche Elemente und seine Abwehrwerte liegen bei 255. Aber seine Angriffe sind eigentlich relativ schwach und mit 30.000 TP stellt er keine wirkliche Gefahr dar. Man zieht ihm pro Angriff 1 ab, nicht mehr, von daher empfehlen sich da natürlich schnelle Waffen, auch wenn ich zugeben muss es selbst nicht probiert zu haben.

    Um die Frage knapp zu beantworten: Nein



    So long ...
    Spamm0rmy Queen and I

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Beiträge
    75
    Ist doch Quatsch. Der ist sau einfach zu besiegen. Fernangriff zieht ihm ganz normalen Schaden zu.
    Man muss sich nur vor Flare in acht nehmen. Einfach die 3 rund um ihn verteilen.

  6. #6
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChaosN
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    447
    Kaum schafft man einen Gegner nicht mit seinen Standard-Gambits, schon wird er als schwer eingestuft. Der Zauberpott hat eine hohe Abwehr, aber dafür gibt es ja Abwehr-Malus. Jede erfolgreiche Anwendung verringert seine Schadensreduktion um 10 %, d.h. nach 10 Anwendungen macht man Schaden wie gegen einen Gegner mit Abwehr 0 (die Abwehr an sich wird nicht reduziert!). Ansonsten gibt es viele andere Methoden, die festen Schaden verursachen, also Abwehr usw überwinden. Dazu gehören Dunkelkristall, Balance, 1000 Stacheln und dergleichen.

  7. #7
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.830
    Zitat Zitat von ChaosN Beitrag anzeigen
    Kaum schafft man einen Gegner nicht mit seinen Standard-Gambits, schon wird er als schwer eingestuft. Der Zauberpott hat eine hohe Abwehr, aber dafür gibt es ja Abwehr-Malus. Jede erfolgreiche Anwendung verringert seine Schadensreduktion um 10 %, d.h. nach 10 Anwendungen macht man Schaden wie gegen einen Gegner mit Abwehr 0 (die Abwehr an sich wird nicht reduziert!). Ansonsten gibt es viele andere Methoden, die festen Schaden verursachen, also Abwehr usw überwinden. Dazu gehören Dunkelkristall, Balance, 1000 Stacheln und dergleichen.
    Wobei die oben bereits angesprochene Verschwendung eines Elixiers die beste Möglichkeit ist, den Pott zu besiegen. Dadurch wird er nämlich nicht so angriffslustig wie mit den anderen Möglichkeiten. Und Balance bring nur etwas, wenn mit kritischen HP-Status kämpft.

    Und warum bitte 10 Mal Abwehr-Maluswirken, wenn der gleiche Effekt mit einem Elixier bewirkt werden kann?

  8. #8
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.697
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Südbalte Beitrag anzeigen
    Und warum bitte 10 Mal Abwehr-Maluswirken, wenn der gleiche Effekt mit einem Elixier bewirkt werden kann?
    Ka, wies bei dir aussieht, aber ich empfinde es als extremst ätzend dem Vieh durch die ganze Zone hinterher zu rennen, unterwegs noch einen Haufen an Monstern zu aggron und sich dann mit denen allen zu schlagen, während mans nur auf einen einzigen Pott abgesehen hat, dem man "nebenbei" auch noch seinen Elixier zurück klauen muss.

  9. #9
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.830
    Zitat Zitat von Erell de Vido Beitrag anzeigen
    Ka, wies bei dir aussieht, aber ich empfinde es als extremst ätzend dem Vieh durch die ganze Zone hinterher zu rennen, unterwegs noch einen Haufen an Monstern zu aggron und sich dann mit denen allen zu schlagen, während mans nur auf einen einzigen Pott abgesehen hat, dem man "nebenbei" auch noch seinen Elixier zurück klauen muss.
    Wenn man weis, wo der Pott ist, dann ist es relativ leicht. Dann muss man nämlich nur vorher die anderen Monster in dem Gebiet besiegen.

  10. #10
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.697
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Südbalte Beitrag anzeigen
    Wenn man weis, wo der Pott ist, dann ist es relativ leicht. Dann muss man nämlich nur vorher die anderen Monster in dem Gebiet besiegen.
    Die Monster können übrigens auch wieder respawnen, selbst wenn man nicht gezoned hat.


    Anyway, jedem dasseine. Mir ists zu stressig dem Vieh hinterher zu dackeln.

  11. #11
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.830
    Zitat Zitat von Erell de Vido Beitrag anzeigen
    Die Monster können übrigens auch wieder respawnen, selbst wenn man nicht gezoned hat.


    Anyway, jedem dasseine. Mir ists zu stressig dem Vieh hinterher zu dackeln.
    Man kann es auch in deutsch schreiben

    Ich weis, dass die Monster je nach Region bis zu 2 Mal (meistens aber ein Mal) regeneriert werden und das sollte man schon mitbekommen haben, wenn man so weit gekommen ist.

  12. #12
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.697
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Südbalte Beitrag anzeigen
    Man kann es auch in deutsch schreiben
    Wirst damit leben müssen, dass ich die US Version des Spiels besitze

    Ich weis, dass die Monster je nach Region bis zu 2 Mal
    Ähm, nein, "bis zu 2 Mal" definitiv nicht.
    Die Ceaurls in den Golmore Jungle regenerieren sich auch über 12 Mal, wenn man beim Cearls Pelts Sammeln hin und her rennt (die Skeletons in den Lhusu Mines ebenso). Dafür reichts schon ihren Spawn Point außerhalb der Sichtweite zu lassen und dann wieder zurück zu rennen. Dadurch ists problemlos möglich eine 100ter Chain zu erreichen ohne ein Mal die Zone verlassen zu haben. Bei anderen Monstern gibts da keinen großen Unterschied. Die Menge reduziert sich zwar, aber nach einiger Zeit erscheinen sie immer wieder.

  13. #13
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChaosN
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    447
    Südbalte, laber nicht immer die Leute wegen jeder Kleinigkeit voll. 10 Mal Abwehr-Malus war als Maximum, nicht als zwingend erforderlich angegeben. Es wurde gefragt, ob dan den auch ohne Elixir gut besiegen kann. Balance war auch nur ein Beispiel, weil ich nicht alle megastarken Esper-Attacken kenne.

  14. #14
    GESPERRT Benutzerbild von Südbalte
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5.830
    Zitat Zitat von ChaosN Beitrag anzeigen
    Südbalte, laber nicht immer die Leute wegen jeder Kleinigkeit voll. 10 Mal Abwehr-Malus war als Maximum, nicht als zwingend erforderlich angegeben. Es wurde gefragt, ob dan den auch ohne Elixir gut besiegen kann. Balance war auch nur ein Beispiel, weil ich nicht alle megastarken Esper-Attacken kenne.
    Dann musst Du dazu schreiben, dass es "nur eine" Taktik war. Denn so sah es aus, als wenn Du es als einzig mögliche Taktik preisen würdest. Außerdem ist es in meinen Augen leichter, ein Elixier zu verschwenden. Bei jeder anderen Taktik greift der Pott Dich an, aber wenn Du ihm ein Elixier spendiert hast, dann ist Dein einziges Problem, ihn zu verfolgen.


    @Erell:
    Man kann sich ja auch so lange in einem Abschnitt aufhalten, bis keiner mehr kommt. Wenn man ungefähr weis, wie viele kommen, kann man sich ja drauf einstellen.

  15. #15
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Beiträge
    75
    Ihr braucht vorher auch kein Elexier oder Abwehr-Malus einsetzten. Das ist totale zeitverschwendung. Und das Elexier ist zu schade!! Einfach mit Fernangriff immer drauf. Oder tauscht bei den Gambits Angriff gegen Fernangriff. Probierts mal aus. Die 2 Zauberpötte regenerieren sich ja schließlich und sind nicht für immer weg.

  16. #16
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.697
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Südbalte Beitrag anzeigen
    @Erell:
    Man kann sich ja auch so lange in einem Abschnitt aufhalten, bis keiner mehr kommt. Wenn man ungefähr weis, wie viele kommen, kann man sich ja drauf einstellen.
    Dann wird man ja fürn einen einzigen Pott ne halbe Ewigkeit in der Zone rum stehen müssen. Na, wenn das keine Zeitverschwendung ist.

    Und das Elexier ist zu schade!!
    Man kann es von dem Pott zurück klauen, da geht nichts verloren.

Ähnliche Themen

  1. Gandalf zu stark?
    Von Killi im Forum HDR: Schlacht um Mittelerde 1
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.3.09, 14:42
  2. Computer zu stark?
    Von Apokalypt im Forum Age of Empires 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.6.07, 16:28
  3. Chaos zu stark???
    Von dirrtyharry im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 21.4.06, 15:41
  4. Gegner alle zu stark!
    Von Master-C im Forum Final Fantasy 10
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.1.05, 10:55

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •