Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Drei Fragen

  1. #17
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    339

    Wichtig optimale Verwendung der Charaktere

    Ich habe das Folgende mithilfe des Lösungsbuches herausgearbeitet. Auch wenn ich großteils nur Fakten „übernommen“ habe, beruht manches auch auf Vermutungen, Meinungen und Annahmen meinerseits.
    Es mag teilweise leider ziemlich kompliziert wirken, - bei Fragen einfach melden, per Antwort oder PN. Bitte um Rücksichtnahme.


    Legende/Sinndeutung:
    Stärke (1.0-3.5 P.) und Schwäche (3.6-6.0 P.) beziehen sich auf die 6 Charaktere, - d.h. der Stärkste hat den höchsten Wert, der Schwächste den Niedrigsten.
    Summe: Gesamtwertung (bezieht sich nur auf die Attribute: Stärke, Magie, Konstitution und Agilität (TP- und MP-Wert nicht berücksichtigt)).
    Punkteverteilung:
    1.Platz = 0.1 Punkt pro Stufe (Beispiel: bei allen 10 verschiedenen Stufen Platz 1 = 1.0 Punkte)
    2.Platz = 0.2 Punkte pro Stufe
    3.Platz = 0.3 Punkte pro Stufe
    4.Platz = 0.4 Punkte pro Stufe
    5.Platz = 0.5 Punkte pro Stufe
    6.Platz = 0.6 Punkte pro Stufe
    Die Punkteanzahl neben dem Attribut stellt eine Art Benotung dar (Note 1 bis 6), wobei die Note durch die Platzierung entstand.
    Stärke, Schwäche, Summe in rot: Original-Wert ohne Berücksichtigung von gleichen Mengen (-> Platzverteilung) (diente als Zurückverfolgung mit Bezug auf eine Summe von 21 Punkten bei allen Charakteren je Attribut)!
    Wachstum: Hier sind die Attribute angeführt, die besonders schnell wachsen.
    Empfohlene Verwendung als: Tank, Damage Dealer, Helfer, Magier bezogen auf die Stärken des Charakters.
    Waffen und Ausrüstung: Bestmögliche Waffen- und Ausrüstungswahl - mithilfe der folgenden Auflistung der Waffenarten/Ausrüstungsarten
    durch Beeinflussung durch (Waffen) und beeinflusst positiv den Wert (Rüstungen) bezogen auf die Verwendung als – selbst bestimmen!

    Waffenarten:
    Name___________ Beeinflussung durch
    Kolben____________ Magie
    Katanas___________ Stärke, Magie
    Stöcke____________ Stärke, Magie
    Stäbe_____________ Stärke, Magie-Abwehr
    Schwerter_________ Stärke
    Ritter-Schwerter____ Stärke
    Speere____________ Stärke
    Armbrüste_________ Stärke
    Ruten_____________ Stärke
    Ninja-Schwerter_____ Stärke, Agilität
    Bögen_____________ Stärke, Agilität
    Äxte & Hämmer_____ Stärke, Agilität
    Dolche____________ Stärke, Agilität
    Hohlgeschosse______ Stärke, Agilität
    Zepter____________ nur der Attacke-Wert (!) der Waffe
    Feuerwaffen________ nur der Attacke-Wert (!) der Waffe

    Ausrüstungsarten:
    Kopfschutz (steigert den Magie-Abwehr-Wert):
    Torso-Rüstungen (steigert den Abwehr-Wert):
    Art_____________ beeinflusst zusätzlich (positiv) den Wert
    leichte Rüstung_____ max. TP
    magische Rüstung___ Magie
    schwere Rüstung____ Stärke

    Schilde beeinflussen (positiv) den Reflex-Wert (~Chance, wie oft der Träger physische Angriffe blocken kann/Magie-Reflex-Wert – magische Angriffe)

    Verwendung als:
    Tank („Panzer“):
    Ist ein Kämpfer, der feindliche Attacken auf sich zieht, - indem er sich als Gruppenführer als erster in das Getümmel eines Nahkampfes stürzt. Deshalb muss er in der Lage sein, sehr großen Schaden zu verkraften, - dazu benötigt er einen hohen TP-, Konstitutions- und Abwehr-Wert.
    Seine Waffe sollte einhändig sein. Seine Ausrüstung sollte aus einem Schild (deshalb die einhändige Waffe), einer schweren Ausrüstung und einem Accessoire, welches der Verteidigung dient (z.B. Jadekollier, Gauntlets, Schutzring, ...), bestehen.
    Außerdem sollte er mit den Zuständen Protes, Vallum, Doppel und später auch Köder (Amor) (damit Feinde ihre Aufmerksamkeit ausschließlich auf den Tank richten) belegt werden. Der Tank sollte grundsätzlich an vorderster Front stehen und der Gruppenführer sein, *- aufgrund des ersten Feindkontaktes innerhalb der aktiven Gruppe.
    Empfehlenswerte Rüstungen sind auch Ausrüstungen, welche Schaden durch Attribute (Elemente) halbieren, negieren oder absorbieren (wenn Gegner vermehrt mit Elementen attackieren) (in späteren Dungeons ist für den Tank eine schattenabsorbierende Ausrüstung empfehlenswert).
    Es empfiehlt sich später, wenn z.B. Hastga und Protega zur Verfügung stehen, dass der Tank diese als Erster erlernt und Gambits dementsprechend einsetzt, - dass hat den Grund, da Charaktere stehen bleiben, die Aktionen durchführen, - wenn also der Magier/Helfer stehen bleibt und sich der Tank in einen Kampf stürzt ist, ist der Charakter 1. nicht da wo er gebraucht wird und 2. es könnten sich nicht alle Charaktere in Reichweite des Zaubers befinden(!).
    Man kann auch versuchen Revers und Köder auf den Tank zu wirken, - was heißt, dass der Tank von den Gegnern angegriffen wird und dadurch keinen Schaden erhält sondern geheilt wird, - dementsprechend muss man auch die Gambits einstellen, damit man dem Tank mit heilender Magie keinen Schaden zufügt oder in diesen Situationen die Gambits ausschaltet und manuell die Aktionen der anderen beiden Charaktere eingibt. Hierbei ist zu empfehlen, dass man sich mit den anderen beiden Charakteren an den Rand des Kampfgebietes bewegt um zum einen mit Fernwaffen und Magie dem Gegner schaden zuzufügen und zum anderen von räumlicher Magie nicht betroffen zu werden, die von den Feinden auf den Tankt gesprochen werden.

    Damage Dealer („Schadenverteiler“):
    Ist ein Charakter, der darauf spezialisiert ist hohen Schaden dem Gegner zuzufügen, - dazu braucht er eine überragende Stärke und vorzugsweise auch eine hohe Agilität.
    Seine Waffe sollten mächtige zweihändige Waffen sein, wie z.B. ein Ritterschwert, Speer oder eine Armbrust. Seine Ausrüstung sollte aus einer schweren Rüstung (erhöht die Stärke) und einem Accessoire, welches der Offensive dient (z.B. Kamoe-Gürtel, Genji-Armreif).
    Der Damage Dealer sollte mit den Zuständen Hast, Courage und situationsbedingt Berserker belegt sein. Da diese Angriffsspezialisierung zu Lasten seiner Verteidigung ist, ist er anfällig für feindliche Angriffe und sollte in Verbindung mit dem Tank eingesetzt werden, d.h. der Damage Dealer teilt den Schaden aus und der Tank steckt den konternden Schaden ein. Dadurch kann er seiner gewaltigen Kraft möglichst ungestört freien Lauf lassen, während sich die Feinde hauptsächlich um den optimal geschützten Tank/Gruppenführer kümmern.
    Sollte der Damage Dealer jedoch trotzdem zu oft getroffen werden (ausgenommen Flächenschaden), ist der Zustand Köder für den Tank angebracht, - da es oft vorkommt, dass der Gegner sich auf den Charakter konzentriert, welcher den meisten Schaden verursacht.
    Man kann versuchen, wenn man relativ sicher ist dass der Damage Dealer (mit Fernwaffen ausgerüstet) wenig Schaden erleidet, den Damage Dealer im kritischen Zustand zu halten und mit ihm die Heros- und Hokuspokus-Lizenzen zu erwerben um doppelten Schaden zuzufügen und doppelte Abwehr zu genießen (eine riskante Taktik, welche eventuell manuelle Heilung benötigt, - damit der Damage Dealer auch im kritischen Zustand bleibt). Mit dieser Taktik könnte man den Charakter noch mit Reflek schützen (vorausgesetzt es werden heilende Items verwendet, außer er trägt das Accessoire Opal-Ring).


    Magier:
    Ist ein Charakter, der herausragende MP- und Magie-Werte besitzt und im Hintergrund bleiben sollte.
    Die Ausrüstung sollte an seine spezifischen Aufgaben angepasst werden, vorzugsweise jedoch magische Rüstungen. Soll sich der Magier auch mit physischen Attacken an den Kämpfen beteiligen, so sollte er eine Fernwaffe tragen. Konzentriert er sich jedoch nur auf Magie (offensive [Schaden], defensive [Heilung] oder unterstützende [(positive) Zustandsveränderungen]), dann sollte er mit einer der Waffen: Zepter, Rute oder Stock ausgerüstet sein.
    Der Magier sollte mit dem Zustand Ener bestärkt werden und am besten als Erster die 3 Mysth-Techs erlernt haben (wegen der 3-fachen Menge an MP, die er durch die 3 Mysth-Pools bekommt).
    Empfohlene Lizenzen sind: Merlin-, Willenskraft- und die 3 MP-Bonus-Lizenzen.


    Helfer („Unterstützungscharaktere“):
    Ist ein Charakter, der hohe Magie- und Stärke-Werte besitzt, ebenso einen akzeptablen MP-Wert (welcher natürlich durch das Erlernen der 3 Mysth-Techs unterstützt werden kann/sollte (wegen den Mysth-Pools)) und bleibt ebenfalls grundsätzlich im Hintergrund. Dieser Charakter konzentriert sich vor allem darauf, Verbündete durch Heilung oder durch positive Zustandsveränderungen zu unterstützen. Darüber hinaus sollte/kann er sich mit einer Fernwaffe am Kampf beteiligen. Je nachdem, welchen Schwerpunkt seine Rolle hat, sollte ihm Ausrüstung angelegt werden, die entweder seine offensiven oder unterstützenden Fähigkeiten verbessert.
    Der Helfer kann zusätzlich mit dem Zustand Ener bestärkt werden, um seine Heilkräfte um 30% zu erhöhen.
    Empfohlene Lizenzen sind: Merlin-, Willenskraft- und die 3 MP-Bonus-Lizenzen.


    Allgemeine Tipps/Informationen bezogen auf die Verwendung:
    Grundsätzlich sollte einmal die Taktik an die jeweilige Situation angepasst werden.
    Charaktere, die sich auf Magie spezialisieren, sollten immer Ausrüstungen tragen, die ihre Magie- und MP-Werte steigern. Dadurch entsteht ein relativ geringer Abwehr-Wert, weshalb Magier bei konzentrierten Angriffen feindlicher Gruppen oder mehrfachen Attacken mächtiger Bosse schnell das Zeitliche segnen.
    Ein anderer Charakter muss deshalb die wichtige Rolle des Tanks spielen (mit hohem Widerstand und einer starken Rüstung), um ihn vor Schaden zu bewahren.
    Es ist nicht zu empfehlen eine Gruppe aus 3 angriffsorientierten Charakteren zusammenzustellen, - Ausnahmen sind von mir aus Gebiete in denen kein Widerstand der Gegner mehr erwartet wird.

    Trotzdem sollte immer ein Charakter dabei sein, der auf Magie spezialisiert ist, da Magie bei fast allen Gefechten von großer Bedeutung ist, - außer bei den erwähnten „machtlosen“ Gegnern. Nur mit einem begabten Magier kann man die Heil- und Unterstützungsmagie voll ausnutzen. Außerdem gibt es zahlreiche Feinde, die für Magie anfälliger sind als für physische Attacken. Selbst wenn Nahkämpfer in der Lage sind, magische Attacken zu wirken, können nur Magier den maximalen Schaden damit verursachen (auch aufgrund ihrer magischen Rüstung).
    Natürlich muss nicht jeder Charakter einer einzigen Rolle zugewiesen sein, das hängt ganz von den Entscheidungen ab, die man auf dem Lizenzbrett trifft (wenn man sich auf dem Lizenzbrett noch nicht großflächig ausgebreitet hat).
    Ein Tank, welcher üblicherweise eine hohe Stärke hat kann auch als primärer Damage Dealer eingesetzt werden. Auch zwischen einem Magier und einem Helfer muss kein großer Unterschied gemacht werden, besonders bei langen, schweren Kämpfen mit hohem MP-Verbrauch.


    Charaktere:

    Vaan
    Stärke: Stärke (2.0), Magie (2.6), Konstitution (1.0), Agilität (1.3), TP-Wert (2.0)
    Schwäche: MP-Wert (3.8)
    Stärke: Stärke (1.5), Magie (2.6), Konstitution (1.0), Agilität (1.3), TP-Wert (2.0)
    Schwäche: MP-Wert (3.7)
    Summe: 1.0
    Summe: 1.0 (1.Platz bei Gesamtwertung)
    Wachstum: Stärke, Magie, Konstitution, Agilität // TP-, MP-Wert gut
    Verwendung: der optimale Tank („Panzer“), auch als Damage Dealer gut zu gebrauchen (oder als Kombo)
    Waffen & Ausrüstung: Bestimmung nach Verwendungszweck des Charakters!
    Bemerkung: DER Tank/Gruppenführer des primären Teams.

    Balthier
    Stärke: Stärke (2.8), Konstitution (2.8), Agilität (1.8), TP-Wert (3.0)
    Schwäche: Magie (6.0), MP-Wert (5.0)
    Stärke: Stärke (2.7), Konstitution (2.2), Agilität (1.0), TP-Wert (3.0)
    Schwäche: Magie (6.0), MP-Wert (5.0)
    Summe: 3.4
    Summe: 3.4 (4.Platz bei Gesamtwertung)
    Wachstum: Stärke, Agilität // TP-Wert gut
    Verwendung: vorwiegend als Damage Dealer oder auch als Tank („Panzer“), als Magier ungeeignet
    Waffen & Ausrüstung: Bestimmung nach Verwendungszweck des Charakters!
    Bemerkung: vielleicht macht er sich als Damage Dealer im primären Team gut, falls dieses Team noch nicht voll ist.

    Fran
    Stärke: MP-Wert (3.2)
    Schwäche: Stärke (4.4), Magie (4.9), Konstitution (5.0), Agilität (4.5), TP-Wert (4.0)
    Stärke: Agilität (3.3), MP-Wert (3.2)
    Schwäche: Stärke (3.7), Magie (4.8), Konstitution (5.0), TP-Wert (4.0)
    Summe: 5.5
    Summe: 5.5 (6.Platz bei Gesamtwertung)
    Wachstum: nichts beeindruckendes
    Verwendung: keine besondere Empfehlung, vielleicht Helfer
    Waffen & Ausrüstung: Bestimmung nach Verwendungszweck des Charakters!
    Bemerkung: Leider der schlechteste Charakter, - ab ins Reserveteam. Man könnte sie z.B. rein als Helfer/Unterstützungscharakter verwenden und für sie die passenden Options-Lizenzen erwerben, - und sie in Notsituationen ins Team holen um alle zu heilen, Zustände zu korrigieren.

    Basch
    Stärke: Stärke (1.2), TP-Wert (1.0)
    Schwäche: Magie (4.0), Konstitution (6.0), Agilität (6.0), MP-Wert (6.0)
    Stärke: Stärke (1.2), TP-Wert (1.0)
    Schwäche: Magie (4.0), Konstitution (6.0), Agilität (4.9), MP-Wert (6.0)
    Summe: 5.5
    Summe: 5.2 (5.Platz bei Gesamtwertung)
    Wachstum: TP-Wert, Stärke
    Verwendung: Kombo aus Tank (Panzer) und Damage Dealer
    Waffen & Ausrüstung: Schwerter, Speere, Stäbe oder Bestimmung nach Verwendungszweck des Charakters!
    Bemerkung: kann mit der richtigen Ausrüstung ein sehr guter Tank mit zusätzlicher Verwendung als Damage Dealer sein.

    Ashe
    Stärke: Magie (1.0), MP-Wert (1.5)
    Schwäche: Stärke (4.6), Konstitution (3.9), Agilität (4.5), TP-Wert (5.0)
    Stärke: Magie (1.0), MP-Wert (1.5)
    Schwäche: Stärke (4.6), Konstitution (3.9), Agilität (4.3), TP-Wert (5.0)
    Summe: 2.5
    Summe: 2.0 (2.Platz bei Gesamtwertung)
    Wachstum: MP-Wert, Magie
    Verwendung: die optimale Magierin
    Waffen & Ausrüstung: Fernwaffen oder Bestimmung nach Verwendungszweck des Charakters!
    Bemerkung: DIE Magierin des primären Teams, um ihr Potenzial richtig zu nutzen sollten unter anderem die Lehrlings- und MP-Effizienz-Lizenzen erworben werden.

    Penelo
    Stärke: Magie (2.5), Konstitution (2.3), Agilität (2.9), MP-Wert (1.5)
    Schwäche: Stärke (6.0), TP-Wert (6.0)
    Stärke: Magie (2.0), Konstitution (2.2), Agilität (2.4), MP-Wert (1.4)
    Schwäche: Stärke (6.0), TP-Wert (6.0)
    Summe: 3.1
    Summe: 2.9 (3.Platz bei Gesamtwertung)
    Wachstum: MP-Wert // Magie, Konstitution, Agilität überdurchschnittlich
    Verwendung: ebenfalls eine gute Magierin
    Waffen & Ausrüstung: Feuerwaffen, Streitkolben oder Bestimmung nach Verwendungszweck des Charakters!
    Bemerkung: keine

    Fazit:
    Es ist für mich schwer zu sagen, wofür man wen nehmen soll oder welche Charaktere DAS primäre Team darstellen. Denn es ist alles relativ und jeder spielt irgendwie anders und findet dadurch seinen eigenen Weg. Dies hier sollte lediglich eine Hilfestellung sein um sich besser orientieren zu können. Ich empfehle euch anhand eurer Vorlieben und der Verwendung und der Stärken der Charaktere euer optimales Team zusammen zu stellen.

    Thrilled


    EDIT: Anhang vergessen.
    Im Anhang ist eine Excel-Liste enthalten, die ich für den Vergleich gemacht habe. In dieser Liste findet ihr die TP-Werte, MP-Werte, Stärke, Konstitution, Magie und Agilität für die Stufe: 10, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80, 90 und 99) der jeweiligen Hauptcharaktere.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    A place of rest I've tried to find - - - Aching in my heart, chaos in my mind
    This place is poison to my soul - - - Can't take much more, I'm loosing control


    And I'm haunted by ghosts of memory

  2. #18
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !

    Wow du bist ja richtig fleissig gewesen und das ist ja optimal jetzt kann ich endlich guggn was für meine Charaktere emphohlen wird!!!
    Thx

    MfG

    Edit (28.04.07 01:50): Cool dachte schon das du keinen Anhang hasst thx^^

  3. #19
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    kann ich nur zustimmen da hat sich jemand wiklich mühe gegeben, wobei ich sagen muss das aus meiner sicht Fran vollkommen ungeeignet ist *g*
    naja däfür hat sie von anfang aus gesehem einen günstigen stand auf mysth-teks^^

  4. #20
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Zitat Zitat von Enkidu
    Wie lange habt ihr gebraucht, um dieses Schwert zu bekommen?

    Habt ihr Britt dafür gechained?
    Hehe, das Schwert ist nicht ganz einfach zu bekommen. Ich habs zweimal versucht.

    1. Versuch: Loot immer eingesammelt. Chain von 70+ und kein Yagyunoshikkoku. Das waren ca. 6 Stunden totale Zeitverschendung.

    2. Versuch: Loot nur beim Blinken eingesammelt (Max-Chainlevel gabs bei ca. 24). Bei Chain 30 gabs dann 2x Yagyunoshikkoku. Hat ca. 2 Stunden und einige Minuten gedauert.

    Du solltest also Britt unbedingt chainen. Stell die Gambits auf "Gegner Schwach gegen Wasser --> Angriff" ein und nutze den Zoning-Trick. Die Drachen und auch alle anderen Gegner ignorieren.

    Den Chain machst du am besten folgendermaßen.
    - du startest in dem Bereich nach dem ersten Kampf gegen Gilgamesh (also zwei Bereich von der Brücke mit Britt entfernt)
    - dann läufst du zu der Brücke wo Britt erscheinen kann und rennst bis zum Ende durch
    - ist Britt da am besten zu einem der Ausgänge locken (dann lassen dich die Drachen meist in Ruhe) und dann besiegen
    - ist Britt nicht da läufst du in den nächsten Bereich und zonst nun ca. 2 min. hin und her
    - Britt sollte nun vorhanden sein, also zu einem der Ausgänge locken und besiegen
    - dann gehts 2 Bereiche zurück und das Ganze beginnt von vorne

    Wenn du das so machst, triffst und besiegst du ca. alle 5-6 min einmal Britt. Den Loot besser nicht einsammeln, bevor das Chainlevel nicht maximiert ist.

    Edit: Wo ist der Beitrag von Enkidu hin?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Drei Fragen zum Atmenden Wald!...
    Von BlaCk|j0cKer im Forum Spellforce: The Order of Dawn
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.3.06, 01:46
  2. drei Fragen......
    Von humbold im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 8.3.05, 20:32
  3. Drei Fragen
    Von bumba im Forum Sonic Heroes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.9.04, 19:29
  4. Drei Fragen zu Zelda Windwaker
    Von Oyabun im Forum Wind Waker
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.8.04, 18:02

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •