Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Add-On in Sicht!

  1. #1
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143

    Add-On in Sicht!

    Neues aus dem Hause Creative Assembly.

    http://www.games-news.de/gotonews/?id=15366&url=%2F

    Kauft euch die kommende GameStar^^


    Die Gamestar berichtet in ihrer kommenden Ausgabe (ab Mittwoch erhältlich) über die Erweiterung "Kingdoms" für "Medieval 2: Total War". Dies geht aus dem Heftinhalt der neuen Ausgabe hervor, der bereits jetzt eingesehen werden kann. Dort erhält man unter anderem einen Blick auf das Cover, wo "Kingdoms" angepriesen wird.

    Viele Details gibt es derzeit noch nicht. Auf dem Cover ist jedenfalls von vier neuen Kampagnen, 13 neuen Fraktionen sowie 150 neuen Einheiten die Rede. Mehr Infos gibt es wohl ab Morgen, wenn erste Abonnenten die Ausgabe erhalten.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von GeForce_GT
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    96
    Ist ja fett

    da bin ich mal gespannt ^^

    die nächste Gamestar wollt ich mir sowieso kaufen
    Mein System :

    |>>> GPU: Q6600 G0 <<< |
    |>>> RAM: 2x 1024MB DDR2 Infineon <<<|
    |>>> Graka: 7900 GTO 512 MB <<<|
    |>>> MB:Gigabyte DS 4 <<<|
    |>>> HDD: 250 GB <<<|
    |>>> NT: Be Quiet 450 W Straight Power <<<|

  3. #3
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Eine Schande.
    Die Bugs sind noch nicht alle behoben, und schon müssen die Spieler Geld für ein AddOn bereithalten?
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  4. #4
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    So kann man auch seine Verkaufszahlen erhöhen: "Ein fehlerfreies Spiel bekommt ihr mit Kauf des Addon's."

    Nein ernsthaft: Es ist zwar im Moment eine etwas unglückliche Überschneidung der Ereignisse, das muss man zweifellos sagen, aber das Addon ist wohl noch im absolutem Anfangsstadium. Evtl. gibt es ja noch genauere Informationen wenn die Zeitschrift im Handel steht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Addon in der Entwicklung schon sonderlich weit fortgeschritten ist.

    Das bisher bekannt gewordene Zahlenmaterial finde ich allerdings etwas erschlagend. 13 neue Fraktionen wäre schon einiges...
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  5. #5
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Die neue GameStar-Ausgabe 5/07 "enthüllt exklusiv":

    Medieval 2: Kingdoms

    Das obligatorische Addon ist diesmal keine "Invasion", sondern macht einiges anders. Ich fasse die drei Seiten Bericht mal eben zusammen:

    - vier neue (kleinere) Kampagnen:

    * Britannien (später als VI)
    * Kreuzzüge
    * Deutscher Orden
    * Mittelamerika


    - neue Fraktionen mit insgesamt über 150 neuen Einheiten

    - zu Britannien:

    * Fraktionen: England, Schottland, Irland, Wales, Norwegen


    - zu den Kreuzzügen:

    * zwei Allianzen: Jerusalem und Antiochia sowie Türken, Ägypter und Byzantiner
    * Relikte können von Generälen erbeutet werden und bringen Kampfboni
    * Religionszentren wie Jerusalem stellen kostenlose Bonustruppen zur Verfügung, wenn sie erobert werden
    * später greift auch Venedig ein


    - zum Deutschen Orden:

    * Fraktionen: DO, HRR, Polen, Litauen, Dänemark, Nowgorod
    * DO muss Siedlungen bekehren, um Truppen rekrutieren zu können
    * Polen, Litauen, Nowgorod können optional zum katholischen Glauben übertreten (bringt Vor- und Nachteile)


    - zu Mittelamerika:

    * Fraktionen: Spanier, Azteken, Maya, Apachen, Chichimeken, Tlaxcalteken, Tarasken
    * Spanier sind auf Nachschub aus dem Mutterland angewiesen
    * Hernan Cortez kann Prestigepunkte sammeln und im Rang aufsteigen (bringt Geld und zusätzliche Truppentypen
    * Eingeborene können sich mit Europäern verbünden und so Zugriff auf Musketiere und dergleichen erhalten
    * später greifen auch England und Frankreich ein



    - historische Helden mit Spezialfertigkeiten, die z. B. auf dem Schlachtfeld Fliehende zurückrufen oder Gegner verwirren können (Warcraft 3 lässt grüßen B_wink.gif )

    - neue Missionen und Auftraggeber (z. T. mit weiter reichenden Folgen als bislang)

    - voraussichtlicher Erscheinungstermin: 2. Quartal 2007
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  6. #6
    *IMMORTALIS* Benutzerbild von ~Preton~
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.128

    Wichtig

    Wow schon nen Addon in aussicht!

    Dachte das wird noch ne Zeit auf sich warten lassen.Falsch gedacht wie sich grad raus stellt.

    Dat gibts ja nich.Bin nochnicht mal mit der Kampange in Medieval 2 durch weil ich auf den nächsten Patch warte und nun kommt die nächste Überraschung.Das ist eindeutig zu viel des guten.Bin der Meinung das dass Addon noch ruhig auf sich warten lassen könnte. 2. Quartal ist mir zu früh.Man konnte ja bis dato noch nicht mal Medieval2 ausgiebig spielen, testen oder was auch immer und schon steht das nächste Addon an.

    Der Deutsche Orden hört sich schon mal vielversprechend an.Ich hoffe dass es mit diesem Orden so gehandhabt wird, dass wenn ein Mitglied des Ordens im Krieg steht die anderen partein mit eingreifen werden um Unterstützung zu leisten.

    Das mit den Relikten und deren Boni finde ich persönlich nicht gut.Das ist mir zu unrealistisch, das ist mir auch schon in Rome auf den Geist gegangen.Wie soll zb das "Gladius-Schwert" einem General Boni verleihen und deren Truppen dann gescheiter Kämpfen lassen.
    Ich kaufe mir doch auch keinen "Pokal" und küre mich damit ein Sieger zu sein. Da gefällt mir die Neuerung der Nationalen Helden schon besser.

    Die Rede war von Mittelamerika und dessen Eroberung.Später greifen dann noch Frankreich und England ein....Klar historisch alles korrekt, aber heisst dass gleich dass nur diese Nationen in der Lage sind über den großen Teich zu kommen?Dass wäre ja mal mehr als dämlich....

    Gruß Premium
    ~~~Electronic Music~~~
    ...since 1980
    Active substance for addicted people.
    ***
    Mathew Jonson - Marionette

  7. #7
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    132
    Zitat Zitat von Premium3
    Wow schon nen Addon in aussicht!

    Die Rede war von Mittelamerika und dessen Eroberung.Später greifen dann noch Frankreich und England ein....Klar historisch alles korrekt, aber heisst dass gleich dass nur diese Nationen in der Lage sind über den großen Teich zu kommen?Dass wäre ja mal mehr als dämlich....

    Gruß Premium
    wenn ich richtig verstanden habe sollen das extra kampagnen sein bei denen die karte wohl nicht mehr das vollständige europa umfassen wird und deshalb bestimmt nur auf frankreich, spanien, england und portugal festgesetzt sein wird.

  8. #8
    *IMMORTALIS* Benutzerbild von ~Preton~
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.128

    Wichtig

    Stimmt,

    Dann hab ich den Beitrag falsch verstanden.Dann ist natürlich auch der Deutsche Orden eine Kampange der erwähnten Nationen.

    Dass ist wirklich mal nicht schlecht, damit würden die Entwickler den Langzeitfaktor noch weiter in die Höche treiben.Wenn man eine "Kampange" erfolgreich absolviert, stehen dann noch andere zur Verfügung die andere Inhalte wie Charaktere,Zielsetzungen etc... besitzen.Guter Zug.
    ~~~Electronic Music~~~
    ...since 1980
    Active substance for addicted people.
    ***
    Mathew Jonson - Marionette

  9. #9
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Ein genialer Schachzug^^

    CA hat erkannt, dass die langen Kampagnen bei Rome und M2TW einfach eben viel zu lange dauern, zuviel Zeit in Anspruch nehmen und irgendwan mal langweilig werden. (bei den meisten)

    Ich vermute, in künftigen TotalWar-Spielen wird es auch so sein: keine Große Kampagne, dafür aber viele kleinere.

    Gut gemacht CA
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  10. #10
    *IMMORTALIS* Benutzerbild von ~Preton~
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.128

    Wichtig

    Na ich bin eigentlich nicht der Typ dafür, nur kleine Gefechte (Kampangen) zu schlagen.ich finde die große Kampange sollte trotzalledem weiter in dem Spiel berbleiben.Das eigentliche Ziel der Engländer und Franzosen kann ja nicht "nur" die Erkundung der Neuen Welt sein.Was ist mit den Innereuropäischen Machtverhältnissen???Wie siehts dann aus wenn der Orden an Macht gewinnt und deren Landen dann angegriffen wird.?!

    Aber andererseits wäre dies als ADDON ne sehr gute Erweiterung.
    ~~~Electronic Music~~~
    ...since 1980
    Active substance for addicted people.
    ***
    Mathew Jonson - Marionette

  11. #11
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    132
    bin auch eher der typ für lange kampagnen, habe bei mir auch alles auf die realistische zeit/rundenzahl gesetzt und deshalb dauert ein spiel seeeeeeeeeeeeeeehrrrrr langeeeeeeeeee.....

  12. #12
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Hat schon jemand eine Ahnung, wann Medieval 2: Kongdoms herauskommt und wieviel es kosten wird?

    Hier Screenshot:

    Apachen:

    http://www.pcgames.de/screenshots/medium/king2.jpg
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  13. #13
    Elite-Spieler Benutzerbild von kroxyldüfig
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    338
    naja laut gamestar irgenwann im 2. quartal dieses jahres
    Mir nach, ich folge euch.


    im xfire: painkillertrc
    suche dort immer neue freunde

  14. #14
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Kurz vor dem Wochenende hat der Publisher SEGA eine aktualisierte Liste mit den Releseterminen der kommenden Monate veröffentlicht. Diese will ich euch nicht vorenthalten. Hier die Übersicht:

    SEGA Rally - Herbst 2007
    Universe at War - Herbst 2007
    Medieval 2: Total War - Kingdoms - Herbst 2007
    Der goldene Kompass - Weihnachten 2007

    Man beachte die genaue Zeitangabe.

    Aber es gibt auch eine gute Nachricht:

    TRAILER ZU MEDIEVAL 2: KONGDOMS



    http://www.gamershell.com/download_18514.shtml
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  15. #15
    *IMMORTALIS* Benutzerbild von ~Preton~
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.128

    Wichtig

    Im Intro konnte man erkennen dass endlich mal eine Art Burggraben ins Spiel inplementiert wurde.Ist zwar kein wirklicher Burggraben mit Krokos und Fallbrücke , aber dieser kleine See rundum der Burg verhindert einfach von allen Seiten her einen Angriff unternehmen zu können.Also ist ein konzentrierter Angriff vorraussetzung....

    Ich fände es nicht schlecht, falls dies wirklich mit dem ADDON kommt.


    ich könnte mich aber auch nur verguckt haben.....und hier nur Unsinn reden...


    Gruß ~Preton~
    ~~~Electronic Music~~~
    ...since 1980
    Active substance for addicted people.
    ***
    Mathew Jonson - Marionette

  16. #16
    Elite-Spieler Benutzerbild von kroxyldüfig
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    338
    ne das mit dem burggraben stand auch in der gamestar drin

    Auch von neuen Forts profitieren nur die Kingdoms - Kampagnen: Engpässe wie Täler blockieren sie mit Festungen, um die sich erstmals sogar Burggräben ziehen. Feindliche Kastelle können sie erobern und als Vorpsoten nutzen
    Mir nach, ich folge euch.


    im xfire: painkillertrc
    suche dort immer neue freunde

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Add on
    Von widom im Forum Addons
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.1.06, 21:57
  2. Add-on
    Von Malakai im Forum Vampire 1 & 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2.9.05, 19:37
  3. DOOM3 Add-on nicht in Deutschland!!!
    Von Freddy19 im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.4.05, 11:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •