Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Oberflächenspannung

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    7

    Oberflächenspannung

    Hi!
    Bin nun in der Autowerkstatt.Bin auf das Auto gesprungen und habe vorher die Hebebühne betätigt.Ich komme aber nicht in den Lüftungsschacht.Habs schon 100 mal versucht da reinzusprigen,aber ich pack das irgendwie nicht.Wäre euch sehr dankbar,wenn ihr mir mal einen Tip geben könntet.
    Thanx for it & greetz,
    Pro-Pain

  2. #2
    Shinigami Benutzerbild von Sty!a
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    de_zimmer
    Beiträge
    1.879
    duckjump mal versucht??? also springen un dann in der luft ducken?
    "Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
    B. Brecht


    My life 4 Metal!!
    \m/X.x\m/


  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    7
    Das Problem ist,daß man auf dem Autodach im Breich des Luftschachtes sowieso schon geduckt ist.Außerdem weiß ich auch nicht so recht,ob ich links in den Schacht springen soll,oder rechts.Aber ich vermute rechts,da links noch eine Verstrebung im Weg ist.Vielleicht stell ich mich auch blöde an?

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von BlackHawk88
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    481
    Hm normalerweise musst du nicht in den Schacht zurückspringen....

    Du siehst am am enderen der kleinen Halle eine Tür, da stehen so Explosivfässer vor und ein Militär wird ne Granate werfen, also musst du schnell zurücklaufen, dann wird auch noch n Loch in die Wand gesprengt, so dass auf die Hebebühne musst und dann durch das Loch in der Wand nach draußen springen musst.

    Signaturen sind voll für den Arsch...

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    7
    Thanx a lot!
    Ja,darauf bin ich nicht gekommen.Manchmal sieht man den Wald vor lauter bäumen nicht....
    Der Rest war easy.Aber nachdem ich aufs Hausdach gesprungen bin,habe ich es in einem Schacht mit einem Freak zu tun der mir netterweise eine Feuergranate entgegenwirft.Die Granate ist nicht das Problem,aber der Sack macht dann ganz schnell die Luke wieder zu und das Ding geht dann nicht mehr auf.
    Ich bin nicht so der Gamer,deswegen hab ich hier und dort dann auch mal ein Problemchen.Aber mit sooo netter Hilfe von euch,macht es dann auch wieder Spaß
    Lieben Dank & greetz
    Pro Pain

    EDIT:
    So,jetzt isses gleich soweit!Werde meinen Rechner oder besser die Maus oder am besten gleich alles anzünden....
    Bin fast am ende des Levels.Habe den Mast so zerstören lassen,dass er umgekippt ist.Der ist aber saukurz und wenn ich versuche,von dem Mast auf die andere Seite zu jumpen,rutsche ich immer wieder ins Wasser (da is auch keine Fläche,wo ich landen könnte).
    Lieber,lieber Black Hawk,sach mir bitte wie...
    Thanx
    Pro Pain
    Geändert von Rekque (12.3.07 um 16:23 Uhr)

  6. #6
    Meisterspieler Benutzerbild von zocker300
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    in einer weit entfernten Galaxie
    Beiträge
    536
    wenn du am ende des levels bist dann must du ja schon bei diesem RiesenAlien Gewesen sein ...oder?
    beschrieb ma etwas genauer wo du bist.....dann kann man dir auch besser helfen.....aslo ich glaub hiermit müsste man aber auch etwas anfangen können:
    hier------>einfach links auf Surface Tension(gleich Oberflächenspannung) klicken
    ------------------------------------------------------
    Ich habe wegen ihnen ein Paar Interessante Anfragen bekommen....Normaler weise würde ich solche ignorieren, doch dies sind keine NORMALE Zeiten.....

    TIME TO CHOOSE MR. FREEMAN, Time to choose.....

    -----------------------------------------------------

  7. #7
    Elite-Spieler Benutzerbild von BlackHawk88
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von Pro Pain
    So,jetzt isses gleich soweit!Werde meinen Rechner oder besser die Maus oder am besten gleich alles anzünden....
    Bin fast am ende des Levels.Habe den Mast so zerstören lassen,dass er umgekippt ist.Der ist aber saukurz und wenn ich versuche,von dem Mast auf die andere Seite zu jumpen,rutsche ich immer wieder ins Wasser (da is auch keine Fläche,wo ich landen könnte).
    Lieber,lieber Black Hawk,sach mir bitte wie...
    Thanx
    Pro Pain
    Ok, die Mauer und das Tor auf der anderen Seite hast du doch mit Hilfe des Satelliten oder was das is zerstört, oder??? Dann musst auf dem Mast möglichst viel Anlauf nehmen und dann mit einem Duckjump (im Laufen kurz vor dem Springen die Ducken-Taste drücken, dann springen, dann kommt man da locker rüber.

    Signaturen sind voll für den Arsch...

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    7

    Thumbs up Daaaaaannkkeeeeeeeeeee!!!!!!!

    Hey!
    @Zocker:
    Danke,die Karte ist super.Ist echt ne gute Hilfe!
    @Black Hawk:
    Mann,du bist der Retter.Dass ich diese sch.... Mauer und das Tor und den Riesen mit dem Satelliten erstmal ausradieren muss,wäre ich nie selbst drauf gekommen.
    Also,nochmals vielen Dank euch beiden.Werde euch bestimmt bei Half Life 2 mal wieder brauchen
    Greetz
    Pro Pain

Ähnliche Themen

  1. Oberflächenspannung!
    Von Blackthunder576 im Forum Half-Life 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.06, 23:53
  2. oberflächenspannung
    Von rübe im Forum Half-Life 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.3.06, 16:35
  3. Oberflächenspannung
    Von stoppi im Forum Half-Life 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.2.06, 17:57
  4. Oberflächenspannung - Heckenschütze
    Von Thekkady im Forum Half-Life 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.9.05, 18:19

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •