Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 50

Thema: Gothic 3 Spiel des Jahres

  1. #33
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    106

    ich hab alle gothic spiele und findse alle gut

    alle gothic spiele sind super aber die story von g3 is mir noch umbekannt ich find darin eifach keine story,doch ich find g3 drotzdem am besten.ich kanns aber eigentlich nicht vergleichen,da ich kein vergleich spiel habe,bisher is g3 am besten für mich

  2. #34
    Mitspieler Benutzerbild von Darkling
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    12
    bestes spiel des jahres ?

    w00t

    Das spiel ist net ganz richtig mich könn 100 orc net töten aber 3 widlschweine im sekunden takt
    Kein einziges Wort von uns
    Wird jemals dem einen gleichen,
    Das mein Herz Dir entgegen schrie,
    Als ich damals sprachlos vor Dir stand.
    Mit der Feder in der Hand
    Sitze ich da und such' vergebens
    Nach dem Wort uns'res Lebens.

  3. #35
    Mitspieler Benutzerbild von Diffi
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    48
    Das is wirklich ein Problem, da haste recht, Darkling!

    Die Kettenangriffe nerven sowieso! Ich mein, wenn ich auf Level 89 (mit Pala-rüstung und irgendeiner richtig fetten zweihandwaffe) von einem EINZELNEN! Wolf (oder auch einzelne Snapper, ...) gekillt werde, ohne den einmal getroffen zu haben, weil mich das mitsvieh erst gar ned zum schlag kommen lässt (WIRKLICH PASSIERT -.-), dann regt das ziemlich auf

  4. #36
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    7
    tja ich bin magier in g3 und wildschweine, wölfe o.ä. machen mir nichts aus; ich hab n feuerball und ich kann tiere zähmen....
    also von dem her. mit nem Bogen kann man es auch mal versuchen! klapp eigentlich recht gut. des Problem ist dann halt nur, dass wildschweine und wölfe immer im rudel auftauchen- also ein wolf anschießen und kurz wegrennen, dann wieder weiterschießen! hat mir am anfang auch geholfen!!!! naturlich sollte man wildjäger und bogen stufe 2 haben sonst zieht der net so gut. was auch hilfreich ist, wenn man auf köpfe zielt, da ziehts am meisten!!!

  5. #37
    Mitspieler Benutzerbild von Darkling
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von draconium
    tja ich bin magier in g3 und wildschweine, wölfe o.ä. machen mir nichts aus; ich hab n feuerball und ich kann tiere zähmen....
    also von dem her. mit nem Bogen kann man es auch mal versuchen! klapp eigentlich recht gut. des Problem ist dann halt nur, dass wildschweine und wölfe immer im rudel auftauchen- also ein wolf anschießen und kurz wegrennen, dann wieder weiterschießen! hat mir am anfang auch geholfen!!!! naturlich sollte man wildjäger und bogen stufe 2 haben sonst zieht der net so gut. was auch hilfreich ist, wenn man auf köpfe zielt, da ziehts am meisten!!!

    das beste ist immer noch magier so lange spielen bis man den komischen dämon beschwören kann und den dan töten dan haste die geile dämonenklinge



    btt Gothic 3 = schlechtestes Spiel des jahres
    Sielder 2 oder 4 Remake war das beste finde ich ^^
    Kein einziges Wort von uns
    Wird jemals dem einen gleichen,
    Das mein Herz Dir entgegen schrie,
    Als ich damals sprachlos vor Dir stand.
    Mit der Feder in der Hand
    Sitze ich da und such' vergebens
    Nach dem Wort uns'res Lebens.

  6. #38
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    524
    Zitat Zitat von Diffi
    .... wenn ich auf Level 89 (mit Pala-rüstung und irgendeiner richtig fetten zweihandwaffe) von einem EINZELNEN! Wolf (oder auch einzelne Snapper, ...) gekillt werde, ohne den einmal getroffen zu haben, weil mich das mitsvieh erst gar ned zum schlag kommen lässt (WIRKLICH PASSIERT -.-), dann regt das ziemlich auf
    Kann es sein, dass du es versäumt hast, dein Leben gleichfalls aufzupeppen?
    Im Gegensatz zu G1 und G2 erhältst du nämlich durch Erreichen der nächsten Stufe keine zusätzlichen Lebenspunkte, und dann bist du natürlich recht schnell platt, wenn dich mal so ein Vieh streift...

  7. #39
    Elite-Spieler Benutzerbild von Starfighter13
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    In Myrtana
    Beiträge
    361
    Ich verstehe nicht warum ihr jammert. Mit den Patches sind diese Angriffe ja gar nicht mehr so schlimm. Bei mir auf jeden Fall nicht.
    CPU: AMD 5600+
    3GB DDR2 Arbeitspeicher
    8600GT mit 256 MB

  8. #40
    Mitspieler Benutzerbild von Diffi
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Sealord
    Kann es sein, dass du es versäumt hast, dein Leben gleichfalls aufzupeppen?
    Im Gegensatz zu G1 und G2 erhältst du nämlich durch Erreichen der nächsten Stufe keine zusätzlichen Lebenspunkte, und dann bist du natürlich recht schnell platt, wenn dich mal so ein Vieh streift...
    Doch, die waren aufgewertet (weiß aber nimmer wie hoch)

  9. #41
    Mitspieler Benutzerbild von joe360
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von TFT
    also ich bin damit nicht einverstanden,denn das Spiel ist ein einziger Bug und die performance lässt sehr zu wünschen übrig. aber das spiel hat auch seine guten seiten: spieltiefe story und so weiter.

    also das spiel hat zu viele auszeichnungen erhalten meiner meinung nach
    Aber es macht trotzdem Spaß!!
    schaut mal in dem thread vorbei, ich bräuchte Hilfe :/thema/297507.html

  10. #42
    Mitspieler Benutzerbild von phill1
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    im Ländle
    Beiträge
    43
    Streiby
    Einfach nur Schwachsinn!!! Mehr brauche ich wohl nicht zu sagen zu der Diskussion, ob G3 berechtigt Spiel des Jahres wurde!
    Ganz recht. Es ist die Enttäuschung des Jahres. Das Spiel ist oberflächlich, hat eine platte Storryline - kurz gesagt: langweilig. Wo sind die guten alten Zeiten aus G1+G2? Die Aktionen mit den Freunden, die markigen Sprüche, eine tiefgreifende Auswirkung auf die Fraktionen, je nach Entscheidung des Helden. G3 = Rumrennen, ein paar Artefakte sammeln und Killen. Wie schade!

  11. #43
    Meisterspieler Benutzerbild von Dustinho
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Da wo der Hanf blüht!
    Beiträge
    557
    In der Zeitschrift Gamestar wurde G3 nicht nur zum besten Spiel des Jahres gekrönt sondern auch zur Enttäuschung des Jahres
    Scheiß auf romantische Vampire, schickt Blade zu Twilight!

  12. #44
    Elite-Spieler Benutzerbild von ElBandy0815
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    425
    gothic 3 hat den titel eigentlich schon verdient!!! auch wenn es total verbugged ist!!
    Aber es macht trotzdem Spaß!!
    alle gothic spiele sind super aber die story von g3 is mir noch umbekannt ich find darin eifach keine story,doch ich find g3 drotzdem am besten.ich kanns aber eigentlich nicht vergleichen,da ich kein vergleich spiel habe,bisher is g3 am besten für mich
    Das Spiel ist immer noch total verbuggt.
    Trotzdem hats die Auzeichnung verdient
    An sich bin ich mit der Wahl schon einverstanden.

    Ja, Gothic 3 hatte zum Release Bugs, aber welches Spiel hat das nicht? Das ein Spiel in einem solchen Zustand released wird scheint mittlerweile immer mehr Gang und Gebe zu werden, es gibt Beispiele zuhauf.
    ja da ist es doch vollkommen klar das sich die herausgeber keine mühe mehr geben. die konkurenz ist groß jeder will der erste sein der euer geld aus der tasche zieht. patches werden schon direkt mit verkaufstart herausgegeben und auch noch als positiv gewertet. wer weis was noch so alles demnächst angeboten wird und als superhit gewählt wird. mir graust es davor. es gab schon immer spielewertungen die nicht allem gerecht wird, aber g3 ist die absolute grönung und mittlerweile gönne ich denen die lorbeeren auf denen sie sich bis heute ausruhen. sie geben nicht mal bekannt was in dem nächsten patch der IRGENDWANN wohl mal kommen wird gefixt wird. bei dem zuspruch von allen seiten wird es keine änderung geben. sicher hat es immer bugs gegeben aber nicht in diesen größenordnungen wie heutzutage. derartige titel hätte es vor 10 jahren nicht gegeben und wenn doch wären sie sofort in der versenkung verschwunden. heute jedoch reicht ne tolle graphik reichlich quests auch wenn sie alle gleich sind. die storry ist scheiß egal. ich hör hier ständig den vergleich mit oblivon. den kann ich nicht ziehen da ich nur die morrowind teile kenne und die sind um längen besser. da hat man echte freiheit und kann jederzeit wieder der hauptstorry ein stück folgen. die welt ist eigendlich für die anforderungen die sie stellt viel zu klein. die kutzsichtigkeit des helden haben nur wenige bemerkt und bemängelt auch für mich sieht die matsche die weiter weg ist schlecht aus. da hilft es nicht wenn manche örtlichkeiten ein warer augenschmaus sind da sie nur höchstens 40% der welt ausmachen. orkschlachten gehört ja zu gothic genauso wie das nervige fiehzeug abschlachten. nur hat es noch irgend einen sinn wenn sich alles ausschließlich darum dreht? für mich ist dies ein negativer punkt. neues gegen altbewertes einzutauschen macht doch nur sinn wenn es wirklich besser ist und nicht einfach nur weil es neu ist koste es was es wolle. durch die neue engine konnten sie keine richtigen hölen oder ruinen bauen siehe die tempel die sind ein witz aber keine tempel. da sind die grabhölen in nordmar schon um meilen besser. atmosphere hat man eigendlich garnicht. es sei denn man geht in einen wald und geniest was man sieht das ist aber etwas wenig.
    oh ich stopp mich mal lieber selbst
    "Nobel geht die welt zu grunde... Die welt ist nicht genug... Hunde wollt ihr ewig leben..."

    wer rechtschreibfehler findet soll sie behalten, ich brauch sie nicht mehr

  13. #45
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    116
    Gehört jetzt zwar nicht richtig zum Thread, aber es muß mal gesagt werden:
    Ich hab das mit dem Dämon gemacht, also beschworen und gekillt, aber von der Dämonenklinge war keine Spur.

  14. #46
    Elite-Spieler Benutzerbild von ElBandy0815
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    425
    das gehört wirklich nicht hier her aber du solltest ihn nicht killen sondern nach hause schicken dann stirbt er auch.
    "Nobel geht die welt zu grunde... Die welt ist nicht genug... Hunde wollt ihr ewig leben..."

    wer rechtschreibfehler findet soll sie behalten, ich brauch sie nicht mehr

  15. #47
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.250
    Die Dämonenklinge kriegst du nur, wenn der Dämon vorher schon gekämpft hatte, der beschwört sie nämlich nur dann.

    @topic :
    Wenn nicht G3, wer dann ? Ich fands schon cool, verbuggd isses nicht mehr, Grafik/Sound sind natürlich klasse... Und das die Freunde des Helden fast fehlen stört mich zwar auch, aber in G1 haben Diego/Lester auch nicht sooo viel mehr gemacht. Von Lee und Lares ganz zu schweigen; der eine war nur am NAfang eventuell wichtig, der andere hat kaum was gemacht, außer über den König herzuziehen und einen als Söldner anzuerkennen. (Trotzdem war G1 besser als G3)
    Für jemanden, der neu in die Gothic-Reihe eingestiegen ist wars wahrscheinlich halb so schlimm...
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  16. #48
    Elite-Spieler Benutzerbild von Sires_di_Arnague
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Domäne Cassel
    Beiträge
    343
    Zitat Zitat von Darkling
    bestes spiel des jahres ?

    w00t

    Das spiel ist net ganz richtig mich könn 100 orc net töten aber 3 widlschweine im sekunden takt
    Ist das wirklich SO schlecht gemacht? Eine ganze Orchorde kann man leicht erledigen, aber bei zwei wilden Tieren stirbt man zu leicht?


    Zitat Zitat von Streiby
    Nach einigen Wochen, in denen ich mich einfach nicht mehr motivieren konnte, G3 zu Ende zu spielen, hab ich gestern mal wieder weiter gespielt. Ich bin lvl 80 und hab eigentlich alles größere durch bis auf den Auftrag, Zuben zu töten. Nun will ich noch die Wüstenstädte befreien. So habe ich also mit den Nomaden Bakaresh befreit. Wie vieles in dem Spiel nervt es immer, wenn man mit einer größeren Gruppe Freunde kämpft. Das Spiel ist so leicht, dass man allein eigentlich besser vorankommt. Dauernd muss man aufpassen, dass man nicht aus Versehen einen Normaden trifft. Das ist mir in dem Fall aber irgendwann passiert. Am Ende flohen die restlichen Assassinen, Quest war gelöst und ich erhielt Erfahrung bei den Normaden. Plötzlich griffen mich die Normaden an, weil ich offensichtlich irgendwann mal auf sie geschossen habe. Da habe ich also die Normaden auch noch gekillt. Und siehe da, plötzlich war wieder ein Quest erfüllt und ich erhielt Erfahrungen bei den Assassinen! Das ist doch alles ohne Sinn und Verstand und eigentlich nur ärgerlich. Da kann ich also, nach dem ich die Ork- Städte schon ausgerottet habe, jetzt die Rebellen auch noch killen und erhalte Erfahrung bei den Orks. Einfach nur Schwachsinn!!! Mehr brauche ich wohl nicht zu sagen zu der Diskussion, ob G3 berechtigt Spiel des Jahres wurde!
    DAS hört sich mal richtig mieserabel an. Gerade für einen Spieler wie mich, der NICHT exp vor alles andere stellt. Gut damals in Gothic I (ja, früher war alles besser...) bin ich auch "Amok gemaufen" und hab als ehemaliger Feuermagier nahezu das ganze alte Lager abgeschlachtet (zumindest die Gardisten und Schatten, mit dem Fleischwanzenzauber unter dem geschlossen Tor durch und los gings ). Aber wenn das dann so ist...


    Zitat Zitat von Starfighter13
    Ja ich weiß. Ich hätte mich vielleciht ein wenig besser ausdrücken sollen.
    Der Herstelle von Gothic 3 hat sich auf der Bühne entschudligt und versichert, dass der nächste Teil sehr viel besser wird.
    Oh echt? Dann besteht ja Hoffnung, dass ein eventuelles Gothic IV wieder gescheit wird.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SKANDAL: Gothic 3 - die Enttäuschung des Jahres?
    Von Skyrider im Forum Gothic 3
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 6.10.06, 16:16
  2. Spiel des Jahres
    Von Gagerrer im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 19.10.03, 14:31

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •