Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [MTG] Mädchen@Magic

  1. #1
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Ein Stück südlich von Dominaria...
    Beiträge
    302

    [MTG] Mädchen@Magic

    Hey ich wollt mal fragen welche Erfahrungen ihr mit weilblichen Magicspielern gemacht habt die ja ganz klar eine Minderheit unter den Spieler (von etwa 200 Spielern die ich bisher kennen gelernt habe waren ganze 3 weiblich) darstellen. Welche Gründe meint ihr hatt es das Magic vorallem ein Jungensport ist.
    "Es kann schon sein das Gott existiert. Es ist hallt genau so wahrscheinlich das auf dem letzten Planeten des Universums Teletubbies leben"- Zitat von meinem Vater ^^

    Stolzes Mitglied im One with Nothing Fanclub

    Obwohl Atheist, bin ich sehr stolz auf meine 13,5 Punkte im Reli Colloquium ^^

  2. #2

    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    2.729
    Hallo.

    Einen Grund kann ich nicht nennen - aber ich warne davor sich im Rahmen dieses Themas zu sexistischen Äußerungen hinreißen zu lassen. Wenn schon über dieses Thema diskutiert wird, dann bitte auch anständig. Danke schonmal.

    Gruß,
    NachtGefluester
    ⚢ ⚣ ⚤ ⚪ ☿ ⚥ ⚧

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Phibo
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    658
    Hallo.
    Schade jetzt wollte ich gerade, meinen antifeministischen Gedankengut freien Lauf lassen, aber es wird schon im Keim erstickt.

    Egal, dann halt auf humane Art und Weise:
    Ich könnte mir vorstellen, das es vor allem an der Thematik des Spiels liegt. Ich kenne kaum Frauen die sich für Ungeheuer, Monster begeistern lassen.
    Ebenso wenig kenne ich Mädchen die gerne aufeinander einkloppen, egal ob Konsole oder Magic.
    Im Prinzip ist Magic ja schon eine rabiate Sache, bei der es drum geht schlicht und einfach den Gegner zu töten.

    Das wär mein ansatz zum thema.
    Phibo
    )X TOT X(

  4. #4
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Ibbenbüren
    Beiträge
    1.172
    In letzter Zeit schrumpft unsere/meine private Magicrunde leider dahin, weil nur noch wenige Zeit und Lust haben und ich komme nur noch selten zum spielen, obwohl ich persönlich wohl Lust hätte. Zum Beispiel habe ich von Planar Chaos noch keine einzige Karte "in Action" gesehen Schade

    Aber weibliche Spielerinnen hatten wir in einer privaten Magic Runde noch nie. Auch auf Turnieren (ich hab so 8-10 á 6-7 Runden sowas bestritten) wurde ich tatsächlich erst 1x gegen eine Dame gepairt. In den Top16 habe ich allerdings noch nie eine Frau ausfindig gemacht, geschweige denn in den Top 8.

    MfG Namse

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von NachtGefluester
    Hallo.

    Einen Grund kann ich nicht nennen - aber ich warne davor sich im Rahmen dieses Themas zu sexistischen Äußerungen hinreißen zu lassen. Wenn schon über dieses Thema diskutiert wird, dann bitte auch anständig. Danke schonmal.

    Gruß,
    NachtGefluester

    Ähm.....schon hast du einen Grund.

    Naja, wie viele Mädchen beschäftigen sich mit folgendem:
    - Kartenspiele
    - Fantasy
    - Strategischen und Taktischen Spielen
    - Jungendinge
    ?

    Eher weniger...v.a. wenn alles zusammentrifft.
    Desweiteren passt es nicht ins traditionelle Rollenbild, das in Deutschland immer noch weit verbreitet ist.
    Zudem sind nicht wenige Spieler, (oft jüngere aber auch viele ältere) schlechte Verlierer, und lassen sich gern zu entsprechenden Aussagen hinreißen, wenn sie verlieren, was weibliche Spieler sicherlich hin und wieder abschreckt.

    Es gibt Spielerinnen, aber es sind wenige, da trotz allem Dinge, die man als "geeky" oder "nerdy" bezeichnen kann immer noch Männerdomänen sind.

  6. #6
    Planeswalker Benutzerbild von Urza
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.319
    Also mir sind ja schon die ein oder andern Damen auf dem Schlachtfeld begegnet. Auch hab ich mich mal ne Zeit lang mit einer über Apprentice duelliert.
    Und bis jetzt waren die meisten nicht wirklich gut. Ok wirklich gut bin ich nun auch nicht.
    Die meißten Frauen spelen auch nur weil der Freund spielt.
    Dennoch gibts Weibchen die ihr Fach beherschen, wie die damalige Apprentice-bekanntschaft.

    Mfg
    Urza
    Everything is in place. Nothing can happen that isn't part of my plan.

  7. #7
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Ein Stück südlich von Dominaria...
    Beiträge
    302
    Meine Ex hat auch nur mir zu liebe Magic gelernt. Sie war aber eigentlich gar nicht schlecht eine Schande das sie jetzt nie wieder ne Magickarte anrühren wird.
    "Es kann schon sein das Gott existiert. Es ist hallt genau so wahrscheinlich das auf dem letzten Planeten des Universums Teletubbies leben"- Zitat von meinem Vater ^^

    Stolzes Mitglied im One with Nothing Fanclub

    Obwohl Atheist, bin ich sehr stolz auf meine 13,5 Punkte im Reli Colloquium ^^

Ähnliche Themen

  1. [MTG] Magic Karten sortieren
    Von Stefferdan im Forum Sammelkarten-Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.3.07, 19:19
  2. [MTG][Quiz] Magic the Gathering
    Von NoChance im Forum Sammelkarten-Smalltalk
    Antworten: 442
    Letzter Beitrag: 22.5.06, 19:06
  3. [MtG] Magic Wörter asoziieren
    Von newbietron im Forum Sammelkarten-Smalltalk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.3.06, 18:53
  4. [MtG] Wie alt sind die Magic-Spieler???
    Von Maphan im Forum Sammelkarten-Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.2.06, 05:05
  5. [MTG] Grund für Einstieg in Magic?
    Von hannes_buerger im Forum Sammelkarten-Smalltalk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.05, 22:40

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •