Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Dinosaurs Rage

  1. #1
    Anwesend Benutzerbild von Xaldinn
    Im Spiele-Forum seit
    May 06
    Ort
    In einer Kleinstadt in der nähe von Göttingen
    Beiträge
    709

    Dinosaurs Rage

    Ich hab mir vor langer Zeit das Dinosaurier Structure Deck(Dinosaurs Rage)gekauft.Mit dem Deck habe ich noch kein Duell verloren.Wie findet ihr das Structure Deck?Was für eine Strategie wäre am sinnvollsten?bitte mit Begründung

    GODZILLA2=DER KÖNIG DER SAURUIER

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5
    Habe mir vor ein paar Tagen ein Dinosaur`s Deck geholt.Is echt super.Mein Deck is nur noch ein bischen modifiziert.

    Meine Strategie:Am Anfang versuche ich möglichst viele Monster auf Feld zu bringen,z.B indem ich einfach immer schwarzer Ptera spiele und ihn opfere .er wird wegen seine effektes ja dann wieder auf die Hand zurückgegeben.Oder ich spiele gleich große evolutionspille.
    Als nächstes versuche ich meinen gegner so schnell wie möglich zu überrollen,was bei schwächeren gegnern eigentlich immer klappt.Bei stärkeren bin ich oft gezwungen Kombos anzusetzen.
    Die vernichtenste Kombo,die man mit dem Grunddeck machen kann ist folgende:schwerer sturm,Blitzeinschlag,Überlebensinstinkt und Tyranno infinit.Die fallenkarten/zauberkarten schützt man am besten noch mit Konterkarten,falls der gegner eine der zauberkarten/Fallenkarten kontern will.Wenn man diese Kombination auf dem Spielfeld hat,hat man den Sieg schon in der Tasche.ABER:Man muss genügend Dinos auf dem Friedhof haben,um die Livepoints des gegners mit einem Schlag auszulöschen.
    ne stärkere Kombo hab ich im Deck noch nich gefunden.

    Die eigentliche grundstrategie is ja klar:Mit den beschwörungskarten so viele Monster aufs feld bringen wie möglich und dann den gegner überrollen.Die Monster am besten noch mit Zauberkarten verstärken und mit fallenkarten schützen.

  3. #3
    Anwesend Benutzerbild von Xaldinn
    Im Spiele-Forum seit
    May 06
    Ort
    In einer Kleinstadt in der nähe von Göttingen
    Beiträge
    709

    aw

    genau die strategie habe ich auch.hab auch andere karten ins deck gepackt

    GODZILLA2=DER KÖNIG DER SAURIER

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    5
    Ein Kumpel von mir konnte nach dem 5.mal das Deck besiegen.Wenn man das Deck kennt ist es leider leicht zu schlagen.auf Turnieren würde ich das Deck nich nehmen.Wenn denn würde ich es verbinden mit ner anderen Sorte.z.B.50 % Reptil und 50% Dinos

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von Garfzz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    79
    Die KOmbo die oben beschrieben ist, hat aber 2 große nachteile.

    1. Die Karte benötigt 5 Karten, is schon viel dafür dass man den gegner nur besiegen kann wenn genügend dinos im friedhof sind.

    2. Was macht ihr bei nem verdeckten monster? Das kann ja auch alles sein. Night Assailant, DDWL, DDA etc.

    Und von nem Monarchendeck wird das Dinostructuredeck eigentlich sofort auseinandergenommen.
    Noli turbare circulos meos.

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Suicune
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Mitten im größten Krieg
    Beiträge
    113
    Es ist geil.

    Strategie: Viele Monster aufs Spielfeld bringen. Durch schwarzer petra,Hydrogedon oder Evollotzionstkappsel. Wenn der Gegner Eine Spezialbeschwörung macht aktiviere ich ( Wenn auf denn feld) Jagdinstinkt. Dadurch rufe ich einen großen Brocken z.b. Ultimativer Tyranno. Dann viele Zauberkarten die vor Monster Effekten und Zauber-undFallenkarten schützen. Dann die Lebenspunkt dierekt angreifen. dann ist bei mir der Gegner alle.
    ~It's a big world out here it's called the sea~

Ähnliche Themen

  1. Magatama Rage
    Von marly im Forum Lucifers Call
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.1.06, 01:28
  2. Rage
    Von Burnin im Forum Rock
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.1.05, 20:21

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •