Umfrageergebnis anzeigen: Was mögt ihr lieber? Bitte unten Namen angeben!

Teilnehmer
69. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Zweihänder

    29 42,03%
  • Einhänder

    44 63,77%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 49

Thema: Euer Lieblingsschwert

  1. #33
    Profi-Spieler Benutzerbild von killlerfuzzy
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    118
    mein lieblingsschwert ist betty

  2. #34
    Mitspieler Benutzerbild von R0x4$
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    Twilight Town
    Beiträge
    14
    ich LIEBE die Erz-Schlachtklinge und die Schwere Erzschlachtklinge!
    Hat jmd. von euch ein Bild von "Betty" oder kann mir wer erklären wo ich des finde?
    I had to fall To lose it all But in the end It doesn't even matter

  3. #35
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    Betty findest du im Addon im Banditenlager, im unteren Teil. ein Typ namens Skinner führt das Schwert, er schläft in so einem hölzernem Anbau an Snafs Taverne. Wenn man ihn aufweckt, kommt es zum Zweikampf, durch den man Betty erlangen kann.

    Betty sieht aus wie ein Bastardschwert (rostiges Bastardschwert, edles Bastardschwert und El Bastardo verwenden die gleichen models) und benötigt 110 Geschick (!), der Schaden beträgt 130.

  4. #36
    Elite-Spieler Benutzerbild von Sires_di_Arnague
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Domäne Cassel
    Beiträge
    343
    Tja ich halte die Waffenanforderungen unnötig übertrieben in DNdR. Hat einer schon mal verucht einen reinen Zweihandkämpfer hoch zu ziehen? Ich bin gerade dabei habe aber schnell gemerkt, dass ich dennoch Einhandwaffen brauche. Also hab ich einfach Zweihänder schnell auf 64% hoch geskillt (50% würden vollkommen ausreichen für die ersten 4 Kapitel), damit ich gleichzeitig auch Einhänder auf immerhin 35% bekomme, ohne mehr Lernpunkte zu zahlen. Obwohl ich eigentlich einen Zweihandkämpfer wollte, renne ich momentan doch wieder mit dem Meisterdegen rum (ab und zu wechsel ich mal zu Taifun), denn der einzige wirkliche Vorteil der Zweihänder ist ihre Reichweite. Doch die wenigsten, die ich mit einer Stärke von bisher knapp 80 tragen kann, haben eine gescheite Reichweite. Was nützt mir eine Reichweite von 110 (das ist 10 mehr als der Meisterdegen und 20 mehr als das edle Langschwert oder dem normalen selbstgeschmiedeten Schwert), wenn ich einfach viel zu langsam im zuschlagen und Ausweichen bin?

  5. #37
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    ja hab ich shconma versucht und ist mir auch gelungen...was sollte das Problem sein? Und die Reichweite hat sich bei mir immer ausgezahlt, ok, die kleinen Zweihänder sind noch nicht so die welt, aber ich hab dann in jharkendar kap2 den schweren Zweihänder geführt und yoa.... ich konnte dann aber echt nix anderes außer Zweihandmeister und mit Ach und Krach die 135 str zamgekratzt (also das Minental wurde noch von 4 drachen bevölkert, wenn du verstehst was ich meine )

  6. #38
    Elite-Spieler Benutzerbild von Sires_di_Arnague
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Domäne Cassel
    Beiträge
    343
    Wie bitte will man in Kapittel 2 schon auf eine Überstärke von 135 kommen? Gut ich nutze NICHT Alchemie und Stärketränke (die Kronstöckel heb ich für wichtigeres auf) und ich habe auch Mana auf 34 und Geschick auf 34 gesteigert, aber das sind nur lächerliche 5 Level. Taifun ist ein vernünftiger Zweihänder, weil er Talentbonus UND eine Reichweite von 130 hat (die meisten Zweihandwaffen haben eine geringere Reichweite). Orks (schon gar nicht in Überzahl) und Trolle sind ja mal gar nicht mit Zweihandwaffen zu töten zumindest nicht in Relation zu den Einhändern. Naja jetzt hab ich die Klaue (sehr amüsant, ein Paladin mit der Waffe des dunklen Gottes ), damit habe ich erst mal eine gescheite Zweihandwaffe und wenn das nicht klappt, geht immer noch der Meisterdegen. Sobald ich dann endlich mal eine Stärke von 94 habe, kann ich auch endlich anfangen, mir die ganzen Stärkeboni zu gönnen.

    Und jetzt auch mal zum Thema: Ich habe eine erlesene Auswahl an Lieblingsschwertern, nach Ästhetik geordnet. Da wäre an erster Stelle das Einhand-Erzschwert für Paladine. Dann kommen die Erz-Drachentöter Schwerter (Ein- und Beidhändig). Darauf folgt bei mir Sturmbringer. Dann kommt die Drachenschneide (doch bei den Vorraussetzungen werde ich wohl nie dazu kommen, die legal zu tragen, außer vielleicht ich verschwende die Kronstöckel für Stärketränke ). Dann noch El Bastardo/Betty. Ein bescheuerter Name aber hübsch aussehen, tut sie dennoch.

  7. #39
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    naja, du räumst ganz Khorinis, ganz Jharkendar und das ganze Minental leer, dann durch Amulette etc. kommst du auch ganz schön weit...das geht shcon....nur es ist dann nicht mehr lustig, wenn man in Kap3 alles rul0rt..

    Amulett der Stärke, Ring der Kraft, Ring der Stärke, Gürtel der Stärke: 28str

    Daher braucht man 107 str, die zu bekommen man 34+60+90+39 LP benötigt plus noch den einen Stärkepunkt von Erol halt, das wären dann summa summarum 223LP, also 23 Stufen.
    Für Zweihandmeister braucht man 34+60=94LP, um auf 64% zu sein, also 10 Stufen.

    Wenn man jetzt alles durchwerkelt, hat man am Ende einen Char mit lvl33 oder höher und den genannten Attributen, wobei bei denen noch garnicht irgendwelche Boni zur Beschleunigung (außer Erol) eingesetzt sind. Wenn du das auch noch machst, bist du noch schneller

  8. #40
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Beiträge
    446
    Komisch, wenn ich einen reinen Einhand- oder Zweihandkämpfer mache sieht das immer ganz anders aus. Stärkeboni von Erol, Eintöpfern, Drachenwurzeln (bzw. Stärketränken), Äpfeln etc hebe ich mir immer komplett für den Schluss des Spieles auf wenn ich meine Stärke auf normalem Wege fast nicht mehr steigern kann.
    Sachen wie Geschick skille ich als Kämpfer überhaupt gar nicht, wozu denn auch?
    Ich habe schon oft einen Zweihandkämpfer gespielt und fand die eigentlich immer recht einfach. Man bekommt recht schnell ziemlich gute Waffen wie zum Beispiel am Anfang den schon recht starken Richtstab und später eben den Taifun.

  9. #41
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    öhm und wo ist jetzt der Unterschied?

    Ich hab ja bis dahin die Boni auch nicht verwendet gehabt....außer den von Erol, notwendigerweise, um bei ihm lernen zu können...

    Die Rechnung würde ja sonst Boni eingeschlossen nie auf ~330LP kommen.....

  10. #42
    Unbelehrbar Benutzerbild von Miles
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    1.187
    Betty ist göttlich, schön lang, schaut super aus, macht ordentlich Schaden, braucht nur 110 Geschick- super.
    Jede Art von Zweihänder hasse ich.

  11. #43
    Meisterspieler Benutzerbild von starbreeze
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Between ye Stars..
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von miles_gloriosus Beitrag anzeigen
    Jede Art von Zweihänder hasse ich.
    Dem kann ich nur zustimmen. Einhänder sind einfach schneller, da braucht man mehr Geschick und Wendigkeit (zumindest in der Realität ) und das find ich toll^^. Dafür machen Zweihänder zwar mehr Schaden, aber langsam sind sie auch.. Ich steh nicht so auf Raufkloppen .
    LG,
    bree.
    In sleep, in death, thou art not here on earth
    And in intoxication thy soul is no worth
    Follow them, those lonely ones
    They cannot wait to get thee
    Thy soul is but another to feed the mead complete
    ♠,Part1.
    ♠,Part2.♠,Part3.

  12. #44
    Freizeitphilosoph Benutzerbild von Nightprowler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Herzogenaurach im gemütlichen Mittelfranken
    Beiträge
    955
    also vom aussehen her finde ich die klaue beliars oder den groben zweihänder am besten

    udn so zum kömpfen finde ich die "Betty" oder den Meisterdegen am besten
    You don't have a Soul. You are a soul. You have a body.
    Like Gothic? Like Writing?: Gothic-RPG

  13. #45
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Auf einen Planeten wo man fürs nichtstun bezahlt wird
    Beiträge
    210
    Ich hab den new Rebalancing mod drauf also kann ich den allen Betty und degen fans abraten, da die viel schlechter wurden. Dafür sind die erzwaffen die stärksten waffen im spiel und ich kan mir keine anderen waffen als die Drachenjäger einhänder mehr vorstellen: niedrigerere anforderungen bei höherem schaden und Talentbonus.
    Magier werden sich über den manabonus der Zauberstäbe freuen. Alle rüstungen und Runen wurden verändert um reine klassen zu ermöglichen Also Reiner Kämpfer reiner Magier und den Paladin der beides kann.
    Gleichzeitig wurde auch das LP system verbessert.
    Ich hab ihn mir Draufgeladen weil ich im Original Als DJ gegen die Echsenkrieger im nk ständig abgeloost hab. mit dem mod wars zwar immer noch haarig, weil die monsterskills alle unverändert sind aber so wars wenigstens schaffbar. mitlerweile schaff ich die durch intensives Training auch ohne Mod.
    Ach so... die klaue beliars mag ich zwar am anfang sehr wegen des hohen schadens bei geringen Anforderungen aber ihre nachteile sind mir zu heftig und das ständige blitzen is echt nervig vorallem wenn man Gothic bei nacht und Ohne Zimmerlicht spielt Grusel
    Apropos Grusel: Bloodnight kann ich allen Vampirfans empfehlen

    Bei innos bin ich Abgedriftet

    Also: Einhänder und vor allem Erz

    Ps: Klaue bei Paladinen hui moralisch pfui.

  14. #46
    Mitspieler Benutzerbild von freeek
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Hier und da...
    Beiträge
    48
    Es geht nichts über einen schönen Zweihänder. Aber erst ab "Meister", vorher ist Einhänder besser.

    Meine Lieblingswaffe ist da der Heilige Vollstrecker, der haut rein .
    __ __
    °l°
    _


  15. #47
    Freizeitphilosoph Benutzerbild von Nightprowler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Herzogenaurach im gemütlichen Mittelfranken
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Sir-Walker Beitrag anzeigen



    Ps: Klaue bei Paladinen hui moralisch pfui.
    wann hat den gothic-helden je moral interessiert??
    You don't have a Soul. You are a soul. You have a body.
    Like Gothic? Like Writing?: Gothic-RPG

  16. #48
    Elite-Spieler Benutzerbild von Sires_di_Arnague
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Domäne Cassel
    Beiträge
    343
    Ach spätestens seit Gothic 3 ist bekannt, dass der namenlose Held kein Erwählter Innos oder Beliars ist. Er wurde von Adanos von allem Einfluss der Götter freigestellt, somit kann man eigentlich sagen, dass er ein Erwählter Adanos ist. Und gerade als Paladin muss mit der Klaue wieder ein Gleichgewicht zum Auge Innos stellen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was ist euer lieblingsschwert?
    Von Hey-Hey-Ho im Forum Prince of Persia: Sands of Time
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 3.12.08, 20:24
  2. Wie hat euer Beruf euer Zockerverhalten verändert?
    Von Thief im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 2.2.06, 21:00
  3. Wie ist euer Rang und euer Medieninteresse
    Von silverhelix im Forum GTA Vice City
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.8.03, 21:35

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •