Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 39

Thema: Was kommt nach Medieval 2?

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Ghostmasta
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    28

    Was kommt nach Medieval 2?

    Medieval 2 ist nun draußen und ist mal einfach ein geiles Spiel... Total War reihe eben^^

    was denkt ihr könnte so vom geschichtlichen Zeitraum her als nächstes Total War kommen?

    ich würde mich ja drüber freuen, wenn es da anfämgt wo Medieval 2 aufhört. Mit den Unabhängigkeitskrieg einbezieht oder den Bürgerkrieg in den USA und ansonst schön die europäischen Konflikte mit den Kolonialkriegen etc.... So in der Zeit wo auch Imperial Glory spielt, für die die es kennen. Nur viel besser eben^^ mit massig schießpulvereinheiten kannonen und alles... muahahah^^ das fehlte bist jetzt noch in der Total War reihe

    was meint ihr oder worüber würdet ihr euch freuen?

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    30
    Yeah, das wär wirklich mal was feines.
    Dann können Imperial Glory und Cossacks einpacken.^^

    Was auch nciht schlecht wäre, wenn die Herrschaften von Total War vielleicht mal ein Fantasy-Universum kreieren würden.
    Kein Kaugummi-Pop-Universum, sondern eher eines im Stile von Warhammer Fantasy (nur nicht so bunt)

    Endlich mal mit Tausenden Orks gegen gestandene Elfenarmeen antreten (nich mit diesen kleinen Scharmützeln wie bei Mark of Chaos, sondern die richtig fetten Total War-Armeen)

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von Ghostmasta
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    28
    Imperial Glory war ja so der Reinfall ...

    joar stimmt, das wäre auch mal genial ne Fantasy welt.. hach schon 2 tolle möglichkeiten

  4. #4
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    The Creative Assembly hat schon tusende Male angedeutet, niemals über das Mittelalter hinauszugehen, da Totalwar sich auf die klassische Kriegsführung konzentriert. Schwert, Speer und Schild eben. Eventuell auch Büchsen und Kanonen, aber ein Cossaks: Total War kommt grantiert nicht.
    Derzeit ist da Gerücht am meisten Verbreitet, dass als nächstes ein Totawar spiel herauskommt, das zur Zeit der Perserkriege spielt, wo es auch Seeschlachten geben wird.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von Ghostmasta
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    28
    och menesch... jetzt sind meine ganzen Hoffnungen dahin ^^

    naja egal, hauptsache Total War geht weiter...
    Perserkriege klingt gut, und seeschlachten dazu noch besser


    aber eine neuaflage im zeitraum von Shogun in neuer Grafik wäre vll auch spannend, zumindest grafisch her. So samurai kriegen etc. mit ihren schönen Rüstungen und der Baustill.. naja... hoffen und medieval 2 und Rome bis zum bitteren ausspielen^^

  6. #6
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Jupp. Shogun spielt in einer mir völlig unbekannten Epoche, daher Neuland

    Leutz, wir brauchen unbedingt mehr spieler für unser Rome: Total War - Spielforum-Turnier! Kommt und meldet euch an (siehe meine Signatur), es spielen nur Anfänger mit.
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  7. #7
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    132
    wäre auch für ein shogun 2. das war damals wirklich ein kracher in der strategiewelt mit den 3d animierten einheiten und der schlachtführung
    wünschen würde ich mihr dann auch wieder den thronsaal mit dem berater mit den schönen japanischen sprichwörtern und massig ninjafilmchen wären auch toll

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von Ghostmasta
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    28
    Konfuzius sagt........ ^^


    hmm welche interesanten Zeitepochen gibt es denn noch, wo die menschen aufeinander einprügelten? Ok, in welcher taten sie es nicht^^

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    30
    Ich glaub, so 1543, da gabs im April 3 Tage, da haben die sich nicht die Köpfe eingeschlagen.

  10. #10
    Profi-Spieler Benutzerbild von Alexander der Große
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    133
    Es wäre auch nicht schlecht, da wo sich die Christliche Reli sich gespaltet hat.^^ Aso ein Add-On.
    Gesegnet sei der Herr Luther.
    Ohne Verlierer, gibts keine Gewinner.



    Prinz Pi ist der beste Rapper. Pi ist iGod.

  11. #11
    Elite-Spieler Benutzerbild von kroxyldüfig
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    338
    das war aber erst nach 1517 und da war das mittelalter ja eigentlich schon zu ende. und die kriegsführung im 30 jährigen krieg hatte auch keinerlei ähnlichkeit mehr zum mittelalter. vom dem her glaub ich da eher nicht dran.

    aber die antike bietet ja noch viele möglichkeiten
    Mir nach, ich folge euch.


    im xfire: painkillertrc
    suche dort immer neue freunde

  12. #12
    *IMMORTALIS* Benutzerbild von ~Preton~
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.128

    Wichtig

    Also ich bin auch der Meinung das die Total War-Reihe seinem Konzept und der Zeitlichen Eingrenzung zwischen ANTIKE und Mittelalter bei berhalten wird.Das einzigste was sich definitiv ändern wird ist der Umfang des Spiels....

    1. noch bessere Grafikpracht
    2. mehr Spieltiefe die sich nicht nur auf Krieg,Diplomatie und ein paar Gebäude bauen bezieht sondern noch viel weiter geht...
    wie zb.....

    -mehr Truppenmanagment: nicht nur 1,2,3 Einheiten in der oder der Stadt ausheben,sondern ganze Armeen in Auftrag geben die erst zu einer bestimmten Zeit zur verfügung steht (Vorbild die Europa UNI Games die sogar Medieval 2 in sachen Startegie,Führung einer Nation etc. übertrifft)
    -mehr Landesinterne Probleme wie Putschversuche,Attentate auf den König,Kriegsverweigerung der Bevölkerung aufgrund zu langer Kriegszeiten,Volksbegehren hat einen noch viel größeren Einfluss auf das Staatsoberhaupt etc....
    -Ehrung von großen Generälen
    -Volksfeste ala "heut gehn wir mal ein trinken"
    -Forschung neuer Waffen mit der Zeit oder anderen Verbesserungen
    -Privatleben des Königs
    -Diplomatische Gespräche mit anderen Nationen wo man LIVE erscheinen muss und entscheidungen treffen muss wie zb. 1000 Gulden für 10000 Kriegsgefangene
    und vieles mehr

    3. mehr Städte bzw. Provinzen die zu erobern sind
    4.Und das wohl beste...Noch viel größere Schlachten und keine "kleinen" Geplänkel wie es jetzt zur Zeit der Fall ist....
    Natürlich mit Sicht auf die kommenden Prozessorgenerationen.....


    Da werden schon noch genug Medieval- oder gar Rome- Teile erscheinen nur am Grundgedanken wird sich nie was ändern.....So solls auch sein!!!

    Grüzzi Premi
    ~~~Electronic Music~~~
    ...since 1980
    Active substance for addicted people.
    ***
    Mathew Jonson - Marionette

  13. #13
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Seeschlachten nicht vergessen!

    Bei Punkt 4 stimme ich dir nicht zu.
    Du redest wie Hermann, der sich mit nichts zufrieden gibt.
    Ich z. B. muss Rome auf der niedrigsten Einheitenzahl spielen, damit nichts ruckelt, und ich bin vollkommen zufreden damit. Wie kannst du nur Schlachten mit mehr als 4000 Mann teilnahme "Geplänkel" nennen, und nicht "Massenschlacht"?
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  14. #14
    *IMMORTALIS* Benutzerbild von ~Preton~
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.128

    Wichtig

    Hey vergleich mich nicht mit diesem unglaublich nivoelosen und glücklicher weise gespeerten Hermann....die KISTE ist schon lange zu!!!!

    Erstmal die Frage warum missfällt dir der Punkt 4????Ich finde das würde dem ganzen noch mehr Realismus und Tiefe verleihen?

    Und ganz Klar SEESCHLACHTEN nich zu vergessen.Ein wirklich wichtiger Punkt den ich wohl janz vergessen hab.....

    Ja ich bezeichne eine 4000-Mann Schlacht als Geplänkel......
    Denn die Schlachten die momentan in Medieval 2 oder Rome zu bestreiten sind stehn im keinem Vergleich zu den wirklichen großen Schlachten die wirklich passiert sind.Ich rede da von 100000 -200000 Mann oder mehr.Das dies in naher Zukunft noch nicht realisierbar ist steht ausser Frage.Und dies sollte nunmal nen Thread werden der sich mit der Zukunft der TotalWAR -Reihe befasst.....Ich kann mir gut vorstellen das die Schlachtkarte noch viel riesiger wird.Mit noch mehr Details,Soldaten und örtlicher Bevölkerung.Dann dauern die Schlachten nicht nur ein paar Minuten in den meisten Fällen sondern gut und gerne 2 Stunden.Dem einen gefällts mit sicherheit und den anderen für dem dies schon zu viel Stress ist soviel Soldaten zu befehligen dem kann ich eben nen Rollenspiel anbieten..."kleiner Scherz"
    Bin mir sicher wenn dies irgendwann mal der Fall ist,wirst auch du dein Spass haben....Keiner sagt dass ich nicht zufrieden bin mit Medieval 2/Rome...die Games liegen an der Grenze des Machbaren (Hardware) und das sie immer weiterentwickelt werden ist doch klar....Oder mächtest du noch in 10 Jahren Medieval 2 spielen wo dann schon sicher "Medieval 4" oder "Rome World WAR 3" raus ist.....Mit heutiger Technik nicht zu vergleichen......


    Grüzzi Premi
    ~~~Electronic Music~~~
    ...since 1980
    Active substance for addicted people.
    ***
    Mathew Jonson - Marionette

  15. #15
    der Große Benutzerbild von Acroneos
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Graz, Österreich
    Beiträge
    2.143
    Schon möglich, aber erst in einigen Jahren, und da wird die neueste Hardware einiges kosten. Prozessoren wie X2 aber nur noch 200 € oder so, dann kaufe ich mir den.
    Wozu eigentlich Schlachten mit 2 Millionen Teilnehmern? Mir wäre es lieber, wenn es 2000 wären, aber ich dafür in die Ego-Perspektive eines Kämpfer schlüpfen könnte!
    "Jeder Schritt vorwärts, den der Geist auf seinem Wege zur Erkenntnis tut, bringt irgendeine Entdeckung, die nicht nur neu, sondern, im Augenblick wenigstens, auch die wertvollste ist."

    - John Locke, ´An Essay Concerning Human Understanding´ (1695)

  16. #16
    *IMMORTALIS* Benutzerbild von ~Preton~
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.128

    Wichtig

    Das wäre natürlich auch nicht schlecht!! Aber ich denke mal der Spassfaktor überwiegt dabei den Realismus....Die Überlebenschancen eines Soldaten standen damals sicher nicht gut und ohne "wie viel Leben hab ich noch"-Gedanken lässt sich das nich realisieren...Naja ok sicher gab es auch welche die IMMER überlebten.Die Idee ist aber nicht schlecht,dann aber sicher als General der nur in Notsituationen ins Kampfgeschehen eingreift,hoch zu Ross oder so und Komandos gibt....so ähnlich wie die Generals-Kamera!
    ~~~Electronic Music~~~
    ...since 1980
    Active substance for addicted people.
    ***
    Mathew Jonson - Marionette

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was kommt nach der Schlussmission?
    Von rok°! im Forum Scarface
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.5.08, 17:33
  2. Was kommt nach Ritter
    Von Blackdog_Tatze im Forum Dungeon Siege 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.11.06, 18:36
  3. The Bards Tale - Was kommt nach Schattenaxt?
    Von Callista im Forum Rollenspiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.7.06, 01:33
  4. Was kommt nach Legende?
    Von Shiatsu im Forum Champions of Norrath
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.5.05, 20:18
  5. Was kommt nach dem 4. Sparring?
    Von Daniel33 im Forum Enter The Matrix
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.5.03, 11:57

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •