Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Markenrennen allgemein

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    35

    Markenrennen allgemein

    MINI COOPER-S `02 gekauft für die Meisterschaft „Britische Autos“ im Mini-Rennveranstaltungen (und für weitere Meisterschaften).
    Gewichtsreduzierung 3. Stufe um auch an den der „Britische Leichtgewicht-Serie“ teilnehmen zu können. Dazu kurzes Getriebe. Mehr nicht.
    Bei der MINI-Meisterschaft „Britische Autos“ gibt es dafür 9 Spec-Punkte.
    Bei jeder Strecke habe ich nach einer halben Runde vier Fahrzeuge überholt. Nur ständig eilt ein Fahrzeug fast unerreichbar voraus. (Ist bei anderen Meisterschaften das Gleiche).
    Muss ich erst mein Auto aufmotzen, um dann nur noch 1 Spec-Punkt zu bekommen? Macht doch keinen Spaß und ist realitätsfremd. In welcher realen Markenpokalserie gibt es das, dass ein Fahrzeug so weit voraus eilt?

    Eure Meinung würde mich dazu interssieren!

    Danke und Grüße
    bonfun

  2. #2
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Mülheim/Ruhr
    Beiträge
    465
    Setz einfach NOS ein überhol ihn dann wird auch der langsamer und wenn er dir wieder zu nahe kommt dann benutze wieder das NOS.

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    35
    Danke für die schnelle Antwort Wolf-Dieter!

    Aber was ist "NOS"? Bin Newbie. Hab das zwar schon mal hier gelesen, kenne aber die Funktion nicht.

    Danke
    bonfun

  4. #4
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Mülheim/Ruhr
    Beiträge
    465
    NOS ist Lachgas und bringt bis zu 100% Leistungssteigerung. Der Vorrat ist aber begrenzt. Je stärker der Motor desto schneller geht der Vorrat zu Ende. Man kann mit einem kleinen Auto ein 2 oder 3 Runden Rennen komplett mit NOS betreiben, bei stärkeren Motoren verwendet man das NOS zur Beschleunigung oder zum Überholen.
    Du musst es beim Motortuning kaufen und aktivierst es durch Drücken auf R1

    Wolf-Dieter

  5. #5
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.589
    Noch ein Tipp:

    Fahre die rennen mit Qualifikations-Reifen.
    Da die Rundenzahl oft sehr klein ist macht der Verschleiss wenig aus.
    Aber mit den Reifen bist du deutlich schneller da du mehr Haftung hast.

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    35
    Ah ja, vielen Dank für Eure Tips! Hat mir sehr geholfen!

    Aber mal zu diesen Rennen: verliere irgendwie den Spass daran, wenn es zu unrealistisch wird. Was soll diese Programmierung? Das gibt es in keinem Markenpokal. Soweit mir bekannt ist, gibt es Lachgas in der Realität nur in der amerikanischen "Formel1"-Liga. Und dann nur für 60 Sekunden pro Rennen.
    Tourenwagenrennen und insbesondere Markenpokale sind gerade interessant wg. ihren spannenden und engen Rennen. Hier brauchst du Lachgas oder überdimensionierte PS. Nö, gefällt mir echt nich...

    Edit: Jep, NOS hat gewirkt...Danke!

    Bitte keine Doppelposts.
    Geändert von Rain (7.2.07 um 23:40 Uhr)

  7. #7
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    München
    Beiträge
    97
    Ja, das kann echt nerven, wenn immer einer so fehlerfrei fährt, dass man ihn irgendwann nicht mehr einholen kann (siehe 206 Cup in Paris, ich mit dem 206 Ralley Car hinterher und nur in der letzten Runde habe ich ihn eingeholt, musst aber fahren wie ein Henker und der hatte nen normalen 206 mit 170PS, ich dagegen 320). Es stimmt aber wirklich. Wenn Du es schnell schaffst Dich vorne dran zu setzen, dann kann er nicht mehr abhauen, er wird sogar zögern zu überholen, wenn Du die Ideallinie blockierst.
    Außerdem sind die 9 Punkte nicht unbedingt Aussagekräftig. Merke Dir den Typ, der da so abzieht und checke mal die PS-Zahl. Beispiel: Mercedes SL300 53, voll getunet, 450PS im World classic Car; 1 A-spec Punkt. Wer fährt ganz vorne draus: das AC Car, hat 520 PS. 1 A-Spec Punkt gab es nur, weil eine Citroen 2CV mitgefahren ist. Andererseits bekam ich bei oben beschriebenem 205 Rennen 140 A-Spec-Punkte, obwohl ich, wie gesagt, PS-mäsig weit überlegen war.

  8. #8
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Mülheim/Ruhr
    Beiträge
    465
    Du interessierst dich so für die A-Punkte, dabei fällt mir ein das wir diese schon einmal durchdiskutiert haben denn einer unserer Mitspieler hatte sich darauf spezialisiert und versucht bei jedem Rennen die maximalzahl von 200 bzw 250 zu erreichen. Er hat auch genau beschrieben welche Tuningmaßnahmen deinen punktestand nicht verringern und welche abträglich dafür sind. Rainbow kann über die Suchfunktion sicher herausfinden um welchen Beitrag es sich handelt, ich kann diese Suchfunktion nicht finden.

    Wolf-Dieter

  9. #9
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    München
    Beiträge
    97
    Zitat Zitat von Wolf-Dieter
    Du interessierst dich so für die A-Punkte,
    Wolf-Dieter
    Ich hör ja schon auf
    Ich wollte nur verdeutlichen, dass 9 Punkte nicht gleich 9 Punkte sein müssen, eine Sache, die mich anfangs echt frustriert hat, aber ich habe mich damit abgefunden, und bin inzwischen ja auch besser...

Ähnliche Themen

  1. Eliteskills allgemein
    Von angrybert im Forum Klassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.4.07, 22:09
  2. Rayman 3 / Allgemein
    Von Matthias R im Forum Rayman
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.3.07, 17:33

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •